Anzeige

Forum / Beauty

Oberflächenpiercing

Letzte Nachricht: 29. Juni 2009 um 15:51
E
edwina_11843521
12.06.09 um 20:56

Hallo,

ich bin derzeit am überlegen, mir ein Surface machen zu lassen, und zwar am Brustbein.
Hat so etwas jemand?
Wie sind die Erfahrungen beim Stechen und danch?

lg

Mehr lesen

K
kinga_12689998
15.06.09 um 1:27


ALSO ^^ ich bin professionelle piercerin, meine beste freundin hatte erst eins waagerecht, dies empfehle ich bei einem gut bestückten decolteè mal lieber nicht. nun hat sie es rausgenommen, denn ja leider KANN es rauswachsen, so sehr man es auch pflegen mag.
ansonsten empfehl ich es dir senkrecht machen zu lassen, die entscheidung liegt jedoch bei dir.
zu dermal ancor sage ich nur eins, deine haut sieht dannach äußerst schäbbig aus,wenns rauswächst, denn es gehört zu den timepiercings, so leider auch surface und korsett.
dermal ancor sind nicht empfehlenswert, obwohl wir mit diesen kleinen furchtbaren plättchen soviele geld mit machen! es wird ein kleiner punch oder cut in deine haut gemacht und dann wird der ancor hineingeschoben. die kleinen biester wachsen schnell raus, und wenn du mit denen hängen bleibst, dann isses wirklich schlimmer, denn in deine haut wurde ja hineingeschnitten! dieses häutchen reißt komplett hoch und es sieht nicht gerade yummi aus. einreißen und hängen bleiben kannst du auch mit einem bauchnabelpiercing,lobe udn ähnlichen!
Sei achtsam und lebe jedoch normal.
überleg dir was du haben willst ich rate dir zu einem senkrechten surface!
mit lieben gruß die kleine piercerin pietzmietz

Gefällt mir

J
jade_12954873
17.06.09 um 11:29

Achors
sind nicht das non-plus-ultra. die dinger können genauso kippen und rauswachsen wie surfacepiercings.
ich bin nicht von DA`s überzeugt, ich hab seit einem jahr ein surface im nacken. es hält und ich liebe es. =)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sunny_12450682
29.06.09 um 15:51
In Antwort auf jade_12954873

Achors
sind nicht das non-plus-ultra. die dinger können genauso kippen und rauswachsen wie surfacepiercings.
ich bin nicht von DA`s überzeugt, ich hab seit einem jahr ein surface im nacken. es hält und ich liebe es. =)

....
man muss sich damit abfinden dass es in den meistens fällen net lang hält.
ich habe 19 surface 3 jahre lang getragen und dann rausnehmen lassen weil ich merkte dass zumindest die hälfte davon anstalten machte rauszuwachsen. wir haben in dem studio wo ich meistens hingehe nen weg gefunden zumindest die löcher in kleine weisse narben umzuwandeln, stören mich auch nicht. im rücken und am arm hatte ich keine probleme. das sternum habe in neach 2 wochen rausnehmen lassen, weils sich net beruhigt hat und das ohne dass ich zu den frauen gehöre bei denen in dem bereich viel zug is. es wollte einfach nicht.sehen tut man davon inzwischen nichts mehr, wobei ein tattoo dabei auch bissal mithilft*fg*
nen anchor würd ich nur wählen, wenn da wo es hinsoll nicht viel fleich oder sonstiges sondern ziemlich direkt der knochen drunter liegt, weils doch besser hält und sitzt auf knochen als nur im fleisch.

Gefällt mir

Anzeige