Home / Forum / Beauty / Noni - Saft

Noni - Saft

22. Januar 2004 um 18:42

Hallo!
Ich habe von einem Freund den Tipp erhalten, Noni - Saft einzunehmen, da ich chronischen EBV-Befall habe und Herpes. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

Mehr lesen

30. Januar 2004 um 23:10

Hi mayflower,
kenne den Saft bis jetzt auch nur vom hören-sagen, soll eine enorme Wirkung auf das Immunsystem haben.
Schau mal auf www.1892@biotonus-team.de und klick Dich durch, über Nahrungsergänzung kommst Du zu Noni.
LG munga.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2004 um 15:06

NONI-Saft
Hi, ich habe eine Studie gelesen, wonach dieser Saft als gesundheitlich unbedenklich eingestuft wird, jedoch wurde darin auch unmißverständlich deutlich gemacht, daß es sich beim Noni-Saft um einen Fruchtsaft wie viele andere handelt.
Hört sich für mich so an, daß mit eventuellen Verbesserungen nicht zu rechnen ist.
Was meinst Du ?

Mein Tipp:
Spar Dir das Geld für wirklich hilfreiche Produkte!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2004 um 13:31

Noni-Saft
Probier den Nonisaft doch, statt auf Unkenrufe zu hören, die den Saft selbst nicht kennen. Ich kann dir aus eigener Erfahrung nur sagen, der Saft hilft und ich weiß dass er schon vielen bei den verscheidensten Dingen geholfen hat.
Für mehr infos mail mich einfach an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2004 um 19:40

Viel zu teuer
Hallo,

also ich habe deinen Beitrag gelesen, und ich muss dir sagen ich selbst habe mich mal für diesen Saft interessiert weil ich mir dadurch ein Geschäft aufbauen wollte, aber als ich dort anrief und hörte was so eine Flasche kostet, da hats mich fast vom Hocker gehauen. Sofort war mir klar das es das nicht ist, was ich den Leuten anbieten möchte, auch wenn es der Gesundheit hilft.
Ich empfehle dir , dich erstmal über den Preis zu erkundigen und wenn du möchtest kannst du diese auch mal mit dem Aloe Vera Gel vergleichen. Den trink ich selber und mir geht wieder gut.
Wenn du vielleicht mehr über Aloe Vera erfahren möchtest, dann melde dich einfach bei mir.

Liebe Grüße
Peggy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 1:34
In Antwort auf talibe_12515541

Viel zu teuer
Hallo,

also ich habe deinen Beitrag gelesen, und ich muss dir sagen ich selbst habe mich mal für diesen Saft interessiert weil ich mir dadurch ein Geschäft aufbauen wollte, aber als ich dort anrief und hörte was so eine Flasche kostet, da hats mich fast vom Hocker gehauen. Sofort war mir klar das es das nicht ist, was ich den Leuten anbieten möchte, auch wenn es der Gesundheit hilft.
Ich empfehle dir , dich erstmal über den Preis zu erkundigen und wenn du möchtest kannst du diese auch mal mit dem Aloe Vera Gel vergleichen. Den trink ich selber und mir geht wieder gut.
Wenn du vielleicht mehr über Aloe Vera erfahren möchtest, dann melde dich einfach bei mir.

Liebe Grüße
Peggy

Noni
Ich denke teuer ist relativ.
So pauschalieren kann man das nicht. WEnn es jemandem hilft ist nichts zu teuer, wobei man bedenken muss, dass die Rationen aloe Vera die Menge an Noni, die eingenommen werden sollen weit übersteigen, also preislich da kaum Unterschied ist. Ich weiß nicht was man dir da angeboten hat, aber in der Relation gesehen ist es nicht soooo teuer. Ich halte mal dagegen dass viele Leute GEGEN ihre Gesundheut täglich ca 4 euro für Zigaretten ausgeben, also deine Rechnugn geht irgendwie nicht auf Peggy.
Die Aloe die ich kenne ist auch nicht gerade billig, denn es gibt gewaltige Unterschiede in der Qualität. Ich kenne vom Nonisaft das Original, das einzige das überhaupt vertrieben werden darf und es tut mir sehr gut.
WEnn du die Wirkung von Noni doch nicht kennst, dann denke ich, kannst du solche Äußerungen nicht machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 0:37

Tahitian Noni-Saft ist wirklich super!
Zuerst einmal aktiviert er die Selbstheilungskräfte. Wenn wir krank sind, benötigen wir mehr Nahrung (vitamine, Spurenelemente usw.) Tahitian Noni-saft hat über 100 dieser lebensnotwendigen Stoffe in sich. wenn du mehr wissen möchtest, rufe mich mal an. Tel. 0160-8328545 oder 039601-22364. ich kann dir den saft verkaufen. Man könnte auch geld damit verdienen. also melde dich. mein name ist annett grieger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 5:52
In Antwort auf havin_11859555

Tahitian Noni-Saft ist wirklich super!
Zuerst einmal aktiviert er die Selbstheilungskräfte. Wenn wir krank sind, benötigen wir mehr Nahrung (vitamine, Spurenelemente usw.) Tahitian Noni-saft hat über 100 dieser lebensnotwendigen Stoffe in sich. wenn du mehr wissen möchtest, rufe mich mal an. Tel. 0160-8328545 oder 039601-22364. ich kann dir den saft verkaufen. Man könnte auch geld damit verdienen. also melde dich. mein name ist annett grieger.

Lach
Willkommen im club. Du, verkaufen hätte ich ihn auch können, hier gings doch in erster Linie darum, was ihr hilft.
Ich wollte hier nicht gleich den Kommerz rumsprühen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 23:17

Noni-Juice
Noni-Juice ist keine Medizin, meinetwegen auch "nur" Saft, verbessert auch das Wohlbefinden weil ich beobachtet habe das er cronische Verstopfung lindert kann sie aber nicht heilen. Übrigends hat nicht nur Tahitian Noni eine EU-Zulassung. Wer mehr wissen möchte meldet sich bitte bei mu900@aol.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 16:23
In Antwort auf kaylyn_12237006

Hi mayflower,
kenne den Saft bis jetzt auch nur vom hören-sagen, soll eine enorme Wirkung auf das Immunsystem haben.
Schau mal auf www.1892@biotonus-team.de und klick Dich durch, über Nahrungsergänzung kommst Du zu Noni.
LG munga.

Genau so gut aber
viiiiiel günstiger ist Brottrunk von Kanne!

Dieser Saft entgiftet, hilft gegen chronische Müdigkeit, gegen Neurodermitis, gegen Rheuma und,und, und (Geheimtipp: er hilft beim Abnehmen, weil er den SToffwechsel anregt.)

Ich habe all die oben beschriebenen Beschwerden gehabt und war nach ein paar Wochen beschwerde frei.

Den SAft gibts von der FA. Kanne. Um mehr über die Wirkung zu erfahren müßt Ihr mal "googeln". Ich habe ich im Schlecker-Markt für unter 2,-- EUR gefunden.

Er schmeckt wirklich ekelig, aber mit Apfelsaft verdünnt, merkt man das gar nicht mehr.

Würd' sagen "PROST"
und liebe Grüße auch ohne NONI
Darling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2004 um 0:31
In Antwort auf talibe_12515541

Viel zu teuer
Hallo,

also ich habe deinen Beitrag gelesen, und ich muss dir sagen ich selbst habe mich mal für diesen Saft interessiert weil ich mir dadurch ein Geschäft aufbauen wollte, aber als ich dort anrief und hörte was so eine Flasche kostet, da hats mich fast vom Hocker gehauen. Sofort war mir klar das es das nicht ist, was ich den Leuten anbieten möchte, auch wenn es der Gesundheit hilft.
Ich empfehle dir , dich erstmal über den Preis zu erkundigen und wenn du möchtest kannst du diese auch mal mit dem Aloe Vera Gel vergleichen. Den trink ich selber und mir geht wieder gut.
Wenn du vielleicht mehr über Aloe Vera erfahren möchtest, dann melde dich einfach bei mir.

Liebe Grüße
Peggy

Viel zu teuer, es geeht auch anders.
Hallo,

ich nehme Noni seit August 2003, über die Wirkung konnte ich mich selbst überzeugen, schon nach dem ersten Tag, muß noch dazu ergänzen, dass ich 100 ml am ersten Tag einnahm, ging ganz normal um 23.00 Uhr zu Bett und wachte gegen 3.30 ganz erholt auf.(als ob ich 8 Stunden geschlafen hätte).

Entscheidend ist wirklich die Menge, die man zu sich nimmt, leider gibt es da wenig Erfahrungen, ich zu meinem Teil drinke inzwischen 40ml morgens und 40ml nachmittags auf nüchternen Magen.

Im meinem Bekanntenkreis, konnte ich nicht alle aber zumindest einen Teil davon überzeugen, so dass wir zusammen günstig von einem Importeuer die Flaschen besorgen, ein Test über Fresenius wurde letzten Monat positiv abgeschlossen, wenn Ihr Interesse habt, und günstig mitbeziehen wollt, (kein MLM) so meldet Euch.

Gruß

Freeman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2004 um 8:46
In Antwort auf glaw_12120318

Genau so gut aber
viiiiiel günstiger ist Brottrunk von Kanne!

Dieser Saft entgiftet, hilft gegen chronische Müdigkeit, gegen Neurodermitis, gegen Rheuma und,und, und (Geheimtipp: er hilft beim Abnehmen, weil er den SToffwechsel anregt.)

Ich habe all die oben beschriebenen Beschwerden gehabt und war nach ein paar Wochen beschwerde frei.

Den SAft gibts von der FA. Kanne. Um mehr über die Wirkung zu erfahren müßt Ihr mal "googeln". Ich habe ich im Schlecker-Markt für unter 2,-- EUR gefunden.

Er schmeckt wirklich ekelig, aber mit Apfelsaft verdünnt, merkt man das gar nicht mehr.

Würd' sagen "PROST"
und liebe Grüße auch ohne NONI
Darling

Hi Darling
Hab auch schon von dem Brottrunk gehört, allerdings leider bisher keine Erfahrungsberichte...*jetztfreu*

Kannst Du mir vieleicht sagen, ob er auch entgiftet und entschlackt? Ich suche nämlich einfach etwas, das ich bei normaler Ernährung als Ergänzung nehmen kann (keine Kuren bei denen man hungert.. ). Ich hoffe, damit meine Cellulite und Reiterhosen etwas mindern zu können. Aber auf Chemie will ich nicht zurückgreifen, und die Lotionen haben mich auch nicht überzeugt. Da dies ja von Säureablagerungen kommt, bin ich sicher, es MUSS etwas geben...

LG
Flausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2004 um 10:28
In Antwort auf luned_12885038

Hi Darling
Hab auch schon von dem Brottrunk gehört, allerdings leider bisher keine Erfahrungsberichte...*jetztfreu*

Kannst Du mir vieleicht sagen, ob er auch entgiftet und entschlackt? Ich suche nämlich einfach etwas, das ich bei normaler Ernährung als Ergänzung nehmen kann (keine Kuren bei denen man hungert.. ). Ich hoffe, damit meine Cellulite und Reiterhosen etwas mindern zu können. Aber auf Chemie will ich nicht zurückgreifen, und die Lotionen haben mich auch nicht überzeugt. Da dies ja von Säureablagerungen kommt, bin ich sicher, es MUSS etwas geben...

LG
Flausi

Was der placebo effekt alles bewirken kann......
also ich sage nur, hände weg! ich lese regelmäßig das testmagazin konsument, und da stehts auch
wirkungslos und viel zu teuer
da ess ich lieber 5 a day, schon mal gehört? 5 mal pro tag obst und gemüse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2004 um 11:36
In Antwort auf stevie_12104015

Was der placebo effekt alles bewirken kann......
also ich sage nur, hände weg! ich lese regelmäßig das testmagazin konsument, und da stehts auch
wirkungslos und viel zu teuer
da ess ich lieber 5 a day, schon mal gehört? 5 mal pro tag obst und gemüse

Betti
Beziehst Du das jetzt auf den Noni Saft oder den Brottrunk? Und was hat das mit Placebo zu tun? Den Brottrunk gibt es seit Ewigkeiten, da kannte man das Wort Placebo wahrscheinlich nich gar nicht. Ich kenne zwar den Noni Saft nicht, aber dass Brottrunk ein Placebo dessen sein muss ich ganz klar verneinen...

Was ist denn das 5-a-day? Und was bewirkt es?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2004 um 19:11
In Antwort auf turin_12566603

Viel zu teuer, es geeht auch anders.
Hallo,

ich nehme Noni seit August 2003, über die Wirkung konnte ich mich selbst überzeugen, schon nach dem ersten Tag, muß noch dazu ergänzen, dass ich 100 ml am ersten Tag einnahm, ging ganz normal um 23.00 Uhr zu Bett und wachte gegen 3.30 ganz erholt auf.(als ob ich 8 Stunden geschlafen hätte).

Entscheidend ist wirklich die Menge, die man zu sich nimmt, leider gibt es da wenig Erfahrungen, ich zu meinem Teil drinke inzwischen 40ml morgens und 40ml nachmittags auf nüchternen Magen.

Im meinem Bekanntenkreis, konnte ich nicht alle aber zumindest einen Teil davon überzeugen, so dass wir zusammen günstig von einem Importeuer die Flaschen besorgen, ein Test über Fresenius wurde letzten Monat positiv abgeschlossen, wenn Ihr Interesse habt, und günstig mitbeziehen wollt, (kein MLM) so meldet Euch.

Gruß

Freeman

NONI JUICE
Hallo Freemann,

wenn Du interesse an sehr guten und güntigen Nonisaft hast, dann melde Dich doch bei mir.

Wir importieren direkt und unser Saft ist auch von fresenius untersucht.

Meine E-Mail Adresse lautet info@hanoju.com.

Viele Grüße

holland-noni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2004 um 18:42

Noni-Saft
Ich steh auf Noni-Saft, und zwar auf einen der auch Jeden schmeckt. (kein Tahitian Noni) Wer's wissen will der mailt mir und für was es wirkt, mu900@gofeminin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2004 um 10:41

Noni Juice mit Mango-Geschmack !
... wer mehr wissen will, sollte mich anschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2004 um 12:04

Noni
Hallo,
ich habe gerade deinen Beitrag gelesen. Ich bin mittlerweile begeisterte Noni-Anhängerin. Mir selbst hat es auch sehr geholfen. Ich habe auch einige Bücher über Noni u. habe gelesen, dass es bei Herpes u. EBV-Befall hilft. Melde dich doch einfach mal bei mir.
E-Mail cla_w@web.de

Gruß Claudia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2004 um 12:11

Noni
Hallo,
ich habe gerade eben eure Antworten zu Tahitian Noni gelesen. Habe mal wieder gemerkt, dass die meisten Menschen überhaupt keine Ahnung haben. Unser Saft mag zwar einer der teuersten sein, aber er ist auch einer der Besten. Und das ist übrigens nachgewiesen. Ihr müßt nur mal in den Footprints nachschauen. Die sind für jeden einzusehen. Da werden verschiedene Noni-Säfte getestet. Der Original Tahitian Noni schneidet immer am besten ab. Glaubt mir, wenn das nicht so wäre, dann würden die anderen Firmen dagegen angehen. Da sie aber auf die Schnauze fliegen würden, halten sie lieber ihren Mund. AUsserdem hat die Firma Morinda 90% des Marktanteiles. Die restlichen 10% teilen sich mittlerweile über 200 Firmen.

Wer mehr wissen möchte, der soll sich einfach bei mir melden. Mail: cla_w@web.de

Gruß Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2004 um 22:40
In Antwort auf oren_12259945

NONI JUICE
Hallo Freemann,

wenn Du interesse an sehr guten und güntigen Nonisaft hast, dann melde Dich doch bei mir.

Wir importieren direkt und unser Saft ist auch von fresenius untersucht.

Meine E-Mail Adresse lautet info@hanoju.com.

Viele Grüße

holland-noni

Noni-Direkt-Import viel günstiger
Ich hätte auch gern günstigere Einkaufsquellen!TNI ist mir auf Dauer viel zu teuer. Herpes ist bei mir übrigens sogar verstärkt ausgebrochen, aber ich könnte mir vorstellen, daß das Entgiftungs-Erscheinungen waren. Aber der Energiezuwachs ist enorm, auch wenn man nur die empfohlenen Mengen trinkt! Auf jeden Fall würde ich gern weniger Geld ausgeben, wenn möglich. (Hoffentlich ist er auch trinkbar. Ich habe mal welchen mit "Himbeerzusatz" probiert, der schmeckte wie Essig..)
Viele Grüße
Brigitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2004 um 1:44
In Antwort auf neus_11952369

Noni-Direkt-Import viel günstiger
Ich hätte auch gern günstigere Einkaufsquellen!TNI ist mir auf Dauer viel zu teuer. Herpes ist bei mir übrigens sogar verstärkt ausgebrochen, aber ich könnte mir vorstellen, daß das Entgiftungs-Erscheinungen waren. Aber der Energiezuwachs ist enorm, auch wenn man nur die empfohlenen Mengen trinkt! Auf jeden Fall würde ich gern weniger Geld ausgeben, wenn möglich. (Hoffentlich ist er auch trinkbar. Ich habe mal welchen mit "Himbeerzusatz" probiert, der schmeckte wie Essig..)
Viele Grüße
Brigitte

Catlite
schau mal bitte in deinem email-Fach auf gofeminin.de nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2004 um 14:30
In Antwort auf luned_12885038

Hi Darling
Hab auch schon von dem Brottrunk gehört, allerdings leider bisher keine Erfahrungsberichte...*jetztfreu*

Kannst Du mir vieleicht sagen, ob er auch entgiftet und entschlackt? Ich suche nämlich einfach etwas, das ich bei normaler Ernährung als Ergänzung nehmen kann (keine Kuren bei denen man hungert.. ). Ich hoffe, damit meine Cellulite und Reiterhosen etwas mindern zu können. Aber auf Chemie will ich nicht zurückgreifen, und die Lotionen haben mich auch nicht überzeugt. Da dies ja von Säureablagerungen kommt, bin ich sicher, es MUSS etwas geben...

LG
Flausi

Flausi: zur entgiftung und entschlackung
Auch ich habe mich sehr mit diesem Thema befasst, und ein sehr wirksames Mittel gefunden: ein Pulver aus drei verschiedene Algen (spirulina, chlorella und lithothamnium).
Es wird mit Wasser oder Saft gemischt zum trinken.
Was es bei mir bewirkt hat: entgiftung und entsaüerung, spürbar mehr Vitalität, weniger "Nasch"-Lust, es fällt mir jetzt leicht gesund zu essen und ich bin mehr ausgeglichen. Nicht schlecht für knappe 1 pro Tag!
Gerne gebe ich weiter Auskunft: magnetajdg@gmx.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 17:21

Statt Noni VIRAGO gegen Herpes.
Noni ist eine sehr gute produkt aber gegen Herpes gibt etwas anders:
VIRAGO.

"Verbittern auch Ihnen verschiedene bakterielle und virale Infektionen und Pilzerkrankungen das Leben?
Wird Ihr Mund von Zeit zu Zeit durch Herpes verunstaltet?
Sie haben schon alle möglichen Salbenarten ausprobiert, aber Herpes bricht immer wieder aus?
Wie kann eine Lösung erreicht werden?
Hilfreich sind solche Heilpflanzen, die einerseits zur optimalen Funktion des Immunsystems beitragen (ein störungsfreier Abwehrmechanismus unseres Organismus sorgt dafür, daß Krankheiserreger uns nicht schaden können), und andererseits antibakterielle und virustötende Wirkstoffe enthalten.
Welche Wirkstoffe haben immunverstärkende und virusabtötende Eigenschaften?
Das Blatt des Ölbaums: Es hat eine keimtötende (antimikrobielle) Wirkung. Es erwies sich wirksam bei Virusinfektionen, bei bakteriellen und Pilzerkrankungen, weiterhin ist es wirksam gegen Allergien und bei chronischer Erschöpfung.
Der Sonnenhut(Echinacea purpurea): Der Sonnenhut is eine der bekanntesten immunstimulierenden und antiviralen Vertreter in der Pflanzenwelt. Es verhindert die Proliferation von Herpes- und Grippenviren, verbessert den artspezifischen Abwehrmechanismus des Organismus und verhindert ferner die Ausbreitung der Erreger im Körper.
Pau dArco: Eigenschaften: immunstimulierend, antibakteriell, fungizid, antiparasitär, antiviral, antioxidative Eigenschaften, schmerzstillend und entzündungshemmend. Man hat es mit Erfolg auch bei Candidiasis und Tumoren angewendet.
Lysin: Weil Lysin anstelle des Arginins eingebaut werden kann (das für die Vermehrung von Herpesviren notwendig ist), wird die Proliferation von Herpesviren so gehemmt und so kommt eine spezifische antivirale Funktion zustande.
Greifer der Katze (Uncaria tomentosa): Dies ist eine der bekanntesten Heilpflanzen zur Stärkung des Immunsystems. Daneben hat sie abauch entzündungshemmende und virustötende Eigenschaften.
Zink: Zink ist für die Funktion des Immunsystems unabdingbar.
"

Wenn Sie Interesse haben schicken Sie mir bitte ein email an calivita@web.de
Bis dann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2005 um 12:24
In Antwort auf neus_11952369

Noni-Direkt-Import viel günstiger
Ich hätte auch gern günstigere Einkaufsquellen!TNI ist mir auf Dauer viel zu teuer. Herpes ist bei mir übrigens sogar verstärkt ausgebrochen, aber ich könnte mir vorstellen, daß das Entgiftungs-Erscheinungen waren. Aber der Energiezuwachs ist enorm, auch wenn man nur die empfohlenen Mengen trinkt! Auf jeden Fall würde ich gern weniger Geld ausgeben, wenn möglich. (Hoffentlich ist er auch trinkbar. Ich habe mal welchen mit "Himbeerzusatz" probiert, der schmeckte wie Essig..)
Viele Grüße
Brigitte

Noni direkt Import
Hallo Brigitte!
Habe deinen Beitrag gelesen und auch die anderen, ja ich weis das Noni sehr gut tut, auch ich nehme Persönlich Noni ein und mir geht es bestens.
Ich Arbeite bei der Fa. Zwerger Import - Export & International - trading in Österreich und wir Importieren direkt aus Hawaii Noni und zusatz Produkte.


Also falls du Interesse hast und mehrere Infos möchtest dann schreib einfach unter zwerger@vol.at eine Email.

Das gilt natürlich auch für die anderen.

Mfg.

Alexander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 9:58

Was ist teuer????
Ich bin begeisterte TNJ-Trinkerin seit fast 2 Jahren.
Damals gag es noch keinen empf. Endpreis und ich hab meine 1. Flasche für 60 Euro (in Worten sechzig) gekauft.

Meine Erfahrungen waren vom ersten Tag an positiv. So dass ich mich entschlossen habe, "meinen" Saft direkt von der Firma zu beziehen. Übrigens hat mein Mann, der Weihnachten 2002 wegen einer Herpes-Infektion im Mund im Krankenhaus verbringen musste, keinerlei Symptome von Herpes gezeigt.

Da auch bei uns in Sachsen-Anhalt das Geld nicht auf der Straße liegt, suchen natürlich viele Noni-Interessenten nach preislichen Alternativen. Viele meiner Kunden haben zwischenzeitlich andere Noni-Säfte probiert. Ob es nun nur der Geschmack war oder auch die Wirkung - ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass alle, wirklich alle, wieder zu TNI gefunden haben.

Es ist schon ein Unterschied, ob der Saft zu 99 % aus Wasser und Noni-Pulver oder aus 89% Noni-Püree hergestellt ist.

Wer immer nur billig kauft, kauft sehr teuer. Sagt schon ein altes Sprichwort.

Ingrid
PS Ich schreib hier keine Email-Adresse oder Telefonnummer auf. Wer mich was fragen will, kennt den Weg zu mir. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 12:50

Alles bloß Werbung
Es ist verwunderlich, wie viel Werbung in diesem Forum betrieben wird. Ich glaube, hier haben sich auf die Frage bis jetzt nur diejenigen gemeldet, die den Noni-Saft selbst VERKAUFEN. Wer nach der Wahrheit sucht, sollte besser recherchieren. Noni-Produkte sind wegen nicht nachgewiesener Wirksamkeit auf dem europäischen Markt verboten. Noni-Saft ist als solcher erlaubt, jedoch ohne dass seine medizinische oder gesundheitsfördernde Wirkung hoch gepriesen wird. All das wurde durch mehrere Studien bewiesen und von unterschiedlichen Ämtern (in USA und Europa) festgelegt. Also ist solch eine Werbung (sogar mit e-mail und Telefonangaben), die hier im Forum betrieben wird, VERBOTEN. Ich habe einen sehr hilfreichen Artikel für diejenigen, die wirklich Fragen zu Noni-Saft haben, bei www.yaacool.de gefunden. Der heißt "Nonisaft - ein Wundersaft?" Da sind auch interessante Beiträge im Forum zu dem Thema. Außerdem gibt auch wikipedia genug informationen über Noni-Produkte. Also muss man immer selektieren können, was man so in den Foren ließt Viel Erfolg und Liebe Grüße, Dyaana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 21:07

Noni Wirkungen durch Studien belegt
Dass man nichts belegbares über die Wirkung der Noni hat, war einmal. Heute im Jahr 2012 gibt es mittlerweile einige Studien und Dissertationen, in denen viele positive Wirkungen von Nonifruchtsaft auf Allgemeinbefinden, Verdauung, Entzündungen, Allergien, Leistungsfähigkeit bei Sportlern usw. untersucht wurden. Schau einfach mal auf http://www.noni lebensmittel.de, da sind die wichtigsten Studien und Forschungsergebnisse drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 16:53

Noni hilft!
Hallo mayflower2.

Ich möchte dir kurz von meinen Erfahrungen mit Noni berichten:

Mein Mann und ich sind seit vielen Jahren verheiratet, wahrscheinlich schon fast so lange, wie du auf der Welt bist. Im letzten Jahr hat er, wie so viele Leute im Alter ein offenes Bein bekommen. Das ist im Alter ein sehr häufiges Problem und bei manchen mehr oder weniger schwer ausgeprägt.

Mein Mann hatte es in sehr starker Form. Wir haben alles versucht und waren in vielen Krankenhäusern. Am Ende war es so weit, dass um die offene Stelle herum, das ganze Fleisch schon weiß war, was bedeutet, dass keine Durchblutung mehr stattfindet. Die Ärzte rieten zu einer Amputation.

Mein Mann war aber schon immer sehr aktiv und wir sind leidenschaftliche Wanderer. Das wollte er nicht aufgeben und hat sich gegen die Entscheidung der Ärzte gewehrt.

Mein Sohn hat mir dann von Noni-Saft erzählt, da er einen Freund hat, der diesen Saft vertreibt und auch regelmäßig bei uns in der Gegend Vorträge organisiert. Ich war davon nicht allzu überzeugt, da ich immer der Meinung war, Ärzte würden es doch selbst nutzen, wenn es etwas bringen kann. Mein Mann aber klammerte sich an diesen letzten Funken Hoffnung.

Wir haben täglich etwa 60ml vom Tahitian Noni Pure auf die offene Stelle aufgetragen und verbunden. Es ging etwas mehr als eine Woche, bis die noch weißen Stellen um die Wunde wieder anfingen rot zu werden. Es floß also wieder Blut durch die Wunde. Wir waren sowas von begeistert und haben den ganzen Karton Tag für Tag auf die offene Stelle geschmiert. Die 4 l haben uns knapp 9 Wochen gehalten. Nach etwa 5 Wochen haben die Ärzte meinen Mann schon gesagt, dass das Bein nicht mehr amputiert werden muss und sie es sich nicht erklären können. Wir haben Ihnen von Noni erzählt, was Sie nur belächelt haben. Der Chefarzt meinte grinsend: "Es war wohl eher Glück als dieser Saft."

Wir sind überzeugt und haben auf den Vorträgen auch einige andere Menschen mit ähnlichen Geschichten getroffen. Da wir aus Ravensburg am Bodensee kommen, besuchen wir immer die Veranstaltungen der Noni-Group. Seit einer Woche haben diese sogar eine eigene Webseite. http://www.noni-group.de/

Wir sind begeistert und werden uns davon nicht mehr trennen. Noni gehört inzwischen fest zu unserem (ja auch meinem) Tagesablauf und ich werde es trinken, bis ich sterbe.

Finanziell ist es zwar Geld, was uns dieser Saft kostet, aber das ist uns die Gesundheit allemal wert. Seit einem Jahr habe ich auch keinen Heuschnupfen mehr und mein Mann und ich wanden wieder regelmäßig.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2012 um 9:03

Es gibt noch was besseres auch nur ohne chemie
wenn du willst kannst du mir einen e-mail schreiben grüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2012 um 12:00
In Antwort auf edmi_12094563

Es gibt noch was besseres auch nur ohne chemie
wenn du willst kannst du mir einen e-mail schreiben grüssle

Richtiger Noni-Saft ist immer ohne Chemi
Der Noni-Saft, den ich getrunken habe, ist immer ohne Chemie. Tahtian Noni verwendet soweit ich weiss nur natürliche Zutaten. Noni ist ein Lebensmittel wie Honig, dass nicht verderben kann und deshalb gar keine Chemie braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2013 um 7:04

Noni Saft versus Herpes
Ich habe auch gute Erfahrungen mit Noni Saft gemacht. Hier findet Ihr meinen Bericht:
www.noni-tagebuch.de
Vielleicht habt ihr auch Lust, dort von euren Erfahrungen zu berichten.
Gruß Paulaba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen