Home / Forum / Beauty / Olaplex "unnötig" ??

Olaplex "unnötig" ??

14. Juni 2016 um 18:33

Hallöchen ihr Lieben,

Olaplex wird ja im Moment ziemlich gehyped und weil ich immer gerne Verschiedenes ausprobiere, habe ich mir die Phasen 1 bis 3 auch gleich bestellt.
Hat mich dann auch knappe 250 Euro gekostet, nicht gerade günstig...
Ich habe es als reine Pflegebehandlung verwendet, also ohne färben, und meine Begeisterung hielt sich eher in Grenzen.
Klar, es pfelgt sehr schön, aber mehr auch nicht.
Ich dachte, vielleicht gibt es den Wow-Effekt tatsächlich nur beim Färben und da ich im Moment mit dem Gedanken spiele, meine Haare zu blondieren, habe ich eine befreundete Friseurin darauf angesprochen.
Sie hat mir erklärt, dass eine Blondierung immer eine chemishe Reaktion im Inneren des Haares verursacht (klar, anders würden sie ja nicht heller werden) und egal, was man dazumischt, die Haare immer strapaziert werden. Wichtig ist nur, dass man sie gut pflegt und nichts anderes täte Olaplex.
Generell also kein schlechtes Produkt, nur etwas überbewertet.
Stimmt das so oder was meint ihr?
Besonders interessieren würde mich, ob es dann überhaupt eine Rolle spielt, ob Olaplex während einer Blondierung verwendet wird oder einfach im Anschluss zur Pflege.
Ich hoffe auf Antworten
Abbie

Mehr lesen

4. Juli 2016 um 14:56


Ich habe es selbst nicht getestet, jedoch hat meine Freundin sich vor kurzem die Haare mit Olaplex blondieren lassen! Es ist kaum ein Unterschied zur Blondierung ohne Olaplex.

Aber es wäre zu schön um wahr zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustvergrößerung bei wenig Eigengewebe möglich und schön?
Von: pinkblossom20
neu
3. Juli 2016 um 22:53
Diskussionen dieses Nutzers
Ansatz blondieren oder färben
Von: abbie04
neu
23. Oktober 2016 um 10:42
Oxidationsmittel weglassen
Von: abbie04
neu
1. September 2016 um 13:53
Haarverlängerungen schaden den Haaren (nicht)
Von: abbie04
neu
3. Juli 2016 um 16:11
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen