Home / Forum / Beauty / Orange Haare nach Aufheller HILFE!!

Orange Haare nach Aufheller HILFE!!

21. Oktober 2005 um 13:23

Hallo,
ich habe von natur aus mittelblonde Haare. Vor ca. 4 Wochen habe ich sie dunkelbraun gefärbt und wollte jetzt meine Naturhaarfarbe zurück. Ging natürlich voll daneben. sie sind knallorange. Nun muss ich meine Haare nochmals färben, da ich so ja nicht auf die Strasse kann und den Friseur kann ich mir nicht unbedingt leisten.
Kann ich denn ein dunkelblond nehmen oder lieber einen braunton? Ich hoffe das mir jemand schnell weiterhelfen kann.

Einen lieben Gruß
Dani

Mehr lesen

21. Oktober 2005 um 13:44

Hi
Nimm einen Aschton, mittelblond, hellblond oder dunkelblond ist hierbei egal, das Ergebnis wird ein Dunkelblond sein, egal welche Tönung du wählst, du musst nur darauf achten, dass es eine stark aschige(gräuliche) Nuance ist, oft werden diese Farben auch mit dem Zusatz "Natur-"versehen (Bsp.: Naturhellblond, Naturaschblond,...).

Wenn du Interesse hast, könnte ich dir eine gute Intensivtönung empfehlen, die dir auf jeden Fall ein schönes Ergebnis liefert.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 13:59
In Antwort auf lavina_12363841

Hi
Nimm einen Aschton, mittelblond, hellblond oder dunkelblond ist hierbei egal, das Ergebnis wird ein Dunkelblond sein, egal welche Tönung du wählst, du musst nur darauf achten, dass es eine stark aschige(gräuliche) Nuance ist, oft werden diese Farben auch mit dem Zusatz "Natur-"versehen (Bsp.: Naturhellblond, Naturaschblond,...).

Wenn du Interesse hast, könnte ich dir eine gute Intensivtönung empfehlen, die dir auf jeden Fall ein schönes Ergebnis liefert.

Gerne
nehme ich deine Empfehlung an? Ist es denn sicher das das orange dann weg ist? Meine Haare sind wirklich am leuchten und das orange ist richtig extrem....

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 18:28
In Antwort auf schnufftuff1

Gerne
nehme ich deine Empfehlung an? Ist es denn sicher das das orange dann weg ist? Meine Haare sind wirklich am leuchten und das orange ist richtig extrem....

Grüßle

Auf keinen Fall braun...
Wenn du nicht gerade barune Haare haben willst, bleibt von braun weg. Ich hatte genau das selbe Problem wie du, rannte zum frisuer und ahb mich zum barun belabern lasse. Jetzt versuche ich schon seit einem Monat helle zu werden (natur: mittelblond) und ich kann sagen dass man das braun nur sehr schwer wieder hell krieg, gerade wenn man vor kurzem schon mal hell gefärbt hat. Such dir nen schönen Blondton, damit fährts du besser als mit dem braun...Gruß, polly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 21:08

Hattest du denn...
blondierung benutzt? Ich sah auch schon so aus....aber ich weiß nicht ob man dann bei einer sehr aschigen Nuance nicht einen grünstich bekommt....ich weiß das ein aschton einen gelbstich neutralisieren kann, aber man kann auch einen grünstich erhalten...und ich weiß nicht ob das orange dann so weg ist (wenn du sagst das du richtig leuchtst).

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 21:10
In Antwort auf sacha_12068421

Auf keinen Fall braun...
Wenn du nicht gerade barune Haare haben willst, bleibt von braun weg. Ich hatte genau das selbe Problem wie du, rannte zum frisuer und ahb mich zum barun belabern lasse. Jetzt versuche ich schon seit einem Monat helle zu werden (natur: mittelblond) und ich kann sagen dass man das braun nur sehr schwer wieder hell krieg, gerade wenn man vor kurzem schon mal hell gefärbt hat. Such dir nen schönen Blondton, damit fährts du besser als mit dem braun...Gruß, polly

Jetzt sehe ich wieder gut aus
Ich habe mir ein Naturblond gekauft und siehe da... meine Haarfarbe hat nun wieder einen schönen Blondton...Gott sei Dank!!

Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe

Dani

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 23:27

Orange haare
habe mir gestern die haare aufgehellt. Sie wurde orange, danach habe ich meine Haare in Naturblond gefärbt und jetzt sind sie gold-orange-blond. Was kann ich machen?? Ich sehe total schrecklich aus....Ich hoffe mir kann jemand helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 23:23
In Antwort auf schnufftuff1

Jetzt sehe ich wieder gut aus
Ich habe mir ein Naturblond gekauft und siehe da... meine Haarfarbe hat nun wieder einen schönen Blondton...Gott sei Dank!!

Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe

Dani

Nochmal drüber blondieren...
wart ein zeitl, bis sich die haare bissl erholt haben und dann kann man nochmal drüberblondieren. 4-6%iges blondiermittel reicht da schon. bestenfalls besorgst du es im friseurbedarfsladen, keinesfalls in normalen drogeriemärkten!!

danach sind die spitzen etwas strapaziert, aber ne gute kur und bissal spitzen schneiden und des passt schu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen