Forum / Beauty

Naturhaarfarbe zurück!?

Letzte Nachricht: 17. April 2009 um 17:44
M
malka_12833182
22.03.09 um 18:32

hallöchen!
vor ca. 2 jahren habe ich mir die haare braun färben lassen udn fand das eine ziet lang auch ganz super,aber wie das dann so is wollte ich meine gold-blonden haare wieder zurück.also gings erstmal ab zum frisör.die hat dann erstmal die braunen pigmente rausgezogen.nach zweieinhalb stunden kam ich da raus und war total unglücklich weil das einen deutlichen orange-stich hatte.das hab ich mir vorher nicht so vergestellt
ne ferundin und ich haben das ganze dann dummerweise blondiert und die haare waren dann zwar in einem gewünschten hellblond aber völlig kaputt.das is jetz ungefähr ein dreiviertel jahr her und ich hab den ansatz beim frisör in nachfärben lassen in einem schönen gold-blond.

jetz möchte ich aber meine richtige haarfarbe wieder zurück, wie lange dauert das ungefähr?

Mehr lesen

A
an0N_1290120499z
08.04.09 um 19:16

Hoffe ich helfe dir, wenn
ich dir sagen muss, dass du nur zwei Möglichkeiten hast, von denen ich dir Nr. 2 empfehle:

1. Geh zu mehreren Friseuren, lass dich ausgiebig beraten und geb, wenn nötig ,auch mal etwas mehr aus.
Es gibt sicher einen Friseur, der deinen Naturton wieder reinbekommt. Tipp: Nimm ein Bild von dir mit, auf dem deine Naturfarbe gut erkennbar ist!

2. Rauswachsen lassen.
Die schlimmste, längste, jedoch effektivste Möglichkeit ;o)
Ich hab selber seeeeeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhh r viel mit meinem Haar durchgemacht und kann von Glück reden, dass ich noch Haare habe (Blondierungen).
Wollte von blond auf rot, dann wieder blond, dann braun, dann blond, dann schwarz, dann wieder blond.. bin jetzt auf dem guten weg zurück zu meinem naturblond (etwa wie der von Mischa Barton)

Wünsch dir ganz viel Geduld, Glück und Freude mit deinen Haaren!

Liebe Grüße,
Tina.

Gefällt mir

R
rajya_12078440
08.04.09 um 19:59


Die bleibt nix anderes übrig als es rauswachsen zu lassen, um wieder deine naturhaarfarbe zu haben.

Ansonsten um den Übergang besser zu machen einen Ton auswählen lassen vom Friseur der deinem ähnlich kiommt aber ganz 100000000000%ig wird es nie werden.

Sorry

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Z
zandra_12058678
17.04.09 um 17:44


ich wollte auch zurück zu meiner naturhaarfarbe und war auch auf einem sehr guten weg

rauswachsen lassen fand ich schrecklich und färben im genauen farbton der naturhaarfarbe stellte ich mir etwas schwierig vor.. (wenn es dann doch nicht ganz genau der gleiche farbton ist, sieht man ja dennoch einen ansatz..)
meine friseurin hatte mir einfach die ganzen haare blond durchgesträhnt (ich habe aschblonde haare), bei jedem besuch weniger strähnchen. und als es mir dann am haarende zu hell wurde, hat sie mir einfach eine tönung draufgeben. das hatte sie bei dem darauffolgenden mal wiederholt und schwupps hatte ich meine naturhaarfarbe wieder und sah langweilig aus - deshalb hab ich nun einfach ein paar highlights aufm kopf, aber im großen und ganzen halt schon sehr natürlich
die ganze prozedur hat zwar auch etwas gedauert, aber viiiel weniger als hätte ich die farbe rauswachsen lassen (gepflegter sah es ohne ansatz natürlich auch aus )

Gefällt mir

Zurück zur Naturhaarfarbe: Mit diesen Tipps klappt's!