Home / Forum / Beauty / NK Shampoos...

NK Shampoos...

28. September 2010 um 20:08

Hallo,

in letzter Zeit benutze ich häufiger NK, obwohl ich mit normalen dm shampoos auch zufrieden war.
Bei nk habe ich das Gefühl, dass die Haare viel geschmeidiger sind, außerdem habe ich ruhiges Gewissen wenn es Naturprodukte sind. Ich habe zB von Neobio Hennashampoo was ich super finde (jedoch behaupten einige, es wäre keine nk, trotzdem). Von Logona oder Lavera oder Dr. Hauschka.. Manchmal habe ich aber juckende Kopfhaut.

Vielleicht wurden diese Fragen schon oft gestellt, aber ich habe nicht viel darüber gefunden.

Nun würde mich freuen wenn ihr berichtet, welche Erfahrungen ihr gemacht habt, als ihr von kk zu nk gewechselt habt, braucht es Zeit, damit die Haare und Kopfhaut sich dran gewöhnen? Was benutzt ihr für Shampoos? Es ist auf die Dauer doch gesünder ..

liebe Grüße

Mehr lesen

2. Oktober 2010 um 19:51

..
mein problem ist immer, dass ich rückfällig werde.. alverde hatte auch ausprobiert wahrscheinlich einfach nicht lange genug.
werd versuchen dran zu bleiben
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 10:37
In Antwort auf eeva_12286162

..
mein problem ist immer, dass ich rückfällig werde.. alverde hatte auch ausprobiert wahrscheinlich einfach nicht lange genug.
werd versuchen dran zu bleiben
danke

Versuch durchzuhalten
Ich hatte es auch nicht leicht mit der umstellung, weil ich ehemls blondierte haare hatte und sie echt wie stroh waren (nur ichs wegen den silikonen nicht so schlimm gemerkt hab)
aber es lohnt sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 12:50

NK, ein absolutes No-Go
für mein Haar!
Meine Haare werden dadurch stumpf, glanzlos, sprussig und unkämmbar. Von dem her, nie wieder NK...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 14:35

Der Wechsel von KK zu NK..
..war bei mir wirklich extrem.

Dicke Schuppen (waren wohl die Silkonschicht, die sich gelöst, so hat man es mir zumindest erklärt) und extrem widerspenstiges Haar, das sich kaum kämmen ließ.

Musste 2-3 Natronwäschen über mich ergehen lassen, um das ganze etwas zu beschleunigen.

Jetzt benutze ich seit 10 Monaten NK und meine Haare sind wunderbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2010 um 1:12

Am besten abwechseln...
Also ich merke da nicht so viel Unterschied.
Okay - NK riecht anders und ist meistens auch viel reichhaltiger als KK. Aber ansonsten... Momentan benutze ich KK (ohne Silikone) und NK abwechselnd. Komme damit gut klar - Vor allem weil ich die Abwechslung liebe...

LG

MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 0:11

Hey
also ich benutze das alverde shampoo + die passende spülung von alverde , gibt es bei dm (gibt verschiedene z.B für blonde & für braune haare usw.)
Ich hatte beim wechsel keine probleme :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 19:43
In Antwort auf eeva_12286162

Hallo,

in letzter Zeit benutze ich häufiger NK, obwohl ich mit normalen dm shampoos auch zufrieden war.
Bei nk habe ich das Gefühl, dass die Haare viel geschmeidiger sind, außerdem habe ich ruhiges Gewissen wenn es Naturprodukte sind. Ich habe zB von Neobio Hennashampoo was ich super finde (jedoch behaupten einige, es wäre keine nk, trotzdem). Von Logona oder Lavera oder Dr. Hauschka.. Manchmal habe ich aber juckende Kopfhaut.

Vielleicht wurden diese Fragen schon oft gestellt, aber ich habe nicht viel darüber gefunden.

Nun würde mich freuen wenn ihr berichtet, welche Erfahrungen ihr gemacht habt, als ihr von kk zu nk gewechselt habt, braucht es Zeit, damit die Haare und Kopfhaut sich dran gewöhnen? Was benutzt ihr für Shampoos? Es ist auf die Dauer doch gesünder ..

liebe Grüße

Also für mich gibt's nie wieder NK shampoos oder generell NK Produkte. 
Ich habe seit ca einem Monat komplett auf NK umgestellt nachdem ich die sch... Codecheck app entdeckt habe und meine Beauty produkte die ich seit Jahren täglich verwende gecheckt habe .
(Shampoo, Spülung, Gesichts Creme, bodylotion usw )
Ich habe in diesem Monat einiges ausprobiert ob lavera , weleda , sogar sante und das was das schlimmste, meine Kopfhaut war eine Katastrophe, sehr sehr trocken habe mich schon fast überall wund gekratzt  
Auch meine Haare waren eine einzige Katastrophe, richtig trocken sie sahen total kaputt aus obwohl ich sie niemals glätte geschweige denn heiß föhne oder sonstiges. 
Und gestern hatte ich echt die Schnauze voll ,von meinen am Ansatz fettigen und in den längen Staub trockenen Haare und habe zumindest schon mal wieder zur einer normalen silikon haltigen Spülung gegriffen und siehe da meine langen Haare glänzen wieder , haben Volumen und was am schönsten ist , ich kann sie wieder durch kämmen ohne meine abgebrochenen spitzen im Waschbecken zu finden 
Also ich werde das Experiment NK abbrechen, morgen zu DM gehen und meine normalen Pflegeprodukte kaufen . 
Auch die anderen Nk Produkte die ich noch habe kommen in denn Müll! Denn auch die lavera bodylotion
( verschiedene sorten ausprobiert)
ist die reinste Katastrophe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen