Forum / Beauty

Natürliche Brustvergrößerung, na super!

Letzte Nachricht: 18. August 2008 um 23:04
A
an0N_1287017099z
29.02.04 um 17:04

hallo zusammen,
nach 14 monaten der vakuumtherapie zur brustvergrößerung frage ich an, wer über einen ähnlichen erfolg berichten kann?
ich bin schlichtweg begeistert. mein brustzuwachs ist um anderthalb cups vergrößert. hatte vorher 80a und jetzt fast 80 c. vor drei monaten habe ich die anwendungen ganz eingestellt und das super ergebnis ist unverändert.
meine brüste fühlen sich jetzt echt prall an. kann mir jemand sagen, ob das über die nächsten monate so bleibt, weil in der anfangszeit der brustaufbau leicht variierte, wenn ich es mal 1-2 wochen nicht mehr gemacht habe.
danke im vorraus und liebe grüße
silke

Mehr lesen

S
sylvie_12510562
29.02.04 um 17:31

...
meinst du das mit diesen saugnäpfen, die du über die brust legst? hab mal einen fernsehbericht darüber gesehen und da hieß es, dass der erfolg nicht lange anhalten könne, sondern man eigentlich ständig mit der behandlung weitermachen müsste, um den brustumfang zu erhalten..

das liegt daran, weil die schwellkörper aktiviert werden und dass auf dauer wieder abschwillt, wenn man aufhört!

kling eigentlich auch logisch, finde ich..es wundert mich, dass deine brust nach 3 monaten immer noch vergrößert ist..? ich halte da eigentlich nicht sehr viel von..ich kan mir nicht vorstellen, dass das gut für die brust ist und einer

Gefällt mir

S
sylvie_12510562
29.02.04 um 17:32
In Antwort auf sylvie_12510562

...
meinst du das mit diesen saugnäpfen, die du über die brust legst? hab mal einen fernsehbericht darüber gesehen und da hieß es, dass der erfolg nicht lange anhalten könne, sondern man eigentlich ständig mit der behandlung weitermachen müsste, um den brustumfang zu erhalten..

das liegt daran, weil die schwellkörper aktiviert werden und dass auf dauer wieder abschwillt, wenn man aufhört!

kling eigentlich auch logisch, finde ich..es wundert mich, dass deine brust nach 3 monaten immer noch vergrößert ist..? ich halte da eigentlich nicht sehr viel von..ich kan mir nicht vorstellen, dass das gut für die brust ist und einer

..
"natürlichen" brustvergrößerung kann ich auch nicht wirklich glauben schenken..aber wer weiß, vielleicht bist du ja der beweiß

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
05.03.04 um 18:43
In Antwort auf sylvie_12510562

...
meinst du das mit diesen saugnäpfen, die du über die brust legst? hab mal einen fernsehbericht darüber gesehen und da hieß es, dass der erfolg nicht lange anhalten könne, sondern man eigentlich ständig mit der behandlung weitermachen müsste, um den brustumfang zu erhalten..

das liegt daran, weil die schwellkörper aktiviert werden und dass auf dauer wieder abschwillt, wenn man aufhört!

kling eigentlich auch logisch, finde ich..es wundert mich, dass deine brust nach 3 monaten immer noch vergrößert ist..? ich halte da eigentlich nicht sehr viel von..ich kan mir nicht vorstellen, dass das gut für die brust ist und einer

Natürliche Brustvergößerung
hey daria,
hast schon recht damit, daß die brüste sich nach den anwendungen wieder etwas zurückbilden.
in den ersten monaten ist das auch immer nach ein paar tagen so gewesen. einen dazugewinn hatte ich dennoch stetig. bitte bedenke, ich mach das jetzt schon seit 14 monaten. und jetzt kann ich behaupten, nachdem schon vor drei monaten die schwellung binnen 2 tagen abgeklungen ist, einen echten brustzuwachs bekommen zu haben.
und auch dieser umstand ist logisch, weil in der zeit das brustgewebe zum wachsen angeregt worden ist. bin gespannt, wie lange es jetzt anhält. ist denn keiner im forum, der die gleiche oder eine ähnliche methode ausprobiert hat und sich mit mir austauschen kann???
liebe grüße an alle

Gefällt mir

R
raven_12916145
08.03.04 um 15:10
In Antwort auf an0N_1287017099z

Natürliche Brustvergößerung
hey daria,
hast schon recht damit, daß die brüste sich nach den anwendungen wieder etwas zurückbilden.
in den ersten monaten ist das auch immer nach ein paar tagen so gewesen. einen dazugewinn hatte ich dennoch stetig. bitte bedenke, ich mach das jetzt schon seit 14 monaten. und jetzt kann ich behaupten, nachdem schon vor drei monaten die schwellung binnen 2 tagen abgeklungen ist, einen echten brustzuwachs bekommen zu haben.
und auch dieser umstand ist logisch, weil in der zeit das brustgewebe zum wachsen angeregt worden ist. bin gespannt, wie lange es jetzt anhält. ist denn keiner im forum, der die gleiche oder eine ähnliche methode ausprobiert hat und sich mit mir austauschen kann???
liebe grüße an alle

Vapu
nein, du bist nicht die einzige, die es ausprobiert hat, aber eine der wenigen, bei der es hilft! Bei mir hatte sich nach 3 Monaten praktisch nichts verändert, und jetzt pump ich nur noch sporadisch.
Freut mich, dass du Erfolg hattest!

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
09.03.04 um 22:44
In Antwort auf raven_12916145

Vapu
nein, du bist nicht die einzige, die es ausprobiert hat, aber eine der wenigen, bei der es hilft! Bei mir hatte sich nach 3 Monaten praktisch nichts verändert, und jetzt pump ich nur noch sporadisch.
Freut mich, dass du Erfolg hattest!

dann mach doch weiter!!!
mensch maier ukulila, nach 3 monaten gibst du schon auf. das wäre grund verkehrt. sag doch mal von wem du was hast, wie du es anwendest und wie häufig. vielleicht liegt da der hund begraben. ich bin keine expertin in vakuumsachen, kann deinen mißmut aber gut verstehen wenn sich überhaupt nichts tut und wenn du dann sonen erfolgsausbruch von mir liest. zumal der auch nicht von heute auf morgen gekommen ist. aber wenn du den kopf in den sand steckst kann dir auch keiner helfen. und das würde ich gerne. also schreib.
l.g. silke

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
09.03.04 um 22:57
In Antwort auf sylvie_12510562

..
"natürlichen" brustvergrößerung kann ich auch nicht wirklich glauben schenken..aber wer weiß, vielleicht bist du ja der beweiß

-
hallo daria,
verblödeln kann ich mich selbst und bin sicherlich kein einzelfall. aber wer weiß, vielleicht bin ich unter tausenden wirklich die große ausnahme.
im gegensatz zu dir finde ich ukulile echt in ordnung, weil sie es zumindest schon mal ausprobiert hat und hoffentlich auch weiter macht. zweifeln ist die eine sache und auch ok, aber nichts anderes zu tun, ist bestimmt auch nicht der richtige weg, zumal sich damit nichts bewirken läßt. denk mal darüber nach.

Gefällt mir

R
raven_12916145
10.03.04 um 9:17
In Antwort auf an0N_1287017099z

dann mach doch weiter!!!
mensch maier ukulila, nach 3 monaten gibst du schon auf. das wäre grund verkehrt. sag doch mal von wem du was hast, wie du es anwendest und wie häufig. vielleicht liegt da der hund begraben. ich bin keine expertin in vakuumsachen, kann deinen mißmut aber gut verstehen wenn sich überhaupt nichts tut und wenn du dann sonen erfolgsausbruch von mir liest. zumal der auch nicht von heute auf morgen gekommen ist. aber wenn du den kopf in den sand steckst kann dir auch keiner helfen. und das würde ich gerne. also schreib.
l.g. silke

Weitermachen
Danke fuers Aufbauen! Ich mach ja auch weiter, aber nicht mehr jeden Tag. Wenn ich mal spät nach Hause komme, und am liebsten sofort ins Bett fallen will, setz ich mich nicht mehr noch ne halbe Stunde mit dem Ding hin.
Also momentan wende ich die elektrische Fröhlepumpe eine halbe bis eine Stunde täglich an. Und das ungefähr fuenfmal in der Woche. Es kommt auch öfter mal vor, dass ich ein paar Tage wegfahr, dann nehm ich das Ding auch nicht mit.
Bis jetzt sieht man aber wirklich absolut null. Nicht mal unmittelbar nach der Anwendung.
Wie lange hat das denn bei dir gedauert, bis du eine Veränderung bemerkt hast?
Bist du uebrigens die Susanne, die bei Talkinggirls gepostet hat?

LG

Gefällt mir

S
sylvie_12510562
10.03.04 um 11:47
In Antwort auf an0N_1287017099z

-
hallo daria,
verblödeln kann ich mich selbst und bin sicherlich kein einzelfall. aber wer weiß, vielleicht bin ich unter tausenden wirklich die große ausnahme.
im gegensatz zu dir finde ich ukulile echt in ordnung, weil sie es zumindest schon mal ausprobiert hat und hoffentlich auch weiter macht. zweifeln ist die eine sache und auch ok, aber nichts anderes zu tun, ist bestimmt auch nicht der richtige weg, zumal sich damit nichts bewirken läßt. denk mal darüber nach.

Du meine güdde...
mein kleiner "stumnmel-beitrag" gehörte noch zu meinem allerersten beitrag! ich musste ihn damals anhängen, weil aus irgendeinen grund er nicht mit übertragen wurde...
kein grund sich künstlich aufzuregen, denn er hatte z.b gar nix mit ukuile zu tun ( was du vielleicht auch am datum erkennen kannst)
desweiteren wollte ich niemanden verblödeln, sondern bin immer noch der meinung, man eine natürliche brustvergrößerung nicht auf dauer bewirken kann,und mediziner werden diese meinung mit sicherheit auch teilen...mit der "ausnahme" meinte ich lediglich dich, da in dem bericht den ich gesehen habe, bei keiner frau eine von dauer geprägte brustvergrößerung zu sehen war...
wenn es bei dir funktioniert hat, dann ist es doch um so besser, aber ich darf doch wohl auch meine meinung kund tun, ohne dass mir gleich unterstellt wird, ich wolle jemanden veräppeln!

zitat: "zweifeln ist die eine sache und auch ok, aber nichts anderes zu tun, ist bestimmt auch nicht der richtige weg, zumal sich damit nichts bewirken läßt. denk mal darüber nach."

da hast du wohl nicht unrecht, aber mir kommt es einfach nicht gesund vor, saugnäpfe auf meinen busen zu drücken und ihn anschwellen zu lassen..

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
11.03.04 um 18:42
In Antwort auf sylvie_12510562

Du meine güdde...
mein kleiner "stumnmel-beitrag" gehörte noch zu meinem allerersten beitrag! ich musste ihn damals anhängen, weil aus irgendeinen grund er nicht mit übertragen wurde...
kein grund sich künstlich aufzuregen, denn er hatte z.b gar nix mit ukuile zu tun ( was du vielleicht auch am datum erkennen kannst)
desweiteren wollte ich niemanden verblödeln, sondern bin immer noch der meinung, man eine natürliche brustvergrößerung nicht auf dauer bewirken kann,und mediziner werden diese meinung mit sicherheit auch teilen...mit der "ausnahme" meinte ich lediglich dich, da in dem bericht den ich gesehen habe, bei keiner frau eine von dauer geprägte brustvergrößerung zu sehen war...
wenn es bei dir funktioniert hat, dann ist es doch um so besser, aber ich darf doch wohl auch meine meinung kund tun, ohne dass mir gleich unterstellt wird, ich wolle jemanden veräppeln!

zitat: "zweifeln ist die eine sache und auch ok, aber nichts anderes zu tun, ist bestimmt auch nicht der richtige weg, zumal sich damit nichts bewirken läßt. denk mal darüber nach."

da hast du wohl nicht unrecht, aber mir kommt es einfach nicht gesund vor, saugnäpfe auf meinen busen zu drücken und ihn anschwellen zu lassen..

Tschuldigung.
Oj joj joj, das mit dem Datum hab ich übersehen. Entschuldige bitte mein Gezicke. Sollte nicht so krass rüberkommen. Aber einen winzig kleinen Einwand muß ich loswerden. Wir haben meines Erachtens keine Schwellkörper in der Brust?! Ein Mann schon, in seinem besten Teil, gleich dreifach. Meine Brust ist ernsthaft gewachsen, genauer gesagt, das Brustgewebe. Was ansich bei der Anwendung anschwillt sind die Blutgefäße und Kapillare und das Brustgewebe dehnt sich aus. Insofern spricht man von einer Schwellung, die unterschiedlich lange anhalten kann. Nach dieser "Schwellung" = vorübergehende BV geht die Brust wieder in ihren vorherigen Zustand zurück, es sei denn, das Gewebe wird über Monate daran gehalten sich auszudehnen. Dann erfolgt ein Gewebewachstum das zu einer Größe X heranwächst und wohl bleibend sein soll. Aber genau das wollen ein paar Freundinnen die auch diese Methode praktizieren und ich ja wissen, über wie viele Monate oder Jahre dieser BZ erhalten bleibt ohne nachzupumpen. Drei Monate sind es immerhin schon bei zweien von uns. Die BRAVA-Methode z.B.,die nichts anderes ist als das was wir bisher mit kostengünstigeren Geräten gemacht haben, läßt die Katze auch nicht aus dem Sack. Deshalb mein Aufruf.
Liebe Daria, trotz unseren im Allgemeinen guten bis sehr guten Ergebnissen kann ich dich gut verstehen, weil die Methode ein bischen umständlich ist und auch nicht bei jeder Frau zu dem so erhofften Erfolg verhilft. Das weiß ich aus meiner eigenen Runde und wenn es in der nächsten Monaten nicht mit Ukulia vorangeht, sind es zwei Mädels, bei denen es nicht anschlägt,was mir sehr, sehr Leid tuen würde. Es ist so wie bei den meisten Wünschen und Leidenswegen. Man (Frau) soll die Hoffnung nie aufgeben und kontinuierlich weiter machen oder nach neuen Lösungen suchen. Und wenn es schlußendlich dann doch eine OP ist.
Ganz liebe Grüße auch an Ukulia
Susanne als Silke1

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
11.03.04 um 21:42
In Antwort auf raven_12916145

Weitermachen
Danke fuers Aufbauen! Ich mach ja auch weiter, aber nicht mehr jeden Tag. Wenn ich mal spät nach Hause komme, und am liebsten sofort ins Bett fallen will, setz ich mich nicht mehr noch ne halbe Stunde mit dem Ding hin.
Also momentan wende ich die elektrische Fröhlepumpe eine halbe bis eine Stunde täglich an. Und das ungefähr fuenfmal in der Woche. Es kommt auch öfter mal vor, dass ich ein paar Tage wegfahr, dann nehm ich das Ding auch nicht mit.
Bis jetzt sieht man aber wirklich absolut null. Nicht mal unmittelbar nach der Anwendung.
Wie lange hat das denn bei dir gedauert, bis du eine Veränderung bemerkt hast?
Bist du uebrigens die Susanne, die bei Talkinggirls gepostet hat?

LG

Jo, bin ich )))
Hallo Ukulila,
erst übersehe ich das Datum von dania, dann das du geschrieben hast. Brauche eine Lesebrille, das steht fest. Ich freu mich, das du mich plus Anhang bei den Talkinggirls unter meinem Erstnamen entdeckt hast. Scheinst ja dort schon eine längere Zeit zu Posten. Find ich gut. Leider hab ich euch erst jetzt entdeckt.
Ukulila, die Pumpe die von Fröhle ist haben wir ja auch getestet und für gut befunden. Jetzt zu dir. Wenn du sagst, du machst es nur eine halbe Std. ist das wahrscheinlich zu wenig. Ich glaube dir das es nervt, nach einem harten Arbeitstag auch noch ne Sitzung zu machen. Aber das geht doch bestens abends vorm Fernseher. Oder nicht? Und steigere das Vakuum bis knapp vor die Schmerzgrenze. Hört sich dramatisch an, ist es aber nicht. Mach es heute mal so, morgen wieder weniger usw.. Es soll doch mit dem Teufel zugehen, wenn's bei dir nicht auch noch zum Erfolg kommt. Noch so ne Sache. Wirkstoffe werden durch die VAM noch besser von der Haut aufgenommen als normal üblich. Wechsel auch das Öl. Menta hat da doch eine super Lotion preisgegeben. Hopfenextrakt flüssig. Mix 2/3 Hopfene. + 1/3 Babyöl. Das vor, während und nach der Anwendung auftragen. Kann doch als unterstützende Maßnahme nicht verkehrt sein. Wir sind schon dabei die Sachen zu besorgen und auszuprobieren. Dann bis bald.
Fühl dich gedrückt
Susanne alias Silka1

Gefällt mir

B
banu_12631812
13.03.04 um 0:19
In Antwort auf an0N_1287017099z

Tschuldigung.
Oj joj joj, das mit dem Datum hab ich übersehen. Entschuldige bitte mein Gezicke. Sollte nicht so krass rüberkommen. Aber einen winzig kleinen Einwand muß ich loswerden. Wir haben meines Erachtens keine Schwellkörper in der Brust?! Ein Mann schon, in seinem besten Teil, gleich dreifach. Meine Brust ist ernsthaft gewachsen, genauer gesagt, das Brustgewebe. Was ansich bei der Anwendung anschwillt sind die Blutgefäße und Kapillare und das Brustgewebe dehnt sich aus. Insofern spricht man von einer Schwellung, die unterschiedlich lange anhalten kann. Nach dieser "Schwellung" = vorübergehende BV geht die Brust wieder in ihren vorherigen Zustand zurück, es sei denn, das Gewebe wird über Monate daran gehalten sich auszudehnen. Dann erfolgt ein Gewebewachstum das zu einer Größe X heranwächst und wohl bleibend sein soll. Aber genau das wollen ein paar Freundinnen die auch diese Methode praktizieren und ich ja wissen, über wie viele Monate oder Jahre dieser BZ erhalten bleibt ohne nachzupumpen. Drei Monate sind es immerhin schon bei zweien von uns. Die BRAVA-Methode z.B.,die nichts anderes ist als das was wir bisher mit kostengünstigeren Geräten gemacht haben, läßt die Katze auch nicht aus dem Sack. Deshalb mein Aufruf.
Liebe Daria, trotz unseren im Allgemeinen guten bis sehr guten Ergebnissen kann ich dich gut verstehen, weil die Methode ein bischen umständlich ist und auch nicht bei jeder Frau zu dem so erhofften Erfolg verhilft. Das weiß ich aus meiner eigenen Runde und wenn es in der nächsten Monaten nicht mit Ukulia vorangeht, sind es zwei Mädels, bei denen es nicht anschlägt,was mir sehr, sehr Leid tuen würde. Es ist so wie bei den meisten Wünschen und Leidenswegen. Man (Frau) soll die Hoffnung nie aufgeben und kontinuierlich weiter machen oder nach neuen Lösungen suchen. Und wenn es schlußendlich dann doch eine OP ist.
Ganz liebe Grüße auch an Ukulia
Susanne als Silke1

Hallo
hey leute,
habe gerade diesen artikel gefunden,o gibt es dieses teil und wie teuer ist das?
gruss ney

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
13.03.04 um 10:59
In Antwort auf banu_12631812

Hallo
hey leute,
habe gerade diesen artikel gefunden,o gibt es dieses teil und wie teuer ist das?
gruss ney

Pu YOUNGLINE
Hallo Neykitala,
die VaPu YOUNGLINE von Fa. Baum findest du unter www.brustvital.de, und Preise gibst da im Shop. Oder suchst du die Hand-PU von
Fröhle?
Gruß und Kuss

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
06.04.04 um 17:27
In Antwort auf an0N_1287017099z

Pu YOUNGLINE
Hallo Neykitala,
die VaPu YOUNGLINE von Fa. Baum findest du unter www.brustvital.de, und Preise gibst da im Shop. Oder suchst du die Hand-PU von
Fröhle?
Gruß und Kuss

-
hey ney,
hast du's gefunden?

Gefällt mir

P
pamela_12910965
07.04.04 um 18:59
In Antwort auf an0N_1287017099z

-
hey ney,
hast du's gefunden?

Hilft das echt?
Hallo, bin durch Zufall auf diesen Beitrag gestoßen und habe halt auch das Problem, dass meine Brust zu klein ist. Bin groß und schlank (180-56), also an sich mit dem Rest meines Körpers zufrieden, aber seit meiner Schwangerschaft wurde meine Brust mit der Zeit immer kleiner (vor der Schw. 75B, während des Stillens 75C, jetzt 75A). Implantate kommen nicht in Frage. Wie siehts mit Hormonen oder Pillen etc. aus, die so reichlich angeboten werden?
Hab halt auch gehört, dass das mit der Vakuumpumpe nicht von Dauer ist, bin da halt auch etwas skeptisch - mmh

Vielen Dank!

Gefällt mir

R
regana_12120055
14.04.04 um 19:57
In Antwort auf pamela_12910965

Hilft das echt?
Hallo, bin durch Zufall auf diesen Beitrag gestoßen und habe halt auch das Problem, dass meine Brust zu klein ist. Bin groß und schlank (180-56), also an sich mit dem Rest meines Körpers zufrieden, aber seit meiner Schwangerschaft wurde meine Brust mit der Zeit immer kleiner (vor der Schw. 75B, während des Stillens 75C, jetzt 75A). Implantate kommen nicht in Frage. Wie siehts mit Hormonen oder Pillen etc. aus, die so reichlich angeboten werden?
Hab halt auch gehört, dass das mit der Vakuumpumpe nicht von Dauer ist, bin da halt auch etwas skeptisch - mmh

Vielen Dank!

Silka's postings = SCHWINDEL!!!!!
hallo mädels,

ich finde, ihr habt ein recht zu erfahren, was hier eigentlich abgeht.

silka ist mitarbeiterin der firma baum und macht für die youngline schlicht und einfach nur werbung. und ich finde, es reicht langsam, so viele mädels in diesem irrglauben zu lassen, dass ihre "erfahrungsberichte" wahr sind.

alles weitere könnt ihr hier nachlesen:
http://www.talkinggirls.de/viewtopic.php?t=903

(link einfach in den i-net explorer kopieren..)

eure jeanne

Gefällt mir

R
regana_12120055
14.04.04 um 20:00
In Antwort auf regana_12120055

Silka's postings = SCHWINDEL!!!!!
hallo mädels,

ich finde, ihr habt ein recht zu erfahren, was hier eigentlich abgeht.

silka ist mitarbeiterin der firma baum und macht für die youngline schlicht und einfach nur werbung. und ich finde, es reicht langsam, so viele mädels in diesem irrglauben zu lassen, dass ihre "erfahrungsberichte" wahr sind.

alles weitere könnt ihr hier nachlesen:
http://www.talkinggirls.de/viewtopic.php?t=903

(link einfach in den i-net explorer kopieren..)

eure jeanne

PS:
wichtig zu wissen ist auch, silka ist bei talkinggirls als Susanne unterwegs.
sie hatte fleißig unter "upper part" im thread "vakuumpumpe" märchen erzählt..
jetzt ist es aufgeflogen..

j.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1287017099z
16.04.04 um 1:27
In Antwort auf raven_12916145

Weitermachen
Danke fuers Aufbauen! Ich mach ja auch weiter, aber nicht mehr jeden Tag. Wenn ich mal spät nach Hause komme, und am liebsten sofort ins Bett fallen will, setz ich mich nicht mehr noch ne halbe Stunde mit dem Ding hin.
Also momentan wende ich die elektrische Fröhlepumpe eine halbe bis eine Stunde täglich an. Und das ungefähr fuenfmal in der Woche. Es kommt auch öfter mal vor, dass ich ein paar Tage wegfahr, dann nehm ich das Ding auch nicht mit.
Bis jetzt sieht man aber wirklich absolut null. Nicht mal unmittelbar nach der Anwendung.
Wie lange hat das denn bei dir gedauert, bis du eine Veränderung bemerkt hast?
Bist du uebrigens die Susanne, die bei Talkinggirls gepostet hat?

LG

Bitte melden
hallo ukulila,
meldest du dich bitte bei mir.
susannebrink@hotmail.com

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
16.04.04 um 1:35
In Antwort auf regana_12120055

PS:
wichtig zu wissen ist auch, silka ist bei talkinggirls als Susanne unterwegs.
sie hatte fleißig unter "upper part" im thread "vakuumpumpe" märchen erzählt..
jetzt ist es aufgeflogen..

j.

-
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! z:B. 11.März

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
16.04.04 um 2:03
In Antwort auf regana_12120055

Silka's postings = SCHWINDEL!!!!!
hallo mädels,

ich finde, ihr habt ein recht zu erfahren, was hier eigentlich abgeht.

silka ist mitarbeiterin der firma baum und macht für die youngline schlicht und einfach nur werbung. und ich finde, es reicht langsam, so viele mädels in diesem irrglauben zu lassen, dass ihre "erfahrungsberichte" wahr sind.

alles weitere könnt ihr hier nachlesen:
http://www.talkinggirls.de/viewtopic.php?t=903

(link einfach in den i-net explorer kopieren..)

eure jeanne

Dumm und naiv !!!
erstens sind solche behauptungen eine frechheit und unwahr.
zweitens gilt es zu hoffen, dass in diesem forum im gegensatz zu eurem verein,
verleumdungen und übelste nachreden unterbunden werden.
drittens favorisiere ich nach wie vor die firma baum, weil wir bisher nichts als gute erfahrungen gemacht haben und das darf wohl erwähnt werden.
negativschlagzeilen verbreitet ihr schon genug! und klarstellungen werden in eurem superforum einfach gelöscht oder gesperrt. super toll!
viel erfolg noch mit fröhle und co oder wunderpillen.
(aber all das gehört hier nicht hin.)

Gefällt mir

R
regana_12120055
16.04.04 um 12:53
In Antwort auf an0N_1287017099z

-
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! z:B. 11.März

Na sowas aber auch.. *lol*
ach weißt du silka..oder susanne.. - nenn dich wie du willst - du bist es nicht wert. hast schon genug unruhe gestiftet..

hier bei gofe reißt du die klappe auf - bei talkinggirls hast du dich verpieselt, denn hier gibt es ja auch keine netiquette, nicht wahr?! übrigens hast du deine beiträge dort zuerst SELBST gelöscht (falls es dir noch nicht aufgefallen ist). lol* jaja, wie gut, dass man die möglichkeit hat, alle spuren zu verwischen.

wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß, worauf es dir ankommt! und übrigens: baum ist NICHT BESSER als fröhle! du redest hier von "favorisieren" - hast selbst aber nur das eine modell (angeblich!) getestet. wie geht das, wenn man keinen vergleich hat?!?! tztztz..

nuja, kannst dich ja jetzt im freundin-forum unter nem anderen namen, der mit S anfängt, anmelden und grütze verbreiten - falls du's nicht schon längst getan hast! höhö..

mach's gut!
..und schöne grüße an jürgen!

j.

Gefällt mir

A
an0N_1287017099z
16.04.04 um 14:45
In Antwort auf regana_12120055

Na sowas aber auch.. *lol*
ach weißt du silka..oder susanne.. - nenn dich wie du willst - du bist es nicht wert. hast schon genug unruhe gestiftet..

hier bei gofe reißt du die klappe auf - bei talkinggirls hast du dich verpieselt, denn hier gibt es ja auch keine netiquette, nicht wahr?! übrigens hast du deine beiträge dort zuerst SELBST gelöscht (falls es dir noch nicht aufgefallen ist). lol* jaja, wie gut, dass man die möglichkeit hat, alle spuren zu verwischen.

wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß, worauf es dir ankommt! und übrigens: baum ist NICHT BESSER als fröhle! du redest hier von "favorisieren" - hast selbst aber nur das eine modell (angeblich!) getestet. wie geht das, wenn man keinen vergleich hat?!?! tztztz..

nuja, kannst dich ja jetzt im freundin-forum unter nem anderen namen, der mit S anfängt, anmelden und grütze verbreiten - falls du's nicht schon längst getan hast! höhö..

mach's gut!
..und schöne grüße an jürgen!

j.

Nichts als unwahrheiten und informationsdefizit !
ich schlage nicht in die gleiche kerbe wie du, liebste jeanne. sonst würde ich mich auf dein niveau herablassen. unwahr ist auch deine behauptung, ich habe zuerst meine beiträge gelöscht! das wird selbstverständlich durch eure administration verschwiegen, dass ich sehr wohl eine klarstellung in einem neuen thread gebracht habe. solche wichtigen details bekommst du natürlich nicht mit!
es würde mich nicht wundern, wenn evtl. auch noch im nachhinein mein gesperrter beitrag verfälscht oder auszugsweise auftaucht und nach belieben dargestellt wir. das ist euch doch alles im rahmen eurer allgemeinen forenbedingungen gestattet. und das gesperrte teilnehmerinnen sich nicht äußern können wird dir auch nicht bekannt sein.
dir dummchen ist nicht mehr zu helfen. alle anspielungen entbehren jeglichen wahrheitsgehalt und bedürfen keinen weiteren kommentar.

Gefällt mir

Y
yasin_12941271
17.04.04 um 13:00
In Antwort auf an0N_1287017099z

Dumm und naiv !!!
erstens sind solche behauptungen eine frechheit und unwahr.
zweitens gilt es zu hoffen, dass in diesem forum im gegensatz zu eurem verein,
verleumdungen und übelste nachreden unterbunden werden.
drittens favorisiere ich nach wie vor die firma baum, weil wir bisher nichts als gute erfahrungen gemacht haben und das darf wohl erwähnt werden.
negativschlagzeilen verbreitet ihr schon genug! und klarstellungen werden in eurem superforum einfach gelöscht oder gesperrt. super toll!
viel erfolg noch mit fröhle und co oder wunderpillen.
(aber all das gehört hier nicht hin.)

Bitte?
Wo gibt es denn bei uns verleumdungen und übelste Nachrede?
Es ist eine Tatsache, daß Du mit der gleichen IP im I-Net unterwegs bist, wie die Firma Baum. Schon komisch oder?!?
Statt immer große Sprüche zu reißen wäre es doch mal ganz nett, eine wirkliche Stellungnahme von Dir zu hören. Wir wollen Dir nichts unterstellen, wir möchten lediglich wissen, wieso Du die gleiche IP benutzt!
Abgesehen davon, ist uns ja nicht entgangen, daß auch das Forum med1 schon bemerkt hat, daß Du auf eine ganz fiese Art und Weise Werbung machst. Vielleicht könntest Du auch dazu etwas schreiben...
DAS wäre doch mal ein toller Zug von Dir.

Eigentlich ist es wirklich traurig, daß nicht auf GoFe schon bemerkt hat, was Du hier treibst!

Gefällt mir

T
toma_11962712
17.04.04 um 13:34
In Antwort auf an0N_1287017099z

Nichts als unwahrheiten und informationsdefizit !
ich schlage nicht in die gleiche kerbe wie du, liebste jeanne. sonst würde ich mich auf dein niveau herablassen. unwahr ist auch deine behauptung, ich habe zuerst meine beiträge gelöscht! das wird selbstverständlich durch eure administration verschwiegen, dass ich sehr wohl eine klarstellung in einem neuen thread gebracht habe. solche wichtigen details bekommst du natürlich nicht mit!
es würde mich nicht wundern, wenn evtl. auch noch im nachhinein mein gesperrter beitrag verfälscht oder auszugsweise auftaucht und nach belieben dargestellt wir. das ist euch doch alles im rahmen eurer allgemeinen forenbedingungen gestattet. und das gesperrte teilnehmerinnen sich nicht äußern können wird dir auch nicht bekannt sein.
dir dummchen ist nicht mehr zu helfen. alle anspielungen entbehren jeglichen wahrheitsgehalt und bedürfen keinen weiteren kommentar.

Ach ja?
So Silka1, jetzt mal Butter bei die Fische.
Erstmal möchte ich betonen, das ich der Freund von Menta bin und somit eng beteiligt an deiner Entlarvung. Gibs auf, du bist durch. Komplett.
Deine IP ändert sich nie, das deutet auf eine Standleitung hin, da bei jedem anderen Provider (AOL, T-Online, Arcor etc. pp.) die IP bei jedem Einwählen neu vergeben wird. Die IP deine Standleitung ist die selbe wie die IP der Firma Baum. Was sagste dazu? Dazu hast du dich bei TG NIE geäußert! Weder im Forum noch per PM bei Menta... und das obwohl sie dich ausdrücklich daraufhin angesprochen hat.
Mittlerweile biste ja recht clever geworden und betrittst das I-Net nur noch über nen Anonymizer. Leider bist du nicht clever genug. Zumindest nicht cleverer als wir. Das ist natürlich blöd für dich. WIR WISSEN ALLES UND WERDEN DIR IMMER EINEN SCHRITT VORAUS SEIN! Merk dir das.
Übrigens Jürgen... wie ist das Wetter auf Malle zur Zeit? Du weisst was ich meine. Ich jedenfalls habe es mir zur Aufgabe gemacht, dich wo immer du bist zu entlarven. Du wirst keinen Fuß mehr in die Türen unschuldiger BV-Mädels bekommen. DAFÜR SORGE ICH!
Also an alle Mädels hier. Vertraut dieser "Pseudo-Uschi" nicht, das ist alles nur verstecktes Marketing. Alles von wegen Testreihen und so ist erstunken und erlogen. Wer klar sehen will kann sich ja gerne mal die entsprechenden Threads bei www.talkinggirls.de durchlesen.
Achja noch eins an Silka (Jürgen), verklag mich ruhig wegen Verleumdung und so. Kannste gerne machen! Ich habe Beweise (Logs) und würde mich sehr freuen deine stolze Männlichkeit vor Gericht mal persönlich kennenzulernen. Wäre nicht der erste Prozess, den ich gewinnen würde.

Schönen Tag noch.

Gefällt mir

L
lilou_11924255
21.05.04 um 18:57

Frage
Können sie mir sagen wie die Metode die sie zur brustvergrößerung angewendet haben Funktioniert!!!Oder mir ne web-seite nennen wo man das gerät dafür bestellen kann!!!Is das leicht???Is das ungesund!!!

Gefällt mir

S
sora_11879443
31.05.04 um 20:51

Na ja, wer's glaubt..... )
hallo zusammen,

die sache mit der vakuumpumpe - also wirklich. die haut, und besonders an der brust, ist schon sehr empfindlich. durch das vakuum wird sie doch zusätzlich beansprucht, das heißt gedehnt und gezogen. bestes ergebnis auf lange zeit wird ein starker hängebusen sein, da das gewebe geschädigt wird. was soll sich denn da drunter bitteschön aufbauen ? luft ?
es gibt keine behandlung auf natürlicher basis, die ein erfolgreiches ergebnis auch nach behandlungsende versprechen kann. sonst wäre die schiene mit den implantaten schon lange überholt, weil ja nicht ungefährlich.
es gibt aber ein paar ganz gut wirkende mittelchen. zum beispiel sport, um die brustmuskeln zu trainieren - hilf garantiert, zumindest für eine besser optik. aber - wie alles - nach beendigung der übungen schlaffen die muskeln ab, und das ergebnis ist gleich vorher.
ich hab durch eine freundin von einer creme erfahren, und die auch ausprobiert. das ergebnis ist wahnsinnig gut, aber die creme entsprechend teuer. und - weil es bei mir so gut angeschlagen hat (bei meiner freundin auch) heißt das ja nicht gleich, das es bei allen entsprechend wirkt. ist also immer eine art glücksspiel.
ganz ehrlich, trotz der creme bei mir, hauptsache, man akzeptiert sich selbst. und das kann man, wenn man an sich arbeitet. mit ein bisschen konstanz. also, versuchen das beste rauszuholen. durch ernährung und bewegung.
noch nicht die neusten umfrageergebnisse gelesen ? danach steht der größte teil der männer auf natürliche frauen als partnerin. pamela anderson ist vielleicht gut anzuschauen, aber irgendwie für's normale leben nicht ernst zu nehmen.
das soll jetzt nicht heissen, das ich brustvergrößerungen immer ablehne. aber meist ist das doch schwachsinn, die mädchen sahen vorher auch gut aus. ob ein implantat sie und ihr leben nun besser macht ? ich kann nicht ganz mitreden, war noch nie so nah dran, aber kommentar zweier bekannter: das fühlt sich abtörnend und ätzend künstlich an.
die sache mit der vakuumpumpe ist absoluter schwachsinn. redet mal mit einem arzt oder einer wirklich guten kosmetikerin.
eine etwas entsetzte andrea

Gefällt mir

A
an0N_1225504999z
25.06.04 um 12:42

-
Hallo Silka,
ich habe mir auch aufgrund deiner Berichte ein Vakuumset bei Baum Cosmeditec gekauft und bisher nicht bereuht. Im Gegenteil. Selbst wenn du für die arbeitest, finde ich deine beschreibungen klasse. Eine Frage, kann es sein das sich meine Brust wieder verkleinert wenn ich damit ganz aufhore? Ich denke nicht. über deine Meinung würde ich mich freuen. Hier oder per email.
Liebe Grüsse
Ilka

Gefällt mir

R
rhianu_12433140
29.08.04 um 14:12

Fragen
Hallo! ich kann ihene leider keine Antwort auf ihre Frage geben. Interessiere mich aber für das Thema und würde ich freuen wenn sie mir einige Fragen beantworten könnten!
Wie teuer ist diese Vekuumtherapei und wie genau kann man sie machen! habe nämlcih selber 75 C und hätte gerne etwas Größere Körpchengröße!
Danke! mfg lani

Gefällt mir

B
beth_12081954
19.09.04 um 15:59

Vakuumpumpe
Hallo Silke,
könntest du mir vielleicht sagen, wo du diese Vakuumpumpe gekauft hast. Ich würde dir sehr dankbar sein,
Diva
((schick brief an irnmaurer@aol.com

Gefällt mir

A
an0N_1251563799z
14.08.05 um 22:50
In Antwort auf an0N_1287017099z

Natürliche Brustvergößerung
hey daria,
hast schon recht damit, daß die brüste sich nach den anwendungen wieder etwas zurückbilden.
in den ersten monaten ist das auch immer nach ein paar tagen so gewesen. einen dazugewinn hatte ich dennoch stetig. bitte bedenke, ich mach das jetzt schon seit 14 monaten. und jetzt kann ich behaupten, nachdem schon vor drei monaten die schwellung binnen 2 tagen abgeklungen ist, einen echten brustzuwachs bekommen zu haben.
und auch dieser umstand ist logisch, weil in der zeit das brustgewebe zum wachsen angeregt worden ist. bin gespannt, wie lange es jetzt anhält. ist denn keiner im forum, der die gleiche oder eine ähnliche methode ausprobiert hat und sich mit mir austauschen kann???
liebe grüße an alle

Benutze auch schon länger die Pumpe
Hallo Silka,

also, ich habe auch die Pumpe von Daum und benutze sie seit 3 Monaten jeden Tag 1,5 Stunden. Nach dem Saugen fühlt sie die Brust prall und voll an und ich fülle durchaus einen BH aus, den ich in der Stillzeit getragen habe. Leider hält es nur solange an, bis die gräßlichen roten Striemen wieder weg sind, die die Schalen hinterlassen, also ca. 2 Stunden. So langsam bin ich ein bisschen verzweifelt, weil ich gedacht habe, nach 2 -3 Monaten müsste es doch wenigstens bis zum nächsten Abend vorhalten. Ich setze fast nie ab, sondern pumpe durchgehend, ist das vielleicht ein Fehler? Das mit dem Hopfenextrakt hört sich gut an, wo bekomme ich das, in der Apotheke?

Gefällt mir

K
kyle_12909271
19.05.08 um 21:03
In Antwort auf an0N_1287017099z

-
hey ney,
hast du's gefunden?

Könnte sein
Ich kann mir schon vorstellen, dass das langfristig funktioniert, das Gewebe wird ja mit der Zeit erneuert und wenn es gestreckt wird, würden die Lücken vielleicht gefüllt werden. Man müßte die Streckung nur lange genug anhalten und dann so wenig strecken dass keine Schäden entstehen. Das ganze wäre dann wohl aber sehr langsam und unbequem, wenns überhaupt funktioniert.

Gefällt mir

X
xuan_12334699
18.08.08 um 23:04
In Antwort auf toma_11962712

Ach ja?
So Silka1, jetzt mal Butter bei die Fische.
Erstmal möchte ich betonen, das ich der Freund von Menta bin und somit eng beteiligt an deiner Entlarvung. Gibs auf, du bist durch. Komplett.
Deine IP ändert sich nie, das deutet auf eine Standleitung hin, da bei jedem anderen Provider (AOL, T-Online, Arcor etc. pp.) die IP bei jedem Einwählen neu vergeben wird. Die IP deine Standleitung ist die selbe wie die IP der Firma Baum. Was sagste dazu? Dazu hast du dich bei TG NIE geäußert! Weder im Forum noch per PM bei Menta... und das obwohl sie dich ausdrücklich daraufhin angesprochen hat.
Mittlerweile biste ja recht clever geworden und betrittst das I-Net nur noch über nen Anonymizer. Leider bist du nicht clever genug. Zumindest nicht cleverer als wir. Das ist natürlich blöd für dich. WIR WISSEN ALLES UND WERDEN DIR IMMER EINEN SCHRITT VORAUS SEIN! Merk dir das.
Übrigens Jürgen... wie ist das Wetter auf Malle zur Zeit? Du weisst was ich meine. Ich jedenfalls habe es mir zur Aufgabe gemacht, dich wo immer du bist zu entlarven. Du wirst keinen Fuß mehr in die Türen unschuldiger BV-Mädels bekommen. DAFÜR SORGE ICH!
Also an alle Mädels hier. Vertraut dieser "Pseudo-Uschi" nicht, das ist alles nur verstecktes Marketing. Alles von wegen Testreihen und so ist erstunken und erlogen. Wer klar sehen will kann sich ja gerne mal die entsprechenden Threads bei www.talkinggirls.de durchlesen.
Achja noch eins an Silka (Jürgen), verklag mich ruhig wegen Verleumdung und so. Kannste gerne machen! Ich habe Beweise (Logs) und würde mich sehr freuen deine stolze Männlichkeit vor Gericht mal persönlich kennenzulernen. Wäre nicht der erste Prozess, den ich gewinnen würde.

Schönen Tag noch.

Bestätige
ich bestätige, dass diese pumpen nix bringen. mach das schon sehr lange und regelmäßig und keine veränderung registriert!

Gefällt mir