Forum / Beauty

Nasenkorrektur

Letzte Nachricht: 14. Juni 2015 um 22:40
J
jodi_12752396
28.08.07 um 20:01

Ich möchte meine Nase operieren, leider hab ich ein bissle Angst weil zwei Freundinen mit Ihrer Nasen OP nicht zufrieden sind.

Kann mir einer von euch guten Arzt in meiner Nähe empfehlen?
Und mir mit teilen wie die Erfahrungen mit diesem Arzt waren und mit wievielen Kosten rechnen muß.

Vielen Dank im voraus.

mfg

Susi

Mehr lesen

O
ofra_12527086
30.08.07 um 14:04

Nasenop
Hi susi.
Überleg dir sehr gut--ob du es wirklich nötig hast dir die nase zu operieren.Es kann sehr viel schief gehen und du kannst an einen fuscher garaten.
Ich wollte mich von niemandem davon abbringen lassen mir die nase zu operieren.Jetzt hab ich es gemacht und bin total unglücklich,weil der Arzt mir meine Nase verfuscht hat.Er hat mir zu viel von meinem Nasenrücken weggenommen und sie ist jetzt schief.Meine Nase sieht jetzt schlimmer aus,als vorher.Bin total unglücklich.Kann dir nur raten,dass du zu verschiedenen ärzten gehst und dich beraten lässt.Eine gute Nasenop ist sehr teuer ca.5900 euro.Ich war so dumm und hab sie mir für wenig Geld 2000 euro machen lassen.Mach einen großen Bogen um die Praxis von Dr.Sießegger.Am Media Park in Köln forum-klinik ist ein seriöser Arzt Dr.Hebold.kann dir den empfehlen.Aber ich würd es mir an deiner Stelle es gut überlegen--ob es das risiko wert ist.ein arzt, der im internet bilder veröffentlicht--von dem musst du die Finger lassen.er darf es nicht.Solltest du wenn du in eine Praxis gehst-direkt ein schlechtes gefühl haben,dann hör darauf und geh zu einer anderen.Lass dich nicht wegen billigen preisen locken.sollte dich ein Arzt dutzen,so solltest du am besten sofort gehen.er will nur dein vertrauen erschleichen.Denk drüber nach--machs gut

Gefällt mir

N
nahuel_12259502
01.09.07 um 11:43
In Antwort auf ofra_12527086

Nasenop
Hi susi.
Überleg dir sehr gut--ob du es wirklich nötig hast dir die nase zu operieren.Es kann sehr viel schief gehen und du kannst an einen fuscher garaten.
Ich wollte mich von niemandem davon abbringen lassen mir die nase zu operieren.Jetzt hab ich es gemacht und bin total unglücklich,weil der Arzt mir meine Nase verfuscht hat.Er hat mir zu viel von meinem Nasenrücken weggenommen und sie ist jetzt schief.Meine Nase sieht jetzt schlimmer aus,als vorher.Bin total unglücklich.Kann dir nur raten,dass du zu verschiedenen ärzten gehst und dich beraten lässt.Eine gute Nasenop ist sehr teuer ca.5900 euro.Ich war so dumm und hab sie mir für wenig Geld 2000 euro machen lassen.Mach einen großen Bogen um die Praxis von Dr.Sießegger.Am Media Park in Köln forum-klinik ist ein seriöser Arzt Dr.Hebold.kann dir den empfehlen.Aber ich würd es mir an deiner Stelle es gut überlegen--ob es das risiko wert ist.ein arzt, der im internet bilder veröffentlicht--von dem musst du die Finger lassen.er darf es nicht.Solltest du wenn du in eine Praxis gehst-direkt ein schlechtes gefühl haben,dann hör darauf und geh zu einer anderen.Lass dich nicht wegen billigen preisen locken.sollte dich ein Arzt dutzen,so solltest du am besten sofort gehen.er will nur dein vertrauen erschleichen.Denk drüber nach--machs gut

Meine Rede
Meine Rede.

Hier liest man dauernd:
"Wo kann ich diese und jene OP billig machen lassen" ... oder
"Ich fahre nach xyzAusland, weils billiger ist."
"Der Vermittlerservice hat mir nen tollen Arzt besorgt"

Ihr seid alle selber schuld !
Das schlimme Ergebnis hält viel länger als die kurze Freude über den billigen Preis !!!
Was meint ihr, warum die billiger sind? Das hat natürlich nen Grund!
Sparen an der Qualität und der Sicherheit.

Manche fliegen halt mit Lufthansa und andere mit Nevercomeback-Billigfliegern.
Muss jeder selbser wissen.

Gefällt mir

E
edwyna_12901780
03.09.07 um 11:49
In Antwort auf ofra_12527086

Nasenop
Hi susi.
Überleg dir sehr gut--ob du es wirklich nötig hast dir die nase zu operieren.Es kann sehr viel schief gehen und du kannst an einen fuscher garaten.
Ich wollte mich von niemandem davon abbringen lassen mir die nase zu operieren.Jetzt hab ich es gemacht und bin total unglücklich,weil der Arzt mir meine Nase verfuscht hat.Er hat mir zu viel von meinem Nasenrücken weggenommen und sie ist jetzt schief.Meine Nase sieht jetzt schlimmer aus,als vorher.Bin total unglücklich.Kann dir nur raten,dass du zu verschiedenen ärzten gehst und dich beraten lässt.Eine gute Nasenop ist sehr teuer ca.5900 euro.Ich war so dumm und hab sie mir für wenig Geld 2000 euro machen lassen.Mach einen großen Bogen um die Praxis von Dr.Sießegger.Am Media Park in Köln forum-klinik ist ein seriöser Arzt Dr.Hebold.kann dir den empfehlen.Aber ich würd es mir an deiner Stelle es gut überlegen--ob es das risiko wert ist.ein arzt, der im internet bilder veröffentlicht--von dem musst du die Finger lassen.er darf es nicht.Solltest du wenn du in eine Praxis gehst-direkt ein schlechtes gefühl haben,dann hör darauf und geh zu einer anderen.Lass dich nicht wegen billigen preisen locken.sollte dich ein Arzt dutzen,so solltest du am besten sofort gehen.er will nur dein vertrauen erschleichen.Denk drüber nach--machs gut

NASENOPERATION
Hallo, vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, meine Krankenkasse hat mir eine finanzierung einer Nasenkorrektur gewilligt und seid dem suche ich verzweifelt einen Kassenärztlichen plastischen Chirurgen, das erweist sich als äußerst schwierig, weil keoin Arzt die Operation übernehmen will, da sie weil Kassenärztlich abrechnen müssten und dabei nix verdienen würden...und ich achte schon darauf bei keinen privaten zu landen, also bei der Terminvergabe frageich ob der Arzt auch kassenärztlich abrechnen kann, die Damen an der Terminvergabe sagen zwar das es geht aber wenn ich dann vor dem Arzt sitze und ihm meine Geschichterzähle, gebensie mir einen Korb das würde bei ihnen nicht gehen. Jetzt habe ich eine finanzierung durch aber niemand will michoperieren und ichwill nicht einfach zu nem HNO Arzt, es muß schon ein plastischer sein!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tegwen_11858923
04.09.07 um 17:24
In Antwort auf nahuel_12259502

Meine Rede
Meine Rede.

Hier liest man dauernd:
"Wo kann ich diese und jene OP billig machen lassen" ... oder
"Ich fahre nach xyzAusland, weils billiger ist."
"Der Vermittlerservice hat mir nen tollen Arzt besorgt"

Ihr seid alle selber schuld !
Das schlimme Ergebnis hält viel länger als die kurze Freude über den billigen Preis !!!
Was meint ihr, warum die billiger sind? Das hat natürlich nen Grund!
Sparen an der Qualität und der Sicherheit.

Manche fliegen halt mit Lufthansa und andere mit Nevercomeback-Billigfliegern.
Muss jeder selbser wissen.

Hm...
also dein Vergleich mit den Fluggesellschaften ist ja mal total Fehl am Platz, aber in allen anderen gebe ich dir völlig Recht! Ich habe selber eine Nasen-Op hinter mir und kann somit aus Erfahrung sprechen. Ich habe sehr sehr lange überlegt, bevor ich diesen Schritt gewagt habe und ich bereue nichts! Auch ich hatte Schwierigkeiten, die OP zu finanzieren, aber deshalb habe ich lieber ein paar Jahre gewartet und mich nicht irgendeinen Schlachter ausgeliefert. Ich habe den Arzt voll vertraut und hatte vor der OP auch keine Angst. Und voila, das Ergebnis ist sogar noch besser als ich es mir vorgestellt habe. Deshalb kann ich dir nur raten, es dir gründlich zu überlegen und auch nicht den nächstbesten operieren zu lassen. Falls du noch mehr Infos willst, kannst du mich ruhig kontaktieren.

Gruß

Aish

Gefällt mir

A
an0N_1193936699z
11.02.08 um 17:54
In Antwort auf ofra_12527086

Nasenop
Hi susi.
Überleg dir sehr gut--ob du es wirklich nötig hast dir die nase zu operieren.Es kann sehr viel schief gehen und du kannst an einen fuscher garaten.
Ich wollte mich von niemandem davon abbringen lassen mir die nase zu operieren.Jetzt hab ich es gemacht und bin total unglücklich,weil der Arzt mir meine Nase verfuscht hat.Er hat mir zu viel von meinem Nasenrücken weggenommen und sie ist jetzt schief.Meine Nase sieht jetzt schlimmer aus,als vorher.Bin total unglücklich.Kann dir nur raten,dass du zu verschiedenen ärzten gehst und dich beraten lässt.Eine gute Nasenop ist sehr teuer ca.5900 euro.Ich war so dumm und hab sie mir für wenig Geld 2000 euro machen lassen.Mach einen großen Bogen um die Praxis von Dr.Sießegger.Am Media Park in Köln forum-klinik ist ein seriöser Arzt Dr.Hebold.kann dir den empfehlen.Aber ich würd es mir an deiner Stelle es gut überlegen--ob es das risiko wert ist.ein arzt, der im internet bilder veröffentlicht--von dem musst du die Finger lassen.er darf es nicht.Solltest du wenn du in eine Praxis gehst-direkt ein schlechtes gefühl haben,dann hör darauf und geh zu einer anderen.Lass dich nicht wegen billigen preisen locken.sollte dich ein Arzt dutzen,so solltest du am besten sofort gehen.er will nur dein vertrauen erschleichen.Denk drüber nach--machs gut

Dr.Sießegger
Also ich habe mir bei dem Dr.Sießegger in Köln eine Fettabsaugung machen lassen im Oktober 2006 und ich bin sehr zu frieden , es ist alles sehr gut verlaufen , keine komplikationen alles gut verheilt und ich habe auch sehr wenig geld dafür bezahlt.Den Doc hat mir eine freundin damals empfolen, die sich bei ihm die Nase machen lies. Ihre Nase sah nach der OP auch nicht gut aus, aber Dr.Sießegger meinte selber schon direkt nach der OP das er die Nase noch einmal operieren /KORRIGIEREN will. Das hat er dann auch getan. Nach der zweiten OP erst war ihre Nase gut geworden ,so wie Sie es haben wollte.

Ich meine immer, man kann nicht davon ausgehen wenn ein Arzt eine Op mal vermiest , das er dann ein schlechter Arzt ist. Ich glaube nicht daran das es irgendeinen Arzt gibt der in seinem job immer tausend prozentig und fehlerfrei gearbeitet hat.

Das geht überhaupt garnicht! Es gibt immer mal ausnahmen bei denen es halt schwer die korektur zu machen. Es gibt Patientin die haben sehr hohe erwartungen und deshalb ist es klar das Sie nach dem Eingriff nicht zufrieden sind.
Der Mensch ist von Natur aus nicht perfekt! Wie soll ein Arzt perfekter arbeit leisten? Der Arzt versucht immer das beste zu machen .Der Mensch hat eine sehr hohe Erwartungshalt.

ich will hier jetzt nicht den Dr. Sießegger in Schutz nehmen, alle Ärtze versuchen das beste zu machen , Sie sind nicht stärker als die Natur!
Und Teuer heißt nicht immer gut und 1000 prozentig.
Eigentlich kann ja der Dr.Sießegger stolz auf seine arbeit sein bei den 2-3 negativen Beiträgen hier im Forum - und die Anzahl der schon Operierten Patientin und die weiterhin noch zu Ihm hingehen......

Ich glaube schon das Michael Jackson für seine "NASEN OP`S " viel geld bezahlt hat! - aber wie wir alle wissen hat er mehrere Nasen OP`S hinter sich . Warum? - Er hatte einen zu hohen ERWARTUNGSHALT -nicht zu frieden ! die nächste OP stand schon im TERMINPLANER.

Also ich wollte nur mal meine meinung schreiben.

Gruß
Binnaz




Gefällt mir

G
githa_12509323
14.06.15 um 22:40
In Antwort auf edwyna_12901780

NASENOPERATION
Hallo, vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, meine Krankenkasse hat mir eine finanzierung einer Nasenkorrektur gewilligt und seid dem suche ich verzweifelt einen Kassenärztlichen plastischen Chirurgen, das erweist sich als äußerst schwierig, weil keoin Arzt die Operation übernehmen will, da sie weil Kassenärztlich abrechnen müssten und dabei nix verdienen würden...und ich achte schon darauf bei keinen privaten zu landen, also bei der Terminvergabe frageich ob der Arzt auch kassenärztlich abrechnen kann, die Damen an der Terminvergabe sagen zwar das es geht aber wenn ich dann vor dem Arzt sitze und ihm meine Geschichterzähle, gebensie mir einen Korb das würde bei ihnen nicht gehen. Jetzt habe ich eine finanzierung durch aber niemand will michoperieren und ichwill nicht einfach zu nem HNO Arzt, es muß schon ein plastischer sein!

Nasenop
Hey ich überlege mir auch eine nasen op zumachen nur ist das mit dem Geld schwer. Wie kann es sein das die Krankenkasse das übernimmt ? Ist es wegen den psychischen Problemen ? Oder Woran liegt es ? Und wie lange hat es gedauert bis die zustimmen ??

Gefällt mir

#op