Home / Forum / Beauty / Natronwäsche: Ja oder Nein?

Natronwäsche: Ja oder Nein?

9. Juli 2012 um 22:52 Letzte Antwort: 9. Juli 2012 um 23:56

Hallihallo
Ich bin letztens auf Naturkosmetik umgestiegen, also keine Silikone mehr an die Haare! Nach dem ersten Mal Benutzen sahen meine Haare richtig schlimm, jetzt gehts schon besser aber dieses tolle Ergebnis, von dem ich so viel gelesen hab, hat sich noch nicht eingestellt.
Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, dass sich noch Silikone im Haar befinden, da diese sich ja nicht mit Wasser&Shampoo rauswaschen lassen. Nach langem Suchen bin ich auf die Natronwäsche gestoßen, die aber anscheinend den Nachteil hat, dass man seine richtigen Haare sieht Jetzt frag ich mich, wie stark geschädigt meine Haare sind. Ich föhne mir die Haare fast jeden morgen, locke mir ganz selten die Haare, hab sie mir noch nie gefärbt und sonst ist alles normal. Sehen meine haare nach dieser Wäsche wohl sehr schlimm aus?
Oder könnte ich zum Beispiel schon vorher zum Friseur (muss ich eh) gehen, damit die Spitzen schonmal weg sind? Würde das was bringen?
Oder gibt es Alternativen zur Natronwäsche?
Freue mich über Antworten

Mehr lesen

9. Juli 2012 um 23:15

Hi...
...Also meine sahen auch etwas mitgenommen aus, als ich auf silikonfrei umgestiegen bin - Trocken, glanzlos...

Aber das wird schon mit der Zeit.
Das Haar muss sich ja erst umstellen!

Natronwäsche habe ich noch nie ausprobiert. Es gibt ja auch Peeling-Shampoos.

Spitzen schneiden muss man ja sowieso - Alles Kaputte/Splissige muss weg.
Und zur Spitzenpflege bzw. Damit sie sich schneller erholen würde ich empfehlen mit naturreinen Ölen zu arbeiten...

LG

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 23:41
In Antwort auf ivonne_12505716

Hi...
...Also meine sahen auch etwas mitgenommen aus, als ich auf silikonfrei umgestiegen bin - Trocken, glanzlos...

Aber das wird schon mit der Zeit.
Das Haar muss sich ja erst umstellen!

Natronwäsche habe ich noch nie ausprobiert. Es gibt ja auch Peeling-Shampoos.

Spitzen schneiden muss man ja sowieso - Alles Kaputte/Splissige muss weg.
Und zur Spitzenpflege bzw. Damit sie sich schneller erholen würde ich empfehlen mit naturreinen Ölen zu arbeiten...

LG

Aber ich hab gelesen,
dass die Haare die Pflege jetzt noch gar nicht aufnehmen können, da die Silikone noch das Haar umschließen...

Ich werde wohl mal nach dem Peelingshampoo schauen, nur leider ist unseren kleinen Örtchen der dm grade geschlossen.

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 23:56
In Antwort auf stacia_12555652

Aber ich hab gelesen,
dass die Haare die Pflege jetzt noch gar nicht aufnehmen können, da die Silikone noch das Haar umschließen...

Ich werde wohl mal nach dem Peelingshampoo schauen, nur leider ist unseren kleinen Örtchen der dm grade geschlossen.

Kannst ja...
...Beim Basler im Internet bestellen.
Bin da auch Kundin und recht zufrieden...

Das von Schwarzkopf BC zB ist ganz gut.

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers