Forum / Beauty

Ohrlöcher stechen lassen in Köln?

Letzte Nachricht: 18. März 2010 um 23:16
C
cande_12103234
18.03.10 um 12:59

Ich habe einer Freundin zum Geburtstag Ohrlöcher geschenkt und mich in den letzten Tagen jetzt etwas mehr darüber informiert.

Sie will sich wohl einen Helix machen lassen, und da muss man ja stechen lassen, wenn ich das richtig verstanden habe, also muss man zum Piercer gehen und die kosten mindestens 30 Euro und bei vielen soll das zu Problemen geführt haben.

Ich möchte nur im Ohrläppchen ein Ohrloch und die kann man schiessen lassen oder?

Jetzt wüsste ich gerne ob Jemand in Köln gute Piercer oder Juweliere weiß bei denen man das machen lassen kann und bei denen es nicht soo viel kostet.

Danke
Lg
Eva

Mehr lesen

T
thea_12667693
18.03.10 um 23:16


Knorpel wie ein Helix auf keinen Fall schießen lassen. De Knorpel kann splittern und das kann böse enden.
Im Ohrläppchen ist das nicht ganz so schlimm, aber gut ist schießen trotzdem nicht. Die Pistolen könnenn icht sterilisiert werden. Das heißt es ist noch der Siff vom Vorgänger dran . Der Stecker ist oft zu kurz (falls es anschwillt) und aus schlechtem Material (das löst häufig Allergien aus).
Also beim Piercer stechen ist in jedem Fall besser. Ein Studi kann ich dir nicht empfehlen. Schau eifach das alles ordentlich und sauber ist. 20-30euro sind da aber nicht übermässig teuer. Sollte es dir aber auch wert sein.
Notfalls kannst du natürlich auch zu jedem Juwelier gehen, die sind dann aller gleich gut (bzw schlecht ...). Da zahlst du dann ca 5-15euro.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?