Home / Forum / Beauty / Nk blondierung zum selbermachen

Nk blondierung zum selbermachen

11. Juli 2007 um 12:25

hi

ich hab von meiner mama ein buch mit rezepten für naturkosmetik bekommen...nun steht da auch eine blondierung zum selbermachen drin...

meine frage: hat einer hier das schonmal ausprobiert? weiss einer ob das wirklich besser ist als normale blondierung? geht mein haar trotzdem kaputt??

wenn einer das rezept haben will---meldet euch

lg

Mehr lesen

11. Juli 2007 um 15:24

Ich
hätte gerne das rezept..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 15:42
In Antwort auf agnhs_12454647

Ich
hätte gerne das rezept..

Hi
also in dem buch steht das so:

Zutaten:
3 Handvoll Rhabarberwurzeln(Apotheke),
Saft von 1 Zitrone
1 Spritzer Pflanzenöl

...die Rhabarberwurzeln klein mahlen oder schon pulverisiert kaufen, den Zitronensaft und das Pflanzenöl dazugeben und zu einem Brei rühren. der ist am Anfang ziemlich fest, deshalb gibt man noch etwas heisses wasser dazu bis es "streichfertig" ist und lässt das 15 minuten so stehen bis das zeug wieder zäh ist, und dann gibt man nochmal heisses wasser dazu bis das so eine konsistenz hat dass man es auf die haare geben kann.

das lässt man ca. 30 minuten einwirken.

wenn du das gemacht hast, kannst du mir dann sagen wieviel das gekostet hat und ob die haarfarbe gut geworden sind und deine haare gesünder sind als sonst nach dem blondieren?? würd mich freuen

lg

ps wenn jemand noch rezepte für andere haarfarben oder kuren oder so braucht, könnt ihr euch melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 15:48
In Antwort auf agnhs_12454647

Ich
hätte gerne das rezept..

Hab noch vergessen...
zu schreiben dass man wenn man die haare damit bestrichen hat eine plastikhaube drüber machen soll und darüber ein frotteehandtuch damit das warm bleibt sonst nützt es vllt nich so viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 16:54
In Antwort auf hallie_11933279

Hi
also in dem buch steht das so:

Zutaten:
3 Handvoll Rhabarberwurzeln(Apotheke),
Saft von 1 Zitrone
1 Spritzer Pflanzenöl

...die Rhabarberwurzeln klein mahlen oder schon pulverisiert kaufen, den Zitronensaft und das Pflanzenöl dazugeben und zu einem Brei rühren. der ist am Anfang ziemlich fest, deshalb gibt man noch etwas heisses wasser dazu bis es "streichfertig" ist und lässt das 15 minuten so stehen bis das zeug wieder zäh ist, und dann gibt man nochmal heisses wasser dazu bis das so eine konsistenz hat dass man es auf die haare geben kann.

das lässt man ca. 30 minuten einwirken.

wenn du das gemacht hast, kannst du mir dann sagen wieviel das gekostet hat und ob die haarfarbe gut geworden sind und deine haare gesünder sind als sonst nach dem blondieren?? würd mich freuen

lg

ps wenn jemand noch rezepte für andere haarfarben oder kuren oder so braucht, könnt ihr euch melden

Dieses
Rezept kann nur schin blonde Haare einen Tick heller machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen