Forum / Beauty

Narben vom Epilieren

Letzte Nachricht: 2. Mai 2007 um 12:18
A
an0N_1238330299z
29.04.07 um 20:00

Hallo,
ich habe vom Epilieren total viele Narben an den Beinen bekommen. Sie sind halt schon älter und ich muss dazu sagen, dass ich immer an den Beinen rumgedrückt habe, wenn ich gesehen habe, dass ein Haar einwächst Ich weiß, ich hätte die Finger davon lassen sollen, aber das war wie eine Sucht! Und jetzt, da ich ja natürlich auch einmal gerne wieder einen kurzen Rock anziehen möchte....Sieht einfach furchtbar aus.
Selbstbräuner habe ich auch schon ausprobiert, aber jeh dunkler die Hautist, umso mehr sieht man die Narben...Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, wie die Narben ein wenig verblassen? Momentan muss ich immer Make Up oder ähnliches auftragen, um es zumindest ein wenig abzudecken. Liebe Grüße supivona

Mehr lesen

A
an0N_1273942299z
01.05.07 um 11:18

Hi
Also zuallererst solltest du mal ganz schnell die Finger vom epillieren lassen und aufs rasieren umsteigen!!! Ich hab vom Hautarzt eine Salbe bekommen die heisst: Parfenack oder so ähnlich... Die hat mir ein wenig geholfen, ich hab mir aber auch überlegt, die Beine jeden Tag während dem Duschen lange zu peelen (da wachsen die Haare auch nicht mehr ein) und nachher hab ich meine Beine richtig fett mit einer normalen Feuchtigkeitscreme eingeschmiert und nachher noch die Creme vom Hautarzt drauf geschmiert. Mir hat das hevorragend geholfen. Nach etwa einem halben Jahr war alles komplett weg. =)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1238330299z
02.05.07 um 12:18
In Antwort auf an0N_1273942299z

Hi
Also zuallererst solltest du mal ganz schnell die Finger vom epillieren lassen und aufs rasieren umsteigen!!! Ich hab vom Hautarzt eine Salbe bekommen die heisst: Parfenack oder so ähnlich... Die hat mir ein wenig geholfen, ich hab mir aber auch überlegt, die Beine jeden Tag während dem Duschen lange zu peelen (da wachsen die Haare auch nicht mehr ein) und nachher hab ich meine Beine richtig fett mit einer normalen Feuchtigkeitscreme eingeschmiert und nachher noch die Creme vom Hautarzt drauf geschmiert. Mir hat das hevorragend geholfen. Nach etwa einem halben Jahr war alles komplett weg. =)

Vielen Dank!
Hallo Doreen,

herzlichen Dank für deine Info. Nach der Salbe werde ich mich gleich mal erkundigen. Mit dem Epillieren habe ich schon aufgehört..aber... ich muss halt auch mit dem Rumdrücken aufhören und das ist ziemlich schwierig...
Liebe Grüße

Gefällt mir