Home / Forum / Beauty / Naturdunkelblond hat sich verf├Ąrbt

Naturdunkelblond hat sich verf├Ąrbt

14. April um 14:09

Hallo! ­čÖő
Habe mich soeben in der Hoffnung auf Hilfe oder zumindest Info ├╝ber den Grund des folgenden Geschehens hier angemeldet: meine von Natur aus dunkelblonden Haare haben sich innerhalb einen Jahres in ein aschiges, sehr sehr helles Braun verwandelt.

Nun kann ein Ergrauungsprozess an dem hellen, aschigen nicht wirklich schuld sein - ich bin erst 18 und in meiner Familie wurde vor ende 40er bisher keiner ansatzweise grau.

Ich gehe da ich mir ein Jahr lang die Haare blondiert und mit Directions blau gef├Ąrbt habe (ein, zweimal Atlantic, sonst Midnight, immer mit Sp├╝lung auf Lagoon-Niveau verd├╝nnt) hier von der Ansatzfarbe aus - kann es sein, dass die Haarfollikel sich erst wieder cm f├╝r cm vom Blondieren erholen m├╝ssen? Ich meine, solche ├ťberg├Ąnge schon bei Fremden mit rauswachsendem blondierten hellblond gesehen zu haben...

Reibt das Blau vielleicht auch wenn es nicht mehr ganz frisch ist auf den Ansatz ab, was den rotanteil neutralisieren und es hell und aschig erscheinen lassen k├Ânnte?

Ich hab jetzt seit November 18 nicht nehr blondiert und das letzte mal kurz vor Karneval ein einziges mal Ebony dr├╝bergegeben (da war dann mein Ansatz trotz zweimaliger F├Ąrbung moosgr├╝n!), aktuell will ich den ganzen Zirkus mal rauswachsen lassen, da meine Haare auch sehr fein geworden sind (extrem dicht sind sie immer noch).
Hier also gleich noch die Frage: wenn das feine von falschen blondieren kam, meine Kopfhaut aber an keinem Zeitpunkt l├Ąnger als eine halbe Stunde (nach dem falsch blondieren) wirklich empfindlich wurde, ist der ÔÇťNachwuchsÔÇť dann wieder dicker im einzelnen Haar?

Vielen vielen Dank im Voraus an jeden, der sich durch den Text gequ├Ąlt und eine Antwort parat hat!

Liebe Gr├╝├če,
Eure Ryo ­čśŐ

P.S.: Falls ich mein Haar ruiniert hab, versucht bitte, mir das vertr├Ąglich mitzuteilen, ich bin sehr ├╝berempfindlich & nah am Wasser gebaut... ­čśů Danke...

Mehr lesen

18. April um 8:56

Wenn nichts mehr hilft, dann schnippschnapp Haare ab.

Gef├Ąllt mir Hiflreiche Antwort !

Fr├╝here Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das k├Ânnte dir auch gefallen