Home / Forum / Beauty / Neutrogena Hydro Boost – Test bei die Insider

Neutrogena Hydro Boost – Test bei die Insider

6. März 2017 um 17:24

Ich teste für die Insider die beiden Produkte von Neutrogena: die Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion und das  Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel.


Für den Test der beiden Produkte fange ich narürlich bei der Reinigung an.
eine Gesichtspflege fängt natürlich wie immer mit dem Reinigen an.  Dafür verwende ich nun die Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion.  Die Reinigunglotion gebe ich mit einen Pumpstoß auf einen Wattepad. Diese Reinigungslotion  ist ein leichtes Gel, das sich sehr sanft mit dem Wattepad auf die Haut auftragen und verreiben läßt. Durch  Verteilen und leichtes Abreiben nimmt sie problemlos Make-Up und Verschmutzungen gründlich ab. Danach muß die Haut nicht mit Wasser abgewaschen werden, sondern die Reinigungslotion soll einziehen, um dadurch die Haut noch zusätzlich zu pflegen. Das ist erst einmal etwas ungewohnt für mich, denn ich liebe auch die Erfrischung des Wassers beim Abwaschen. Die Haut wird so jedoch spürbar porentief gereinigt und es entsteht ein wunderbar sauberes , erfrischtes und gepflegtes Hautgefühl. Meine Haut spannt nach der Reinigung überraschenderweise überhaupt nicht. Ganz anders als bei anderen Produkte, die die Haut sonst austrocknen, habe ich das Gefühl, daß sie mit dieser Reinigungsmethode sogar gepflegt wird. Ich traue mich sogar, damit mein Augen-Make-Up abzuschminken, und meine Augenpartie ist danach in keiner Weise irritiert, sondern ebenso wie die übrigen Hautpartien sauber und gepflegt. Ich habe auch noch eine andere Methode zur Reinigung ausprobiert. Und zwar erst das Gelée mit den Fingern sanft einmassieren und dann die Haut mit dem angefeuchteten Wattepad leicht abreiben. Auch das funktioniert einwandfrei. Mit beiden Reinigungsmöglichkeiten fühlt sich meine Haut erfrischt, sauber und sehr geschmeidig an. Und das obwohl sie ansonsten oft irritiert auf andere Reinigungsprodukte reagiert. Die Formel mit Hyaluronsäure und Glycerin, ( das sind zwei natürliche Bestandteile der Haut) versorgt die Haut bei jeder Reinigung zusätzlich mit Feuchtigkeit. Das ist sofort und den ganzen Tag über spürbar. Der Duft, der diese Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion hat, ist locker, leicht und angenehm. Nach der Reinigung kann dann sofort mit der nachfolgenden Pflege weitergemacht werden, denn die Gelée Reinigungslotion zieht schnell in die Haut ein.
Dafür trage ich nun das  Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel auf die gereinigte Haut auf. Der Duft dieser Gel-Creme ist angenehm blumig-frisch und leicht. Die Textur der Gel-Creme ist ebenso leicht und locker, und läßt sich sehr gut verteilen. Da meine Haut oft sehr trocken ist, habe ich manchmal etwas Schwierigkeiten die Pflege gleichmäßig aufzutragen. Bei diesem Gel jedoch ist das ganz problemlos, und geht es ganz geschmeidig. Das Creme-Gel legt sich leicht und sanft auf die Haut, und zieht bald vollständig ein. Danach sieht meine Haut erfrischt. glatt  und zart aus. Sie fühlt sich auch sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und geschützt an.  Dieser Effekt hält den ganzen Tag bis abends an. Nachcremen ist nicht erforderlich, was ich sonst bei anderen Cremes tagsüber öfter muß.
Mein Fazitie Gelée Reinigungslotion ist sehr ergiebig und problemlos anzuwenden. Sie zieht nach der Reinigung schnell in die Haut ein. Der Duft gefällt mir ebenfalls sehr gut, und der Reinigungseffekt und das Hautgefühl ist nach der Reinigung gepflegt und geschmeidig.
Der Pumpverschluß der Gelée Reinigungslotion finde ich praktisch und hygienisch, denn dadurch können die Mengen des Produktes einfach und sauber dosiert werden.
Die Textur der Creme ist angenehm leicht und locker. Sie ist sehr ergiebig, da sie sich wunderbar verteilen läßt, und dadurch wenig benötigt wird. Sie hinterläßt ein  sehr gepflegtes, angenehmes Hautgefühl, und eignet sich hervorragend als Make-Up-Unterlage. Die Haut wird gut versorgt und aufgepolstert. Der Duft ist blumig-frisch, was mir sehr zusagt.
Die Verpackung der beiden Produkte ist sehr ansprechend. Die schöne türkisblaue Farbe gibt dem Badezimmer einen frischen Farbtupfer.

Diese Pflegprodukte haben mich begeistert, und ich werde sie bestimmt nachkaufen, wenn sie aufgebraucht sind, denn meine Haut ist damit optimal gepflegt.  Wenn jetzt endlich wieder die wärmere Jahreszeit beginnt, dann sind diese leichteren und trotzdem superpflegenden Produkte eine wunderbare Wahl.

 

Mehr lesen

6. März 2017 um 18:04

Ich bin ganz deiner Meinung! An dieser Stelle möchte ich auch über meine Erfahrungen mit diesen beiden Produkten berichten: Abends nach dem Abschminken mit meinen Abschminktüchern benutze ich seit zwei Tagen die Gelee Reinigunslotion. Der Duft ist sehr angenehm und durch die Konsistenz lässt sich die Lotion sehr einfach im Gesicht verteilen. Ich verteile sie einfach mit meinen Fingern im ganzen Gesicht. Meine Make-up-Reste werden somit sanft entfernt und das Gesicht fühlt sich sehr erfrischend und geschmeidig an. Obwohl man danach nichts anderes benutzen müsste, gefällt mir die Kombination mit dem Aqua Gel noch besser, weshalb ich nach der Reinigungslotion auch das Gel auf meinem Gesicht verteile. Somit habe ich ein sehr sicheres Gefühl. Meine sichtbaren Poren werden durch das Gel auch nicht verstopft, sodass ich es gerne benutze. Wenn ich morgens aufstehe, ist mein Gesicht immer noch glatt und fühlt sich sehr geschmeidig an. Deshalb brauche ich auch keine anderen Produkte zu verwenden. Ich werde mir definitiv auch die anderen Produkte aus dieser Reihe kaufen und diese testen. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert, insbesondere bei trockener Haut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper