Forum / Beauty

Olivenölkur für die Haare?

Letzte Nachricht: 19. September 2011 um 6:54
D
deitra_12337669
24.08.11 um 14:13

Hallo ihr lieben

Ich habe mal eine Frage: Wie oft kann man die Olivenölkur für die Haare anwenden, kann man die jeden tag für 20-30 Min einwirken lassen oder lieber 2-3 die woche?

Habt ihr das mal gemacht, würde mich um Antworten freuen!!!

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
24.08.11 um 14:22

Wenn du trockene Haare hast...
...Kannst du schon öfter eine Oliven-Haarkur anwenden.

Ich persönlich mache das nur ab und zu im Winter. Lasse ein bisschen Oliven-Öl in den Längen und Spitzen über Nacht einwirken (mit Zopf) und am nächsten Tag wasche ich dann ganz normal meine Haare.

Für trockene Haare:
Du kannst es auch mit Eigelb und Naturjoghurt (und ev. erwärmten Honig) mischen und eine Haarkur machen.

Am besten eine Folie ums Haar machen, damit es besser einwirkt und anschließend mit Conditioner (oder verdünnten bzw. milden NK-Shampoo) lauwarm (!) auswaschen.
Und solange wie möglich einwirken lassen!

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir

D
deitra_12337669
24.08.11 um 14:27
In Antwort auf ivonne_12505716

Wenn du trockene Haare hast...
...Kannst du schon öfter eine Oliven-Haarkur anwenden.

Ich persönlich mache das nur ab und zu im Winter. Lasse ein bisschen Oliven-Öl in den Längen und Spitzen über Nacht einwirken (mit Zopf) und am nächsten Tag wasche ich dann ganz normal meine Haare.

Für trockene Haare:
Du kannst es auch mit Eigelb und Naturjoghurt (und ev. erwärmten Honig) mischen und eine Haarkur machen.

Am besten eine Folie ums Haar machen, damit es besser einwirkt und anschließend mit Conditioner (oder verdünnten bzw. milden NK-Shampoo) lauwarm (!) auswaschen.
Und solange wie möglich einwirken lassen!

Lieben Gruß
MaryP21

Wie soll ich sagen,
meine Haare sind sehr sehr sehr spröde ausgetrocknet, allein weil ich meine Haare färbe.

Ich würde gerne mal so eine Kur ausprobieren, kenne mich aber überhaupt nicht mit aus.
Gibt ja sehr sehr viele Kuren fürs Haar.

Kennst du die "zubereitung" der Naturjoghurt kur?
Muss ich die Olivenölkur mit etwas mischen oder ganz einfach aus der Flasche etwas erwärmen und auf das Haar auftragen?

Liebe Grüße Kathi

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
25.08.11 um 3:01
In Antwort auf deitra_12337669

Wie soll ich sagen,
meine Haare sind sehr sehr sehr spröde ausgetrocknet, allein weil ich meine Haare färbe.

Ich würde gerne mal so eine Kur ausprobieren, kenne mich aber überhaupt nicht mit aus.
Gibt ja sehr sehr viele Kuren fürs Haar.

Kennst du die "zubereitung" der Naturjoghurt kur?
Muss ich die Olivenölkur mit etwas mischen oder ganz einfach aus der Flasche etwas erwärmen und auf das Haar auftragen?

Liebe Grüße Kathi

Hier zwei Rezepte...
...Aus der Zeitschrift "Woman":

-Eine pflegende Packung für matte Mähnen:1Tl Zitronensaft, EL Olivenöl und 2 EL Schlagobers (heißt bei euch Sahne) vermischen.
Den Mix ins gewaschene, handtuch-trockene Haar geben und nach 10 Minuten ausspülen.
Oliven-Öl pflegt intensiv, die Zitrone sorgt für Extraglanz.

- Bei brüchigem Haar und beginnendem Spliss schafft diese Pflegekur Abhilfe:
3 EL Olivenöl und 3 EL Honig im Wasserbad erwärmen, 1 Eigelb unterrühren. Die Paste in die Spitzen massieren und die Haare danach in eine warmes, feuchtes Handtuch wickeln (die Wirkstoffe werden besser aufgenommen).
Nach 20 Minuten gut auswaschen. Das Ei pflegt nicht nur, es festigt die Haare zusätzlich.


Wie gesagt, wenn ein Ei bzw. ein Eigelb dabei ist, darfst du nur kalt bis lauwarm auswaschen. Ansonsten hast du eine "Eierspeise" auf den Haaren...

Ich selber mische mir so eine Kur eher selten. Aber nicht weil ich zu faul dafür bin, sondern weil ich es nicht mag, weil es so dünn-flüssig zum Auftragen ist.

Habe aber schon mal ausprobiert einfach ein wenig Alverde Spülung dazu zu mischen, dann geht es... Bzw. es lässt sich leichter auftragen!

Also mein persönliches Rezept:

Zuerst mit einem Tiefenreinigungs-Shampoo/Peeling Shampoo (zB von Balea Pur+Fresh) waschen...!!

1 TL Honig und 2 EL Oliven-Öl und 1 Eigelb ein einen Topf warm machen und verrühren.
Danach in eine Schüssel geben und 1 - 2 EL Naturjoghurt dazu mischen (oder etwas Buttermilch geht auch).
Danach noch ca. 1 EL Alverde Spülung (geht auch eine andere NK Marke).
Ev. noch ein Spritzer Zitronensaft...
Gut einmassieren!

Danach ein, zwei Stunden einwirken lassen (mit Turban auf dem Kopf), und mit einem milden Shampoo bzw. Conditioner auswaschen.

Sorry für den langen Text aber ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen...
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Lieben Gruß
MaryP21


Gefällt mir

D
deitra_12337669
25.08.11 um 21:12
In Antwort auf ivonne_12505716

Hier zwei Rezepte...
...Aus der Zeitschrift "Woman":

-Eine pflegende Packung für matte Mähnen:1Tl Zitronensaft, EL Olivenöl und 2 EL Schlagobers (heißt bei euch Sahne) vermischen.
Den Mix ins gewaschene, handtuch-trockene Haar geben und nach 10 Minuten ausspülen.
Oliven-Öl pflegt intensiv, die Zitrone sorgt für Extraglanz.

- Bei brüchigem Haar und beginnendem Spliss schafft diese Pflegekur Abhilfe:
3 EL Olivenöl und 3 EL Honig im Wasserbad erwärmen, 1 Eigelb unterrühren. Die Paste in die Spitzen massieren und die Haare danach in eine warmes, feuchtes Handtuch wickeln (die Wirkstoffe werden besser aufgenommen).
Nach 20 Minuten gut auswaschen. Das Ei pflegt nicht nur, es festigt die Haare zusätzlich.


Wie gesagt, wenn ein Ei bzw. ein Eigelb dabei ist, darfst du nur kalt bis lauwarm auswaschen. Ansonsten hast du eine "Eierspeise" auf den Haaren...

Ich selber mische mir so eine Kur eher selten. Aber nicht weil ich zu faul dafür bin, sondern weil ich es nicht mag, weil es so dünn-flüssig zum Auftragen ist.

Habe aber schon mal ausprobiert einfach ein wenig Alverde Spülung dazu zu mischen, dann geht es... Bzw. es lässt sich leichter auftragen!

Also mein persönliches Rezept:

Zuerst mit einem Tiefenreinigungs-Shampoo/Peeling Shampoo (zB von Balea Pur+Fresh) waschen...!!

1 TL Honig und 2 EL Oliven-Öl und 1 Eigelb ein einen Topf warm machen und verrühren.
Danach in eine Schüssel geben und 1 - 2 EL Naturjoghurt dazu mischen (oder etwas Buttermilch geht auch).
Danach noch ca. 1 EL Alverde Spülung (geht auch eine andere NK Marke).
Ev. noch ein Spritzer Zitronensaft...
Gut einmassieren!

Danach ein, zwei Stunden einwirken lassen (mit Turban auf dem Kopf), und mit einem milden Shampoo bzw. Conditioner auswaschen.

Sorry für den langen Text aber ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen...
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Lieben Gruß
MaryP21



Guten Abend.
Dieses Pure+Fresh von Balea habe ich auch, benutze es ganz gerne.
Meine Haar-Routine ist: Ich wasche mir die Haare mit dem Balea Pure+Fresh shampoo danach noch eine Spülung rein. Lasse die Haare dann im Handtuch bisschen antrocknen( in der Zeit schminke ich mich etc.) und danach sprühe ich ein Hitzeschutzspray von got2b, föhne meine Haare und glätte sie anschließend...
Aber ich merke trotz dem Hitzeschutz und Spülung, dass meine Haare nicht schöner werden von der Struktur bin verzweifelt.

Ich werde diese "rezepte" mal ausprobieren. Vielleicht hilft es ja ein wenig.

Danke

PS: Ich werde mich melden, wenn ich das ausprobiert habe
Bin gespannt.

Schönen Abend noch

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
26.08.11 um 0:27
In Antwort auf deitra_12337669


Guten Abend.
Dieses Pure+Fresh von Balea habe ich auch, benutze es ganz gerne.
Meine Haar-Routine ist: Ich wasche mir die Haare mit dem Balea Pure+Fresh shampoo danach noch eine Spülung rein. Lasse die Haare dann im Handtuch bisschen antrocknen( in der Zeit schminke ich mich etc.) und danach sprühe ich ein Hitzeschutzspray von got2b, föhne meine Haare und glätte sie anschließend...
Aber ich merke trotz dem Hitzeschutz und Spülung, dass meine Haare nicht schöner werden von der Struktur bin verzweifelt.

Ich werde diese "rezepte" mal ausprobieren. Vielleicht hilft es ja ein wenig.

Danke

PS: Ich werde mich melden, wenn ich das ausprobiert habe
Bin gespannt.

Schönen Abend noch

Gern geschehen...
...Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir

J
jessie_12470587
29.08.11 um 12:38

Olivenhaarkur
Also ich mache das 1 mal die Woche, aber wenn ich das machen trage ich das Öl abends in die feuchten haarspitzen auf und lasse es über nacht einziehen. wirkt echt viel besser so

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jessie_12470587
29.08.11 um 12:41

Olivenhaarkur
Also ich mache das 1 mal die Woche, aber wenn ich das machen trage ich das Öl abends in die feuchten haarspitzen auf und lasse es über nacht einziehen. wirkt echt viel besser so

Wenn u deine Haare oft Färbst versuch doch mal eine Henna- Färbung. Die sind aus der Natur und stärken die Haare anstatt sie durch chemie spröde werden zu lassen

Gefällt mir

D
deitra_12337669
29.08.11 um 19:14
In Antwort auf ivonne_12505716

Gern geschehen...
...Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Lieben Gruß
MaryP21


Hey hab die Masse grade in mein Haar einmassiert, warte jetzt 15-20 Min ab..melde mich gleich nochmal nachdem ich die Haare getrocknet habe.

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
29.08.11 um 20:14
In Antwort auf deitra_12337669


Hey hab die Masse grade in mein Haar einmassiert, warte jetzt 15-20 Min ab..melde mich gleich nochmal nachdem ich die Haare getrocknet habe.

Cool...
...Bin schon neugierig ob du zufrieden mit dem Ergebnis bist...

LG
MaryP21

Gefällt mir

S
sal_12850850
30.08.11 um 12:08


Habe sehr trockene Haare durchs Tönen und Glätten! Und dann war ich auch noch im Urlaub- Sonne, Strand, Meer, Chlorwasser.. Trocknet zusätzlich noch aus.
Deshalb habe ich das letztens gemacht.
Habe überall in meinen Haaren Olivenöl verteilt, vorallem in den Längen, 2 h einwirken lassen mit einem warmen Handtuch drumgewickelt (durch die Wärme ziehen die Stoffe noch besser ein) und dann 2x mit milden Shampoo ausgewaschen!
Ergebnis: ultraglänzende, superweiche Haare

Habe allerdings vorher auch mti einem Peelingsshampoo gearbeitet.. Damit das Haar die Kur besser aufnimmt!

Was ich noch probiert habe: Seidenproteine. Wenn deine Haare Proteinmangel haben sind sie super- machen eine tolle Kämmbarkeit und Seidenglanz



Gefällt mir

D
deitra_12337669
30.08.11 um 14:23


So meine kleine Rückmeldung.
Ich muss sagen, dass ich kein unterschied merke Ich werde sie aber öfters machen vielleicht sehe ich dann einen unterschied...

Ich werde mich ab und an melden

Bye

Gefällt mir

D
deitra_12337669
19.09.11 um 6:54
In Antwort auf ivonne_12505716

Cool...
...Bin schon neugierig ob du zufrieden mit dem Ergebnis bist...

LG
MaryP21

Über Nacht Einwirken lassen
Wie schon oben erwähnt, habe ich die Olivenölkur über Nacht einwirken lassen.
Das Ergebnis: Die Haare sind extrem Weich und lassen sich iwie im "feuchtem" Zustand gut kämmen bin zufrieden
Mache das jetzt öfters über Nacht, ist besser


Liebe Grüße

Gefällt mir