Home / Forum / Beauty / Nacken- und Schulterschmerzen/Botox????

Nacken- und Schulterschmerzen/Botox????

26. November 2003 um 20:38

Nach einer erfolglosen Akupunkturbehandlung von 10 Sitzungen und begleitend von einer ebenfalls erfolglosen manuellen Therapie hat mir nun der Arzt vorgeschlagen es mit einem Gift (Botox-Verfahren)zu versuchen, welches eingesetzt wird bei der Behandlung von Falten und er mir es aber in die Schulter und in den Nacken spritzen will! Von dieser Sache bin ich erstens auch kostengründen nicht gerade angetan, aber hat man da wirklich nichts zu befürchten von wegen Nebenwirkungen und Langzeitauswirkung? Das Gift wird in den Nerv gespritzt und legt diesen Lahm! Kann das gut sein? Wer hat schon damit Erfahrung gemacht und ist von dieser Sache überzeugt? Alle paar Monate soll diese Spritze 400 Euro kosten; da werde ich ja arm!!!

Mehr lesen

27. November 2003 um 8:23

Schau mal in
www.myoreflextherapie.de.
Ich finde eine sehr hilfreiche Behandlung, hatte sie schon, als ich verreist war. Leider ist in meiner Nähe kein Therapeut, vielleicht hast du da mehr Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2003 um 7:50

Nein.....
ich werde das auch nicht machen! Ich habe mich ja auch von Anfang an dagegen gesträubt (schon das Gift in meinen Körper soll brrr), aber ich wollte mal hören, ob jemand positive Erfahrungen damit gemacht hat um mich vielleicht doch davon zu überzeugen. Nein, nein, ich werde das auch nicht machen. Wie gesagt, ich werde es jetzt mit der Fußreflexzonenmassage probieren, da die Akupunktur nicht viel gebracht hat. Der Arzt hat mir über die Nebenwirkungen überhaupt nichts gesagt! Er sagte, dass wenn ich beim nächsten Mal komme (es gab bis jetzt kein nächstes Mal) dann wollte er mir darüber Broschüren geben. Ich bin nicht mehr hingegangen, weil er mir nach meiner letzten Sitzung ein Antidepressivum verschrieben hat, wo ich im Glauben war, dass es sich um ein muskellockerndes Präperat handelt. Wusste doch nicht, dass der mich gleich als bekloppt abstempelt! Wenn "Arzt" nicht weiter weiß, dann werden zu solchen Mitteln gegriffen, was? Und, ich weiß, dass ich keine Depressionen habe. Die von der manuellen Therapie hat mir gesagt, dass er mir die nicht verschrieben hat weil er annimmt, dass ich einen am Schuh habe, sondern weil die Tabletten einen positiven Einfluss auf die Nerven haben und somit die Schmerzen lindern. Habe aber keine Pille davon angerührt. Bin für so Hammerteile (wo man auch abhängig von werden kann) nicht.

Gruß
Pimbo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2004 um 10:02

Was hälst Du von Spritztherapie?
Hallo Solanazea,

was hälst Du von der einer Spritztherapie? Habe davon auch noch nichts so gehört? Gibt es da auch irgendwelche Nebenwirkungen oder Sonstiges?
Gestern war ich mal wieder beim Orthopäden, wegen der Nackenbeschwerden. Er hat mir zu dieser Therapie geraten, als Möglichkeit, die er noch sieht. Ansonsten hat er gesagt, muss ich damit leben. Habe sogar öfter mal nachts Schmerzen bis in den Rücken. Morgens, wenn ich aufstehe und den Kopf nach unten knicke, dann zieht es mir bis unten hin, so dass man meinen würde, der Kopf hängt an einem langem Holzstock! Wie kann das denn? Auch zieht es mir bis hinter die Ohren und auch öfter bis in den Arm?

Pimbo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2004 um 12:51

Kortison
Also mit Botox habe ich keine Erfahrung, aber ich bekam mal Kortison ins Knie gespritzt, weil eben sonst auch nichts half. Und ich werde so was NIE WIEDEr TUN!! Es tat höllisch weh, schon beim Einspritzen. Dann konnte ich zwei Tage kaum gehen, nach 1 1/2 Wochen war mein Knie steif am morgen und erst nach Stunden vorsichtiger Bewegung konnte ich es wieder bewegen.

Danach hab ich den Arzt gewechselt und siehe da, mit nem natürlichen Präparat konnte die Ursache behoben werden.

Was ich damit sagen will, ich würde davon abraten sich irgendwas, vor allem Gift spritzen zu lassen nur weil der Arzt anscheinend nicht mehr weiter weiss. Such einen anderen Arzt auf, versuich es beim Heilpraktiker, oder eben wie Du sagst mit Fussreflexzonenmassage.

Alles Gute und baldige Besserung

LG
Flausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 21:28

Nacken und Schulterschmerzen/Botox
Ist das mit dem botox Spritzen gegen Verkrampfung wirklich so schrecklich?ich hab gehört das mir das gar nicht helfen wird sondern nur noch schlimmer wird.Ich soll die Spritzen in den Nackenbereich gegen Verkrampfung bekommen.Bitte um Antwort ob es wirklich so schlimm ist.Danke

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2017 um 7:27

Botox habe ich tatsächlich ausprobiert! Aber für die Zornesfalten. Die haben zwar mit kleine Nadel, aber schon wuchtig in meine Stirn gehämmert. Ich hatte davon richte Schmerzen noch einige Zeit danach. Die Ärztin meinte das muss sein der Muskel wäre da sehr Hart! Also nie wieder Botox liebe Falten!!  Aber gegen Nacken Schmerzen habe ich das Lamaseo  Schmerz Spray. Das habe  ich übrigens hier im Forum entdeckt . Ich finde es richtig gut.  Vor allem total praktisch. Und weil das rein pflanzlich ist, kann ich es auch jeden Tag benutzen. Ich sitze den ganzen Tag am Computer? Also wer hat da keine Verspannungen?

14 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2017 um 20:57
In Antwort auf luisa_12694153

Botox habe ich tatsächlich ausprobiert! Aber für die Zornesfalten. Die haben zwar mit kleine Nadel, aber schon wuchtig in meine Stirn gehämmert. Ich hatte davon richte Schmerzen noch einige Zeit danach. Die Ärztin meinte das muss sein der Muskel wäre da sehr Hart! Also nie wieder Botox liebe Falten!!  Aber gegen Nacken Schmerzen habe ich das Lamaseo  Schmerz Spray. Das habe  ich übrigens hier im Forum entdeckt . Ich finde es richtig gut.  Vor allem total praktisch. Und weil das rein pflanzlich ist, kann ich es auch jeden Tag benutzen. Ich sitze den ganzen Tag am Computer? Also wer hat da keine Verspannungen?

Botox ist das nicht das Zeug wo die Stars alle so aufgepolstert mit aussehen? Wenn ich schon den Cordalis sehe mit seinem Gesicht, da ist doch nichts mehr natürliches dran. Ich habe mal so ein Kräuteröl gehabt was heiß wird, ist das Spray auch sowas?

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2017 um 22:01

Also ich meine auch die Stars machen das mit Botox. Ist doch dieses Schneckengift oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neutrogena Hydro Boost Produkttest
Von: 1nicoles
neu
12. März 2017 um 17:46
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook