Home / Forum / Beauty / nicht körperrasiert-nicht mehr

nicht körperrasiert-nicht mehr

6. November um 0:59

Hallo Community,
ich bin ca 30 Jahre alt.
Hmm, 30 ist alt oder auch nicht.
Frage mal ganz ehrlich an alle, da sich ja
heute (fast) enthaaren.
Habt ihr noch körperhaare ?
Zu meiner Geschichte.
Mit ca. 9 Jahren endeckte ich den Flaum an meinen Achseln
und am Bauch.
Ich war zwar verwundert, liess aber die die Haare spriessen.
Ich------ wir dachten gar nicht an eine körperrasur.
Warum das entfernen, was mir gefiel und normal war ???
Die Harre waren weich und angenehm.
Ich ging ganz normal zur Schule und wurde wg. der Haare nicht gemobbt.
Mit ca. 18 ging ich modeln und die Haare mussten weichen.
Das tat ich ungern, da ich einen super haaarwuchs habe und fast eine halbe
Stunde rasieren musste, um haarfrei zu sein, ich machte es mit einem Braun Rasierer.
Ich modeltelte eine Zeit und enthaarte.
Irgend wann hatte ich die MEDIENINDUSTRIE so satt, das ich aufhörte mich zu enthaaren.
Warum wird bei Ihr und Ihm gesagt WEG damit ???
Heute trage ich pur Natur, selst beim weissen Top trage ich Achselhaare !
Ich musste 2x am Tag früher rasieren, da ich sehr sehr behaart bin.
Wer gibt mir Recht und denkt genauso.
Laut Statistik der GFK verdienen Balea, Gillette -usw Millionen damit.
Wer denkt evtl. genau wie ich und antwortet der NICHT ENTHAARER ?!

Mehr lesen

9. November um 11:12
In Antwort auf spacer1212

Hallo Community,
ich bin ca 30 Jahre alt.
Hmm, 30 ist alt oder auch nicht.
Frage mal ganz ehrlich an alle, da sich ja
heute (fast) enthaaren.
Habt ihr noch körperhaare ?
Zu meiner Geschichte.
Mit ca. 9 Jahren endeckte ich den Flaum an meinen Achseln
und am Bauch.
Ich war zwar verwundert, liess aber die die Haare spriessen.
Ich------ wir dachten gar nicht an eine körperrasur.
Warum das entfernen, was mir gefiel und normal war ???
Die Harre waren weich und angenehm.
Ich ging ganz normal zur Schule und wurde wg. der Haare nicht gemobbt.
Mit ca. 18 ging ich modeln und die Haare mussten weichen.
Das tat ich ungern, da ich einen super haaarwuchs habe und fast eine halbe
Stunde rasieren musste, um haarfrei zu sein, ich machte es mit einem Braun Rasierer.
Ich modeltelte eine Zeit und enthaarte.
Irgend wann hatte ich die MEDIENINDUSTRIE so satt, das ich aufhörte mich zu enthaaren.
Warum wird bei Ihr und Ihm gesagt WEG damit ???
Heute trage ich pur Natur, selst beim weissen Top trage ich Achselhaare !
Ich musste 2x am Tag früher rasieren, da ich sehr sehr behaart bin.
Wer gibt mir Recht und denkt genauso.
Laut Statistik der GFK verdienen Balea, Gillette -usw Millionen damit.
Wer denkt evtl. genau wie ich und antwortet der NICHT ENTHAARER ?!
 
 

sehr gute Einstellung.
finde ich sehr toll

Gefällt mir

10. November um 9:01

Jeder wie er/sie will Ich fühle mich einfach unwohl wenn ich nicht rasiert bin. Macht es dir bei einem Mann auch nichts aus?

1 LikesGefällt mir

10. November um 9:29
In Antwort auf liisa

Jeder wie er/sie will Ich fühle mich einfach unwohl wenn ich nicht rasiert bin. Macht es dir bei einem Mann auch nichts aus?

sehe ich auch so wie du.
jede/r wie sie/er möchte.

finde auch kompletten wildwuchs und komplett nicht rasiert auch nicht ok.
schön gepflegt rasiert ist aber nicht komplett rasiert finde ich sehr anregend.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Von Kupfer auf Orange?
Von: user3641
neu
6. November um 12:29
Brustverkleinerung
Von: istdochegalman
neu
1. November um 10:52

Diskussionen dieses Nutzers

  • behaart

    27. Oktober 2016 um 21:31

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen