Home / Forum / Beauty / Pantene Pro-V....Schlecht?

Pantene Pro-V....Schlecht?

28. Juni 2005 um 14:57

Hallo!
Also ich habe gehört dieses Shampoo sei sehr schlecht.Es soll die Haare nur umhüllen (Silikon).Und dann soll es die Haare nicht mal richtig 'gesundmachen' sondern lässt sie nur so ausschauen.Ebenfalls hab ich gehört dass einige nach einer Zeit sehr schlimme Haare bekommen haben...Weiß jemand was davon?Ich benutz nämlich auch dieses Shampoo und will meinen Haaren natürlich nichts schlimmes antun...
Danke!

Mehr lesen

28. Juni 2005 um 15:03

Es
kann sein, dass Silikone enthalten sind, die das Haar umhüllen, aber ich benutze dieses Shampoo schon lange und habe keine schlechten Erfahrungen auch die Kur finde ich gut. ist ja auch Testsieger die Haarkur bei stiftung Warentest. Kaputtmachen tuts auf jeden Fall nichts

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 15:26
In Antwort auf cassandra05

Es
kann sein, dass Silikone enthalten sind, die das Haar umhüllen, aber ich benutze dieses Shampoo schon lange und habe keine schlechten Erfahrungen auch die Kur finde ich gut. ist ja auch Testsieger die Haarkur bei stiftung Warentest. Kaputtmachen tuts auf jeden Fall nichts

Ich
hab davon Schuppen bekommen,als ich daraufhin ein anderes shampoo nahm waren sie sofort weg und fühlen sich auch jetzt viel leichter an

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 17:10

Also..
..SCHLIMM ist das Shampoo sicher nicht. Als ich noch sehr lange Haare hatte, habe ich mal das "glatt & seidig" verwendet. Hatte als Resultat, daß die Haare wirklich glatt und seidig waren, aber herunterhingen wie Spaghetti, soviel zu der Wirkung der Silikone. Ich würde das Shampoo nicht nochmal verwenden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 22:07

Und wenn
dieses Zeug noch hundertmal Testsieger bei Stiftung Warentest wird, ich würd's nie wieder benutzen.
Ich hab vor drei oder vier Jahren mal eine ganze Weile das Lockenshampoo von Pantene benutzt mit der Folge, daß meine Haare total austrockneten und ich solchen Haarbruch bekam, daß man mir beim Friseur nahelegte, mein ganzes Deckhaar abzuschneiden. Da ich aber an meinen langen Haaren sehr hänge, hab ich daraufhin das Shampoo gewechselt und meine Haare erst nach und nach wieder gesund bekommen.
Natürlich kann es sein, daß es nur bei meinen Haaren so gewirkt hat, aber ich würd trotzdem jedem davon abraten.
LG, Amurdaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 22:14

Vorsicht


hallo!

also ich habe das mal vor langer zeit verwendet!
ich habe das "glatt und seidig" programm benutzt!
ich fand es ganz gut, dies ist sicherlich von allen pantene-serien das beste!meine haare waren meist geglättet, odch bekam ich nach einiger zeit schuppen! dazu kam noch der ständige spliss! ich hab mir dann mal die haare kurz schneiden lassen und dann das schampoo gewecheselt! ich bekam keinen spliss!ich weiß nun nicht sicher,ob es daran lag, aber ich empfehle es dir nicht!

lieben gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2005 um 14:13
In Antwort auf jena_12357812

Und wenn
dieses Zeug noch hundertmal Testsieger bei Stiftung Warentest wird, ich würd's nie wieder benutzen.
Ich hab vor drei oder vier Jahren mal eine ganze Weile das Lockenshampoo von Pantene benutzt mit der Folge, daß meine Haare total austrockneten und ich solchen Haarbruch bekam, daß man mir beim Friseur nahelegte, mein ganzes Deckhaar abzuschneiden. Da ich aber an meinen langen Haaren sehr hänge, hab ich daraufhin das Shampoo gewechselt und meine Haare erst nach und nach wieder gesund bekommen.
Natürlich kann es sein, daß es nur bei meinen Haaren so gewirkt hat, aber ich würd trotzdem jedem davon abraten.
LG, Amurdaja

@Amurdaja
wie hast du deine haare nach und nach wieder gesund bekommen?

ich habe mir, als es ganz neu rausgekommen ist, das pantene proV anti-haarbruch gekauft, mit dem ergebnis, dass meine mühsam gezüchteten langen haare nun total splissig und ausgetrocknet sind. auch ich möchte sie nicht abschneiden. seit 1 woche verwende ich nun das dove aufbau shampoo für trockene haare und die gliss kur aroma kur. ich bin momentan total verzweifelt und bezweifle, den schaden damit beheben zu können ... wie hast du es hingekriegt?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2005 um 18:24

Meine friseusin rät von dem zeug absolut ab!!!
hallo, also meine friseuse färbt niemanden die haare, die pantene benutzen und macht da auch keine dauerwelle oder ähnliches. sie sagt immer, das haar wirkt nur gesund. aber durch die ummantelung kommt keine wirkung an die haare ran. also benutze ich es einfach nicht.
schönen gruß nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2005 um 10:52
In Antwort auf xene_12156057

@Amurdaja
wie hast du deine haare nach und nach wieder gesund bekommen?

ich habe mir, als es ganz neu rausgekommen ist, das pantene proV anti-haarbruch gekauft, mit dem ergebnis, dass meine mühsam gezüchteten langen haare nun total splissig und ausgetrocknet sind. auch ich möchte sie nicht abschneiden. seit 1 woche verwende ich nun das dove aufbau shampoo für trockene haare und die gliss kur aroma kur. ich bin momentan total verzweifelt und bezweifle, den schaden damit beheben zu können ... wie hast du es hingekriegt?
lg

Hi Nici!
Ich hab damals vom Friseur eine Haarkur von Kerastase gegen Haarbruch und Spliss bekommen. Hab grad mal nachgeschaut, die heißt jetzt "Ciment Anti-Usure". Da gibts auch ne ganze Reihe mit Pflege für strukturgeschädigtes Haar, heißt Kerastase Résistance.
Mit Shampoos hab ich ein bißchen rumexperimentiert, ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, welches ich dann genau verwendet hab. Ich hab ungefähr dreimal die Woche die Haarkur gemacht und ca alle zwei Monate hab ich die Spitzen schneiden lassen.
Was ich ganz gut find, ist das Klettenwurzel Haar-Öl (gibts bei DM), ich massier das in die Längen und Spitzen ein und lass es über Nacht einwirken.
Aber ich möcht Dir jetzt auch nichts Falsches raten, vielleicht gehst Du am besten mal zu einem Friseur und lässt Dich beraten.
Wünsch dir viel Glück & bald wieder schöne Haare
Amurdaja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2005 um 21:47
In Antwort auf noella_12118305

Ich
hab davon Schuppen bekommen,als ich daraufhin ein anderes shampoo nahm waren sie sofort weg und fühlen sich auch jetzt viel leichter an

Hm..
... jetzt, wo ich das lese, fällt es mir wie schuppen aus den haaren. ich benutze dieses shampoo auch im moment, nebst kur, aber meine haare sind sehr stumpf und trocken. ich werd wohl wechseln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 0:39

Hallo
Ich benutze zwar das shampoo nicht aber die Kur von Pantene Pro-V und bin sehr zufrieden.Mach das Haar sehr weich u geschmeidig.Lässst sich auch sehr leicht kämmen den mein harr ist durch färben sehr trochen u. strapaziert.Habe auch sehr viele anderen Plege-Kur Produckten verwendet z.b. von Dove und von Friseursalon spezialpflegen gekauft aber die von Pantenen hat mir bis jetzt am besten gefallen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 21:12

Oh ja
in pantene pro v sind wasserunlösliche silikonöle drin, die sich nach und nach (also mit jeder wäsche)immer weiter um die haare drum legen. das problem dabei ist das man das zeug nicht einfach raus waschen kann. das ganze führt zur überlagerung und dann werden die haare einfach nur schwer und total pappig. dieser silikonfilm legt sich natürlich auch auf die kopfhaut und die wehrt sich indem sie die oberschicht einfach abwirft. endresultat schuppen. auf den haaren ist es so das dieser film mit der zeit abplatzt und die schuppenschicht der haare einfach mit wegreisst. endresultat spliss. das nächste ist das kaum ein friseur da noch ne ordentliche farbe strähnen tönung oder dauerwelle draufkriegt, weil die chemie einfach zu schwach ist um da durch zu kommen. wer das shampoo oder die pflegeserie noch nicht lange nimmt könnte dem oben genannten problem noch glück haben. benutzt man es über einen langen zeitraum schon sollte man zu nem friseur gehen und sich nen silikonabzug machen lassen (farbabzug geht auch). ihr solltet danach unbedingt ne tönung draufmachen lassen und unbedingt shampoo wechseln. lasst aber bitte die finger von fructis und gliss kur. da habt ihr das problem genauso. vielen dank für die aufmerksamkeit

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 23:24

Also..
ich benutze pantene seit 9 jahren und habe richtig tolles gesundes haar das glänzt ich tu mir regelmässig alle 3 monate die spitzen schneiden so wie es sich gehört also ich halte nichts von diesem silikongerede

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 2:22
In Antwort auf audrea_12491665

Oh ja
in pantene pro v sind wasserunlösliche silikonöle drin, die sich nach und nach (also mit jeder wäsche)immer weiter um die haare drum legen. das problem dabei ist das man das zeug nicht einfach raus waschen kann. das ganze führt zur überlagerung und dann werden die haare einfach nur schwer und total pappig. dieser silikonfilm legt sich natürlich auch auf die kopfhaut und die wehrt sich indem sie die oberschicht einfach abwirft. endresultat schuppen. auf den haaren ist es so das dieser film mit der zeit abplatzt und die schuppenschicht der haare einfach mit wegreisst. endresultat spliss. das nächste ist das kaum ein friseur da noch ne ordentliche farbe strähnen tönung oder dauerwelle draufkriegt, weil die chemie einfach zu schwach ist um da durch zu kommen. wer das shampoo oder die pflegeserie noch nicht lange nimmt könnte dem oben genannten problem noch glück haben. benutzt man es über einen langen zeitraum schon sollte man zu nem friseur gehen und sich nen silikonabzug machen lassen (farbabzug geht auch). ihr solltet danach unbedingt ne tönung draufmachen lassen und unbedingt shampoo wechseln. lasst aber bitte die finger von fructis und gliss kur. da habt ihr das problem genauso. vielen dank für die aufmerksamkeit

Beezle
hatte auch panthene und hab es jetzt weggeschmissen. nun stell ich mir die frage wieviel von dem silikon noch in den haaren ist. ich mein "wäscht" sich das denn auch wieder raus wenn man silikonfreies schampoo nimmt? wie bekomm ich das jetzt wieder raus?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 2:29
In Antwort auf audrea_12491665

Oh ja
in pantene pro v sind wasserunlösliche silikonöle drin, die sich nach und nach (also mit jeder wäsche)immer weiter um die haare drum legen. das problem dabei ist das man das zeug nicht einfach raus waschen kann. das ganze führt zur überlagerung und dann werden die haare einfach nur schwer und total pappig. dieser silikonfilm legt sich natürlich auch auf die kopfhaut und die wehrt sich indem sie die oberschicht einfach abwirft. endresultat schuppen. auf den haaren ist es so das dieser film mit der zeit abplatzt und die schuppenschicht der haare einfach mit wegreisst. endresultat spliss. das nächste ist das kaum ein friseur da noch ne ordentliche farbe strähnen tönung oder dauerwelle draufkriegt, weil die chemie einfach zu schwach ist um da durch zu kommen. wer das shampoo oder die pflegeserie noch nicht lange nimmt könnte dem oben genannten problem noch glück haben. benutzt man es über einen langen zeitraum schon sollte man zu nem friseur gehen und sich nen silikonabzug machen lassen (farbabzug geht auch). ihr solltet danach unbedingt ne tönung draufmachen lassen und unbedingt shampoo wechseln. lasst aber bitte die finger von fructis und gliss kur. da habt ihr das problem genauso. vielen dank für die aufmerksamkeit

*in die Hände klatscht*
Ja, besser hätte man es nicht auf den Punkt bringen können, genauso ist es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 11:12
In Antwort auf audrea_12491665

Oh ja
in pantene pro v sind wasserunlösliche silikonöle drin, die sich nach und nach (also mit jeder wäsche)immer weiter um die haare drum legen. das problem dabei ist das man das zeug nicht einfach raus waschen kann. das ganze führt zur überlagerung und dann werden die haare einfach nur schwer und total pappig. dieser silikonfilm legt sich natürlich auch auf die kopfhaut und die wehrt sich indem sie die oberschicht einfach abwirft. endresultat schuppen. auf den haaren ist es so das dieser film mit der zeit abplatzt und die schuppenschicht der haare einfach mit wegreisst. endresultat spliss. das nächste ist das kaum ein friseur da noch ne ordentliche farbe strähnen tönung oder dauerwelle draufkriegt, weil die chemie einfach zu schwach ist um da durch zu kommen. wer das shampoo oder die pflegeserie noch nicht lange nimmt könnte dem oben genannten problem noch glück haben. benutzt man es über einen langen zeitraum schon sollte man zu nem friseur gehen und sich nen silikonabzug machen lassen (farbabzug geht auch). ihr solltet danach unbedingt ne tönung draufmachen lassen und unbedingt shampoo wechseln. lasst aber bitte die finger von fructis und gliss kur. da habt ihr das problem genauso. vielen dank für die aufmerksamkeit

@ beezle
also sind fructis und gliss kur auch schädlich fürs haar? wie ist es mit el-vital- die anti-haarbruch-serie?

lieben gruß
ashanti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 14:42

Oh..
also ich benutze es auch und bin eigentlich zufrieden!
Aber wenn meine Haare dann irgendwann total kaputt sein können,dann wechsel ich doch lieber..
Wieviel kosten denn diese Shampoos aus dem Reformhaus so??
Meine Mutter sieht es nämlich nich ein,dass ich teure Shampoos benutze -.-

Liebe Grüße,
Chrisoula

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 14:44

Ist ja komisch..
die freiseurin färbt dir nicht die haare weil du pantene benutzt???? also die würde ich sofort schleunigst wechseln..die will sicher nur friseurzeugs verkaufen das eh total teuer ist!!!! gute friseure gibs bestimmt auch in deiner nähe heutzutage kann man echt nicht in jeden salon gehen überall gibs ja diese schwarzen schafe pühehehe ich lach mich scheckig stell dir mal vor die kundin kommt rein und die will ihr nicht die haare färben weil sie pantene benutzt pühehehehe ist die blöd ey hehee was es für komische vögel gibt

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 17:41
In Antwort auf nana_11859514

Hm..
... jetzt, wo ich das lese, fällt es mir wie schuppen aus den haaren. ich benutze dieses shampoo auch im moment, nebst kur, aber meine haare sind sehr stumpf und trocken. ich werd wohl wechseln...

Äämm...
und welches shampoo ist nun empfehlenswert...also ohne silikone und dem ganzen zeug?? wie schauts aus mit elvital...!??lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 19:27
In Antwort auf leda_12702467

Äämm...
und welches shampoo ist nun empfehlenswert...also ohne silikone und dem ganzen zeug?? wie schauts aus mit elvital...!??lg

Probiers mal mit...
alverde oder sante ausm dm. sind naturprodukte und ohne silikone und so zeugs. bin kein öko undmir gings wie euch. ich hätte es auch nicht geglaubt aber nach ca 3 wochen gehts den haaren viel besser als jemals zuvor!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2005 um 17:11
In Antwort auf pilar_11963090

Probiers mal mit...
alverde oder sante ausm dm. sind naturprodukte und ohne silikone und so zeugs. bin kein öko undmir gings wie euch. ich hätte es auch nicht geglaubt aber nach ca 3 wochen gehts den haaren viel besser als jemals zuvor!

Hab mal geguckt
Ich denke ich werde mir mal Alverde holen,ist sogar billig!
Aber da gibts ja gar keine Haarkur zu,oder?
Was für eine benützt ihr denn??

Liebe Grüße,
Chrisoula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2005 um 18:05
In Antwort auf mandy_11917725

Hab mal geguckt
Ich denke ich werde mir mal Alverde holen,ist sogar billig!
Aber da gibts ja gar keine Haarkur zu,oder?
Was für eine benützt ihr denn??

Liebe Grüße,
Chrisoula

Alverde gibts nur Spülung noch dazu
hey
ich habe bisher an silikonfreien durch:
Balea cocos solor shampoo (nur probe), sante glanz shampoo, wella lifetex ( nur probe), Reelle Blond Shampoo und Guhl Volumenshampoo und ich empfehel das Guhl Volumenshampoo als Reinigung 1x im Monat ähnlich wie das bekannte Peelingshampoo, dananch aber mehr Pflege, das Balea und das Lifetex war am besten, das Reelle kann ich nicht empfehlen eher abraten und und das sante als shampoo is auch nicht idealst aber ok. ihr werdet direkt aber merken das es nich schäumt und man zuviel vebraucht und die haare sich schlecht bändigen. Die Sante Brilliant Care Spülung hingegen ist super!!! Aber ich werde als nächstes dann Swiss o par kaufen und dabei bleiben, da gibts tolle Sachen , die Pferdemarkkur war besonders toll, die Haare werdden nach und nach wieder besser scheinbar ))) Von den Guhl Kuren sind scheinbar auch welche Silikonfrei! Viel Glück beim durchtesten es kann am Anfang hart werden, ich hatte erstmal Stroh aufm Kopf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2005 um 5:40
In Antwort auf leda_12702467

Äämm...
und welches shampoo ist nun empfehlenswert...also ohne silikone und dem ganzen zeug?? wie schauts aus mit elvital...!??lg

Weleda,
z.B. das Romarin-Shampoo, ohne silikone, ohne künstliche Duftstoffe, ohne agressive Waschsubstanzen. Weleda gibts bei Rossmann, in vielen anderen Drogerien, Reformhäusern und Apotheken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2005 um 17:50

Ich finde es auch schlecht!
Meistens benutz ich das Herbal Essences Shampoo, was echt super ist.
Die Haare sind leicht und glänzend und hängen nicht so fettig und schwer runter wie beim Pantene Pro V (glatt und seidig).

Ich weiß ja nicht, was im Pantene drin ist, aber wenn ich die Haare damit wasch, werden sie gar nicht richtig sauber.
Man hoffentlich ist das bald leer!

Es fühlt sich so an, als würde ich mir ne Kur in die Haare schmieren statt Shampoo, ich werde nie wieder Pantene Pro V kaufen und rate absolut davon ab.

Viele Grüße, Kroko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2005 um 17:54
In Antwort auf elise_12372790

Ich finde es auch schlecht!
Meistens benutz ich das Herbal Essences Shampoo, was echt super ist.
Die Haare sind leicht und glänzend und hängen nicht so fettig und schwer runter wie beim Pantene Pro V (glatt und seidig).

Ich weiß ja nicht, was im Pantene drin ist, aber wenn ich die Haare damit wasch, werden sie gar nicht richtig sauber.
Man hoffentlich ist das bald leer!

Es fühlt sich so an, als würde ich mir ne Kur in die Haare schmieren statt Shampoo, ich werde nie wieder Pantene Pro V kaufen und rate absolut davon ab.

Viele Grüße, Kroko

Korrektur: Repair and care ist das, nicht glatt und seidig
Glatt und seidig hatte ich auch schonmal und es war nicht so schlimm wie repair und care.
Jetzt fällts mir wieder ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 23:19
In Antwort auf leda_12702467

Äämm...
und welches shampoo ist nun empfehlenswert...also ohne silikone und dem ganzen zeug?? wie schauts aus mit elvital...!??lg

Shampoo
Meine Friseuse hat mir empfohlen, halbjährlich oder dreivierterljährlich das Shampoo zu wechseln, da das Haar Abwechslung braucht. Momentan benutze ich die Pflegeserie von 'Dove' und die tut meinem Haar recht gut.

Das Pantene ein reines 'Silikon-Shampoo' ist, hab ich auch gehört, daher benutz ich dieses nicht mehr, weil auch meine Haare ähnliche Symptome wie die oben beschriebenen aufwies.
Diverse Friseusen haben mich auch schon davor gewarnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 23:25
In Antwort auf elise_12372790

Korrektur: Repair and care ist das, nicht glatt und seidig
Glatt und seidig hatte ich auch schonmal und es war nicht so schlimm wie repair und care.
Jetzt fällts mir wieder ein.

Solche shampoos sollte man nur nach
strapazen (blondieren) nehmen. für den täglichen bedarf sind die zu reichhaltig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 15:26

Omg
hallo! ich benutze für meine dauerwelle das pantene pro-v locken pur shampoo. durch die dauerwelle sind meine haare eh trocken, aber es ist wirklich extrem bei mir! gibt es denn ein besseres shampoo für dauerwelle, das nicht zu teuer ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2011 um 1:17

Bravo...
...Da gebe ich dir vollkommen recht...

Jedes Mal, wenn ich diese Werbung zufällig im TV sehe, denke ich mir das auch... Echt total der Werbetrick...

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 8:09


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2015 um 17:13

Nein glaube nicht
Also ich verwemde es seit einigen monaten und meine haare haben sich ins positive geandert sie sind viel gecshmeidiger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen