Home / Forum / Beauty / Natürliche Brustvergrößerung - Bockshornklee oder Vakuumpumpe?

Natürliche Brustvergrößerung - Bockshornklee oder Vakuumpumpe?

12. Dezember 2018 um 15:39

Hallo! Ich bin neu hier im Forum und habe bereits so viel zu meinem Thema "natürliche Brustvergrösserung" gelesen.
Ich habe meiner Meinung nach relativ kleine Brüste, kurz vor meiner Periode wachsen sie dann mal auf ein B Körbchen heran, danach sind sie aber wieder ein knappes halbes Körbchen kleiner. Ich bin übrigens 23. Da ich generell eine erbliche Veranlagung zu kleinen Brüsten habe und mittlerweile auch wieder viel Sport mache (was ich nicht mehr missen möchte) , werden sie immer kleiner.. Als Kind und Jugendliche habe ich bereits schon Leistungsturnen gemacht, weshalb mein Kreuz breit ist und meine Arme dicker. Deswegen sehen meine Brüste in Relation zum Körper nochmals kleiner aus und sie sind weiter auseinanderstehender, was nicht zu meinem Selbstbewusstsein beiträgt.

Ich habe bereits positive wie auch negative Erfahrungsberichte über Bockshornkleekapseln oder diese in Kombination mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen wie Yamswurzel, Rotklee, Fenchel usw gelesen , aber auch Berichte über Vakuumpumpen. Hat jemand bereits Erfahrungen mit beiden Dingen gemacht oder kann mir Tipps geben? Würde gerne mal wieder eine (mehr als) gefüllte Hand haben..

Und Implantate kommen für mich nicht in Frage!

Hoffe auf eure Antworten!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Brust OP Erfahrungen
Von: user304702
neu
11. Dezember 2018 um 9:34
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen