Forum / Beauty

ORANGE GOLD GELBE HAARE!!!hilfe

Letzte Nachricht: 15. Juni 2005 um 9:45
C
cearra_12503598
11.06.05 um 14:31

ich hab mir die haare ziemlich oft gefärbt (blond)nur jetzt hab ich so nen golg orangene ton drin den ich einfach nicht weg bekomme,beim frsiör kann man sich ja so eine mattierende töung drauf geben lassen nur das kostet jedes mal 30 e und haltet nur für ein paar tage...ich hätt so gern aschblonde haare weiß wer wie ich diesen organgeton weg bekomme (ohne bleichen weil meien haare sind e scho ur kaputt)

Mehr lesen

L
liesel_12766027
11.06.05 um 15:12

Hi , kenne diese probleme
also bei blondiertem kaputtem haar findest du dich mit dem farbton ab , du nimmst eine intensivtönung -hatr mir oft den arsch gerettet- oder du bleichst sie gnadenlos nochmal .

ich habe meine haare 11 jahre lang hellblond getragen und mein haar hat sehr gelitten -auch meine wurzeln-
dann habe ich beschlossen mit blod entgültig schluß zu machen .

jetzt habe ich schokobraune haare die nicht nur plegeleicht sind-sie sehen auch besser aus .

blond ist schon was besonderes - aber die arbeit mühe pflege und haarschädigung waren es nach über 10 jahren NICHT mehr wert .

ganz im ernst - überleg dir doch mal ob es nicht besser wäre umzusteigen-auch wenns mut und überwindung kostet .

gruß queenjastin

Gefällt mir

L
liesel_12766027
13.06.05 um 13:55

Blondspray
allerdings hast du auch viel mühe mit blondspray weil man so viel davon benutzen muß und dann tropft das ewig rum .

wenn es schaum in dieser form geben würde wär das angebrachter .

viel glück noch

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mitzi_11942118
15.06.05 um 9:45
In Antwort auf liesel_12766027

Blondspray
allerdings hast du auch viel mühe mit blondspray weil man so viel davon benutzen muß und dann tropft das ewig rum .

wenn es schaum in dieser form geben würde wär das angebrachter .

viel glück noch

Silberhaarkur
hey jenny, von welcher marke gibts denn diese silberhaarkur? silbershampoos kennt man ja, aber kur?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers