Home / Forum / Beauty / Nochmal Heisswickler-Lockenwickler, bitte antworten

Nochmal Heisswickler-Lockenwickler, bitte antworten

27. September 2004 um 18:43

Hallo

kurze Frage.

Um wellen bzw leichte Locken in glatte Haare zu bekommen, kann ich ja mit Heisswicklern oder normalen Wicklern es versuchen

Meine Frage.

Wenn heisswickler-Haare einfach waschen, föhnen und dann die Heisswickler drauf?Oder? Ich möchte das sie auch schon samt und seidig sind, reicht es sie einfach so trocken zu föhnen oder doch erstmal glattföhnen mit Rundbürste?

Und bei normalen Wicklern? Ich habe eine Trockenhaube zu Hause, wie mach ich das am besten, das sie nicht nur wellig werden sonder auch sehr schön samt und seidig aussehen.

Danke

Mehr lesen

18. August 2006 um 12:22

Besser ohne fön
Damit die locken schön glänzen und länger halten, sollte man sie vorher garnicht fönen!
Am schönsten wird es, wenn man die haare am abend wäscht, an der luft trocknen lässt und am morgen einwickelt. Wenn du unbedingt alles auf einmal machen willst - also waschen, fönen, wickeln, dann einfach mit dem fön trocknen, und auf jeden fall danach ordentlich auskühlen lassen. und aufpassen, dass die haare so richtig durchgetrocknet sind. wenn die feucht oder noch heiss vom fön sind, werden die locken trübe und halten schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen