Home / Forum / Beauty / Nippelpiercing

Nippelpiercing

27. April 2011 um 16:56

hey leute ich brauch eure meinung..
ich überlege mir schon lange mir ein nippelpiercing stechen zu lassen ...
und eig.wollte ich eig. nur eins von der linken stechen lassen ..jetzt bin ich mir aber niicht so sicher ob ich nur eins machen soll oder doch alle beide ..
danke im voraus für eure antworten
l.g. joanna

Mehr lesen

27. April 2011 um 18:46

Nippelpiercing
Hallo,

ich hab seit Jahren beide Nippel gepierct.

Wenn ich zum Spaß nur auf einer Seite Schmuck trage fehlt mir auf der anderen Seite sowohl die heisse Optik als auch das geile Gefühl beim dran herumspielen. Oder hast du nur einen Nippel? Wenns erstmal gut Einheilt ist kannte aber wie bei Ohrringen auch mal nur einseitig Schmuck tragen. Die Wahl hast du nicht wenn nicht beide gepierct sind.

Längere Zeit nacheinander stechen lassen macht auch keinen Sinn, denn dann müsste dich ja zweimal nacheinander um die Pflege kümmern.

Ich find meine Nippelpiercings super geil und würd nie wieder darauf verzichten wollen.

Haste bereits Piercings oder Tattoos? Wenn du Fragen hast schick mir ne Privatnachricht.

Beatrice

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 19:04

Nippelpiercing
Hallo Joanna,
das mit dem nippelpiercing würde ich mir an deiner stelle genau überlegen. Ein kleiner Rat von meinem Fachmann, der mir sagte wenn ich auch nur im entferntesten daran denke ein kind zu bekommen, soll ich mit dem nippelpiercing bis danach warten. aus dem einfachen grund: das gewebe an der brustwarze neigt zur bildung von narbengewebe, sollte sich dieses in den milchkanälen bilden, kann bei einer schwangerschaft die milch nicht abfließen (verstopfung), das kann weh tun und prolematisch werden.
viele liebe grüße

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 21:57
In Antwort auf yassin_12092671

Nippelpiercing
Hallo Joanna,
das mit dem nippelpiercing würde ich mir an deiner stelle genau überlegen. Ein kleiner Rat von meinem Fachmann, der mir sagte wenn ich auch nur im entferntesten daran denke ein kind zu bekommen, soll ich mit dem nippelpiercing bis danach warten. aus dem einfachen grund: das gewebe an der brustwarze neigt zur bildung von narbengewebe, sollte sich dieses in den milchkanälen bilden, kann bei einer schwangerschaft die milch nicht abfließen (verstopfung), das kann weh tun und prolematisch werden.
viele liebe grüße

Nippelpiercing
Hallo

die Befürchtung gibts immer wieder, aber wenn das so oft ein Problem wäre würds BWP längst verboten worden.

Nach Janet Jacksons Nipplegate im Feb 2004 haben sich angeblich sehr viele Amerikanerinnen Brustwarzenpiercings stechen lassen. Sah ja auch heiss aus! Entsprechend gibts inzwischen auch viele Erfahrungen mit Stillen. Bei einer guten Bekannten von drüben gings trotz Piercings Problemlos.
Das ist natürlich keine Garantie vorallem wenn man beim Einheilen schlecht gepflegt hat. Aber Stillen kann ja manchmal auch ohne je gepierct zu sein Schwierigkeiten machen.


http://de.wikipedia.org/wiki/Brustwarzenpiercing#Brustwarze npiercings_beim_Stillen vom 27.04.2011:
Trotz der Befürchtung vieler Frauen, mit einem Brustwarzenpiercing keinen Säugling mehr stillen zu können, treten dabei in der Regel keine Komplikationen auf. Es wird jedoch empfohlen, das Piercing gut zu pflegen und zu reinigen, um Infektionen zu vermeiden.[9][10]
Im 19. Jahrhundert wurden Brustwarzenpiercings sogar von Ärzten empfohlen, um Frauen mit kleinen oder invertierten Brustwarzen (Schlupfwarzen) das Stillen zu erleichtern.[11]

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 1:52

Glaubwürdigkeit?
So ganz kann ich die Story von mobi26 nicht glauben, da du vor 3 Monaten s.u. geschrieben hast daß du seit einem Jahr erfolglos versuchst schwanger zu werden.

Wie willst du in weniger als drei Monaten schwanger und entbunden haben um irgendwelche Probleme mit Stillen zu bekommen?

Klar kann es zu Stillproblemen kommen. Auch bei nicht-gepiercten Frauen kommt das immer wieder vor. Bei Gepiercten könnte jemand daher kommen und ohne Beweis behaupten das Piercing wäre schuld - selbst wenn das gar nicht der Fall ist. Dabei hätte es auch ohne nicht geklappt. Probleme sind denkbar durch eine schwere Entzündung "Mastitis" die auch bei ungepiercten leicht auftreten kann, aber nicht unbedingt zu Stillproblemen führen muß.
http://www.uebersstillen.org/jnmastited.htm

Dein Satz "der Gyn sagt die Milchdrüsen sind durchgestochen" ist ebenso Unsinn den ein Gyn so sicher nicht ablässt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Brust#Aufbau_der_Brustdr.C3.BCse
Die Milchdrüsen (siehe Schema-Zeichnung) befinden sich sehr weit innen in den Brust. Das Piercing wird jedoch viel Oberflächlicher an der Brustwarze gestochen.

Bist Du ein konservativer Mann?

Beatrice


---
http://forum.gofeminin.de/forum/F113/__f18130_r522414_F113-TSH-Wert.html
30/01/11 15:56 von: mobi26

TSH-Wert

Hallo ihr lieben,

ich versuche seit einem Jahr schwanger zu werden, leider bisher ohne Erfolg.
Jetzt habe ich nochmals ein grosses Blutbild machen lassen und mein Gyn hat gesagt das der TSH-Wert idealerweise bei <1 liegen sollte, meiner steht z.Z bei 3,2. Jetzt gibt es zwei Arten einer Behandlung
- zum einen Homöopatisch
- zum anderen Schulmedizinisch
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und wurde erfolgreich behandelt?
Würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen
Ganz lieben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 14:38
In Antwort auf beatrice1180

Nippelpiercing
Hallo,

ich hab seit Jahren beide Nippel gepierct.

Wenn ich zum Spaß nur auf einer Seite Schmuck trage fehlt mir auf der anderen Seite sowohl die heisse Optik als auch das geile Gefühl beim dran herumspielen. Oder hast du nur einen Nippel? Wenns erstmal gut Einheilt ist kannte aber wie bei Ohrringen auch mal nur einseitig Schmuck tragen. Die Wahl hast du nicht wenn nicht beide gepierct sind.

Längere Zeit nacheinander stechen lassen macht auch keinen Sinn, denn dann müsste dich ja zweimal nacheinander um die Pflege kümmern.

Ich find meine Nippelpiercings super geil und würd nie wieder darauf verzichten wollen.

Haste bereits Piercings oder Tattoos? Wenn du Fragen hast schick mir ne Privatnachricht.

Beatrice


hallo beatrice
also vielen dank für deine aufühlichen antworten
ich hab s scon gemacht
war aber niicht sooo begeistert da der stab echt etwas zu gross ist ...
also wenn die nippel entspant sind dann ist es immer noch zu gross und wenn sie steif sind ist er noch mehr zu sehen :/
naja war am anfang etwas entäuscht und dachte mir ich nehm die einfach raus ..
aber ich wart ab bin mir der stab gekürzt wird ?
kannst du mir sagen wie lange es ungefähr dauert oder wie lange hats den bei dir gedauert ?
mein freund war von der idee auch nicht sonderlich begeistert das ich mich bwp stechen lassen hab ..aber da die pflaster drauf waren hat er es noch nicht gesehen und ich denke er ändert noch seine meinung
schreib mir entweder hier oder per PM ich danke dir schon im voraus
l.g. joanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 23:16
In Antwort auf sophia_12305256


hallo beatrice
also vielen dank für deine aufühlichen antworten
ich hab s scon gemacht
war aber niicht sooo begeistert da der stab echt etwas zu gross ist ...
also wenn die nippel entspant sind dann ist es immer noch zu gross und wenn sie steif sind ist er noch mehr zu sehen :/
naja war am anfang etwas entäuscht und dachte mir ich nehm die einfach raus ..
aber ich wart ab bin mir der stab gekürzt wird ?
kannst du mir sagen wie lange es ungefähr dauert oder wie lange hats den bei dir gedauert ?
mein freund war von der idee auch nicht sonderlich begeistert das ich mich bwp stechen lassen hab ..aber da die pflaster drauf waren hat er es noch nicht gesehen und ich denke er ändert noch seine meinung
schreib mir entweder hier oder per PM ich danke dir schon im voraus
l.g. joanna

Nippelpiercing Tipps
Hallo Joanna,

ah, nun versteh ich. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Piercing!
Hast Du denn Metall oder Kunstoff PTFE Barbells drin? Hast du auch beide Nippel stechen lassen?

Der Stab muß in der ersten Zeit so lang sein damit du auch gut zum reinigen dran kommst und nichts spannt. Das würde das Einheilen verlangsamen. Joa, das ist lästig und du kannst evtl auch mal etwas hängenbleiben. Das ist in den ersten Wochen unangenehm, aber später gar kein Problem. Ich kann an meinem Schmuck ganz schön feste herumziehen oder drehen ohne das da was weh tut, ganz im Gegenteil nach dem Einheilen fühlt sich das für mich so richtig geil an.

Piercings heilen bei mir ziemlich schnell. Zumindest vom Gefühl obs beim reinigen noch zwicken kann, oder sich bereits ok anfühlt.

Die tatsächliche vollständige Abheilzeit ist aber reichlich lange. In etwa vergleichbar mit Bauchnabelpiercing. Da du die Nippel in der Einheilzeit durch den BH im Gegensatz zum BNP aber besser vor Belastung schützen kannst, war die Einheilzeit bei mir Problemlos und auch nicht schlimm. Kleiner Tipp: Probier mal weiche Stilleinlagen oder zumindest Mullbinden die nicht auf den Nippel drücken in den BH zu legen. Die Pflaster hab ich bereits am nächsten Tag abgenommen. Sinnvoll ist ein weicher und ringförmig gepolsterter BH z.B. gerade wenn du auch auf dem Bauch oder der Seite schläfst, damit das Einheilen schneller geht.

Bei mir hat sichs nach ca. 2-3 wochen schon gut angefühlt. Klar, da wars bei weitem noch nicht eingeheilt, denn die Epithelisierung (die Entstehung und Verfestigung der neuen Haut im Stichkanal) dauert locker 1-5 Monate. Das bedeutet aber nur daß du diese Zeit bis zum Schmuckwechseln warten solltest, und Infektionsquellen wie z.B. Sauna und Baggersee vorsichtig sein solltest. Ich hab nach dem Einheilen nun bereits seit Jahrten keinerlei Stress damit gehabt. Klar, wenn du PTFE hast kannst du schon viel früher den Piercer den Stab etwas kürzen lassen.

Ja, ich würd unbedingt sagen: Gib nicht so schnell auf! Wenn der Nippelschmuck erstmal eingeheilt ist kannste du mit ner irren Auswahl an Schmuck für viel interessante und hübsche Abwechslung sorgen. Beispiel:
http://www.bodycandy.com/cgi-bin/category/nipplering/Nipple-Rings.html
http://www.bodycandy.com/cgi-bin/item/23495

Noch besser find ich aber die geilen Gefühle wenn du oder dein Freund nach dem Einheilen daran herumspielen. Das hat unsere Beziehung wunderbar bereichert.
Das gibt mir geile Gefühle ganz tief innen drin, wo ich wenn ich den Schmuck ablege gar nicht dran komme. Deshalb würd ich auch niemals auf meinen Schmuck verzichten wollen.

Beatrice

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2011 um 11:00
In Antwort auf beatrice1180

Nippelpiercing Tipps
Hallo Joanna,

ah, nun versteh ich. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Piercing!
Hast Du denn Metall oder Kunstoff PTFE Barbells drin? Hast du auch beide Nippel stechen lassen?

Der Stab muß in der ersten Zeit so lang sein damit du auch gut zum reinigen dran kommst und nichts spannt. Das würde das Einheilen verlangsamen. Joa, das ist lästig und du kannst evtl auch mal etwas hängenbleiben. Das ist in den ersten Wochen unangenehm, aber später gar kein Problem. Ich kann an meinem Schmuck ganz schön feste herumziehen oder drehen ohne das da was weh tut, ganz im Gegenteil nach dem Einheilen fühlt sich das für mich so richtig geil an.

Piercings heilen bei mir ziemlich schnell. Zumindest vom Gefühl obs beim reinigen noch zwicken kann, oder sich bereits ok anfühlt.

Die tatsächliche vollständige Abheilzeit ist aber reichlich lange. In etwa vergleichbar mit Bauchnabelpiercing. Da du die Nippel in der Einheilzeit durch den BH im Gegensatz zum BNP aber besser vor Belastung schützen kannst, war die Einheilzeit bei mir Problemlos und auch nicht schlimm. Kleiner Tipp: Probier mal weiche Stilleinlagen oder zumindest Mullbinden die nicht auf den Nippel drücken in den BH zu legen. Die Pflaster hab ich bereits am nächsten Tag abgenommen. Sinnvoll ist ein weicher und ringförmig gepolsterter BH z.B. gerade wenn du auch auf dem Bauch oder der Seite schläfst, damit das Einheilen schneller geht.

Bei mir hat sichs nach ca. 2-3 wochen schon gut angefühlt. Klar, da wars bei weitem noch nicht eingeheilt, denn die Epithelisierung (die Entstehung und Verfestigung der neuen Haut im Stichkanal) dauert locker 1-5 Monate. Das bedeutet aber nur daß du diese Zeit bis zum Schmuckwechseln warten solltest, und Infektionsquellen wie z.B. Sauna und Baggersee vorsichtig sein solltest. Ich hab nach dem Einheilen nun bereits seit Jahrten keinerlei Stress damit gehabt. Klar, wenn du PTFE hast kannst du schon viel früher den Piercer den Stab etwas kürzen lassen.

Ja, ich würd unbedingt sagen: Gib nicht so schnell auf! Wenn der Nippelschmuck erstmal eingeheilt ist kannste du mit ner irren Auswahl an Schmuck für viel interessante und hübsche Abwechslung sorgen. Beispiel:
http://www.bodycandy.com/cgi-bin/category/nipplering/Nipple-Rings.html
http://www.bodycandy.com/cgi-bin/item/23495

Noch besser find ich aber die geilen Gefühle wenn du oder dein Freund nach dem Einheilen daran herumspielen. Das hat unsere Beziehung wunderbar bereichert.
Das gibt mir geile Gefühle ganz tief innen drin, wo ich wenn ich den Schmuck ablege gar nicht dran komme. Deshalb würd ich auch niemals auf meinen Schmuck verzichten wollen.

Beatrice

Danke
hi beatrice

dankeschön freu mich das ich mich getraut hab
also ja ich hab beide gemacht da ich eig. keine angst vor piercings hab und wenn es ja abheilt kann ich denn schmuck mal so mal so tragen wie du es mir geraten hast
ich hab titan drinne ..
eig. finde ich ja die piercings ganz schön der stab war bloss ein bisschen komisch aber mitlerweile gehts muss bloss auspassen das ich nicht hängenbleibe ...
und mich ein bisschen gedulde bin ich die kurzen kann ..was unbedingt sein muss ..
naja aber ich denke erts in 3 monaten oder so ...wie wars bei dir ?
danke nochmal
hast mir echt weiter geholfen
aaa und wasich noch sagen wollte ich war vor den piercings relativ taub an den brustwarzen also ich hab nicht wirklich viel gefühl gehabt ...mit denn piercings und obwohl die recht frisch sind kkannn ich deutlich mehr spüren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2011 um 14:13
In Antwort auf sophia_12305256

Danke
hi beatrice

dankeschön freu mich das ich mich getraut hab
also ja ich hab beide gemacht da ich eig. keine angst vor piercings hab und wenn es ja abheilt kann ich denn schmuck mal so mal so tragen wie du es mir geraten hast
ich hab titan drinne ..
eig. finde ich ja die piercings ganz schön der stab war bloss ein bisschen komisch aber mitlerweile gehts muss bloss auspassen das ich nicht hängenbleibe ...
und mich ein bisschen gedulde bin ich die kurzen kann ..was unbedingt sein muss ..
naja aber ich denke erts in 3 monaten oder so ...wie wars bei dir ?
danke nochmal
hast mir echt weiter geholfen
aaa und wasich noch sagen wollte ich war vor den piercings relativ taub an den brustwarzen also ich hab nicht wirklich viel gefühl gehabt ...mit denn piercings und obwohl die recht frisch sind kkannn ich deutlich mehr spüren

Frage
hab noch ne frage dazu wenn ich bh s trage solll ich es lieber abkleben oder lieber lassen ? was ist besser ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 0:54
In Antwort auf sophia_12305256

Frage
hab noch ne frage dazu wenn ich bh s trage solll ich es lieber abkleben oder lieber lassen ? was ist besser ?

Nippelpiercing BH
Hallo

das brauchste nur am Anfang beim Einheilen.

Der BH ist schon selbst ein prima schutz. Für bessere Hygiene kannste Stilleinlagen in den BH legen.
http://www.eltern.de/baby/0-3-monate/stillhilfen-bilder.html?ref=1014792&=5

Wenn dir am Anfang der Druck auf dem Nippel zuviel wird helfen Komforteinlagen
http://www.medcarevisions-shop.de/product_info.php?info=p1696_Brustwarzenformer-mit-Komforteinlage.html
http://www.brustpumpenservice.de/wschutz.htm

Das muß aber alles auch nicht sein. Wenn dir das zu aufwendig ist kannste einfach Mullbunde aus derr Drogerie oder Apotheke so ein bisschen im Kreis wie ein Donut um den Nippel in den BH legen. Abkleben reizt wenn dus häufiger machst eher die Haut. Das würd ich nicht empfehlen. Zudem ists eh besser wenn Luft drankommt.

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2011 um 11:50

Hi
du kannst ja erst mal das eine machne und dann später das zweite. ich habe mir auch beide stechen lassen. finde das sieht viel harmonischer aus.
lg puma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 15:20

Alsoooo
ich hatte mal beide..erst letzten sommer aufeinmal stechen lsaaen..aber ich hab sie wieder rausgemacht.. weil man damit doch öfter hängen bleibt als gedacht
auszuhalten ist das aber alles auf jedenfall ..und es lohnt sich ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 14:12
In Antwort auf beatrice1180

Nippelpiercing BH
Hallo

das brauchste nur am Anfang beim Einheilen.

Der BH ist schon selbst ein prima schutz. Für bessere Hygiene kannste Stilleinlagen in den BH legen.
http://www.eltern.de/baby/0-3-monate/stillhilfen-bilder.html?ref=1014792&=5

Wenn dir am Anfang der Druck auf dem Nippel zuviel wird helfen Komforteinlagen
http://www.medcarevisions-shop.de/product_info.php?info=p1696_Brustwarzenformer-mit-Komforteinlage.html
http://www.brustpumpenservice.de/wschutz.htm

Das muß aber alles auch nicht sein. Wenn dir das zu aufwendig ist kannste einfach Mullbunde aus derr Drogerie oder Apotheke so ein bisschen im Kreis wie ein Donut um den Nippel in den BH legen. Abkleben reizt wenn dus häufiger machst eher die Haut. Das würd ich nicht empfehlen. Zudem ists eh besser wenn Luft drankommt.

Beatrice

Frage
hallo beatrice
also ich hab noch ne frage und ich hab mir gedacht da du dich damit auskennst könntest du mir vieeleeicht weiterhelfen
also ich hab meine piercings fast 9 wochen lang gestern wurde mir zum ersten mal der stab gewechselt da das piercing bis daher brav war und der stab überlänge hatte ...mein piercer hat sich aber wohl veerschätzt .. er hat mir einen 12 mm stab eingesetzt der aber meines erachtens etwas zu kurz ist ..also eingequetscht wird da nicht aber es liegt schon an und es ist kein spielraum vorhanden ...ich kann dir auch gern ein foto schocken per pm damit du dir ein bild machen kannst .weenn ja dann sag mir bitte bescheid ich danke dir
l.g. joanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2011 um 10:22

Lieber beide
hey ich hab auch beide brüste gepierct.
und finde das erstes vom aussehen schöner, und da du auch in der brust(nippel) sensibler wirst ists auch vom gefühl besser .
gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2011 um 17:11
In Antwort auf sophia_12305256

Frage
hallo beatrice
also ich hab noch ne frage und ich hab mir gedacht da du dich damit auskennst könntest du mir vieeleeicht weiterhelfen
also ich hab meine piercings fast 9 wochen lang gestern wurde mir zum ersten mal der stab gewechselt da das piercing bis daher brav war und der stab überlänge hatte ...mein piercer hat sich aber wohl veerschätzt .. er hat mir einen 12 mm stab eingesetzt der aber meines erachtens etwas zu kurz ist ..also eingequetscht wird da nicht aber es liegt schon an und es ist kein spielraum vorhanden ...ich kann dir auch gern ein foto schocken per pm damit du dir ein bild machen kannst .weenn ja dann sag mir bitte bescheid ich danke dir
l.g. joanna

Neue Nippelpiercings mit kurzem Stab
Hi Joanna

ich war die letzten Tage unterwegs. Bin grad erst zum Antworten gekommen.

Wenns keine Wundflüssigkeit oder sonst irgendwelche Flüssigkeiten rauskommen, können die Kugeln auch ruhig recht eng anliegen. Ich finds zwar so etwa im ersten halben Jahr nicht so gut weils die Reinigung erschwert.

Bei dir scheint's aber ja ebenfalls super schnell und problemlos zu heilen. Der Piercer wird das sicher abgecheckt haben. Wenns in den ersten Tagen nach der Stab-Kürzung keine Zicken gab ists sicher ok.
Trotzdem, mit wechseln würd ich noch ein paar Monate warten.

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen