Home / Forum / Beauty / Noch keine 30 - und viele graue Haare - was tun?

Noch keine 30 - und viele graue Haare - was tun?

26. Dezember 2015 um 1:28

Hallo ihr Lieben,

ich bin 29 Jahre und habe schon massig graue Haare auf dem ganzen Kopf (besonders meine Schläfen sind sehr grau geworden). Angefangen hat es vor ca. 3 Jahren, da hat es richtig durchgeschlagen und es werden immer mehr (davor hatte ich nur das eine oder andere graue Haare, welches ich mir dann rausgerissen habe).

Nun bin ich von der Naturhaarfarbe sehr dunkel, fast schwarz und das fällt schon sehr auf (werde auch immer darauf angesprochen). Wenn ich die Haare färbe, dann hält das wirklich nicht sehr lang, da meine Haare auch so schnell wachsen. Ich kann mir nun auch nicht vorstellen, die ganze Zeit die Haare zu färben. Bereits nach einer Woche kommen die grauen Ansätze wieder durch.

Was soll ich machen? Habt ihr irgendwelche Tipps? Soll ich mir die Haare ganz grau färben lassen (ich mag meine dunklen Haare sehr, aber mit diesem grau schaut es einfach nicht mehr gut aus).

Oder gibt es andere Möglichkeiten, von denen ich noch nichts weiß. Vielleicht finden sich hier paar Gleichgesinnte und können mir weiterhelfen. Freue mich auf eure Antworten!

Mehr lesen

3. Januar 2016 um 13:10

Stress?
Ich kenne deine genauen Lebensumstände nicht, aber ich kenne viele bei denen der Alltagsstress graue Haare verursacht. Könnte es vielleicht daran liegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Männer mit lackierten nägeln?
Von: piety_11941466
neu
2. Januar 2016 um 16:54
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen