Home / Forum / Beauty / Ohne Unterhemd auch im Winter

Ohne Unterhemd auch im Winter

6. September 2003 um 10:10

Bin zufällig auf eure Beiträge zum Thema Unterhemd gestossen.
Bin zwar ein Mann, aber trage auch schon seit 25 Jahren keine Unterhemden mehr.
Die Idee mit dem Unterhemdenhasserclub finde ich gut.
Es gibt einfach noch zuviele Leute die Unterhemden tragen, dabei ist es doch viel angenehmer ohne Unterhemd.
Man muss es ja nicht so übertreiben wie kleinTinnchen.

Wenn ich allerdings die Beiträge so durchlese, habe ich den Eindruck dass die Unterhemdenbefürworter überwiegen.

Deshalb mein Aufruf an alle Unterhemdenhasser.
Meldet euch steht dazu, das ihr keine Unterhemden tragt und zeigt es den Gesundheitsfanatikern, die meinen nur mit Unterhemd bleibt man gesund.

Seit mutig und meldet euch warum Ihr kein Unterhemd tragt.

Gruß
der gesunde unterhemdlose Ludwig

Mehr lesen

6. September 2003 um 11:59

Und was
haben wir dann davon? muss schön sein, wenn nix zu tun hat den ganen tag...

Gefällt mir

6. September 2003 um 21:31

Nur Frostbeulen tragen Unterhemden
Meine Meinung zu Unterhemden habe ich euch ja in meinen Berichten unter "Unterhemdchen" schon mitgeteilt.

Ich kann mir es wirklich nicht vorstellen jemals wieder so ein blödes Unterhemd anzuziehen.

Bis bald
das unterhemdlose Kleine Tinnchen


Gefällt mir

7. September 2003 um 13:34
In Antwort auf karicia

Und was
haben wir dann davon? muss schön sein, wenn nix zu tun hat den ganen tag...

Ich finde...
Unterhemd tragen hat nix,mit gesundheitsfanatischem zu tun.
ausserdem muss es ja nicht so wie früher eins weiß-geripptes sein,die finde ich auch net schön

Nur wenn es wirklich kalt ist,und man Hüfthosen trägt könnte man echt frostbeulen kriegen.
uch trage dann meistens einfach ein Trägerteil drunter,dass ich in die Hose stopfen kann,damit mein Rücken abgedichtet ist

dass sieht nicht unsexy aus und hält schön warm

LG Kia

Gefällt mir

7. September 2003 um 13:55

Ich trage nie
ein Unterhemd auch nicht bei -7 dann eher ein T-shirt unterm Sweet-Shirt.
Mein Mann hält es eben so.Wenn die Hände auf Berührung gehen warum erst durch viele Kleidungsstücke den nackten Körper fühlen.
Mamelick

Gefällt mir

8. September 2003 um 14:16
In Antwort auf Kia18

Ich finde...
Unterhemd tragen hat nix,mit gesundheitsfanatischem zu tun.
ausserdem muss es ja nicht so wie früher eins weiß-geripptes sein,die finde ich auch net schön

Nur wenn es wirklich kalt ist,und man Hüfthosen trägt könnte man echt frostbeulen kriegen.
uch trage dann meistens einfach ein Trägerteil drunter,dass ich in die Hose stopfen kann,damit mein Rücken abgedichtet ist

dass sieht nicht unsexy aus und hält schön warm

LG Kia

Bei mir funktioniert dass nicht
wenn ich eine Hüfthose anhabe rutscht bei beim Bücken immer egal welche Pullis hemden oder Träger ich reinstecke alles raus.

deshalb habe ich es aufgegeben bei Hüfthosen bzw. generell unter meine Kurzpullis ein T-Shirt oder eine Unterhemd drunterzuziehen.

Auch wenn ich mir angeblich Erkältungen, Nierenenzüdungen und Blasenentzündungen hole.

Ich bleibe dabei niewieder Unterhemden

kleintinnchen

1 LikesGefällt mir

8. September 2003 um 14:36

Wie wärs...
wenn jeder das so halten kann wie er will, ohne dass er Buhrufe auslöst?
Ich bin ein totaler Frostköddel - ich erfriere im Winter ohne meine unsexy Klamotten! Also brauche ich Unterhemden mit langen Ärmeln, Wollstrumpfhosen und wenns ganz kalt ist auch eine Angoraunterhose *ggg*, die ist der echte Hammer, ich hab schon solche Lacher von Männerseite kassiert...
Ehrlich, das ist mir aber bei 10 Grad unter Null sowas von egal
bitte habt Verständnis
Eure Ernest

Gefällt mir

8. September 2003 um 15:25

Hey Ludwig...

ich bin der Meinung es soll jedem selbst überlassen sein, ob er ein Unterhemdchen trägt oder nicht...

Ich persönlich trage im Winter schon welche, allerdings keine Feinripp-Unterhemdchen... es gibt durchaus welche, die richtig gut aussehn und richtig was hermachen...

Liebe Grüße, Lisa

Gefällt mir

8. September 2003 um 15:38

Ich vesteh gar nicht,
warum manche leute so gegen unterhemden protestieren. was ist denn so schlimm an denen? beißen die? oder tun die sonst irgedwem was? ist doch scheißegal, ob man welche trägt oder nicht. genauso mit strings, diese diskussionen sind einfach überflüssig. tragt doch alle was ihr wollt und macht nicht so ne welle.
karicia

Gefällt mir

8. September 2003 um 15:46

Ich liebe Unterhemden bei Männern...
Also wennmein Freund die weißen Feinrippunterhemden trägt, kann ich mich kaum halten.
Er hat so eine erotische Ausstrahlung in den Dingern, da werd ich nur vom gucken rattendull.
Ein 3-Fach-Hoch auf die Männerunterhemden!!!


Pluster


PS. ich persönlich trage die Männerunterhemden auch schon *hihi*

Gefällt mir

11. September 2003 um 20:55
In Antwort auf Mamelick

Ich trage nie
ein Unterhemd auch nicht bei -7 dann eher ein T-shirt unterm Sweet-Shirt.
Mein Mann hält es eben so.Wenn die Hände auf Berührung gehen warum erst durch viele Kleidungsstücke den nackten Körper fühlen.
Mamelick

Kein Unterhemd im Winter..
ist glaub ich, eine Diskussion die es immer geben wird.In den Medien,in Zeitschriften sieht man auch wenn nur unterbewusst Frauen und Männer,die keine Unterhemden tragen oder? Ganz abzusehen von Serien,wie z.B. GZSZ,wo man meinen könnte,es wäre das ganze Jahr über Sommer (wenn ich die Mädels so sehe,die auch bei tiefsten Tem. bauchfrei rumlaufen ).Selbst bei meiner Tochter (13) muss ich reden,sie fährt mit dem Fahrrad zur Schule,damit sie wenigstens früh morgens eine längere Jacke drüberzieht.Ich bin ihr selbst kein so gutes Vorbild,ich habe bestimmt schon 20 jahre kein Unterhemd angehabt,besitze auch keins,aber man kann auch ohne Unterhemd drunter gesund über den Winter kommen,es müssen bei Minusgraden ja auch keine Pullis getragen werden,wo bei jeder Bewegung der nackte Bauch bzw Rücken rausschaut.Ich selbst bin 40 jahre alt,hatte bis jetzt weder Nieren-oder Blasenprobleme.Manch einer fühlt sich im Winter mit Unterhemd wohler,manch einer kann die Dinger nicht leiden...,letztendlich glaube ich ,ob man nun eins trägt oder auch nicht,ist eine Frage des pers.Wohlbefindens,hat aber mit irgendwelchen gesundheitlichen Vorzügen nichts zu tun.Vorrausgesetzt,die Oberbekleidung ist den kälteren Temp. angepasst.
Petra

Gefällt mir

11. September 2003 um 22:33

Tja,
solche probleme hätte ich auch gerne....
aber der typ aus dem viedeo ist wirklich ganz lecker, hast recht, jetzt wo ich so drüber nachdenke...da kann ich doch gleich viel besser schlafen!
gute nacht, karicia

Gefällt mir

13. Dezember 2003 um 14:35
In Antwort auf kleintinnchen

Bei mir funktioniert dass nicht
wenn ich eine Hüfthose anhabe rutscht bei beim Bücken immer egal welche Pullis hemden oder Träger ich reinstecke alles raus.

deshalb habe ich es aufgegeben bei Hüfthosen bzw. generell unter meine Kurzpullis ein T-Shirt oder eine Unterhemd drunterzuziehen.

Auch wenn ich mir angeblich Erkältungen, Nierenenzüdungen und Blasenentzündungen hole.

Ich bleibe dabei niewieder Unterhemden

kleintinnchen

Genau...
Es geht mir genauso. Alles ausprobiert und trotzdem liegt der Rücken und der Po frei beim Hocken oder Bücken. Macht aber nix mehr.

Gefällt mir

10. April 2004 um 21:46

Ohne Unterhemd/-T_Shirt
Hallo,
ich habe mir als Mann mein Bauchnabel piercen lassen und weil ich keine Heilung spürte, kam ich auf die Idee, dass ich zu viel an habe und so zog ich mein T-Shirt aus und habe fort an entweder ein Hemd mit Knöpfen oder nur ein Pulli an. Es ist ein wenig Gewöhnungsbedürftig gewesen, weil es ziemlich juckt ohne Hemd finde ich.
Aber mein Bauchnabel dankt es mir.

Bis bald... Gruss Ron

Gefällt mir

29. Dezember 2006 um 1:21

Unterhemden sind einfach grausam
auch ich trag als mann nie ein unterhemnd und besitze sowas auch nicht. unterm hemd sieht das sowieso scheisse aus und auch unterm pulli mag ichs nicht. pullis mit guter qualität (wolle mit seide oder schönes kaschmir oder im herbst aus baumwolle) kratzen auch nicht, sondern fühlen sich klasse weich an. meine freundin würde vermutlich auch abhauen, wenn ich sowas anziehen würde.

probleme hatte ich deswegen echt noch nie, auch wenn beim bücken oder so der rücken mal frei ist. was die mädels bauchfrei dauernd aushalten (wenn die figur passt, find ich das absolkut sexy), kann uns männer doch nicht umhauen!!! wems zu kalt ist, dem empfehle ich snowrunning. beim ersten schnee im winter (kommt ja hoffentlich bald) rein in die badehose und raus durch den schnee. superlustig mitn paar kumpels (und etwas alk ) danach ist man auch nicht merh so zimperlich.

probiert's einfach aus,
freaky

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen