Home / Forum / Beauty / Nase

Nase

12. September 2016 um 11:15

Hallo. Ich leide sehr unter meiner nase. Am liebsten würde ich sie mir operieren lassen, weil sie sooo riesig ist. Habe jedoch angst vor den risiken und es ist auch ziemlich teuer. Was sagt ihr? Ist eine nasen-op bei mir notwendig? Wie finder ihr meine nase? Verunstaltet sie mein gesicht? http://album.gofeminin.de/album/1260659/nase-0.html

Mehr lesen

12. September 2016 um 11:45

Hey
du bist süß... deine Nase ist voll ok.. Lass es... ich bereue nichts mehr als die scheiß Nasen OP.. jetzt suche ich verzweifelt Jemanden, der mir wieder alles korriegiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 12:00
In Antwort auf pushpa_11912429

Hey
du bist süß... deine Nase ist voll ok.. Lass es... ich bereue nichts mehr als die scheiß Nasen OP.. jetzt suche ich verzweifelt Jemanden, der mir wieder alles korriegiert

.
Ohje - findet sich kein guter chirurg? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 12:58
In Antwort auf girly19961

.
Ohje - findet sich kein guter chirurg? :/

Ich habe Angst
Deswegen suche ich verzweifelt ich kenne auch niemanden der 2x voroperiert War und dir 3te op gut gelungen ist.. will ja keine künstliche Nase bin am überlegen Dr. Jurk oder Dr. Bessler... aber finde halt nicht viel über diese Ärzte. ..

hab überlegt mir mit Hyaloron die Nase ausbessern zu lassen erstmal, aber selbst davor hab ich Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 17:19

2 Ops inkl. Korrektur
In der ersten OP hatte Dr. Robber aus Düsseldorf mir einfach eine Nase verpasst die so nicht besprochen war.. ich litt sehr lange, denn es dauert wirklich indesten 1 Jahr bis die Nase fertig ist. Dann kam halt eine abgeflachte Nasenspitze dazu und ein mega Schwung denich als Südländerin nie wollte.. Jedenfalls entschied ich mich dann für eine kleine Nachkorrektur bei einem anderen Arzt, da der Robbers ja schon in der ersten OP nicht das gemacht hatte was besprochen war. Nun die zweite OP war aber der größte Fehler überhaupt... Anstatt das der Arzt mir die Nase aufbaut und wie besprochen: nicht mehr verkleinert, nicht mehr verkürzt, nicht mehr anhebt und nicht nocht mehr verschmälert hat er dies alles gemacht und das ist die Nase seitlich eingefallen und meine Nase saugt sich ein... Nun suche ich einen Spezialisten und hoffe mir kann man helfen... denn ich kenn leider niemanden, der das gleiche Problem hatte und jetzt zufrieden ist...

kennst sich evtl. auch jemand mit Hyaloron aus?? Damit kann man wohl auch einiges verbessern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2017 um 16:09
In Antwort auf pushpa_11912429

2 Ops inkl. Korrektur
In der ersten OP hatte Dr. Robber aus Düsseldorf mir einfach eine Nase verpasst die so nicht besprochen war.. ich litt sehr lange, denn es dauert wirklich indesten 1 Jahr bis die Nase fertig ist. Dann kam halt eine abgeflachte Nasenspitze dazu und ein mega Schwung denich als Südländerin nie wollte.. Jedenfalls entschied ich mich dann für eine kleine Nachkorrektur bei einem anderen Arzt, da der Robbers ja schon in der ersten OP nicht das gemacht hatte was besprochen war. Nun die zweite OP war aber der größte Fehler überhaupt... Anstatt das der Arzt mir die Nase aufbaut und wie besprochen: nicht mehr verkleinert, nicht mehr verkürzt, nicht mehr anhebt und nicht nocht mehr verschmälert hat er dies alles gemacht und das ist die Nase seitlich eingefallen und meine Nase saugt sich ein... Nun suche ich einen Spezialisten und hoffe mir kann man helfen... denn ich kenn leider niemanden, der das gleiche Problem hatte und jetzt zufrieden ist...

kennst sich evtl. auch jemand mit Hyaloron aus?? Damit kann man wohl auch einiges verbessern

Hallo dienase1! 
Bin auch voroperiert und schwanke bezüglich Nachkorrektur auch zwischen den beiden Ärzten, weiters käme Dr. Menger in Amsterdam bei mir noch in Frage. Ist bei dir schon die Entscheidung gefallen? Wer war dein zweiter Operateur nach Dr. Robbers? Vielleicht könnten wir uns ja etwas austauschen? Wär voll super, irgendwie sitzen wir ja im selben Boot😏! Ich habe auch schon viele Beratungsgespräche hinter mir und könnte Dir auch hiervon einiges berichten! GlG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 8:12
In Antwort auf pushpa_11912429

2 Ops inkl. Korrektur
In der ersten OP hatte Dr. Robber aus Düsseldorf mir einfach eine Nase verpasst die so nicht besprochen war.. ich litt sehr lange, denn es dauert wirklich indesten 1 Jahr bis die Nase fertig ist. Dann kam halt eine abgeflachte Nasenspitze dazu und ein mega Schwung denich als Südländerin nie wollte.. Jedenfalls entschied ich mich dann für eine kleine Nachkorrektur bei einem anderen Arzt, da der Robbers ja schon in der ersten OP nicht das gemacht hatte was besprochen war. Nun die zweite OP war aber der größte Fehler überhaupt... Anstatt das der Arzt mir die Nase aufbaut und wie besprochen: nicht mehr verkleinert, nicht mehr verkürzt, nicht mehr anhebt und nicht nocht mehr verschmälert hat er dies alles gemacht und das ist die Nase seitlich eingefallen und meine Nase saugt sich ein... Nun suche ich einen Spezialisten und hoffe mir kann man helfen... denn ich kenn leider niemanden, der das gleiche Problem hatte und jetzt zufrieden ist...

kennst sich evtl. auch jemand mit Hyaloron aus?? Damit kann man wohl auch einiges verbessern

Hallo dienase1,
mir ist das gleiche passiert.
Herr Dr.Robbers hat anders operiert als besprochen worden ist.
konntest du dich bitte bei melden.
Das schlimme an der Sache ist das meine Atmung dadurch eingeschränkt ist.Bitte meldet euch, falls auch so ergangen ist.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen