Home / Forum / Beauty / Nagelmodellage - welches Gel?

Nagelmodellage - welches Gel?

2. Dezember 2005 um 13:21

Hallo an alle,

ich modelliere mir seit drei Jahren die Nägel selbst.

Leider habe ich immer wieder das selbe Problem. Die Gelschicht löst sich vom Nagel. Nicht ganz, sondern nur an den Spitzen, aber da sammelt sich dann Dreck drunter und das sieht nicht schön aus.

Ich habe schon mehrere Gele ausprobiert, allerdings immer nur Billiggele von Ebay.

Wer kann mir ein Gel empfehlen?

Oder liegt es vielleicht an meiner Modellagetechnik?

Eigentlich hab ich den Dreh mittlerweile ganz gut raus, aber ich kann mir nicht helfen. Das einzige Gel, welches richtig gut gehalten hat war LCN, aber das hab ich im Nagelstudio machen lassen und als Privatperson kann man das nicht kaufen.

Liebe Grüße aus Limburg
Silke

Mehr lesen

11. Dezember 2005 um 18:58

Das...
...liegt wohl eher daran, dass Du billig-Gele benutzt. Die kannst Du getrost wegwerfen. Die halten nicht. Es kann natürlich auch an Deiner Technik liegen. Hast Du denn eine Ausbildung gemacht? Da lernt man schon so einiges auf was man achten muss. Das wissen viele nicht, die sich das Zeug mal eben so kaufen und Nägel selbst machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2005 um 19:52

Eubecos oder pmn
hallöchen, ich selbst mache mir auch meine nägel allein. ich kaufe mein gel auch bei ebay und bin damit sehr zufrieden.
ich nehme immer das gel von eubecos oder pmn (perfect magic nails).

guck doch da einfach mal nach

lg schnullemaus03

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2005 um 22:12
In Antwort auf jemma_12524481

Das...
...liegt wohl eher daran, dass Du billig-Gele benutzt. Die kannst Du getrost wegwerfen. Die halten nicht. Es kann natürlich auch an Deiner Technik liegen. Hast Du denn eine Ausbildung gemacht? Da lernt man schon so einiges auf was man achten muss. Das wissen viele nicht, die sich das Zeug mal eben so kaufen und Nägel selbst machen.

Hi
beschreibe doch mal deine arbeitsschritte vielleicht findet sich da schon der fehler. mit welchen gelen arbeitest du?
eubeos gele kaufe ich auch günstig bei ebay und bin mehr als zufrieden damit. also es muss nicht unbedingt an den "billig gelen liegen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2005 um 12:26

Frage:
Wie macht man das selbst? Was genau braucht man? Habe so sets auf Ebay gesehen ...
Und ich habe gesehen, dass es wohl so lufttrocknende Gele gibt, die ohne UV Licht aushärten, hat das schon mal jeamand ausprobiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2005 um 1:12

Hallo
liegt vielleicht daran dass du den nagel feucht hattest vom händewaschen oder nicht richtig gegelt hast. es müssen immer drei schichten gel sein und auch gut aushärten lassen mind.90-120sec
wenn du naturnägel gels, sollten diese eine bestimmte länge haben. und bei naturnägel am besten vor dem gelen einen primer benutzen.
wenn du noch fragen hast, dann melde dich.
ich bin nageldesignerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2006 um 17:11

Lieber etwas teurer
Hallo bumblebee23,

ich denke auch, dass dein Problem mit dem Billig-Gelen zu tun hat. Ich würde an deiner Stelle eher zu hochwertigeren Produkten greifen. Am besten ist natürlich die professionelle Verschönerung bei einer Nageldesignerin - zum Beispiel mir! (kleiner Scherz) )

Schade, dass du höchstwahrscheinlich keinen Gewerbeschein besitzt, dann könntest du Produkte bei Essential Nails bestellen, die bieten wirklich tolle Sachen an, auch Kurse, die jeder bei sich zu Hause machen kann. Dazu gehört eine Übungshand (die man sich aber auch ohne Kurs bestellen kann), so dass man nicht an sich selbst oder armen Freundinnen üben muss. Benutze ich immer noch, obwohl ich schon seit 3 Jahren selbstständig bin.

Und hast du schon mal an die Acryltechnik gedacht? Ist entgegen allerhand Gerüchte natürlich nicht gesundheitsschädlich und vieel widerstandsfähiger!

LG und viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 14:58

Hi
Ich mach mir die Nägel auch seit ca. 3 Jahren selber.. Und das absplittern liegt überhaupt net an billigen Gelen.. Ich kaufe meine bei Ebay und sind super billig.. Son 15g Topf hält ja ewig..
Es kann sein das du das Gel net richtig verarbeitest.. Das zb dein Nagel noch zu feucht is.. Du darfst die Nägel nach dem desinfizieren und anfeilen nimmer anfassen..
Oder du trägst das Gel vielleicht auch falsch auf..
Aber an dem Gel von Ebay liegt es sicherlich net.. Lass dir sowas net einreden, das du das teure kaufen sollst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 22:10
In Antwort auf lenora_12362850

Hi
beschreibe doch mal deine arbeitsschritte vielleicht findet sich da schon der fehler. mit welchen gelen arbeitest du?
eubeos gele kaufe ich auch günstig bei ebay und bin mehr als zufrieden damit. also es muss nicht unbedingt an den "billig gelen liegen.

Hey
darf ich mal ganz blöd fragen....

von den ganzen gels von denen ihr da sprecht... ist nur zum auffüllen von brüchigen naturnägel ..oder?

sorry... aber kenn mich da wirklich absolut nicht aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 11:03
In Antwort auf jamila_11975020

Hey
darf ich mal ganz blöd fragen....

von den ganzen gels von denen ihr da sprecht... ist nur zum auffüllen von brüchigen naturnägel ..oder?

sorry... aber kenn mich da wirklich absolut nicht aus

Hi
Du kannst mehreres damit machen.. Zb auf den Naturnagel zur Stärkung oder mit Tips zur Verlängerung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2006 um 18:18
In Antwort auf ozanne_12832633

Hi
Du kannst mehreres damit machen.. Zb auf den Naturnagel zur Stärkung oder mit Tips zur Verlängerung

Hi
um sich die nägel selbst zu machen reichen die gele von ebay vollkommen aus. ich hatte bisher noch nie probleme mit diesen gelen. und das man "gute" gele nur mir zertifikat oder gewerbeschein bekommt stimmt definitiv nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2006 um 18:27
In Antwort auf lenora_12362850

Hi
um sich die nägel selbst zu machen reichen die gele von ebay vollkommen aus. ich hatte bisher noch nie probleme mit diesen gelen. und das man "gute" gele nur mir zertifikat oder gewerbeschein bekommt stimmt definitiv nicht!!

@nailypedi
du meinst wahrscheinlich einen fernkurs oder?

wer zeigt dir in einer fernschulung wie man z. B. die feile hält oder wie das gel modelliert wird?

fernkurse sind meiner meinung nach der größte schwachsinn da kann man genauso gut alles im netz nachlesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2006 um 20:39
In Antwort auf lenora_12362850

Hi
um sich die nägel selbst zu machen reichen die gele von ebay vollkommen aus. ich hatte bisher noch nie probleme mit diesen gelen. und das man "gute" gele nur mir zertifikat oder gewerbeschein bekommt stimmt definitiv nicht!!

Find ich auch..
Und diese Kurse braucht man garnet.. Is nur Geldmacherei.. Genauso wie die teuren Sachen.. Das bringt man sich alles selber bei.. Natürlich sehen die Nägel anfangs net perfekt aus und man braucht wesentlich länger, aber das lernt man echt schnell.. Wichtig is nur immer darauf zu achten das man gut desinfiziert und die Nägel danach nimmer berührt.. Dann passiert da auch nix.. Ich mach die über 3 Jahre selber und hatte noch garnix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 13:36
In Antwort auf lenora_12362850

@nailypedi
du meinst wahrscheinlich einen fernkurs oder?

wer zeigt dir in einer fernschulung wie man z. B. die feile hält oder wie das gel modelliert wird?

fernkurse sind meiner meinung nach der größte schwachsinn da kann man genauso gut alles im netz nachlesen.

...
also ich hab die Nagelmodellage einige Zeitlang beruflich gemacht, habe es auch von einer Fachfrau gelernt. Teilweise stimme ich zu, die Kurse sind unnötig, aber gewisse Sachen lernt man eben nicht nur durchs selbermachen die muß man schon gezeigt kriegen. Bei den "Billig-Gelen" komms auf die Qualität an, es gibt auch günstiges Gel, was sehr gut hält - aber auch den größten Schrott! Ich selber habe auch nie das teuerste Gel verwendet und meine Kunden waren immer zufrieden. Oft hängst aber echt nur dran daß man nen Fehler beim Verarbeiten macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 14:00
In Antwort auf kylie_12911551

...
also ich hab die Nagelmodellage einige Zeitlang beruflich gemacht, habe es auch von einer Fachfrau gelernt. Teilweise stimme ich zu, die Kurse sind unnötig, aber gewisse Sachen lernt man eben nicht nur durchs selbermachen die muß man schon gezeigt kriegen. Bei den "Billig-Gelen" komms auf die Qualität an, es gibt auch günstiges Gel, was sehr gut hält - aber auch den größten Schrott! Ich selber habe auch nie das teuerste Gel verwendet und meine Kunden waren immer zufrieden. Oft hängst aber echt nur dran daß man nen Fehler beim Verarbeiten macht.

????
wie funktioniert das eigentlich und wie teuer ist solch ein gel überhaupt?! würde meine nägel gerne wachsen lassen,aber da sie sehr brüchig sind und dazu neigen,zu splittern,hats bisher nie wirklich geklappt! hab inzwischen schon gelesen,dass man das gel auch ohne tips benutzen kann...wie wird es denn aufgetragen und wie trocknet es?! wie fülle ich auf?! wäre schön,wenn mir da jemand helfen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 14:07
In Antwort auf adara_12843396

????
wie funktioniert das eigentlich und wie teuer ist solch ein gel überhaupt?! würde meine nägel gerne wachsen lassen,aber da sie sehr brüchig sind und dazu neigen,zu splittern,hats bisher nie wirklich geklappt! hab inzwischen schon gelesen,dass man das gel auch ohne tips benutzen kann...wie wird es denn aufgetragen und wie trocknet es?! wie fülle ich auf?! wäre schön,wenn mir da jemand helfen könnte.

Es gibt verschiedene..
Preislagen beim Gel.. Aber gute müssen net unbedingt teuer sein.. Wenn du Glück hast, kriegst schon ein gutes für net mal 10Euro (15g Topf und hält ewig)..
Trocknen tut es mit einer Uv-Lampe.. Gibt extra Geräte dafür Lichthärtungsgerät genau gesagt.. Und auffüllen tust es indem das Gel abfeilst und neu aufträgst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 14:19
In Antwort auf ozanne_12832633

Es gibt verschiedene..
Preislagen beim Gel.. Aber gute müssen net unbedingt teuer sein.. Wenn du Glück hast, kriegst schon ein gutes für net mal 10Euro (15g Topf und hält ewig)..
Trocknen tut es mit einer Uv-Lampe.. Gibt extra Geräte dafür Lichthärtungsgerät genau gesagt.. Und auffüllen tust es indem das Gel abfeilst und neu aufträgst

*g*
das klingt nach ner menge arbeit. ich schau mal bei ebay, was ich da so finde. DANKE!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 21:44
In Antwort auf kazuko_11869135

Hallo
liegt vielleicht daran dass du den nagel feucht hattest vom händewaschen oder nicht richtig gegelt hast. es müssen immer drei schichten gel sein und auch gut aushärten lassen mind.90-120sec
wenn du naturnägel gels, sollten diese eine bestimmte länge haben. und bei naturnägel am besten vor dem gelen einen primer benutzen.
wenn du noch fragen hast, dann melde dich.
ich bin nageldesignerin

Hallo kurze frage....
Habe einen beitrag gelesen wo auch du geantwortet hattest. Es geht um Nageldesign. Habe mir erst gestern einen Nagelstudioset gekauft und möchte nun meine Nägel selber machen. War vorca nem halben jahr bei einer Nageldesignerin im Studio und hatte mir die Nägel machen lassen am anfang war auch alles in bester ordnung doch nach einer woche sind immer gelstücke abgefallen. Ich hatte mir auch keine Tips oder so machen lassen nur meine Naturnägel. also war ich wieder bei ihr und sie meinte sie tut wieder ne gelschicht drauf und dann sollte es halten. Doch dann kamm es viel schlimnmer meine Nägel waren ruiniert den das Gel ging ab und riss meinen halben nagel mit ab so das meine nagelschicht nur noch halb so dick war. Sie meinte es könnte nur an mir liegen das meine Nägel das nicht wollen was ich mir aber beim besten willen nicht vorstellen kann. Nun meine frage könntest du mir tips geben damit sowas nicht noch einmal passiert??? Was sollte ich machen und auf was besonders gut achten möchte nie mehr das meine Nägel so ruiniert werden wie damals.

Danke dir jetzt schon mal im vorraus für deine Antwort.
LG Ebru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 9:08
In Antwort auf una_12062047

Hallo kurze frage....
Habe einen beitrag gelesen wo auch du geantwortet hattest. Es geht um Nageldesign. Habe mir erst gestern einen Nagelstudioset gekauft und möchte nun meine Nägel selber machen. War vorca nem halben jahr bei einer Nageldesignerin im Studio und hatte mir die Nägel machen lassen am anfang war auch alles in bester ordnung doch nach einer woche sind immer gelstücke abgefallen. Ich hatte mir auch keine Tips oder so machen lassen nur meine Naturnägel. also war ich wieder bei ihr und sie meinte sie tut wieder ne gelschicht drauf und dann sollte es halten. Doch dann kamm es viel schlimnmer meine Nägel waren ruiniert den das Gel ging ab und riss meinen halben nagel mit ab so das meine nagelschicht nur noch halb so dick war. Sie meinte es könnte nur an mir liegen das meine Nägel das nicht wollen was ich mir aber beim besten willen nicht vorstellen kann. Nun meine frage könntest du mir tips geben damit sowas nicht noch einmal passiert??? Was sollte ich machen und auf was besonders gut achten möchte nie mehr das meine Nägel so ruiniert werden wie damals.

Danke dir jetzt schon mal im vorraus für deine Antwort.
LG Ebru

Frage
bin neu hir!! kann ich mein muster auch mit gel machen oder muss das unbedingt mit dene stiffte machen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 9:47

Lieber nicht
ich hatte es glaube ich in einer anderen rubrik bereits angesprochen. ich hatte jetzt auch eine weile gelnägel für die zeit wo ich sie hatte waren sie wirklich sehr sehr schön. ich habe dann beschlossen sie mir abfeilen zulassen. Dann kam das problem. ich hätte nie gedacht, das meine nägel so kaputt sein würden. ich kann nur jedem raten lasst lieber eure naturnägel und pflegt diese! ich werde nun die nächste zeit mit meinen total kaputten nägeln richtig zutun haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 12:00

Gel
hallo!

ich hatte diese probleme auch schon und war ganz verzweifelt.ständig habe ich neue gele ausprobiert und war aber nie zu 100% zufrieden.bis ich bei einem gel gelandet bin.damit komme ich super zurecht und meine kunden sind sehr zufrieden.außerdem hat der shop einen tollen service und ständig neue artikel im angebot.von mir nur wärmstens zu empfehlen.

www.bcn-nailshop.de

liebe grüße
von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 9:22

Nailexpress.de
Hallo, kennst du schon http://nailexpress.de ? Hier kannst du auch als Privatkunde deine Nageldesign Produkte zu günstigen Preisen einkaufen. Du findest hier auch nochmal eine detaillierte Anleitung für eine Modellage : http://nailexpress.de/wichtige-anwendungshinweise

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haut nach Gewichtsabnahme
Von: lilly0613
neu
26. November 2014 um 23:38
Unterspritzung...erfahrener Hautarzt vs. plast. Chirurg??
Von: helmi_12144003
neu
26. November 2014 um 21:19
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen