Home / Forum / Beauty / Nivea-Glättungsshampoo

Nivea-Glättungsshampoo

16. Juli 2007 um 19:32 Letzte Antwort: 18. Juli 2007 um 22:20

Ich habe neulich das neue Nivea Glättungsshampoo (und die dazu gehörige Pflegelinie) gesehen, auf der steht, dass kein Glätteeisen mehr benötigt wird. Ich selbst habe gleich überprüft, ob sich in dem Shampoo Silikone befinden..nachweislich keine. Da mein momentanes Shampoo noch voll ist, wollte ich fragen, ob jemand mit diesem Shampoo Ehrfahrung hat, wenn sie positiv ist, würde ich es gerne benutzen xD

Viele liebe Grüße,

RythemDelight xD

Mehr lesen

18. Juli 2007 um 18:17

Ist ganz ok.
Ich hatte bis vor 4 Wochen noch längere Haare, also so bis über die Schulter. Ich wollte auch immer glatte Haare haben, da meine leicht gewällten Haare mir nicht mehr gefallen haben (meine Friseurin meinte ich habe ne leichte Krause). Ich muss dazu sagen, dass ich blond gefärbte Haare habe und die Haare dadurch sowieso "aufgeblähter" sind.
Dann war ich beim Friseur und habe sie mir abschneiden lassen so bis kurz auf die Schulter und die Friseurin hat sie so glatt hinbekommen nur mit föhnen, dass ich total begeistert war und die Haare selber auch so hinbekommen wollte. Hat natürlich nicht geklappt! Daraufhin habe ich mir dann das Glättungsshampoo, die Spülung und den Balsam von Nivea geholt. Hab alles nacheinander benutzt und die Haare trocken geföhnt. Aber so glatt wie ich sie haben wollte sind sie auch nicht geworden. Daraufhin hab ich mir meine Haare trotzdem mit dem Glätteisen geglättet und siehe da, sie sind richtig gut geworden, so wie ich sie vorher noch nie hatte. Ich benutze das Shampoo, die Spülung und den Balsam nun bei jeder Haarwäsche (alle zwei Tage) und meine Haare sind schon anders geworden. Viel weicher und etwas glatter. Ich bin zufrieden. Der Preis ging auch und ich werde es mir wieder holen.
Aber man muss halt trotzdem mit dem Glätteisen ran. Aber damit bin ich auch in 2 Minuten fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2007 um 19:04

Hi
hi
Hab mir auch das Glättungsshampoo,Spülung Serum gekauft gestern.Ich habe es heute alles bentuzt und bin super zufrieden.Hatte auch schon John Frieda,Lorealhot glatt usw. probiert aber das kann man dagegen vergessen


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2007 um 21:39
In Antwort auf an0N_1264375299z

Ist ganz ok.
Ich hatte bis vor 4 Wochen noch längere Haare, also so bis über die Schulter. Ich wollte auch immer glatte Haare haben, da meine leicht gewällten Haare mir nicht mehr gefallen haben (meine Friseurin meinte ich habe ne leichte Krause). Ich muss dazu sagen, dass ich blond gefärbte Haare habe und die Haare dadurch sowieso "aufgeblähter" sind.
Dann war ich beim Friseur und habe sie mir abschneiden lassen so bis kurz auf die Schulter und die Friseurin hat sie so glatt hinbekommen nur mit föhnen, dass ich total begeistert war und die Haare selber auch so hinbekommen wollte. Hat natürlich nicht geklappt! Daraufhin habe ich mir dann das Glättungsshampoo, die Spülung und den Balsam von Nivea geholt. Hab alles nacheinander benutzt und die Haare trocken geföhnt. Aber so glatt wie ich sie haben wollte sind sie auch nicht geworden. Daraufhin hab ich mir meine Haare trotzdem mit dem Glätteisen geglättet und siehe da, sie sind richtig gut geworden, so wie ich sie vorher noch nie hatte. Ich benutze das Shampoo, die Spülung und den Balsam nun bei jeder Haarwäsche (alle zwei Tage) und meine Haare sind schon anders geworden. Viel weicher und etwas glatter. Ich bin zufrieden. Der Preis ging auch und ich werde es mir wieder holen.
Aber man muss halt trotzdem mit dem Glätteisen ran. Aber damit bin ich auch in 2 Minuten fertig.

Silikone???
Hey... ja das hab ich au letztens in der werbung gesehen.. da neue Nivea. gibts das auch im Rossmann??? Weiß denn nun jemand ob da silikone drinne sind oder net????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2007 um 22:17

Ich
hatte den Condi Straight&Easy,der ist gestern in den Müll gewandert.Die Haare waren so was von trocken und glatt waren sie auch nicht.
Da erziele ich mit dem AO White Camellia weitaus bessere Ergebnisse,danach sind sie richtig glatt ohne das ich sie föhnen muß.
Ich glaube meine Haare kommen einfach nicht mehr mit KK zurecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2007 um 22:20
In Antwort auf piety_12964285

Ich
hatte den Condi Straight&Easy,der ist gestern in den Müll gewandert.Die Haare waren so was von trocken und glatt waren sie auch nicht.
Da erziele ich mit dem AO White Camellia weitaus bessere Ergebnisse,danach sind sie richtig glatt ohne das ich sie föhnen muß.
Ich glaube meine Haare kommen einfach nicht mehr mit KK zurecht.

Was is dat???
was ist das genau was du hattest?? die firma kenne ich gar net? wo bekomm ich das? und die haare werden glatt ohne das ich sie föhnen muss?? echt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen