Home / Forum / Beauty / Naturgelbe Zähne > WEIßER

Naturgelbe Zähne > WEIßER

14. April 2008 um 15:44

Hallo,
also mein Name ist Laura und ich habe von Natur aus schon nicht sehr weiße Zähne, vor allem glaube ich, dass ich das von meinen Eltern geerbt habe, da diese nunmal auch nicht unbedingt weiße Zähne haben.

Und ich wollte fragen ob ihr mir irgendwelche Hausmittelchen oder vllt sogar nicht allzu teure Cremes/Strips/o.Ä. für die Zähne (max. 40)empfehlen könntet, die auch wirklich helfen könnten, da ich schon manche schlechte Erfahrungen gemacht habe z.b mit "Perl weiß Beauty Pearls" und von den blend-a-med Whitestrips habe ich auch noch keine positiven Erfolge zu hören bekommen.
Denn bevor ich meine Zähne professionell für 200-500 bleichen lasse, würde ich gerne etwas Günstigeres ausprobieren

Ich habe schon oft etwas von Backpulver und Salz gelesen, wobei ich jedoch denke, dass dies nur die Verfärbungen "wegschrubbt" und nicht unbedingt naturgelbe Zähne weiß macht.

Vielen Dank im voraus
Laura

Mehr lesen

14. April 2008 um 16:50

Just White
Hey Laura,

ich habe zwar nicht von Natur aus gelbe Zähne, aber Zähne könnten meiner Meinung nach noch weißer sein, als sie sind

Also Zähne bleichen: davon rate ich dir erstmal ab, das soll ungesung für Zahnfleisch und Zähne sein, wollt ich auch mal machen lassen, außerdem ist es übertrieben teuer.

Dafür kann man sich ordentlich Backpulver holen.
Das hab ich gestern auch im Tv-Bericht gesehen, es soll helfen, jedoch darfst du das Backpulver nicht direkt auf die Zahnbürste schütten sondern musst es im Becher auflösen und nachm Zähneputzen gurgeln.
Es soll angeblich helfen: will ich ab heute auch versuchen, können uns ja nach 2 Woche n feedback drüber geben^^

Salz: joa, das hilft zwar, hab das auch gemacht, nach der Woche aktivputzen hatte ich schon weißere Zähne, aber dass soll schlecht für den Zahnschmelz sein.
Habe Salz immer direkt auf die feuchte Zahnbürste draufgepackt und dann die Zähne geputzt.
Dadurch dass du den Zahnschmelz "weggschrubbst" soll der Zahn schmerz-/kälteempfindlicher sein.
Also hab ich das gelassen.

Wie gesagt, hab gehört die Backpulver-Methode soll auch helfen und werde das ab heute auch testen.

Versuchs mal,
lg Kader

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2008 um 16:52

Whitestrips
Apropos Whitestrips,

meiner Freundin haben die geholfen, aber die hatte diese auch tagsüber in der Schule an den Zähnen und nicht nur Nachts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 20:49
In Antwort auf ildiko_12329348

Just White
Hey Laura,

ich habe zwar nicht von Natur aus gelbe Zähne, aber Zähne könnten meiner Meinung nach noch weißer sein, als sie sind

Also Zähne bleichen: davon rate ich dir erstmal ab, das soll ungesung für Zahnfleisch und Zähne sein, wollt ich auch mal machen lassen, außerdem ist es übertrieben teuer.

Dafür kann man sich ordentlich Backpulver holen.
Das hab ich gestern auch im Tv-Bericht gesehen, es soll helfen, jedoch darfst du das Backpulver nicht direkt auf die Zahnbürste schütten sondern musst es im Becher auflösen und nachm Zähneputzen gurgeln.
Es soll angeblich helfen: will ich ab heute auch versuchen, können uns ja nach 2 Woche n feedback drüber geben^^

Salz: joa, das hilft zwar, hab das auch gemacht, nach der Woche aktivputzen hatte ich schon weißere Zähne, aber dass soll schlecht für den Zahnschmelz sein.
Habe Salz immer direkt auf die feuchte Zahnbürste draufgepackt und dann die Zähne geputzt.
Dadurch dass du den Zahnschmelz "weggschrubbst" soll der Zahn schmerz-/kälteempfindlicher sein.
Also hab ich das gelassen.

Wie gesagt, hab gehört die Backpulver-Methode soll auch helfen und werde das ab heute auch testen.

Versuchs mal,
lg Kader

Ich mach auch mit!!! ^^
also,meine zähne sind zwar nich wirklich gelb,aber ich find auch,dass sie ein bisschen weißer sein könnten...
bleichen find ich allerdings auch nich so toll,vor allem,weil es so teuer is xDDD
naja...jetzt hab ich ja hier das mit dem backpulver gelesen...
dann probier ichs auch einfach ma aus.
wie oft muss man das denn machen und ab wann kann man die esten ergebnisse sehen,wisst ihr das??

vlg Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 13:57
In Antwort auf huang_12529584

Ich mach auch mit!!! ^^
also,meine zähne sind zwar nich wirklich gelb,aber ich find auch,dass sie ein bisschen weißer sein könnten...
bleichen find ich allerdings auch nich so toll,vor allem,weil es so teuer is xDDD
naja...jetzt hab ich ja hier das mit dem backpulver gelesen...
dann probier ichs auch einfach ma aus.
wie oft muss man das denn machen und ab wann kann man die esten ergebnisse sehen,wisst ihr das??

vlg Melli

Hmm
also ich denke vielleicht dass man ab 2 wochen etwas sehen müsste. habe leider bis jetzt noch keinen unterschied festgestellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 16:01
In Antwort auf dakadha007

Hmm
also ich denke vielleicht dass man ab 2 wochen etwas sehen müsste. habe leider bis jetzt noch keinen unterschied festgestellt

Haha
...also ich hab jetzt auch damit angefangn und ich finde,dass sie schon nen biiiiiiiiisschen weißer aussehen
aber das kann auch einbildung wein xDD
ma schaun,wies in nen paar wochen aussieht *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 18:51

Durch Zufall habe ich etwas tolles entdeckt  .
Ich bin leidenschaftliche Rotwein Trinkerin, das einzige was mich sehr stört, sind die verfärbte Zähne!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich habe mir immer vorgestellt, ob das wohl andere Leute sehen, oder ob ich deshalb als "Trinkerin" abgestempelt werden könnte! Deswegen habe ich dann mehr und mehr auf Weißwein umgestiegen.
Nach einiger Zeit habe ich von einer Freundin das Lamaseo Zahnweiss bekommen. Eine kleine Dose mit Kräuterpaste welche man sogar unterwegs mit dem Finger draufschmieren kann, oder zuhause auf die Zahnpasta mit drauf und Zähne putzen. Ich bin Mittlerweile verliebt in meine kleinen Wunderpaste. Ich war so begeistert das ich die Zahnpasta bestellt habe. Und nach einer bestimmten Zeit hat mich meine Mutter darauf angesprochen dass meine Zähne viel weißer geworden sind !
Mir ist das natürlich auch ein wenig aufgefallen, aber garnicht so viel wie anderen. Das einzige was ich sagen muss, dass das Zahnweiss einen leichten Nelken Nachgeschmack hat, der geht aber relativ schnell weg!!!!!!!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Produkttest Neutrogena Hydro Boost
Von: ilibe1810
neu
25. März 2017 um 12:03
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram