Home / Forum / Beauty / Naturlocken sind weg - hilfe

Naturlocken sind weg - hilfe

26. Januar 2007 um 18:13

Hi,

hab ein kleines Problem, nämlich meine Naturlocken...
Vor ca 2 Jahren hab ich angefangen meine Haare zu glätten (nicht regelmäßig aber doch oft) und jetzt sind meine Naturlocken so gut wie gar nicht mehr da =(( Das Problem ist dass mir Locken viel besser an mir gefallen... hab schon meine schönen langen haare um 20 cm geschnitten, aber das hat nicht viel gebracht, nur ganz wenig.
Kennt ihr vielleicht eine Spülung oder irgendein anderes Mittel das meinen Locken wieder auf den Sprung helfen könnte???

Ich hoffe ihr könnts mich beraten...
Alles Liebe =)

Mehr lesen

31. Januar 2007 um 13:56

Also
Hey, ich hab das gleiche Problem. Nur ist es bei mir keins, denn ich wollte schon immer wellig-glatte Haare haben wie jetzt. Es stört mich also nicht.

Das Shampoo "Flexible Curls" kann ich NICHT empfehlen. Gwie Volumen Shampoos bringt das genau NICHTS. Jedenfalls keine Locken. Meine haare werden davon aber schön weich =)

Ich empfehl dir zB Molding Mutt. In die Haare kneten und mit dem Diffuser trocken föhnen. Das härtet sie bisschen und lässt die Locken wieder mehr... "leben"

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 18:25

Hey du

ich hab genau das gleiche problem wie du: ich hatte bis vor etwa einem jahr wunderschöne locken, so richtig tolle korkenzieher locken. irgendwie wurden sie immer weniger, hab mir daraufhin meine tollen langen haare abschneiden lassen, in der hoffnung, dass sie wieder lockiger werden... aber nichts

ich habe gehört, dass der körper sich alle 7 jahre umstellt und dass es vorkommen kann, dass sich dadurch die haarstruktur komplett verändert. ich hab leider auch noch kein patentrezept gefunden, wieder an meine schönen locken zu kommen.

aber du bist nicht alleine, mir geht es auch so

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2007 um 0:02
In Antwort auf dakota_12530738

Hey du

ich hab genau das gleiche problem wie du: ich hatte bis vor etwa einem jahr wunderschöne locken, so richtig tolle korkenzieher locken. irgendwie wurden sie immer weniger, hab mir daraufhin meine tollen langen haare abschneiden lassen, in der hoffnung, dass sie wieder lockiger werden... aber nichts

ich habe gehört, dass der körper sich alle 7 jahre umstellt und dass es vorkommen kann, dass sich dadurch die haarstruktur komplett verändert. ich hab leider auch noch kein patentrezept gefunden, wieder an meine schönen locken zu kommen.

aber du bist nicht alleine, mir geht es auch so

Na
bei mir is es ja weil ich zuviel geglättet hab... aber ich hab sie die letzten paar mal lufttrocknen lassen und da sind wieder mehr locken gekommen ^^ also vielleicht werdn sie wieder besser ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2007 um 16:44
In Antwort auf jessi_12474452

Na
bei mir is es ja weil ich zuviel geglättet hab... aber ich hab sie die letzten paar mal lufttrocknen lassen und da sind wieder mehr locken gekommen ^^ also vielleicht werdn sie wieder besser ^^

Hey,
ich glaub auch nicht, dass das (Lockenverlust) daher (vom Glätten) kommt. Bei mir wars auch so ähnlich. Bei mir sind aus vielen, dicken, lockigen Haare eher normal viele (was ich dann natürlich wenig finde) dünne fast glatte Haare geworden. Und dass es diese 7-Jahres-Regel gibt, hat meine Frisörin mir auch gesagt. Lufttrocknen hilft schonmal. Was bei mir ganz gut hilft, ist: Tigi Catwalk Curls Rock. Erst (in die nassen Haare fast klitschnass!)den Booster und dann den Amplifier, knetenknetenkneten, mit nem Diffusor anföhnen. Ich nehm auch manchmal noch (der Pflege halber) vorher den Moisturizer und hinterher das Glanzspray aus der gleichen Serie. Ist aber natürlich auch immer ne Kostenfrage... Wenn, fängste vielleicht am besten vorsichtig mit dem Amplifier an...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 14:40
In Antwort auf addie_12315909

Hey,
ich glaub auch nicht, dass das (Lockenverlust) daher (vom Glätten) kommt. Bei mir wars auch so ähnlich. Bei mir sind aus vielen, dicken, lockigen Haare eher normal viele (was ich dann natürlich wenig finde) dünne fast glatte Haare geworden. Und dass es diese 7-Jahres-Regel gibt, hat meine Frisörin mir auch gesagt. Lufttrocknen hilft schonmal. Was bei mir ganz gut hilft, ist: Tigi Catwalk Curls Rock. Erst (in die nassen Haare fast klitschnass!)den Booster und dann den Amplifier, knetenknetenkneten, mit nem Diffusor anföhnen. Ich nehm auch manchmal noch (der Pflege halber) vorher den Moisturizer und hinterher das Glanzspray aus der gleichen Serie. Ist aber natürlich auch immer ne Kostenfrage... Wenn, fängste vielleicht am besten vorsichtig mit dem Amplifier an...?!

Empfehlung
kann dir die curls produkte empfehlen
extra für lockigeskrauses haar
www.curls.biz
& das forum
http://www.razyboard.com/system/user_antou82.html

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 10:54
In Antwort auf akosua_12753335

Empfehlung
kann dir die curls produkte empfehlen
extra für lockigeskrauses haar
www.curls.biz
& das forum
http://www.razyboard.com/system/user_antou82.html

Naturlockenträgerin
hi,

würde an deiner stelle mal folgendes versuchen. in die badewanne liegen, erst mit schuppenshampoo waschen, dann ne intensivhaarkur für trockenens/strapaziertes haar schön lange einwirken lassen und locken kneten.

nach dem einwirken stay in haarkur rein & mit diffuser über kopf föhnen. wenn dass nix bringt weiß ich auch nicht bei mir lockt es dann wie verrückt!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2016 um 9:11
In Antwort auf jessi_12474452

Hi,

hab ein kleines Problem, nämlich meine Naturlocken...
Vor ca 2 Jahren hab ich angefangen meine Haare zu glätten (nicht regelmäßig aber doch oft) und jetzt sind meine Naturlocken so gut wie gar nicht mehr da =(( Das Problem ist dass mir Locken viel besser an mir gefallen... hab schon meine schönen langen haare um 20 cm geschnitten, aber das hat nicht viel gebracht, nur ganz wenig.
Kennt ihr vielleicht eine Spülung oder irgendein anderes Mittel das meinen Locken wieder auf den Sprung helfen könnte???

Ich hoffe ihr könnts mich beraten...
Alles Liebe =)

Hii

Ich habe ein genauso seltsames Problem
Ich hatte immer mega Locken und mit einmal Haare waschen sind die dann einfach verschwunden...einfach weg! Am Anfang war ich schockiert...aber da ich eigendlich immer gerade Haare wollte bin ich nicht so traurig

Du kannst nichts machen...Habe auch schon alles probiert... :/

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustwarzenpiercing schmerzt nach 10 Monaten immer noch
Von: curiositate
neu
8. November 2016 um 14:20
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen