Home / Forum / Beauty / Nur behaarte Frauen sind wirklich erotisch - Rasur ist OUT!

Nur behaarte Frauen sind wirklich erotisch - Rasur ist OUT!

22. Juli 2009 um 17:15

Hallo, Mädelz! Nur Frauen, die ihren Körper nicht durch Rasur verunstalten, haben bei mir eine Chance!
Die Körperbehaarung ist Teil der Persönlichkeit, wer sie entfernt, nimmt einen Teil der natürlichen erotischen Silhouette der Frau weg. Mann möchte ja kein glattes Baby im Bett haben, sondern ein gestandnes Weib, oder? Übrigens ist der Rasurwahn vergangener Zeiten schon ganz klar vorbei, immer mehr Frauen erkennen, dass sie nicht das Frauenbild billiger US-Glitter-Pornos reproduzieren müssen.
Wisst Ihr eigentlich, dass die Konzerne Gillette und Wilkinson in den USA mit dem ganzen Quark MILLIARDEN Umsatz machen? Nun zur Geschichte des Ganzen: im arabischen Raum war das Rasieren immer schon ein Mittel, den Frauen zu zeigen: ihr seid dreckig da unten!!! Somit ein Teil des Unterdrückungssystems speziell später der islamischen Variante. In den achtziger Jahren erfanden erwähnte US-Konzerne dann den neuen "Trend", "Bikinizone" genannt, die US-Pornoindustrie machte fleissig mit und es wurde den Frauen massiv und täglich suggeriert: ihr seid dreckig, ihr stinkt, das kratzt etc etc... Mit dem Ergebnis, dass die Damenwelt heute fast weltweit ausschaut wie ein Stück Kalbfleisch bei REWE in der Selbstbedienungstheke! Damen, die meine Ansicht teilen und die entsprechenden Attribute mitbringen, können sich gerne bei mir melden, ich freue mich auf spannende Kontakte!
Schmeisst die Rasierer in die Tonne, Mädelz!!! Es grüsst Euch der Rob aus Köln!

Mehr lesen

22. Juli 2009 um 17:25

Re
glücklicherweise sind "wir" ja eigenständige individuen und dürfen uns selbst aussuchen was wir schön finden und was nicht^^ und da wir ja auch nicht alle ne chance bei dir haben wolln ..

Gefällt mir

23. Juli 2009 um 0:30

Venera81
Was ist denn an seinen Fantasien so peinlich? Es gibt nichts peinliches, höchstens solche hirnlosen Argumente wie Du sie hier bringst sind noch mehr als peinlich.

Gefällt mir

23. Juli 2009 um 14:05

Ich habe nicht nach Deiner Meinung gefragt
liebe belona, wieso fühlst Du Dich angeprochen oder bist Du etwa Venera81?
Ok, dann findest Du das peinlich. Mädchen, es gibt Sachen, die sind noch peinlicher, glaub mir.

Gefällt mir

23. Juli 2009 um 14:17

Hmm
ich respektiere deine Meinung.

trotzdem : die Geschichte ist zwar interessant, aber doch für mich seehr unwesentlich.

Das mit dem Rasoeren ist nunmal deine Meinung.schön und gut.
Allerdings kenne ich auch Männer mit einer anderen, nämlich: rasieren ist ein muss!

von dem her ist es letztendlich ganz egal was frau tut, es gibt verschiedene Möglichkeiten und verschiedene Geschmäcker, man kann es nie allen Männern recht machen.
Wieso soll sich frau also nach den vielseitigen Ansichten der Männer richten ??

...deshalb sollte jede frau für sich selbst entscheiden, wie sie es gerne haben möchte.
Männer sollten dabei keine Rolle spielen, es ist der Körper der Frau, weshalb von Männern vorschreiben lassen?

ja, es mag sein, dass es Teil der Unterdrückung war, dass Frauen sich rasieren sollten, also von den Männern vorschreiben lassen sollten, wie sie auszusehen hätten.
Aber machst du nicht im mom genau das Selbe?
Sagst wir sollten uns nicht rasieren..auch im grunde fast schon ein befehl...also nicht wirklich besser!

Ich habe mich nunmal für das Rasieren entschieden.
NIcht weil ich der ansicht bin ich sollte es den Männern zuliebe, oder ich sei "unrein", sondern schlicht und einfach, weil ich mich so wohler fühle, es für mich einfach angenehmer ist.

Und ich muss mich ja schließlich öfter anschauen als so mancher Mann, letztendlich muss ich mir gefallen und nicht i.welchen Typen, die doch genausowenig rasiert/unrasiert sind.

LG

Gefällt mir

24. Juli 2009 um 15:17
In Antwort auf sekhmet83

Re
glücklicherweise sind "wir" ja eigenständige individuen und dürfen uns selbst aussuchen was wir schön finden und was nicht^^ und da wir ja auch nicht alle ne chance bei dir haben wolln ..

Jaja, die Mode
na, wenn meine Oma Recht behalten hätte .... "... Kind, wenn Du viele Haare an den Beinen hast, bekommst Du einen reichen Mann ...."

... oh, ja, dann währe ich nun Mrs. Bill Gates ...

Ich weiß auch noch, dass wir Mädels, damals ( in den frühen 70ern) die kommenden Häärchen in den Achseln zählten und schauten, wer mehr hat...

... und ein James Bond, ohne Brustflokatti ... UNdenkbar - noch einige Jahre später sprang Nena mit Achsellocken über die Bühne.. alles ganz normal ...

und irgendwann fand ich es nicht mehr schön .... das Fell wurde beseitigt...


na, evtl lasse ich irgendwann die Beinhaare wieder wachsen, um die Altersflecke zu verdecken ...

Aber die Erfahrung zeigt: irgendwann wird die Mode auch die Körperbehaarung wieder hochloben ...

und bis dahin: jeder / jede, so wie es gefällt

erinnert sich Martina

Gefällt mir

24. Juli 2009 um 16:45

Nicht ganz unrecht
Hallo !
Also deine Meihnung in allen ehren und sicher hast du recht das hinter dem Trend die Industrie steckt und damit riesigen Umsatz macht .So ist ja auch in Ländern wie Japan wo die Menschen eher wenig Körperbehaarung haben behaart der Trend . Und sicher rasieren sich auch viele Frauen und männer nur weil es " IN " ist .Es gibt aber sicher auch genung menschen die sich rasieren weil es ihnen gefällt ,so habe auch ich mit der Intimrasur angefangen als es noch nicht Mode war .Nur du machst dann den selben Fehler und machst genau das was du anprangerst . Du forderst alle auf den rasierer weg zu werfen .Also drückst du nun auch anderen deine meihnung auf .Und mit dem Vergleich mit der Theke bei REWE vergleichst du nun Frauen mit Sachen .Etwas differenzierter wäre vieleicht nicht schlecht . Denn auch mir ,obwohl ich rasiert bei mann und Frau schöner finde ,geht der rasurwahn und aussagen wie rasur ist ein Muß auf die nerven . Toleranz von beiden Seiten wäre hier nicht schlecht . Denn wegen mir soll jeder und jede so behaart sein wie sie/er es will nur möchte ich dann auch rasiert akzeptiert werden .
Grüße .

Gefällt mir

25. Dezember 2009 um 19:53

Alles in Ordnung bei Dir????
Wer hat Dich denn bitte nach Deiner Meinung gefragt???
Und warum glaubst Du, ist jemand daran interessiert zu wissen, ob er bei Dir ne Chance hat?!
Bei Dir ist anscheinend auch schon einiges zuviel entfernt worden...

Gefällt mir

1. Januar 2010 um 22:56


hallo,
ich wollte klarstellen, dass im arabischen bzw. islamischen raum nicht nur die frauen im intim-bereich rasieren sollten, sollten auch die männer. es geht um die hygiene. es ist hygienischer, wenn dort keine haare sind. und dass es nichts mit unterdrückung zu tun hat. eine nicht besonderes kluge theorie, die du da dir ausgedacht hast.....
erst 100 % informiert sein, dann zum mikrofon, hier zur tastaur greifen.
tschüss

Gefällt mir

3. Januar 2010 um 17:51

"lange Rauschebärte"
In welchem Land ist es denn bitte schön Pflicht?! Ich habe sowas noch nicht gehört. Aber wenn du mir es sagen kannst, dann weiss ich es auch
Ob das jetzt mit dem Thema zu tun hat....
Aber ich versuche es dir trotzdem zu erklären:
"Muslimische" Bärte. ich sage bewusst "muslimische" Bärte sind hygienisch! Ich will dich nicht damit beleidigen, denn ich weiss ja nicht wie es bei dir ist
also
muslimische Bärte sind nicht nur hygienisch, sie müssen hygienisch sein! Wenn ein Muslim, der fünf mal am Tag betet. muss vor dem Gebet sich waschen. Dazu gehört auch das Gesicht! Also wäscht sich der Muslim ziemlich oft sich das Gesicht.
Man darf als Mann auch nicht seinen Bart ungepflegt lassen! Er muss gestutzt, gekürzt, sauber sein und sauber aussehen!
Denn es heisst im Islam, Sauberkeit ist die halbe Religion. Also hat das wohl was zu sagen

Gefällt mir

3. Januar 2010 um 22:53


Schließlich wäre das Leben so ziemlich langweilig, wenn jeder Mensch die gleiche Meinung hat. Und ich sage Ihnen mal etwas. Es teilen sehr viele Menschen nicht Ihre Meinung. Egal bei welchem Thema. Ich hoffe, damit sind Sie ein bisschen besser aufs Leben vorbereitet...Und so ist es auch im realen Leben und nicht nur im Internet.
1.Ich denke mal, Sie haben hier etwas falsch verstanden. Wir sind hier in einem Forum und in einem Forum ist es nunmal üblich, dass man verschiedene Meinungen und Ansichten hat und schließlich diese untereinander teilt. Sie haben das Gleiche wie in so einer Situation gemacht: Sie sind in einer Gesprächsrunde und es wird diskutiert. Manche teilen nicht Ihre Meinung, deshalb sind sie derjenige, der aufsteht und einfach geht. Weil man Sie "beleidigt" wurden und weil man nicht ihrer Meinung ist....
Und schließlich wäre das Leben so ziemlich langweilig, wenn jeder Mensch die gleiche Meinung hat.
2. Ich habe niemanden beleidigt. Auch Sie nicht! Sie haben hier falsche Sachen geschrieben und ich wollte Sie klarstellen. So einfach ist.
Sie selbst haben gesagt, dass ein langer Bart unhygienisch ist. Nicht ich. Ich wäre auch niemals auf die Idee gekommen, dass ein langer Bart unhygienisch ist (ausser bei Leuten, bei denen der Bart wirklich nicht sauber aussieht) denn ich denke mir mal, dass es normal ist, dass sich die Leute das Gesicht waschen. Und das mindestens mal nach dem Aufstehen.
Naja, trotzdem schade, dass Sie so ausgefallen reagiert haben.
Schönes bart-freies Leben für Sie

Gefällt mir

6. Januar 2010 um 20:44


Um eins klarzustellen: Die Taliban sind keine Muslime!
Und Muslime müssen KEINEN Bart tragen.

Gefällt mir

6. Januar 2010 um 21:18


Der Stern, Focus,.... sind für mich auch schon mittlererweise Klatschblätter wie die Bild-Zeitung.
Ich könnte mit Ihnen noch lange über dieses Thema diskutieren. Jedoch ohne Erfolg. Aber ich denke, die Muslime müssten es besser wissen. Anstatt irgendwelche "Klatschblätter" oder andere, die den Islam nur schlecht machen. Reine Propaganda!
Ich wette mit Ihnen, Sie haben keine Erfahrungen mit Muslimen gemacht, die sich richtig auskennen und sich daran halten. Dann würden die ganzen Vorurteile, die Sie haben verschwunden sein...
Ich wünsche es Ihnen, dass Sie so einem Menschen begegnen, damit Sie nicht Muslime so negativ sehen. Durch Ihre Kommentare kommt das mir so vor.
Also kleiner Tipp von mir: Fragen Sie Muslime und keine, die denken, dass sie alles über den Islam wissen. Denn zu 95% sind es alles nur Vorurteile....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen