Forum / Beauty

Nikotinfinger

Letzte Nachricht: 7. Mai um 13:44
Z
zamam_12307939
28.01.04 um 8:56

Hallo

Da ich starker Raucher bin hab ich Nikotinfinger.

Wie bekomm ich die Weg? Gibts da Tipps? (Ausser Racuhen aufzuhören)

Danke
Joe


Mehr lesen

A
an0N_1285302799z
28.01.04 um 11:33

Doch
mit dem rauchen aufhören....das tut dann nicht nur den fingern gut.

Gefällt mir

A
audrey_12749020
01.04.04 um 11:42

Tipps
Kann nicht aus eigener Erfahrung sprechen aber habe von Freunden gehört, dass man das mit ner Nagelfeile wegschrubben kann

Gefällt mir

S
sawyl_12908143
28.03.07 um 14:33

Gebissreiniger
als "filterlos-raucher" habe ich die lösung gefunden: hände 15 minuten in gebissreiniger-wasser halten.zwischendurch die hände mit bürste reinigen.löst auch prima den dreck in den fingernägeln und sorgt für hornhautfreie füsse.

gruß thomas aus berlin

Gefällt mir

M
melisa_12530521
28.03.07 um 15:42

...
Einfach mal bei DM, Rossman oder ähnlichen Geschäften nach einer Polierfeile fragen. Hilft!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1232527099z
30.03.07 um 14:18

.
Rauchen aufhören ist der beste Weg
den Rauchen
balastet ihre Umwelt
fügt ihren Mitmenschen schaden zu (= alle Raucher sind egoisten)
ist schlecht für Ihre Gesundeheit
ist schlecht für ihre Schönheit

Tja das wussten sie bestimmt schon oder? Wieso haben sie dann nicht schon längst aufgehört?!

Gefällt mir

R
rsza_12316354
02.04.07 um 10:31

...
Raucherfinger sehen wirklich ekelhaft aus...viel Glck beim Säubern...

Gefällt mir

L
lorita_12459783
23.12.12 um 14:25
In Antwort auf an0N_1232527099z

.
Rauchen aufhören ist der beste Weg
den Rauchen
balastet ihre Umwelt
fügt ihren Mitmenschen schaden zu (= alle Raucher sind egoisten)
ist schlecht für Ihre Gesundeheit
ist schlecht für ihre Schönheit

Tja das wussten sie bestimmt schon oder? Wieso haben sie dann nicht schon längst aufgehört?!

Pussycatdoll6
"fügt ihren Mitmenschen schaden zu (= alle Raucher sind egoisten)"
Nichtraucher sind keine Egoisten? Sie schädigen den Ärtzen und auch den Steuern. Von den Discos, Bars und Kneipen mal ganz zu schweigen deren Einnahmen seit den Rauchverboten ziemlich gesunken sind.
Nichtraucher werden nicht gezwungen irgendwo hinzugehen wo geraucht wird, aber raucher werden von der Öffentlichkeit dazu gezwungen auf der Straße zu frieren. Also wer ist hier nun der Egoist?
---
Dennoch war das nicht die Frage von oben die man beantworten sollte

1 -Gefällt mir

laurette120
laurette120
07.05.22 um 13:44

Einer der wenigen Aspekte des Rauchens, die ich nicht mag, ist, dass meine Nägel oder Haut um meine Finger gelb werden und die Art und Weise, wie sich meine Zähne verfärben. Dies liegt an dem Teergehalt in Zigaretten. Wenn man eine Marke mit besonders hohem Teergehalt rauchen (wie ich rauche), kann dies man mehr als andere betreffen.

Jeden Sonntag, nachdem ich den Nagellack von meinen Nägeln entfernt, tränke ich meine Nägel und Finger in Essig, was hilft, die gelben Flecken um meine Finger herum loszuwerden. Danach lasse ich meine Finger eine Stunde trocknen, bevor ich für die kommende Woche wieder meine Nägel lackiere. Beim Ziehen bringe ich meine Finger auch in die 9-Uhr-Position, was dazu beiträgt, die Exposition meiner Nägel und der angrenzenden Haut zu reduzieren. Dies hilft auch, die Entlüftungslöchern abzudichten, was die Zigarette etwas verstärkt.

Was meine Zähne betrifft, öffne ich meinen Kiefer ein wenig, wenn ich ziehe, damit der Rauch nicht aus dem Filter und direkt auf meine Zähne strömt. Ich platziere auch das Ende des Filters hinter meinen Zähnen, um die Exposition zu meiner Zähnen weiter zu reduzieren. Auch, ich atme hauptsächlich durch meine Nase aus; dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass der Rauch einige zusätzliche Schleimhäute trifft, die während des Ziehens nicht getroffen wurden. Ich benutze auch eine Zahnpasta, die Backpulver und Peroxid enthält. Und alle sechs Monate bin ich beim Hygieniker.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers