Home / Forum / Beauty / Oberlidstraffung so in Ordnung????

Oberlidstraffung so in Ordnung????

25. Oktober 2011 um 17:49

Oberlidstraffung am 11.10.

Hallo,
ich habe auch mal einige Fragen, zwar bin ich wohl noch richtig in der Heilungsphase, aber trotzdem sehr unglücklich und weiß nicht, ob das so okay ist. Mein Arzt sagte mir, dass er den Schnitt über der Lidfalte macht, um mir ein größeres Augenlid zu verschaffen, ich habe nur gefragt, ob so etwas geht und er meinte ja, er würde es ja so festnähen. Jetzt sind genau 14 Tage vergangen und die Schnitte liegen immer noch über der Lidfalte und links sieht es aus, als ob ich ein Doppellid hätte, da der Schnitt ein wenig eingezogen aussieht. Dazu kommt noch, dass ich nicht richtig nach oben gucken kann sondern sofort das Gefühl bekomme, da drückt was gegen, ist das normal???
Kann man, wenn man mit dem Schnittverlauf nicht einverstanden ist, so etwas korrigieren und den Schnitt tiefer setzen, quasi in die Falte oder hat sich das Thema erledigt. Die Form an sich ist toll geworden, nur die Schnitte machen mir zu schaffen, ich denke jeden Tag "warum hast du nicht gesagt, bitte schneiden Sie in der Falte", aber wer würde das schon machen?!?! Man vertraut ja seinem Arzt.
Wäre schön, wenn ich einige Antworten bekommen würde, mache mich ganz schön verrückt

Mehr lesen

25. Oktober 2011 um 22:17

Oberlidstraffung
Das habe ich auch schon gemacht und er sagte, dass im Moment alles am heilen ist und alles so normal verläuft, Missempfindungen und noch vorhandene Schwellungen sind dafür verantwortlich. Ich wollte hier nur mal hören, ob vielleicht jemand die gleichen Erfahrungen gemacht hat und ob man, wenn man nicht zufrieden ist, eine Korrektur machen lassen kann, beim gleichen Arzt, ohne das man den Betrag nochmal zahlen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 12:45
In Antwort auf esmie_12703930

Oberlidstraffung
Das habe ich auch schon gemacht und er sagte, dass im Moment alles am heilen ist und alles so normal verläuft, Missempfindungen und noch vorhandene Schwellungen sind dafür verantwortlich. Ich wollte hier nur mal hören, ob vielleicht jemand die gleichen Erfahrungen gemacht hat und ob man, wenn man nicht zufrieden ist, eine Korrektur machen lassen kann, beim gleichen Arzt, ohne das man den Betrag nochmal zahlen muss.

Das ist so in ordnung
es dauert ein paar wochen bis die narben in der lidfalte verschwinden.
der druck beim nach oben schauen vergeht auch.
die doppelte lidfalte ist wahrscheinlich nur eine schwellung.

beides war bei mir auch so.
das endergebnis hast du erst nach 2 monaten.

alles gute
pit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 13:15
In Antwort auf jenae_12072578

Das ist so in ordnung
es dauert ein paar wochen bis die narben in der lidfalte verschwinden.
der druck beim nach oben schauen vergeht auch.
die doppelte lidfalte ist wahrscheinlich nur eine schwellung.

beides war bei mir auch so.
das endergebnis hast du erst nach 2 monaten.

alles gute
pit

Oberlidstraffung
Hallo Pit,

vielen lieben Dank, ich bin auch schon ein wenig beruhigter, weil mir ein anderes Mitglied auch das gleiche wie du geschrieben hat und ich jetzt einfach die Zeit bis zur nächsten Kontrolle abwarte. Ich hab halt nur mit Panik auf meine Augen geschaut und ich hatte dieses komische Gefühl im Magen, richtige Angst, dass das so bleiben könnte, dann mach ich mich immer verrückt. Ich werde weiter berichten, was sich so getan hat mit meinen Augenlidern. Wünsche noch ein schönes Wochenende.

LG
thara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 16:06

Oberlidstraffung
hallo clubbie,
so kenne ich es eigentlich auch, bzw. habe es so gelesen. Da er mir aber vorher gesagt hat, dass er so schneidet und dies also bewusst so gesetzt hat, denke ich mal, dass er schon positive Erfahrungen gemacht hat, sonst würde das ja alles keinen Sinn ergeben. Ich habe Fotos bei ihm gesehen und die sahen alle toll aus danach. Dann wiederum bin ich der Meinung, dass jeder Operateur nur sehr gute Ergbnisse in seine Mappe packt . Trotzdem würde er andererseits nie wieder so schneiden, wenn es vorher schon einmal schief gegangen wäre.
Ich hatte extreme Schlupflider mit Sehfeldeinschränkungen. Schlupflider hatte ich, so lange ich denken kann und jetzt im Alter hat sich dass innerhalb 2 Jahren so verschlimmert, dass die Lider auf meinen Wimpern auflagen. Außerdem habe ich extrem kleine Lider, vielleicht deshalb die Wahl, so zu schneiden um "mehr Lid" rauszuholen. Ich weiß es nicht, ich hoffe nur, dass das alles so klappt, wie er sich das vorgestellt hat, man nachher trotzdem kaum was sieht. Er musste auch ziemlich weit nach außen schneiden, weil so viel Überschuss vorhanden war. Die Form meiner Augen ist absolut toll und auch das Maß an Fettpolster etc. welche noch entfernt wurden ist absolut symmetrisch und sieht gut aus, nur die Höhe der Schnitte hat mich halt irritiert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2011 um 20:42

Hallo,
bezüglich deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen, wollte aber mal fragen, ob bei dir die Krankenkasse den Eingriff übernommen hat?
Ich werde mein Gesichtsfeld messen lassen, da meine Schlupflider auch auf den Wimpern aufliegen; mein Arzt sagte, dass dann evt. die Kasse zahlt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 11:13
In Antwort auf wisdom_12323784

Hallo,
bezüglich deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen, wollte aber mal fragen, ob bei dir die Krankenkasse den Eingriff übernommen hat?
Ich werde mein Gesichtsfeld messen lassen, da meine Schlupflider auch auf den Wimpern aufliegen; mein Arzt sagte, dass dann evt. die Kasse zahlt.

LG

Oberlidstraffung Krankenkasse
Hallo Fluse,
mein Arzt sagte mir, dass bei mir evtl. die Krankenkasse zahlen würde, da ich aber keine Lust auf den Papierkram und die Untersuchungen hatte und mir zudem den Arzt selbst aussuchen wollte, hab ich das selber bezahlt. Ob das nun eine Fehlentscheidung war, wird sich herausstellen.
Ich habe aber gehört, dass in besonders schlimmen Fällen, die Kosten von der Krankenkasse getragen werden, versuch dein Glück, kostet ja nix .

Liebe Grüße
thara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bauchdeckenstraffung
Von: esmie_12703930
neu
17. August 2012 um 22:27
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook