Home / Forum / Beauty / Nagelhaut schneiden im Studio ok?

Nagelhaut schneiden im Studio ok?

14. Juni 2008 um 19:09

Hi!

Ich war zu meiner ersten Manicure (ohne Gel oder so) und da wurde meine Nagelhaut abgeschnitten (mit einer extra dafür vorgesehenen Schere)und das irritierte mich schon sehr, denn man liest ja imemr wieder das man das NICHT machen sollte. Wie ist das im Studio?

Nächstesmal gebe ich 6 Euro mehr aus und geh zu Alessandro statt zu der Kette.

Die Nagelfeilen waren auch nicht neu. Sollten die neu sein? Wusste doch nix davon *g*

Mehr lesen

14. Juni 2008 um 23:31

Na klasse
Oje. Muss ich nun mit einer verkorksten Nagelhaut rechnen? Paradiesisch ist das ganze nun wirklich nicht ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2008 um 14:32

Nagelhaut
Hallo, ich würde Dir gerne als Maniküre/Kosmetikerin für Naturnägel gerne dazu sagen: Du hast recht, Nagelhaut sollte nicht geschnitten werden, sonst verhornt sie, wird somit trocken und rissig. Sieht nicht schön aus und ja, falls sie verletzt wird oder einreißt, besteht auch Entzündungsgefahr. Gezwickt statt geschnitten wird wirlich nur, was an kleinen Fetzchen absteht - MEHR NICHT! Und ich arbeite aus Hygiene-Gründen immer mit beschrifteten, separat aufbewahrten Kunden-Feilen, denn Buffer und Sandblattfeilen lassen sich nur oberflächlich desinfizieren...

Falls Du noch Fragen hast - von Herzen gerne!

Liebe Grüße,
Sylvia
www.nagellack-shop.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen