Home / Forum / Beauty / Nasen-Op bei einer breiten Nase

Nasen-Op bei einer breiten Nase

23. Januar 2008 um 15:28 Letzte Antwort: 14. März 2009 um 3:24

Ich weiß, ich bin noch zu jung darüber nachzudenken aber, ich war schon IMMER ziemlich unzufrieden mit meiner Nase und hab' auch vor mir sie mit 18 oder 19 operieren zu lassen. Denn sie ist viel zu breit und passt so gar nicht zu meinen Gesicht. Genauer gesagt ist das Nasenbein ganz ok, weil ich ihn zum Glück von meiner Großmutter (die eine schöne Stupsnase hatte) geerbt hab, nur die Nasenflügel (die ich leider von meinem Vater habe) sind zu groß und breit. Irgendwie passt das nicht, meint ihr nicht? Ich habe oft mit meiner Mutter darüber geredet und früher als ich 14 war, war sie auch dagegen, was ich auch nachvollziehen kann, weil ich noch im Wachstum war/bin und es vlt. Zeit bräuchte meine Nase zu akzeptieren so wie sie ist. Doch irgendwie gelingt es mir einfach nicht, weil sie nicht zu meinem Gesicht passt. Nun meinte meine Mutter, dass wenn es gar nicht geht, ich mich im Internet zu informieren, über die Risiken, die Preise, wie so eine Chirurgie ausgeführt wird usw. Ich bin zwar fleißig am sparen und eine Bekannte von meiner Mum hatte sich auch mal die Nase in unserer Heimatstadt (Puerto Plata, Dominikanische Republik) operieren lassen. Doch wie teuer ist das denn dort, wie lange dauert die Heilung? Zwar habe ich noch etwas Zeit bis dort hin aber je früher man sich informiert, desto besser.

Danke!

Gruß Francis912

Mehr lesen

23. Januar 2008 um 16:24

Da musst du dich
vielleicht mal bei eurem örtlichen ärztedienst (falls es dort sowas gibt) informieren.
hier lassen sich die meisten in deutschland oder nachbarland tcheschien operieren.
aber dein körper ist erst mit ca. 21 richtig ausgewachsen, nicht schon mit 18, vielleicht solltest du das mit in deine überlegungen beziehen.

Gefällt mir
14. März 2009 um 3:24

Hallo
Grüss dich , weisst du vielleicht wer die nase operiert hat von kader loth

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers