Home / Forum / Beauty / Nefertiti-Piercing

Nefertiti-Piercing

18. Februar 2009 um 23:56

hi Leute
hat jemand von euch das Nefertiti-Piercing ? das find ich super und würde gerne genaueres drüber wissen also ich meine wie's beim Stechen und mit der Pflege ist.
möchte mir nämlich gerne eines zulegen wenn ich 18 bin und da wollt ich mich schon einmal ein wenig informieren und wie's bei anderen war in Erfahrung bringen=)

danke schon mal für eure Antworten

lg annalena

Mehr lesen

20. Februar 2009 um 16:15

Danke
hi zusammen

danke für eure antworten, jedoch möchte ich gerne dieses Piercing, da ich es am schönsten finde.
es kombiniert eben Optik und reize was super ist.

auch der höhere Austrittspunkt des Piercings gefällt mir sehr , und ich glaube mit guter pflege ist das auch zu machen oder?

lg anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 16:25
In Antwort auf phebe_12919986

Danke
hi zusammen

danke für eure antworten, jedoch möchte ich gerne dieses Piercing, da ich es am schönsten finde.
es kombiniert eben Optik und reize was super ist.

auch der höhere Austrittspunkt des Piercings gefällt mir sehr , und ich glaube mit guter pflege ist das auch zu machen oder?

lg anna

Probier es aus
ich finde es auch sehr schön. Würd es aber aufgrund meiner Erfahrung nicht machen lassen (also zumndest nicht an mir )

Es muss heißt ja nicht, dass es sich bei dir auch entzünden muss...

Probier es einfach aus, aber such dir bitte einen erfahrenen Piercer und nicht den erst besten!!

Wenn es dir nicht gefallen sollte, oder du Probleme bekommst, kannst du es immer noch raus machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 4:43

Das Neferti ist das absolute Wwwoooowww Piercing!
Hi Annalena,

ich selbst habe seit Jahren ein Christina Piercing (unter anderen) und bei mir ist dies problemlos abgeheilt und ich möchte es für kein Geld der Welt missen. Bin unten inzwischen komplett gelasert ergänzt um ein Tattoo. Sieht echt grell aus!

Als ich das Neferti das erste mal gesehen habe bin ich gleich heiss geworden. Kenne inzwischen eine Arbeitskollegin die eins hat und beim Bikini ist die obere Kugel sichtbar. Echt WWWoooWWW. Bei mir ist es jedoch wegen des vorhandenen Christina Piercings und Tattoos etwas kompliziert, daher habe ich es noch nicht machen lassen. Aber aus meiner Sicht ist das Neferti das Piercing überhaupt!

Also so long - würde es mir gern mal ansehen wenn es soweit ist

Cheers, Moolah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 14:46
In Antwort auf moolah

Das Neferti ist das absolute Wwwoooowww Piercing!
Hi Annalena,

ich selbst habe seit Jahren ein Christina Piercing (unter anderen) und bei mir ist dies problemlos abgeheilt und ich möchte es für kein Geld der Welt missen. Bin unten inzwischen komplett gelasert ergänzt um ein Tattoo. Sieht echt grell aus!

Als ich das Neferti das erste mal gesehen habe bin ich gleich heiss geworden. Kenne inzwischen eine Arbeitskollegin die eins hat und beim Bikini ist die obere Kugel sichtbar. Echt WWWoooWWW. Bei mir ist es jedoch wegen des vorhandenen Christina Piercings und Tattoos etwas kompliziert, daher habe ich es noch nicht machen lassen. Aber aus meiner Sicht ist das Neferti das Piercing überhaupt!

Also so long - würde es mir gern mal ansehen wenn es soweit ist

Cheers, Moolah

Hier mal ein link mit bild
hi zusammen

hier mal ein link für die die nicht wissen was das für ein piercing ist =)

http://de.wikipedia.org/wiki/Nefertiti-Piercing

lg anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 20:37
In Antwort auf phebe_12919986

Danke
hi zusammen

danke für eure antworten, jedoch möchte ich gerne dieses Piercing, da ich es am schönsten finde.
es kombiniert eben Optik und reize was super ist.

auch der höhere Austrittspunkt des Piercings gefällt mir sehr , und ich glaube mit guter pflege ist das auch zu machen oder?

lg anna

Kombi: Chrissi + KVH vertikal
Hi Anna

wenn du beides möchtest, die Optik und die Reize, dann wär die sicherste Lösung sich beides als getrennte Piercings, also als Chrissi + KVH vertikal stechen zu lassen. Falls das Chrissi rauswächst, kannst du das KVH weiterhin genießen.
Zudem sollte dann der Reiz vom vertikalen KVH besser dosierbar sein, da der Stift viel kürzer ist und wenn du dich bewegst nicht zu intensiv an der Klit drückt. Naja, das ist natürlich individuell unterschiedlich und ich hab kein Chrissi, aber zwei KVH. Am besten einfach ausprobieren.

Was denkst Du?

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 23:49
In Antwort auf phebe_12919986

Hier mal ein link mit bild
hi zusammen

hier mal ein link für die die nicht wissen was das für ein piercing ist =)

http://de.wikipedia.org/wiki/Nefertiti-Piercing

lg anna

Super Foto
I love it - es ist echt ein Traumpiercing!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2009 um 20:37

Kennts noch jemand ?
hi zusammen

kennt nicht noch jemand von euch hier das piercing? oder hats denn niemand hier?


lg anna

hier nochmal der link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Nefertiti-Piercing

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 18:55

Ich habe ein nefertiti-piercing...
...und bin super zufrieden damit!
habe es mir vor 8 monaten stechen lassen.
im allgemeinen wäre zu sagen:
es gibt sehr wenig infos im internet darüber, da es ein sehr selten gestochenes piercing ist und der erfahrungswert sehr gering! die meisten schlauen kommentare basieren auf dem wiki-bericht und klingen deshalb alle gleich!
ich hatte als erstes schon mal probleme überhaupt einen piercer zu finden, der das piercing kennt und auch schon erfahrung mit dem stechen hat.
das stechen war, entgegen den meisten kommentaren nicht sonderlich schmerzhaft! auch, wenn der stichkanal sehr lang ist, so führt er doch nur durch fettgewebe. daher spürt man hauptsächlich den ein- und dann oberen ausstich.
die heilung verlief bei mir sehr unproblematisch:
am anfang ist es ziemlich ungewohnt, da der stab dann auch noch sehr lang ist und beim laufen gern mal den kitzler stimmuliert damit kommt man aber schnell zurecht und lernt auch den stab so zu schieben, dass er nicht zu spüren ist. dass die heilung ein halbes jahr dauert, stimmt! allerdings ist es der innere stichkanal der heilen muss. ich war sehr reinlich, was heisst, dass ich mehrmals täglich den kanal gereinigt habe und hatte auch nach wenigen tagen keinerlei schmerzen mehr, auch nicht, beim bewegen des stabes. schwimmen, sport und sauna war halt erst mal tabu...
mit dem sex war es auch problemlos: hatte fast 2 wochen gar keinen und danach waren wir einfach vorsichtig (oralverkehr war für meinen freund/freundin sowieso gewöhnungsbedürftig, da sie sonst anfänglich den stab in der nase hatten DD)
im laufe der heilungsphase wird der stab dann mehrmals gekürzt und man kann dann auch größere stecker tragen.
fazit:
ich lieeeeebe mein nefertiti piercing und schaue es auch nach 8 monaten noch gerne an...man sieht es ja schön von oben! man sollte sich das ganze gut überlegen und sich einen guten piercer suchen, dann steht dem ganzen nichts im wege, solange man ein wenig auf hygiene achtet und nicht dran rumspielt (dafür ist es ja eh nicht gedacht) verheilt es zwar langsam, aber unproblematisch!
ich hoffe ich konnte ein wenig behilflich sein!
lg -cai-

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 21:23
In Antwort auf vaiana_11960931

Ich habe ein nefertiti-piercing...
...und bin super zufrieden damit!
habe es mir vor 8 monaten stechen lassen.
im allgemeinen wäre zu sagen:
es gibt sehr wenig infos im internet darüber, da es ein sehr selten gestochenes piercing ist und der erfahrungswert sehr gering! die meisten schlauen kommentare basieren auf dem wiki-bericht und klingen deshalb alle gleich!
ich hatte als erstes schon mal probleme überhaupt einen piercer zu finden, der das piercing kennt und auch schon erfahrung mit dem stechen hat.
das stechen war, entgegen den meisten kommentaren nicht sonderlich schmerzhaft! auch, wenn der stichkanal sehr lang ist, so führt er doch nur durch fettgewebe. daher spürt man hauptsächlich den ein- und dann oberen ausstich.
die heilung verlief bei mir sehr unproblematisch:
am anfang ist es ziemlich ungewohnt, da der stab dann auch noch sehr lang ist und beim laufen gern mal den kitzler stimmuliert damit kommt man aber schnell zurecht und lernt auch den stab so zu schieben, dass er nicht zu spüren ist. dass die heilung ein halbes jahr dauert, stimmt! allerdings ist es der innere stichkanal der heilen muss. ich war sehr reinlich, was heisst, dass ich mehrmals täglich den kanal gereinigt habe und hatte auch nach wenigen tagen keinerlei schmerzen mehr, auch nicht, beim bewegen des stabes. schwimmen, sport und sauna war halt erst mal tabu...
mit dem sex war es auch problemlos: hatte fast 2 wochen gar keinen und danach waren wir einfach vorsichtig (oralverkehr war für meinen freund/freundin sowieso gewöhnungsbedürftig, da sie sonst anfänglich den stab in der nase hatten DD)
im laufe der heilungsphase wird der stab dann mehrmals gekürzt und man kann dann auch größere stecker tragen.
fazit:
ich lieeeeebe mein nefertiti piercing und schaue es auch nach 8 monaten noch gerne an...man sieht es ja schön von oben! man sollte sich das ganze gut überlegen und sich einen guten piercer suchen, dann steht dem ganzen nichts im wege, solange man ein wenig auf hygiene achtet und nicht dran rumspielt (dafür ist es ja eh nicht gedacht) verheilt es zwar langsam, aber unproblematisch!
ich hoffe ich konnte ein wenig behilflich sein!
lg -cai-

Ich möchte auch ein nefertiti
Hi, also ich möchte mir auch eins stechen lassen und hab auch schon ein weiteres piercing.
Ich fahre ende Juni in einen Sommerurlaub und wollte es mir nechste woche stechen lassen!
Meine Frage ist ob es noch früh genug ist oder ob ich es lieber hinterhermachen sollte? Natürlich möchte ich dort auch schwimmen gehen etc und bei anderen piercings ist es ja meist 3 wochen dass man nicht schwimmen darf und ins solarium ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 17:47
In Antwort auf laia_12454558

Ich möchte auch ein nefertiti
Hi, also ich möchte mir auch eins stechen lassen und hab auch schon ein weiteres piercing.
Ich fahre ende Juni in einen Sommerurlaub und wollte es mir nechste woche stechen lassen!
Meine Frage ist ob es noch früh genug ist oder ob ich es lieber hinterhermachen sollte? Natürlich möchte ich dort auch schwimmen gehen etc und bei anderen piercings ist es ja meist 3 wochen dass man nicht schwimmen darf und ins solarium ?!

WARTE AB!!!
bin besitzerin eines nefertiti...hatte hier schon früher zum thema einen beitrag gepostet.
meines erachtens solltest du bis NACH DEM URLAUB WARTEN!!!
ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich meine, mein piercer hatte mir damals 6wochen kein schwimmen und/oder sauna ans herz gelegt.
wie IM BEITRAG (siehe unten) BESCHRIEBEN ist der der stichkanal sehr lang und bedarf ca EINEM HALBEN jahr der abheildauer. selbst, wenn sich die ersten cm des stichkanals nach 3 wochen schon wieder angenehm und verheilt anfühlen, so gilt das sicher nicht für den kompletten stichkanal!
bis ich gar nichts mehr spürte und das piercing problemlos rausholen UND wieder hineinstecken konnte, dauerte es sicher 4 MONATE!
ich würde dir also echt davon abraten!
hoff ich konnte dir ein wenig behilflich sein! würde mich echt freuen, wenn du mal rückmeldung geben würdest. viel spaß im urlaub und danach mit dem neuen nefertiti-piercing!

Ich habe ein nefertiti-piercing...
...und bin super zufrieden damit!
habe es mir vor 8 monaten stechen lassen.
im allgemeinen wäre zu sagen:
es gibt sehr wenig infos im internet darüber, da es ein sehr selten gestochenes piercing ist und der erfahrungswert sehr gering! die meisten schlauen kommentare basieren auf dem wiki-bericht und klingen deshalb alle gleich!
ich hatte als erstes schon mal probleme überhaupt einen piercer zu finden, der das piercing kennt und auch schon erfahrung mit dem stechen hat.
das stechen war, entgegen den meisten kommentaren nicht sonderlich schmerzhaft! auch, wenn der stichkanal sehr lang ist, so führt er doch nur durch fettgewebe. daher spürt man hauptsächlich den ein- und dann oberen ausstich.
die heilung verlief bei mir sehr unproblematisch:
am anfang ist es ziemlich ungewohnt, da der stab dann auch noch sehr lang ist und beim laufen gern mal den kitzler stimmuliert damit kommt man aber schnell zurecht und lernt auch den stab so zu schieben, dass er nicht zu spüren ist. dass die heilung ein halbes jahr dauert, stimmt! allerdings ist es der innere stichkanal der heilen muss. ich war sehr reinlich, was heisst, dass ich mehrmals täglich den kanal gereinigt habe und hatte auch nach wenigen tagen keinerlei schmerzen mehr, auch nicht, beim bewegen des stabes. schwimmen, sport und sauna war halt erst mal tabu...
mit dem sex war es auch problemlos: hatte fast 2 wochen gar keinen und danach waren wir einfach vorsichtig (oralverkehr war für meinen freund/freundin sowieso gewöhnungsbedürftig, da sie sonst anfänglich den stab in der nase hatten DD)
im laufe der heilungsphase wird der stab dann mehrmals gekürzt und man kann dann auch größere stecker tragen.
fazit:
ich lieeeeebe mein nefertiti piercing und schaue es auch nach 8 monaten noch gerne an...man sieht es ja schön von oben! man sollte sich das ganze gut überlegen und sich einen guten piercer suchen, dann steht dem ganzen nichts im wege, solange man ein wenig auf hygiene achtet und nicht dran rumspielt (dafür ist es ja eh nicht gedacht) verheilt es zwar langsam, aber unproblematisch!
ich hoffe ich konnte ein wenig behilflich sein!


lg -cai-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Spliss, Spliss, Spliss
Von: celine_12069735
neu
28. Mai 2010 um 9:09
Diskussionen dieses Nutzers
Intimpiercing muss her
Von: phebe_12919986
neu
31. Dezember 2009 um 4:26
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen