Anzeige

Forum / Beauty

One day as a woman

Letzte Nachricht: 2. Mai 2022 um 12:10
H
holly7
11.04.21 um 21:27

Hey ihr Lieben, 
Erst einmal ich bin 21, und studiere  
ich fühle mich seit geraumer Zeit zu frauensachen hingezogen, und wünsche mir einfach mal einen Tag eine Frau zu sein, mit allen drum und dran. 
gelnägeln, Kleid, waxxing, High heels, geschminkt und alles was dazu gehört 
lediglich fehlt mir die Erfahrung und auch der Mut dies umzusetzen. 
Würde mir jemand eventuell helfen? Oder einfach ein paar Tipps geben? 
das wäre super lieb, vielen vielen lieben Dank 😘

Mehr lesen

M
mia1415
18.04.21 um 13:48

Hört sich einfach an, wird aber recht schwierig umzusetzen sein.
Denn auch wenn du dich gut verkleidest, wirst du im Kopf nicht anders sein, als vorher.
Was bezweckst du mit der Aktion denn?

2 -Gefällt mir

H
holly7
20.04.21 um 21:12
In Antwort auf mia1415

Hört sich einfach an, wird aber recht schwierig umzusetzen sein.
Denn auch wenn du dich gut verkleidest, wirst du im Kopf nicht anders sein, als vorher.
Was bezweckst du mit der Aktion denn?

Einfach mal kennenlernen, ich denke es wäre einfach etwas was sich gut anfühlen würde 
es ist ein kleiner Traum 

Gefällt mir

M
mia1415
21.04.21 um 10:27
In Antwort auf holly7

Einfach mal kennenlernen, ich denke es wäre einfach etwas was sich gut anfühlen würde 
es ist ein kleiner Traum 

Also nur mal so?
Aber du wirst ganz schön schauen, was der "Umbau" dafür kosten wird.
Und willst du, wenn du schon so viel Geld dafür ausgegeben hast, das dann öfter machen?

Gefällt mir

Anzeige
H
holly7
22.04.21 um 0:04
In Antwort auf mia1415

Also nur mal so?
Aber du wirst ganz schön schauen, was der "Umbau" dafür kosten wird.
Und willst du, wenn du schon so viel Geld dafür ausgegeben hast, das dann öfter machen?

Ja natürlich wird das kosten, aber ich werde schauen. Wenn's mir gefällt und ich mich wohlfühle auf alle Fälle 

1 -Gefällt mir

M
mia1415
22.04.21 um 10:15
In Antwort auf holly7

Ja natürlich wird das kosten, aber ich werde schauen. Wenn's mir gefällt und ich mich wohlfühle auf alle Fälle 

Das mit dem wohlfühlen kannste gleich knicken, du wirst eher angegafft, weil du völlig unsicher auf hohen Schuhen umherstaken wirst und eben dich anders verhalten wirst, als eine Frau. Vom Aussehen mal ganz abgesehen. Aber nur zu.

1 -Gefällt mir

N
nadya
22.04.21 um 11:01

Heutzutage  wo wir das Glück haben das Internet zu nutzen, kann man sich doch einfach in diversen Transvestiten Foren umschauen.
Kleidung, Schminke etc, kannst du dir anonym online bestellen.

Wenn du wirklich in die Öffentlichkeit willst ist es jetzt unter den aktuellen Umständen eher schwer, wobei eine Maske dir auch helfen kann bestimmte "Problemecken" zu kaschieren. Also einfach in irgendeine Stadt fahren wo dich keiner kennt, rausgehen wenn der richtige Moment für dich da ist und dich keiner von Zuhause sieht. Kostet Überwindung aber ist machbar.

2 -Gefällt mir

Anzeige
M
mia1415
22.04.21 um 13:18
In Antwort auf nadya

Heutzutage  wo wir das Glück haben das Internet zu nutzen, kann man sich doch einfach in diversen Transvestiten Foren umschauen.
Kleidung, Schminke etc, kannst du dir anonym online bestellen.

Wenn du wirklich in die Öffentlichkeit willst ist es jetzt unter den aktuellen Umständen eher schwer, wobei eine Maske dir auch helfen kann bestimmte "Problemecken" zu kaschieren. Also einfach in irgendeine Stadt fahren wo dich keiner kennt, rausgehen wenn der richtige Moment für dich da ist und dich keiner von Zuhause sieht. Kostet Überwindung aber ist machbar.

Einen passenden BH und gute Unterwäsche würde ich jedenfalls ein Facheschäft empfehlen. Und anprobieren ist unumgänglich.

Gefällt mir

rabenschwarz
rabenschwarz
22.04.21 um 14:26
In Antwort auf holly7

Einfach mal kennenlernen, ich denke es wäre einfach etwas was sich gut anfühlen würde 
es ist ein kleiner Traum 

Ja gut, aber uns als Frau macht doch mehr aus als Gelnägel und glatte Beine?

Gefällt mir

Anzeige
H
holly7
22.04.21 um 22:18
In Antwort auf nadya

Heutzutage  wo wir das Glück haben das Internet zu nutzen, kann man sich doch einfach in diversen Transvestiten Foren umschauen.
Kleidung, Schminke etc, kannst du dir anonym online bestellen.

Wenn du wirklich in die Öffentlichkeit willst ist es jetzt unter den aktuellen Umständen eher schwer, wobei eine Maske dir auch helfen kann bestimmte "Problemecken" zu kaschieren. Also einfach in irgendeine Stadt fahren wo dich keiner kennt, rausgehen wenn der richtige Moment für dich da ist und dich keiner von Zuhause sieht. Kostet Überwindung aber ist machbar.

Ja das stimmt, und ist auch sehr angenehm mit dem online shopping. 
nur leider weiß ich ja nicht über alles Bescheid, und ich denke das tun Frauen am besten. Deshalb frage ich ja nach Hilfe 

Gefällt mir

H
holly7
22.04.21 um 22:19
In Antwort auf rabenschwarz

Ja gut, aber uns als Frau macht doch mehr aus als Gelnägel und glatte Beine?

Natürlich, das will ich auch niemals abstreiten. 
Aber das sind so Aspekte die auch für möglich sind und denen will ich nachgehen 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
H
holly7
22.04.21 um 22:19
In Antwort auf mia1415

Einen passenden BH und gute Unterwäsche würde ich jedenfalls ein Facheschäft empfehlen. Und anprobieren ist unumgänglich.

Ich glaube nicht, dass das möglich ist. 
außer ich sehe aus wie eine Frau beim anprobieren, daher bezweifle ich das 

Gefällt mir

M
mia1415
23.04.21 um 13:25
In Antwort auf holly7

Ich glaube nicht, dass das möglich ist. 
außer ich sehe aus wie eine Frau beim anprobieren, daher bezweifle ich das 

Ich verstehe jetzt nichts mehr, was du vorhast.
Nur Frauenkleidung als Mann ausprobieren, oder in die Rolle einer Frau schlüpfen?
Bitte um genaue Erklärung.

Gefällt mir

Anzeige
H
holly7
23.04.21 um 23:45
In Antwort auf mia1415

Ich verstehe jetzt nichts mehr, was du vorhast.
Nur Frauenkleidung als Mann ausprobieren, oder in die Rolle einer Frau schlüpfen?
Bitte um genaue Erklärung.

Einer Frau so nah wie möglich zu sein, und alles an frauensachen ausprobieren! 
sprich alle "klassischen" girly sachen und demnach weiter zur Frau werden, sie mehr zu erkunden. Mehr eine zu sein 

Gefällt mir

W
womanpower01
24.04.21 um 2:52

Hallo holly7,

ich finde da gehört eine Menge Mut dazu, aber ich kann dir nur raten: just do it!
Du musst ja bei den ersten Malen nicht unbedingt direkt in die Öffentlichkeit gehen.
Du könntest zum Beispiel in deiner Wohnung anfangen und dich dann mit einem trip zum Einkaufen steigern.

Ich hoffe ich konnte dir zu später Stunde helfen

1 -Gefällt mir

Anzeige
M
mia1415
24.04.21 um 12:36
In Antwort auf holly7

Einer Frau so nah wie möglich zu sein, und alles an frauensachen ausprobieren! 
sprich alle "klassischen" girly sachen und demnach weiter zur Frau werden, sie mehr zu erkunden. Mehr eine zu sein 

Waas dir wirklich fehlt, ist sicher eine feste Freundin.
Klamotten können das nicht ersetzen.
Viel Glück.

Gefällt mir

H
holly7
24.04.21 um 22:44
In Antwort auf womanpower01

Hallo holly7,

ich finde da gehört eine Menge Mut dazu, aber ich kann dir nur raten: just do it!
Du musst ja bei den ersten Malen nicht unbedingt direkt in die Öffentlichkeit gehen.
Du könntest zum Beispiel in deiner Wohnung anfangen und dich dann mit einem trip zum Einkaufen steigern.

Ich hoffe ich konnte dir zu später Stunde helfen

Genau so hab ich mir das auch gedacht, aber wie gesagt was ich halt bräuchte wäre Hilfe von jemanden. 

Gefällt mir

Anzeige
laurette
laurette
15.09.21 um 1:11

Holly, ich habe Dir ein PM geschicht.

Gefällt mir

P
pinacolada93
15.09.21 um 10:43

Hallo holly7 

ist sicherlich interessant, mal in eine andere Haut zu schlüpfen.
Für einen Tag wäre ich jedenfalls gerne mal ein Mann.
Stell mir das irgendwie aufregend vor.
Gruß
Pina

Gefällt mir

Anzeige
J
jaycob_27620081
01.05.22 um 9:15

Hallo,
ich kenne Deinen Wunsch sehr gut, denn ich "lebe" das schon ein paar Jahre.
Eine Frau zu finden die Dir dabei hilfreich zur Seite steht ist schwieriger zu finden als ein 6er im Lotto zu haben.
Zwar leben wir in den 2000ern, doch sind mehr als 90 % der Menschen nicht bereit so etwas auch nur annähernd zu tollerieren.

Eigentlich gibt es nur nur einen Weg für Dich ....

Kaufe Dir erstmal ein paar High Heels, am Anfang zum üben eignen sich am besten Stiefelmir vielleicht 8 - 10 cm Absatz.
Diese haben den Vorteil, dass Deine Fußgelenke unterstützt werden und Du nich ständig umknickst.
Übe damit bis Du relativ sicher darin laufen kannst.

Suche Dir verschiedene Maßtabellen für Damenbekleidung, jeder Herstellen dieser Bekleidung hat da komischer Weise unterschiedliche "Kleidergrößen" für die selben Maße. Alles fällt unterschiedlich aus.
Ich lernte das durch mein "Frau sein" und verstehe nun Frauen die darüber schimpfen sehr gut.
Suche Dir etwas eher unauffälliges aus füprr dein erstes mal, durch deine Unsicherheit wirst Du genug auffallen,
um da nicht gleich total "angefeindet" zu werden rate ich Dir eher zu einer Damenhose, dazu eine Bluse und ein Kardigan.
Eine Perücke wirst Du wahrscheinlich auch brauchen.

Das mit den Fingernägeln kannst Du selber gut machen, es gibt selbstklebende von verschiedenen Herstellen die nicht wirklich teuer sind. Künstliche Nägel zum aufkleben mit Kleber sind natürlich besser, doch der Aufwand ist natürlich höher. Klebe sie auf und forme sie ein wenig nach, gerade Selbstklebende Nägel haben oftz fiese Kanten die z.B. in Stumpfhosen ganz böse Laufmaschen verursachen.
Über das alles ein wenig zu Hause, das ist anfangs zwar eher etwas schwierig, aber es macht echt Spaß.

Make Up wird wohl das schwierigeste werden, zwar kenne ich dein Gesicht nicht, doch es ist schon eine Herausforderung einen Mann in eine einigermaßen passable Frau umzuschminken.
Auch ich habe dieses Problem gehabt.
Hier solltest Du es Dir überlegen, ob Du das Geld investierst und dir eine Visagistin suchst die das macht.
Ich hatte etliche Anzeigen ins Net gestellt - keine Antworten, deshalb schrieb ich einige Visagistinnen an, bei eBay zum Beispiel. Es gabe erstaunlich viele Rückmeldungen und die sympatischste wohnte nur ein paar Kilometer weg von mir.
Wir klärten alles erstmal per Mail und trafen uns dann zum Kaffee trinken auf neutralem Boden.
Dort führten wir ein super tolles Vorgespräch, völlig zwanglos, verstanden uns auf Anhieb sehr gut und machten einen Termin aus.
Sie meinte es wäre doch toll, wenn ich da schon Damenbekleidung anziehen würde um mich mehr "als Frau zu fühlen".

Der Tag bei ihr war einfach toll !
Erst tranken wir gemeinsam bei ihr Kaffee und dann fragte sie ob wir starten wollen. Natürlich !
Sie fragte ob ich Damenbekleidung dabei hätte die ich anziehen wolle.
Ja, natürlich hatte ich diese dabei und huschte ins Badezimmer.
Das umziehen ging recht schnell, Dessous trage ich immer, auch im Job als Mann, also noch Strunmpfhose dazu, einen BH anziehen, Silikonbrüste rein, Damenbody drüber und als Finish einen Rock der bis kurz vor den Knieen endete und dazu High Heels.
Als ich zurück zu ihr gestöckelt kam sagte sie nur WOW, das sieht sehr schön aus, bitte dich bitte und ich mache eine Tolle Frau aus Dir.

Es war super schön, alles erklärte sie, wie warum weshalb sie dies und jenes tut / aufträgt und wie man dies am besten macht. Auch ich wurde mit eingebunden, manches erklärte sie nur und ich musste es selber ausführen.
Es war irre schön diese Erfahrung zu machen, die Erfahrung was Frauen alles auf sich nehmen um sich ein wenig hübscher zu machen.

Na ja, das dauerte eine ganze Weile, doch das Ergebnis war umwerfend, es sah so toll aus, ich sah so toll aus !
Es war ein dezentes Styling, eines welches sehr viele Frauen täglich auflegen, doch durch die fachgerechte Verwendung der Produkte und der Vielfalt sah es natürlich aus.

Diese Erfahrung möchte ich nie wieder missen und werde demnächst wieder einen Termin bei ihr machen, denn nur Übung macht es einfacher es es allein hin zu bekommen.

Dir würde ich empfehlen das auch so mal zu machen.
Wenn Du dann bei der Visagistin fertig bist, dann kannst Du ja den restlichen Tag als Frau genießen.

Gefällt mir

herr_kules
herr_kules
02.05.22 um 12:10

Wenn du so in die Öffentlichkeit gehen möchtest, wie wäre es, das erst mal an Karneval oder CSD auszuprobieren? Aloholisierte Menschen sind auch ehrlicher mit Kritik,, wenn du sie darum bittest. Statt diese persönlich zu nehmen, kannst du sie dir zunutze machen, um dich bis zur Perfektion zu verbessern.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige