Home / Forum / Beauty / Olaplex, Gift für die Haare

Olaplex, Gift für die Haare

11. Juli 2019 um 23:15 Letzte Antwort: 22. Juli 2019 um 9:10

Ich lasse meine Haare seit über 20 Jahren blondieren. Bin auch oft in verschieden Saloony gewesen. Klar brechen sie mal ab, das ist aber sehr selten. 
Da ich die Haare völliger haben wollte trage ich seit mehreren Jahren Extensens. Zum Glück...
Mein eigenes Haar war etwa 30 cm lang. Bis ich an einen Friseuer geraten bin der von Olaplex schwärmte. Klar habe ich es machen lassen. 
Bei jeder anschließenden Haarwäsche brachen die Haare und fielen auch extrem aus. Von den 30 cm sind jetzt kaum 5 cm übrig.
Ohne Extensens sehe ich aus wie ein gerupftes Huhn. 
Habe viel geforscht und alles deutete auf Olaplex hin. Bin nochmal zu dem Friseurmeister der es verursacht hat und erzählte es ihm. 
Ich habe ihn noch nicht einmal einen Vorwurf gemacht, wollte ledeglich das er es weiß und ich keine Behandlung mehr mit Olaplex möchte. Er war sehr uneinsichtig und weigerte sich meinen Ansatz zu blondieren. Seiner Meinung nach wäre es eh passiert da mein Haar durch das ständige blondieren kaputt sei. Er empfiehl mir einen Kurzhaarschnitt in Dunkelblond. 
Daraufhin war ich in vielen Saloons und habe mich beraten lassen. 
Siehe da.... mein Ansstz ist blondieren und die Haare brechen nicht mehr und fallen auch nicht aus, ohne Olaplex. 
Warscheinlich gehöre ich zu den Eknzelfällen denen das passiert ist, trotzdem würde ich niemanden empfehlen Olaplex anwenden zu lassen

Mehr lesen

22. Juli 2019 um 9:10

Mir ging es nach einer Okaplehandlung auch so.. plötzlich brachen die Haare ab und waren an den Spitzen komplett ausgedünnt. 
Ich habe dann eine Bekannte von mir gefragt, die Friseurmeisterin ist und sie sagte sie hält nichts davon und dass sie es in Ihrem alten Salon immer mit verkaufen musste, weil es teurer ist..  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Haar Vitamine
Teilen