Home / Forum / Beauty / Naturlocken,kann irgendwie nicht mit umgehen HILFE

Naturlocken,kann irgendwie nicht mit umgehen HILFE

23. September 2004 um 17:47

Also ich habe Naturlocken und komme damit überhaupt nicht klar. Sie lassen sich so gut wie gar nicht durchkämmen und irgendwie sehen sie immer wie angeklatscht aus( kein fettiges Haar!). Wenn ich sie glattföhnen will dann sehen sie immernoch total Kraus aus. Wenn ich Schaumfestiger, Lockengel etc. reinhau dann sehen sie nass aus, das sieht immer aus als wäre ich grad aus der Dusche gestiegen. ich habe eigentlich Hellbraunes Haar, tja durch diesen Wetlook siehts immer wie Schwarz aus. Könnt ihr mir paar Tipps geben, wie ich schöne Locken bekomme ohne das sie angeklatscht aussehn???

Dankeschön im voraus
LG Heiligenschein

Mehr lesen

23. September 2004 um 21:40

Tipp
als erstes solltest du spezielle locken-produkte verwenden. ich verwende zur zeit nivea shampoo und die dazugehörige spülung für locken.
während du die spülung im haar hast solltest du die haare schon durchkämmen, so kriegst du sie besser und schonender durch.
nachdem du sie ausgewaschen hast gleich in ein handtuch wickeln und niemals trockenrubbeln, das verkraften locken nicht besonders gut.
anschliessend so schnell wie möglich ein lockenprodukt ins haar verteilen, ich empfehle dir da dreiwettertaft für locken ( gelcreme, gelbe verpackung). das musst du sorgfältig ins haar kneten und anschlissend wickelst du dein haar nochmal ins handtusch und lässt es eine weile einziehen. zum schluss nimmst du einen fön mit diffuser und föhnst sie dir indem du mehrere strähnen in den diffuser tust und diese an deinen kopf drückst, damit die locken sich zusammenziehen und formen können.

ich hoffe das hilft dir etwas...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen