Home / Forum / Beauty / Nägel, was ist besser Acryl oder Gel?

Nägel, was ist besser Acryl oder Gel?

13. Oktober 2003 um 18:59

Also jeder erzählt mir was anderes. Acryl- oder Gelnägel?
Aber ich möchte echt gerne Nägel haben.
Bin aber unsicher was nun besser ist. Ich will auf keinen Fallvden Nägeln zu doll schaden.
Wäre dankbar für ein paar aktuelle Berichte von euch! Habt ihr euch die Nägel machen lassen?

Danke

Mehr lesen

Top 3 Antworten

14. Oktober 2003 um 12:54
In Antwort auf mf80

Oje echt teuer bei euch
Ich war mich eben mal hier umhören.
Habe ein Friseur/Nagelstudio- Salon gefunden, der das für 55 macht, jeder Refill kostet dort 29 . Die Nägel hatten dort fast alle, so dass ich mir das auch mal ansehen konnte. Sah echt klasse aus, so mit weißen Nagelspitzen.War die Gelmethode.

Mh die haben auch gesagt, dass die Acrylmethode schädlich für die Nägel wäre, weil da in dem Zeug ne Art Säure drin ist die im schlimmsten Fall Nagelkrebs hervorrufen könnte und praktisch den Nagel wegätzt. Also was soll man denn davon halten? Wenn das so gefährlich ist, wieso machen das dann einige Leute?

Bin verwirrt, aber ich denke ich bleib dann wohl lieber bei Gel?

Vorurteil Acryl is schädlich...
Sodala, noch ein kleiner Nachtrag:
Das Gerücht dass Acryl ja soo Gesundheitsschätlich is, was glaubt ihr von wem das kam??
Von der Gelindustrie!!!
Und grundsätzlich wettern auch nur die auf Acryl, die selbst nur die einfache Gelmethode beherrschen... Wie gesagt, Gel kann jeder selbst zuhause verarbeiten... Acryl ist eine echte Modellage..Denn da wird nur auf Schablone ein neuer Nagel gezaubert...

In Gel, das ist bewiesen, sind die gleichen Stoffe wie im Acryl enthalten, nur dass diese Stoffe unter der Lichthärtungslampe aushärten, und Acryl eben an der Luft... Deswegen auch der Geruch. Aber Gel riecht nach dem Feilen auch nicht besser!
Schädlich ist bei der Modellage nichts, sondern beim Refill das FEILEN... Deswegen hat jede gute Nageltante eine STaubabsaugung, damit der Kunde und auch sie nicht, den Feilstaub abbekommen..
Die Stoffe bleiben sich also gleich... Lasst euch keine Märchen erzählen..

10 LikesGefällt mir

13. Oktober 2003 um 19:04

Hatte mal acryl
als sie dran waren, war ich echt zufrieden, konnte alles machen, aber als sie wieder ab waren, kam die misere erst zum vorschein. mene nägel waren total dünn und kaputt. hat voll lange gedaueert, bis die wieder normal waren, muss halt rauswachsen. die waren so dünn, dass es sogar weh getan hat, wenn warmes wasser dran kam. denke, das wird bei gel nicht viel anders sein, wenn die wieder runter sind. kannst sie ja auch ewig nachfüllen lassen, aber irgendwan nerven die teile, außerdem ists teuer. ich würds nie wieder machen.
karicia

3 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 8:37

Ich habe
seit ca. 2 Jahren Gelnägel, d.h. lasse sie seit dem immer wieder auffüllen. Sie sind sehr stabil.

Was das wieder abmachen angeht, kannst du, meines Wissens (und in dem Thema bin ich wirklich nicht sehr bewandert), das nur vorne immer kürzen und das Geld eben rauswachsen lassen. Andernfalls müßte das Geld abgefeilt werden vom Nagelbett, und das schadet dann wirklich und macht die eigenen Nägel auch ganz dünn.

Gruß
Moni

2 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 9:13
In Antwort auf moni73

Ich habe
seit ca. 2 Jahren Gelnägel, d.h. lasse sie seit dem immer wieder auffüllen. Sie sind sehr stabil.

Was das wieder abmachen angeht, kannst du, meines Wissens (und in dem Thema bin ich wirklich nicht sehr bewandert), das nur vorne immer kürzen und das Geld eben rauswachsen lassen. Andernfalls müßte das Geld abgefeilt werden vom Nagelbett, und das schadet dann wirklich und macht die eigenen Nägel auch ganz dünn.

Gruß
Moni

Aha
seit 2 Jahren WOW! Dann bist du wohl sehr zufrieden damit?
Wie oft musst du denn zum Auffüllen gehen? Und wie teuer ist das bei dir so?

2 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 10:26
In Antwort auf mf80

Aha
seit 2 Jahren WOW! Dann bist du wohl sehr zufrieden damit?
Wie oft musst du denn zum Auffüllen gehen? Und wie teuer ist das bei dir so?

Wie oft
ist total abhängig von deinem Nagelwuchs. Ich mache so alle 3-4 Wochen die Auffüllung. Hatte aber auch, Urlaubsbedingt schon 6 Wochen gewartet.

Zufrieden: ja. Ich hämmere ja hier jeden Tag ziemlich viel auf dem Rechner, bzw. auf der Tastatur, und bin auch so immer sehr aktiv. Die haben alles mitgemacht. Nachteil ist natürlich, dass, wenn mal ein Nagel abbricht, das ziemlich schmerzhaft ist.

Ich zahle immer 51 Euro, habe allerdings auch immer die French Manikür mit dabei. Ist nicht ganz billig, selbst für Frankfurter Verhältnisse. Aber mir ist die Qualität da echt wichtiger.

Gruß

Moni

Gefällt mir

14. Oktober 2003 um 11:45
In Antwort auf moni73

Wie oft
ist total abhängig von deinem Nagelwuchs. Ich mache so alle 3-4 Wochen die Auffüllung. Hatte aber auch, Urlaubsbedingt schon 6 Wochen gewartet.

Zufrieden: ja. Ich hämmere ja hier jeden Tag ziemlich viel auf dem Rechner, bzw. auf der Tastatur, und bin auch so immer sehr aktiv. Die haben alles mitgemacht. Nachteil ist natürlich, dass, wenn mal ein Nagel abbricht, das ziemlich schmerzhaft ist.

Ich zahle immer 51 Euro, habe allerdings auch immer die French Manikür mit dabei. Ist nicht ganz billig, selbst für Frankfurter Verhältnisse. Aber mir ist die Qualität da echt wichtiger.

Gruß

Moni

Oje echt teuer bei euch
Ich war mich eben mal hier umhören.
Habe ein Friseur/Nagelstudio- Salon gefunden, der das für 55 macht, jeder Refill kostet dort 29 . Die Nägel hatten dort fast alle, so dass ich mir das auch mal ansehen konnte. Sah echt klasse aus, so mit weißen Nagelspitzen.War die Gelmethode.

Mh die haben auch gesagt, dass die Acrylmethode schädlich für die Nägel wäre, weil da in dem Zeug ne Art Säure drin ist die im schlimmsten Fall Nagelkrebs hervorrufen könnte und praktisch den Nagel wegätzt. Also was soll man denn davon halten? Wenn das so gefährlich ist, wieso machen das dann einige Leute?

Bin verwirrt, aber ich denke ich bleib dann wohl lieber bei Gel?

1 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 11:54
In Antwort auf moni73

Wie oft
ist total abhängig von deinem Nagelwuchs. Ich mache so alle 3-4 Wochen die Auffüllung. Hatte aber auch, Urlaubsbedingt schon 6 Wochen gewartet.

Zufrieden: ja. Ich hämmere ja hier jeden Tag ziemlich viel auf dem Rechner, bzw. auf der Tastatur, und bin auch so immer sehr aktiv. Die haben alles mitgemacht. Nachteil ist natürlich, dass, wenn mal ein Nagel abbricht, das ziemlich schmerzhaft ist.

Ich zahle immer 51 Euro, habe allerdings auch immer die French Manikür mit dabei. Ist nicht ganz billig, selbst für Frankfurter Verhältnisse. Aber mir ist die Qualität da echt wichtiger.

Gruß

Moni

Teuer...
hui moni,

das ist wirklich ein stattlicher preis! ich kann verstehen, dass dir qualität wichtig ist, aber trotzdem gibt es doch bestimmt günstigere? war auch damals bei einer, die hat 30 euro fürs nachfüllen genommen, sind aber leider ständig abgebrochen... jetzt habe ich die ganze zeit 38 euro fürs auffüllen gezahlt...

aber um die eigentliche frage zu beantworten: ich habe auch seit 3 jahren gel-nägel und die waren zwischenzeitlich mal ab. die nägel werden nicht durch das gel dünn, sondern durch das feilen. wenn es weh tut, rot ist, dann ist der nagel zu dünn gefeilt worden, das zeugt von schlechter arbeit.

von acryl kenn ich auch diese urteile, ob was dran ist, ich weiß es nicht...

2 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 12:37
In Antwort auf loveispain

Teuer...
hui moni,

das ist wirklich ein stattlicher preis! ich kann verstehen, dass dir qualität wichtig ist, aber trotzdem gibt es doch bestimmt günstigere? war auch damals bei einer, die hat 30 euro fürs nachfüllen genommen, sind aber leider ständig abgebrochen... jetzt habe ich die ganze zeit 38 euro fürs auffüllen gezahlt...

aber um die eigentliche frage zu beantworten: ich habe auch seit 3 jahren gel-nägel und die waren zwischenzeitlich mal ab. die nägel werden nicht durch das gel dünn, sondern durch das feilen. wenn es weh tut, rot ist, dann ist der nagel zu dünn gefeilt worden, das zeugt von schlechter arbeit.

von acryl kenn ich auch diese urteile, ob was dran ist, ich weiß es nicht...

Ja,
leider. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. Der Laden ist halt optimal, liegt direkt vor der Haustür. Ist ein richtiges Kosmetikstudio. Das ganze wird auch in einigen Frisörsalons angeboten, allerdgings habe ich bei denen, die in der Umgebung liegen nichts gutes gehört. Und sooo riesig sind die Preisunterschiede leider auch nicht.

Zum Glück ist die Kosmetiker, die meien Nägel immer nacht, da sehr gut und auch vorsichtig beim Abpfeilen des alten Gels. Da ist noch nie was passiert....

2 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 12:39
In Antwort auf mf80

Oje echt teuer bei euch
Ich war mich eben mal hier umhören.
Habe ein Friseur/Nagelstudio- Salon gefunden, der das für 55 macht, jeder Refill kostet dort 29 . Die Nägel hatten dort fast alle, so dass ich mir das auch mal ansehen konnte. Sah echt klasse aus, so mit weißen Nagelspitzen.War die Gelmethode.

Mh die haben auch gesagt, dass die Acrylmethode schädlich für die Nägel wäre, weil da in dem Zeug ne Art Säure drin ist die im schlimmsten Fall Nagelkrebs hervorrufen könnte und praktisch den Nagel wegätzt. Also was soll man denn davon halten? Wenn das so gefährlich ist, wieso machen das dann einige Leute?

Bin verwirrt, aber ich denke ich bleib dann wohl lieber bei Gel?

Würde ich
empfehlen. Wenn bei Acryl so viel passieren kann.

Viel Glück mit den Nägeln.
Gruß

moni

1 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 12:54
In Antwort auf mf80

Oje echt teuer bei euch
Ich war mich eben mal hier umhören.
Habe ein Friseur/Nagelstudio- Salon gefunden, der das für 55 macht, jeder Refill kostet dort 29 . Die Nägel hatten dort fast alle, so dass ich mir das auch mal ansehen konnte. Sah echt klasse aus, so mit weißen Nagelspitzen.War die Gelmethode.

Mh die haben auch gesagt, dass die Acrylmethode schädlich für die Nägel wäre, weil da in dem Zeug ne Art Säure drin ist die im schlimmsten Fall Nagelkrebs hervorrufen könnte und praktisch den Nagel wegätzt. Also was soll man denn davon halten? Wenn das so gefährlich ist, wieso machen das dann einige Leute?

Bin verwirrt, aber ich denke ich bleib dann wohl lieber bei Gel?

Vorurteil Acryl is schädlich...
Sodala, noch ein kleiner Nachtrag:
Das Gerücht dass Acryl ja soo Gesundheitsschätlich is, was glaubt ihr von wem das kam??
Von der Gelindustrie!!!
Und grundsätzlich wettern auch nur die auf Acryl, die selbst nur die einfache Gelmethode beherrschen... Wie gesagt, Gel kann jeder selbst zuhause verarbeiten... Acryl ist eine echte Modellage..Denn da wird nur auf Schablone ein neuer Nagel gezaubert...

In Gel, das ist bewiesen, sind die gleichen Stoffe wie im Acryl enthalten, nur dass diese Stoffe unter der Lichthärtungslampe aushärten, und Acryl eben an der Luft... Deswegen auch der Geruch. Aber Gel riecht nach dem Feilen auch nicht besser!
Schädlich ist bei der Modellage nichts, sondern beim Refill das FEILEN... Deswegen hat jede gute Nageltante eine STaubabsaugung, damit der Kunde und auch sie nicht, den Feilstaub abbekommen..
Die Stoffe bleiben sich also gleich... Lasst euch keine Märchen erzählen..

10 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 12:58

Wieso immer Tip aufkleben bei Gel?
ich habe nur beim ersten Mal die Tips/Stripes gehabt, seit dem fülle ich immer nur auf. Meine Nägel sind normal weitergewachsen, werden nur durch das Gel verstärkt. Und sehr wohl kannst du damit die Form angeben. Du kannst sie entweder eher eckig, oder rund oder spitz feilen. Darf natürlich keine normale Pfeile sein.

Und: mir ist noch nie(!) was von dem Gel abgeplatzt oder gebröckelt oder sonst was. Ich weiß ja nicht, welches Gel du da verwendest, aber wie gesagt, davon hatte keiner der kunden in dem Kosmetiksalon je etwas gehabt. Mal abgesehen davon: mein Studio gibt 14 Tage Garantie auf die Nägel. Wenn da was ist, machen die das Kostenlos neu....

1 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 12:59
In Antwort auf bitchywild

Vorurteil Acryl is schädlich...
Sodala, noch ein kleiner Nachtrag:
Das Gerücht dass Acryl ja soo Gesundheitsschätlich is, was glaubt ihr von wem das kam??
Von der Gelindustrie!!!
Und grundsätzlich wettern auch nur die auf Acryl, die selbst nur die einfache Gelmethode beherrschen... Wie gesagt, Gel kann jeder selbst zuhause verarbeiten... Acryl ist eine echte Modellage..Denn da wird nur auf Schablone ein neuer Nagel gezaubert...

In Gel, das ist bewiesen, sind die gleichen Stoffe wie im Acryl enthalten, nur dass diese Stoffe unter der Lichthärtungslampe aushärten, und Acryl eben an der Luft... Deswegen auch der Geruch. Aber Gel riecht nach dem Feilen auch nicht besser!
Schädlich ist bei der Modellage nichts, sondern beim Refill das FEILEN... Deswegen hat jede gute Nageltante eine STaubabsaugung, damit der Kunde und auch sie nicht, den Feilstaub abbekommen..
Die Stoffe bleiben sich also gleich... Lasst euch keine Märchen erzählen..

Acryl- echte Modelage?
Acryl finde ich viel einfacher, kann doch echt jeder machen! Material gibts im Internet gut und günstig zu kaufen.
Da muss man echt nicht viel lernen, mache das auch alleine zuHause.. Total einfach! Gel ist umständlicher, wegen der Aushärtung mit der Lampe und dem Kleben von Tips..Und auch teurer..
Acryl ist viel billiger in der Anschaffung, versteh garnicht warum das teurer in der Modellage sein soll, wo's doch viel einfacher ist..

2 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 13:04
In Antwort auf moni73

Wieso immer Tip aufkleben bei Gel?
ich habe nur beim ersten Mal die Tips/Stripes gehabt, seit dem fülle ich immer nur auf. Meine Nägel sind normal weitergewachsen, werden nur durch das Gel verstärkt. Und sehr wohl kannst du damit die Form angeben. Du kannst sie entweder eher eckig, oder rund oder spitz feilen. Darf natürlich keine normale Pfeile sein.

Und: mir ist noch nie(!) was von dem Gel abgeplatzt oder gebröckelt oder sonst was. Ich weiß ja nicht, welches Gel du da verwendest, aber wie gesagt, davon hatte keiner der kunden in dem Kosmetiksalon je etwas gehabt. Mal abgesehen davon: mein Studio gibt 14 Tage Garantie auf die Nägel. Wenn da was ist, machen die das Kostenlos neu....

Hä?
Ne ne ne .... Mir ist klar, dass nur beim ersten Mal Tips aufgeklebt werden, mache Gelnägel 2-3 mal die Woche..... Hatte ich das Gegenteil behauptet?? Bei Acryl verwende ich nie Tips, somit muss ich auch nicht auf dem Nagel rumfeilen... Und bei Acryl kann man eher eine Nagelform geben, als bei Gel...Eben dadurch dass man auf Schablone modelliert...ABER: Wenn ein Nagel nciht halten sollte, abgeht.. und dieser darunter rot ist und schmerzt, dann wurde zu arg auf den Nagel ansich gefeilt..
Ich sag ja, ich habe Kundinnnen, bei denen hält Acryl besser als Gel und umgekehrt..
Und Gel liftet sich, zb, wenn man sich gestossen hat, selbst gefeilt hat..ETC.. Ich habe 26 Stammkunden und ich weiss wovon ich rede.... Ich habe weniger Probleme mit Gel, meistens stösst man sich wo, eckt an und da MUSS ein Nagel abgehen, damit der Naturnagel nicht verletzt wird..Soviel dazu, es liegt dann nicht am Gel..
Übrigends, es heisst FEILE nicht mit PF...

Gefällt mir

14. Oktober 2003 um 13:12
In Antwort auf bitchywild

Hä?
Ne ne ne .... Mir ist klar, dass nur beim ersten Mal Tips aufgeklebt werden, mache Gelnägel 2-3 mal die Woche..... Hatte ich das Gegenteil behauptet?? Bei Acryl verwende ich nie Tips, somit muss ich auch nicht auf dem Nagel rumfeilen... Und bei Acryl kann man eher eine Nagelform geben, als bei Gel...Eben dadurch dass man auf Schablone modelliert...ABER: Wenn ein Nagel nciht halten sollte, abgeht.. und dieser darunter rot ist und schmerzt, dann wurde zu arg auf den Nagel ansich gefeilt..
Ich sag ja, ich habe Kundinnnen, bei denen hält Acryl besser als Gel und umgekehrt..
Und Gel liftet sich, zb, wenn man sich gestossen hat, selbst gefeilt hat..ETC.. Ich habe 26 Stammkunden und ich weiss wovon ich rede.... Ich habe weniger Probleme mit Gel, meistens stösst man sich wo, eckt an und da MUSS ein Nagel abgehen, damit der Naturnagel nicht verletzt wird..Soviel dazu, es liegt dann nicht am Gel..
Übrigends, es heisst FEILE nicht mit PF...

Hatte
es so verstanden, vom Text her. Anyway.

Klar ist, dass da auf jeden Fall jeder vorher wissen sollte, was er tut und dir eben nicht auf dem Nagel zu viel feilt (!!).

Da gehen die Meinungen zwischen Acryl und Gel wohl genause außeinander wie bei allen anderen Themen. Ich hab sogar schon an ziemlich viel gehauen mit den Gelnägel, nix ist passiert.Zum Glück.

Ich denke fast, um rauszufinden, was am besten für einen ist, muß man es ausprobieren...

4 LikesGefällt mir

14. Oktober 2003 um 13:16
In Antwort auf moni73

Hatte
es so verstanden, vom Text her. Anyway.

Klar ist, dass da auf jeden Fall jeder vorher wissen sollte, was er tut und dir eben nicht auf dem Nagel zu viel feilt (!!).

Da gehen die Meinungen zwischen Acryl und Gel wohl genause außeinander wie bei allen anderen Themen. Ich hab sogar schon an ziemlich viel gehauen mit den Gelnägel, nix ist passiert.Zum Glück.

Ich denke fast, um rauszufinden, was am besten für einen ist, muß man es ausprobieren...

Mein ich auch....
Ausprobieren ist am einfachsten....
Man kann nicht pauschalisieren ob Gel oder Acryl besser ist... Wichtig ist aber, dass die Nageltante nachfragt, was man Arbeitet...
Ich bei meinen Frisösen mache z.B immer Acrylnägel...
Aber man merkt ja selbst, wie man mit welcher Methode gut zurecht kommt... Deswegen halte ich es für very wichtig, dass man eine Nageltante hat, die diese 2 Methoden auch richtig beherrscht, dann kann man ja auhc mal wechseln, ohne sich ne neue Nageltante suchen muss....
So, jetzt wieder "nageln" muss Bitte nicht falsch verstehen, sagt man halt nur so zur Nagelmodellage.....)

Gefällt mir

14. Oktober 2003 um 13:24
In Antwort auf moni73

Wieso immer Tip aufkleben bei Gel?
ich habe nur beim ersten Mal die Tips/Stripes gehabt, seit dem fülle ich immer nur auf. Meine Nägel sind normal weitergewachsen, werden nur durch das Gel verstärkt. Und sehr wohl kannst du damit die Form angeben. Du kannst sie entweder eher eckig, oder rund oder spitz feilen. Darf natürlich keine normale Pfeile sein.

Und: mir ist noch nie(!) was von dem Gel abgeplatzt oder gebröckelt oder sonst was. Ich weiß ja nicht, welches Gel du da verwendest, aber wie gesagt, davon hatte keiner der kunden in dem Kosmetiksalon je etwas gehabt. Mal abgesehen davon: mein Studio gibt 14 Tage Garantie auf die Nägel. Wenn da was ist, machen die das Kostenlos neu....

Moni..
...so ist es auch - manbraucht die tips nur beim ersten mal. dann wachsen die mit der zeit raus und man füllt nur noch gel nach.
gruss
power

Gefällt mir

14. Oktober 2003 um 13:31
In Antwort auf mystique

Acryl- echte Modelage?
Acryl finde ich viel einfacher, kann doch echt jeder machen! Material gibts im Internet gut und günstig zu kaufen.
Da muss man echt nicht viel lernen, mache das auch alleine zuHause.. Total einfach! Gel ist umständlicher, wegen der Aushärtung mit der Lampe und dem Kleben von Tips..Und auch teurer..
Acryl ist viel billiger in der Anschaffung, versteh garnicht warum das teurer in der Modellage sein soll, wo's doch viel einfacher ist..

--
Wo ist Acryl denn einfacher??
Richtig auf Schablone modellieren, die richtige Dicke erwischen?? Und vor allem die weisse Spitze?? Das möchte ich sehen!! Das kann man nicht einfach so machen... Das farblose Acryl auf Tips vielleicht, abe rnicht wenn man alles selber modellieren muss auf SChablone.. DA tu ich mir bei mir auch schwer... Und ich habe es gelernt...
Und: Ich kaufe meine Sachen nicht so im Internet, weil ich echt auf meine Marke schwöre, die hält und ist gut.. Billig ist ausserdem relativ..... Und Gel ist soo einfach zu machen..Tips aufkleben anfeilen und nur noch wie Nagellack das Gel aufstreichen..
Gel ist auch billig, denn die Anschaffung der Lampe hat man ja nur einmal...

Gefällt mir

14. Oktober 2003 um 13:57
In Antwort auf bitchywild

--
Wo ist Acryl denn einfacher??
Richtig auf Schablone modellieren, die richtige Dicke erwischen?? Und vor allem die weisse Spitze?? Das möchte ich sehen!! Das kann man nicht einfach so machen... Das farblose Acryl auf Tips vielleicht, abe rnicht wenn man alles selber modellieren muss auf SChablone.. DA tu ich mir bei mir auch schwer... Und ich habe es gelernt...
Und: Ich kaufe meine Sachen nicht so im Internet, weil ich echt auf meine Marke schwöre, die hält und ist gut.. Billig ist ausserdem relativ..... Und Gel ist soo einfach zu machen..Tips aufkleben anfeilen und nur noch wie Nagellack das Gel aufstreichen..
Gel ist auch billig, denn die Anschaffung der Lampe hat man ja nur einmal...

Also ich denke
das ist sicher auch ein Sache der Begabung. Nicht jeder kann so feinfühlig wie nötig arbeiten und sowas machen.
Ich finde es jedenfalls supereasy! Und meine Freundinnen denen ich die Nägel aiuch mache sind zufrieden. Also ich finde es sehr einfach und jeder der ein bischen Feingefühl hat kann das auch alleine machen! Ehrlich!

1 LikesGefällt mir

15. Oktober 2003 um 17:19

Hallo Ihr!
Und was ist jetzt das Fazit? Würde mich auch interessieren? Haben denn so weinig Mädels hier solche Nägel?

Gefällt mir

16. Oktober 2003 um 14:58
In Antwort auf mystique

Also ich denke
das ist sicher auch ein Sache der Begabung. Nicht jeder kann so feinfühlig wie nötig arbeiten und sowas machen.
Ich finde es jedenfalls supereasy! Und meine Freundinnen denen ich die Nägel aiuch mache sind zufrieden. Also ich finde es sehr einfach und jeder der ein bischen Feingefühl hat kann das auch alleine machen! Ehrlich!

Hallo Mystique!
Eine Frau ein Wort.... Da ich mir jetzt das ACRYL - Grosses Profi-Starterset (30-teilig) bei ebay ersteigert habe, hoffe ich natürlich, dass ich soviel Feingefühl wie du habe.
Probieren geht über studieren.! Drück mir mal die Daumen.
Ich habe mir mal auf Anraten von "euch hier" die Locken-Heizwickler bei ebay gekauft. Das war auf jeden Fall ein voller Erfolg!

Hiermit vielen Dank nochmal!
Grüssli Marie

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lippenunterspritzung im Raum Dortmund / Essen / Düsseldorf
Von: lepidopteraa
neu
5. Juli 2016 um 15:27
Brustvergrößerung bei Dr. Unterrieder (Privatklinik Villach)
Von: shingeki
neu
5. Juli 2016 um 7:38
Suche Saunapartner in Wien/Niederösterreich
Von: dickdong
neu
5. Juli 2016 um 1:59
Fast kahle Stelle am Kopf
Von: smdy
neu
4. Juli 2016 um 22:08
Suche Modelle für Wimpernverlängerung
Von: tina08071984
neu
4. Juli 2016 um 20:19
Wimpernverlängerung
Von: tina08071984
neu
4. Juli 2016 um 20:18
Suche Modelle für Wimpernverlängerung
Von: tina08071984
neu
4. Juli 2016 um 20:16
Suche Modelle für Wimpernverlängerung
Von: tina08071984
neu
4. Juli 2016 um 20:16
Wie verhält sich die Haut nach einerr Implantatentfernung?
Von: mamapapakind2
neu
4. Juli 2016 um 19:23

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen