Home / Forum / Beauty / Normales Deo auch für die Füße verwenden?

Normales Deo auch für die Füße verwenden?

14. März 2011 um 21:04

Mal so ne Frage, die am besten Online gestellt wird : Kann man ganz normales Deo auch für die Füße verwenden ... oder brennt das dann irgendwie und gibt Ausschlag?

(Ausdrückliches "Fußdeo" kaufen, das wär mir irgendwie etwas peinlich ... an der Kasse und dann zuhause, wenn Besucher das auf im WC-Regal sehen ... außerdem denk ich mir, sooo schlimm sind meine Füße nun auch nicht)

Carina

Mehr lesen

16. März 2011 um 17:24

Wieso peinlich?
Hi also erstmal ist es gar nicht so peinlich das zu kaufen. Du kannst das ja in der Apotheke machen oder online bestellen. Und deine Gäste müssen es nicht sehen wenn du es in einen Schrank stellst.Ich hatte mal ein Fußdeo von Yves Rocher als Geschenk bekommen das musste man im Kühlschrank aufbewahren, hihi. Weiß nicht ob das bei allen so ist.
Aber warum brauchst du das überhaupt wenn deine Füße nicht sooo schlimm sind?
Normales Deo wird evtl nichts bringen ich glaub die Fußdeos wirken anders, eher kühlend. Aber ich bin da auch nicht vom Fach. Brennen wird es bestimmt nich, wenn du keine empfindlichen Füße hast also kannst du es ja einfach mal ausprobieren. Viel Erfolg und berichte mal ob es funktioniert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2011 um 22:32
In Antwort auf carrieh

Wieso peinlich?
Hi also erstmal ist es gar nicht so peinlich das zu kaufen. Du kannst das ja in der Apotheke machen oder online bestellen. Und deine Gäste müssen es nicht sehen wenn du es in einen Schrank stellst.Ich hatte mal ein Fußdeo von Yves Rocher als Geschenk bekommen das musste man im Kühlschrank aufbewahren, hihi. Weiß nicht ob das bei allen so ist.
Aber warum brauchst du das überhaupt wenn deine Füße nicht sooo schlimm sind?
Normales Deo wird evtl nichts bringen ich glaub die Fußdeos wirken anders, eher kühlend. Aber ich bin da auch nicht vom Fach. Brennen wird es bestimmt nich, wenn du keine empfindlichen Füße hast also kannst du es ja einfach mal ausprobieren. Viel Erfolg und berichte mal ob es funktioniert!

Wieso peinlich?
Naja, über Fußdeo wird halt nicht so selbstverständlich gesprochen wie über normales Deo, ist daher schon irgendwie mit Peinlichkeit behaftet (auch wenns albern ist).

Ich hab vorhin nach dem Duschen mal testweise normales Deo auf die Füße gesprüht. Brennen oder sowas scheint es zumindest nicht auszulösen. Morgen dann mal schauen, ob es hilft.

Carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2011 um 11:49

Bin gespannt
Also mal schauen was du berichtest. Wäre auf jeden Fall ne gute Idee fürn Sommer. Da kann es ja schon mal passieren dass da ein etwas "eigenartiger" Geruch aus den Schuhen kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2011 um 19:23
In Antwort auf carrieh

Bin gespannt
Also mal schauen was du berichtest. Wäre auf jeden Fall ne gute Idee fürn Sommer. Da kann es ja schon mal passieren dass da ein etwas "eigenartiger" Geruch aus den Schuhen kommt

"Testbericht"
Ich hab heute morgen ganz normales Nivea-Deo auf die Füße gesprüht und bin dann ins Büro gegangen. Also: Das Schwitzen an sich verhindert es nicht völlig, aber das Müffeln wird neutralisiert und zwar komplett! Suuuper, v. a. keine Gedanken machen, wenn's mal direkt von der Arbeit aus noch zu einer Feier geht! Das mit dem Deo auf die Füße mach ich ab jetzt an Bürotagen immer so!

(Blöd halt nur, dass es nicht auch das warm-werden und schwitzen an sich komplett abstellt.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 21:01
In Antwort auf aude_12846115

"Testbericht"
Ich hab heute morgen ganz normales Nivea-Deo auf die Füße gesprüht und bin dann ins Büro gegangen. Also: Das Schwitzen an sich verhindert es nicht völlig, aber das Müffeln wird neutralisiert und zwar komplett! Suuuper, v. a. keine Gedanken machen, wenn's mal direkt von der Arbeit aus noch zu einer Feier geht! Das mit dem Deo auf die Füße mach ich ab jetzt an Bürotagen immer so!

(Blöd halt nur, dass es nicht auch das warm-werden und schwitzen an sich komplett abstellt.)

Kleiner Nachtrag
Ich bin über meinen Schatten gesprungen und hab mir jetzt doch ein richtiges Fußdeo gekauft (das andere überdeckt im Grunde nur das Müffeln, macht aber nicht wirklich frische Füße).

Meine Befürchtungen waren völlig unbegründet, natürlich hat sich niemand im Supermarkt dafür interessiert, was ich einkaufe.

Das Fußdeo hat am Samstag den Disco-Test mit Bravour bestanden, so tanzt es sich sozusagen gleich viel leichtfüßiger! Nie mehr ohne!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2011 um 16:48

Fußcreme
aber da gibt es doch extra-fußcremen gegen fußgeruch..helfen die nicht? also ich hab mir letztens eine gekauft auf basis con chlorophyll..eigentlich gegen schnelle wundbildung aber drauf steht dass es auch gut gegen fußgeruch ist..
weiß leider die marke nicht mehr..aber wenn jemadn interesse hat könnt ich schauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 13:58

Alpienne aktiv körperpuder
wenn du etwas gegen schweißgeruch deiner füße brauchst würd ich auch etwas kaufen was genau dafür bestimmt ist! ich hab mir zum beispiel im internet was bestellt (dann brauchst du dir um die leute im kaufhaus schon mal keine sorgen machen), das aktiv körperpuder von alpienne. hilft bei mir super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 23:08
In Antwort auf dada_12140096

Alpienne aktiv körperpuder
wenn du etwas gegen schweißgeruch deiner füße brauchst würd ich auch etwas kaufen was genau dafür bestimmt ist! ich hab mir zum beispiel im internet was bestellt (dann brauchst du dir um die leute im kaufhaus schon mal keine sorgen machen), das aktiv körperpuder von alpienne. hilft bei mir super.

Ja, hab auch gelesen, das Fußpuder besser helfen soll
Vielleicht probier ich das auch noch aus. Im Augenblick fahre ich zwar mit dem neu erworbenen "Scholl"-Fußdeo ganz gut. Nur: Andererseits ist haben wir ja auch noch nicht Sommer!

An der Uni und bei den bisherigen Jobs war das alles kein Thema, da konnte man auch in Flipflops kommen oder sich in der Mittagspause mal draußen wo barfuß hinsetzen, aber bei dem neuen Job gehts förmlicher zu und mir graut vor einem Sommer mit 8 Stunden in geschlossenen Schuhen ...

Die Sache mit Peinlich-im-Supermarkt ist mir mittlerweile egal. Denn wenn man mal logisch drüber nachdenkt, bin ich ja wohl nicht die einzige, die die betreffenden Artikel in dem Regal nachfragt! Als was soll's

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 10:17
In Antwort auf aude_12846115

Ja, hab auch gelesen, das Fußpuder besser helfen soll
Vielleicht probier ich das auch noch aus. Im Augenblick fahre ich zwar mit dem neu erworbenen "Scholl"-Fußdeo ganz gut. Nur: Andererseits ist haben wir ja auch noch nicht Sommer!

An der Uni und bei den bisherigen Jobs war das alles kein Thema, da konnte man auch in Flipflops kommen oder sich in der Mittagspause mal draußen wo barfuß hinsetzen, aber bei dem neuen Job gehts förmlicher zu und mir graut vor einem Sommer mit 8 Stunden in geschlossenen Schuhen ...

Die Sache mit Peinlich-im-Supermarkt ist mir mittlerweile egal. Denn wenn man mal logisch drüber nachdenkt, bin ich ja wohl nicht die einzige, die die betreffenden Artikel in dem Regal nachfragt! Als was soll's

Probier es aus - es ist wirklich super
Der Vorteil von Puder ist, dass es wirklich gut trocken hält, die Schweissbildung verhindert und dieses Mineral Zeolith, was da drin ist, bindet eben die Feuchtigkeit! Schenks dir zu ostern. Google mal nach "aktiv körperpuder". Da findest du es gleich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2011 um 8:48
In Antwort auf dada_12140096

Probier es aus - es ist wirklich super
Der Vorteil von Puder ist, dass es wirklich gut trocken hält, die Schweissbildung verhindert und dieses Mineral Zeolith, was da drin ist, bindet eben die Feuchtigkeit! Schenks dir zu ostern. Google mal nach "aktiv körperpuder". Da findest du es gleich.

Mach ich! Nur noch eine dumme Frage ...
Hat man bei dem Puder dann weiße Füße?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2011 um 10:14
In Antwort auf aude_12846115

Mach ich! Nur noch eine dumme Frage ...
Hat man bei dem Puder dann weiße Füße?

Körperpuder für die Füße
Nein, das Puder siehst du nach dem Auftragen nicht. Das ist wie so Wundpuder, das sieht man nach dem Auftragen auch nicht und es hilft eben auch nicht nur gegen den Geruch, sondern auch gegen schweißige Füße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 9:57

Alaunstein in Pulverform
Hey also mein Freund macht sich regelmäßig Fußbäder mit Alaunstein-Pulver. Das wirkt der Schweißbildung wirksam entgegen.
Vgl.: http://najel.net/ger/soins_pierre_alun.php

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2014 um 18:05

Fuß- und Schuhdeo BioFit Pflanzlich
Da ich viel Sport mache und leider unter Schweißfüßen leide habe ich auch erst normales Deo genommen, aber das hilft nicht sehr viel.. habe jetzt auf das pflanzliche Fuß- und Schuhdeo BioFit gewechselt (aus der Apotheke mitgenommen) und das ist wirklich prima!

Hat auch kein Aluminium enthalten, was ja Krebs und Alzheimer begünstigen soll.

Kann das pflanzliche Deo also sehr weiter empfehlen! Auch der Geruch ist angenehm.
Soll auch mit gegen Fuß und Nagelpilz helfen durch die enthaltenen Inhaltsstoffe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2015 um 15:41

Hilfe für Fuß schweiss
Haha also deo auf die Füße hab ich noch nie gesprüht aber ich benutze dafür sachtes, also Tücher wie zB die von Soumme da schwitzt und riecht gar nix mehr ! Benutze es auch im Sommer fürs Gesicht das ich unter dem make up nicht so schwitze. Www.soumme.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2016 um 15:04
In Antwort auf alina_12890065

Hilfe für Fuß schweiss
Haha also deo auf die Füße hab ich noch nie gesprüht aber ich benutze dafür sachtes, also Tücher wie zB die von Soumme da schwitzt und riecht gar nix mehr ! Benutze es auch im Sommer fürs Gesicht das ich unter dem make up nicht so schwitze. Www.soumme.com

Mittel gegen Fußgeruch
Gegen unangenehmen Fußgeruch kenne ich ein super Mittel. Es ist von Odaban das Fuß und Schuhpuder allerdings lindert dies nicht den eigentlichen schweiß austritt sondern nur den Geruch. Aber mann muss sagen die Schuhe richen danach echt super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2017 um 18:18
In Antwort auf aude_12846115

Mal so ne Frage, die am besten Online gestellt wird : Kann man ganz normales Deo auch für die Füße verwenden ... oder brennt das dann irgendwie und gibt Ausschlag?

(Ausdrückliches "Fußdeo" kaufen, das wär mir irgendwie etwas peinlich ... an der Kasse und dann zuhause, wenn Besucher das auf im WC-Regal sehen ... außerdem denk ich mir, sooo schlimm sind meine Füße nun auch nicht)

Carina

Wenn ich den ganzen Tag in Stiefeln auf den Beinen bin, sprühe ich gelegentlich meine Füße mit meinem normalen Deo ein. Meistens trage ich aber Pumps. Aus denen schlüpfe ich am Schreibtisch oder im Restaurant oder Cafe meistens mehr oder weniger weit raus, da gibts keinen Fußschweiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
frisuren für einen cut
Von: sweetmama93
neu
2. Januar 2017 um 12:37
verwandlung
Von: remo1996
neu
2. Januar 2017 um 11:56
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen