Home / Forum / Beauty / Neutrogena Hydro Boost Gel - meine Erfahrungen

Neutrogena Hydro Boost Gel - meine Erfahrungen

16. März 2017 um 11:07

Seit einiger Zeit darf ich das Neutrogena Hydro Boost Gel testen und berichte nun gerne über meine Erfahrungen.
Bereits beim Öffnen der handlichen Verpackung freuen sich die Sinne - das Gel hat eine leicht bläuliche Farbe und riecht sanft und sehr erfrischend.
Das Auftragen des Gels geht sehr gut, es braucht auch gar nicht viel, damit das ganze Gesicht damit gepflegt werden kann. Das Gel zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinerlei Spuren im Gesicht - nichts also mit fettigem Schimmer auf der Haut. Dies gefällt mir besonders gut, denn ich mag es nicht, wenn ich nach dem Eincremen beinahe an meinem Gesicht klebenbleibe, wenn ich die Haut anfasse. Dadruch dass das Gel so schnell einzieht, ist es auch als Makeup-Grundlage sehr gut geeignet.

Ich bin in einer Fasnachtsclique aktiv und während der Fasnacht sind wir täglich mit Airbrush geschminkt. Ich würde meine Haut zwar nicht als besonders empfindlich einstufen, doch dieser ständige Kontakt mit der Airbrush-Farbe hinterlässt dennoch nach einer gewissen Zeit auch auf meiner Haut ihre Spuren. Ich hatten den Eindruck, dass das Hydro Boost Gel seinen Teil dazu beigetragen hat, dass diese Spuren sehr schnell wieder verschwunden sind. Der besondere Feuchtigkeitskick hat meiner Haut in diesem Moment sehr gut getan - auch, da ich es mir mit meinem Bürojob ansonsten nicht gewohnt bin, auch bei kälteren Temperaturen, Wind und Wetter, lange am Stück draussen zu sein.

Ich kann das Hydro Boost Gel gut empfehlen!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Brustvergrößerung von 320 auf 545 ml in Prag, Klinik Aesthevita
Von: femininless
neu
16. März 2017 um 10:57
Welche Extensions sind die besten ?????
Von: skyla90
neu
16. März 2017 um 5:13
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen