Home / Forum / Beauty / Nasen-Op in der Atlasklinik - Frau Dr. Schwieger

Nasen-Op in der Atlasklinik - Frau Dr. Schwieger

20. April 2011 um 9:24

Liebe Nutzerinnen des Portals,

nachdem ich mir vor einigen Wochen meinen langjährigen Wunsch "eine Nasen-OP" erfüllt habe, möchte ich meinen Eindruck schilden und gleichzeitig eine Frage stellen.

Schon vor ca. 1 Jahr hatte ich einige Beratungsgespräche - ich wollte mehrere Ärzte kennenlernen. Unter anderem war ich bei Frau Dr. Schwieger im Marienhospital. Von ihr hatte ich schnell einen sehr guten und kompetenten Eindruck. Allerdings habe ich mich im Marienhospital nicht so WOHL gefühlt!!
Dann habe ich von ihrem Wechsel in eine Privatklinik (Atlasklinik) nach Neuhausen gehört. Das habe ich dann direkt zum Anlass genommen, hier einen weiteren Termin zu vereinbaren. Hier passte alles - das Ambiente hat mich in der Atlasklinik sehr angesprochen und auch die Mitarbeiter waren sehr freundlich. Somit habe ich mich dann auch schnell für die OP entschieden. Das ist jetzt ca. 6 Wochen her und das Ergbnis ist KLASSE - ich bin sehr begeistert und bin froh, dass ich es endlich gemacht habe.
Nun zu meiner Frage: Die Nasenspitze empfinde ich noch als leicht kräftig - Frau Dr. Schwieger erklärte mir heute, dass es sich um normale Schwellungen handelt, die bis zu 6 Monaten dauern könnten.
Da ich etwas ungeduldigt bin , möcht ich Euch fragen, wie es bei Euch verlaufen.

Liebe Grüsse und vielen Dank für Eure Antwort

Mehr lesen

26. April 2011 um 21:42

Nasenschwellung - Frau Dr Schwieger
Hallo Tina,

Ich habe mich vor gut einem halben Jahr im Marienhospital auch bei Frau Dr Schwieger operieren lassen und bin super zufrieden. Ich hatte eine richtig große Höckernase und mein Gesicht sieht jetzt viel zarter aus. Frau Schwieger musste mit mir auch sehr geduldig sein, da ich oft nachgefragt habe, wann die Schwellung endlich weg ist. Aber sie hat mir immer gesagt, es kann bis zu einem Jahr vor allem an der Nasenspitze dauern.
Ich habe auch im Nasenforum.de und .eu nachgelesen, da wird ähnliches berichtet. Kannst ja auch mal dort nach reinschauen.
Wusste gar nicht, dass sie jetzt woanders ist...meinst Du ich kann da trotzdem hin zur Kontrolle? Wäre mir fast lieber, da sie mich ja kennt und ich sollte nach einem Jahr nochmal nachschauen lassen.
Alles Gute und Geduld
Florentina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 12:51
In Antwort auf perlie_12136665

Nasenschwellung - Frau Dr Schwieger
Hallo Tina,

Ich habe mich vor gut einem halben Jahr im Marienhospital auch bei Frau Dr Schwieger operieren lassen und bin super zufrieden. Ich hatte eine richtig große Höckernase und mein Gesicht sieht jetzt viel zarter aus. Frau Schwieger musste mit mir auch sehr geduldig sein, da ich oft nachgefragt habe, wann die Schwellung endlich weg ist. Aber sie hat mir immer gesagt, es kann bis zu einem Jahr vor allem an der Nasenspitze dauern.
Ich habe auch im Nasenforum.de und .eu nachgelesen, da wird ähnliches berichtet. Kannst ja auch mal dort nach reinschauen.
Wusste gar nicht, dass sie jetzt woanders ist...meinst Du ich kann da trotzdem hin zur Kontrolle? Wäre mir fast lieber, da sie mich ja kennt und ich sollte nach einem Jahr nochmal nachschauen lassen.
Alles Gute und Geduld
Florentina

Nasen-Op in Atlasklinik Frau Dr. Schwieger
Liebe Florentina,

herzlichen Dank für Deine Antwort - Frau Dr. Schwieger hatte ja angedeutet, dass es länger dauern könnte. Ich bin froh mich hier zusätzlich bezüglich der gemachten Erfahrungen auszutauschen. Kann Dir sehr empfehlen in die Atlasklinik zu gehen. Dort ist alles sehr angenehm und die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Ich würde an Deiner Stelle lieber zu Frau Dr. Schwieger gehen.

Grüsse und einen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 12:46

Frage
hallo ihr lieben,

ich hätte mal eine frage da ich mir auch meine nase richten möchte wie viel ihr denn so gezahlt habt? wär für mich ganz interessant da ich au aus der nähe stgt komme und wenn mich hier in der region operieren lassen würde....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 16:06
In Antwort auf t|nde_12571986

Frage
hallo ihr lieben,

ich hätte mal eine frage da ich mir auch meine nase richten möchte wie viel ihr denn so gezahlt habt? wär für mich ganz interessant da ich au aus der nähe stgt komme und wenn mich hier in der region operieren lassen würde....

Nasen-Op bei Frau Dr. Schwieger Atlasklinik
Liebe Dini,

der Preis hängt natürlich davon ab, was gemacht wird. Ich hatte einen größeren Höcker und auch die Nasenspitze wurde verändert. Dafür habe ich 5000,- bezahlt. Darin war alles enthalten (Narkose, Übernachtung, OP, alle Termine etc.) Ich weiß aber, dass die Kosten für eine Nasen OP zwischen 3500,- und ca 5500,- .
Für mich war es aber sehr wichtig mich von einem Arzt/Ärztin operieren zu lassen, die auf Nasen-Ops (Geischts-OP`s) spezialisiert ist. Viele Kliniken bieten zwar diese Ops an, machen aber in Wirklichkeit sehr wenige Ops im Jahr. Bei Frau Dr. Schwieger bist Du in den besten Händen. Wenn Du dich operieren lassen möchtest, kann ich Dir nur empfehlen auch einen Beratungstermin bei Frau Dr. Schwieger zu vereinbaren.
Grüsse Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 23:28
In Antwort auf gry_825415

Nasen-Op in Atlasklinik Frau Dr. Schwieger
Liebe Florentina,

herzlichen Dank für Deine Antwort - Frau Dr. Schwieger hatte ja angedeutet, dass es länger dauern könnte. Ich bin froh mich hier zusätzlich bezüglich der gemachten Erfahrungen auszutauschen. Kann Dir sehr empfehlen in die Atlasklinik zu gehen. Dort ist alles sehr angenehm und die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Ich würde an Deiner Stelle lieber zu Frau Dr. Schwieger gehen.

Grüsse und einen schönen Tag

Kontrolle
Liebe Tina,

Vielen Dank für den Hinweis, ich war jetzt zur Komtrolle in der Atlasklinik. War wirklich super dort, total schöne Klinik, alle sehr nett und ich musste obwohl ich die OP ja gar nicht dort hatte, für die Kontrolle nichts bezahlen. Frau Dr. Schwieger hat sich auch sehr viel Zeit genommen, erzählte auch von Ihrem Wechsel und ist mit meiner Nase ( wie ich ja auch) sehr zufrieden.
Hoffe Deine Schwellung ist auch schon besser
Liebe Grüße
Florentina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 9:11
In Antwort auf perlie_12136665

Kontrolle
Liebe Tina,

Vielen Dank für den Hinweis, ich war jetzt zur Komtrolle in der Atlasklinik. War wirklich super dort, total schöne Klinik, alle sehr nett und ich musste obwohl ich die OP ja gar nicht dort hatte, für die Kontrolle nichts bezahlen. Frau Dr. Schwieger hat sich auch sehr viel Zeit genommen, erzählte auch von Ihrem Wechsel und ist mit meiner Nase ( wie ich ja auch) sehr zufrieden.
Hoffe Deine Schwellung ist auch schon besser
Liebe Grüße
Florentina

Atlasklinik Dr. Schwieger
Liebe Florentina,

freue mich, dass es dir dort auch so gut gefallen hat. Bei mir hat sich alles auch sehr positiv entwickelt. Wir waren gerade 2 Wochen in der Türkei und hatten eine schöne Zeit. Ich habe mich zwar häufiger im Schatten aufgehalten, aber ich hatte keine Probleme und man sieht jetzt auch keine Schwellung mehr. Also alles so wie ich es mir gewünscht habe.

Sonnige Grüsse und eine gute Woche
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haare glätten mit Glätteisen funktioniert bei mir nicht so gut....
Von: duha_12536292
neu
30. Mai 2011 um 8:28
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper