Forum / Beauty

Nachfärben aber wie...

Letzte Nachricht: 30. März 2007 um 18:09
T
tomiko_12443042
24.03.07 um 18:15

Hey Mädels,
ich möchte meiner haare wieder Blond färben aber das Problem ist das ich nicht weiß wenn ich jetzt drüberfärbt ob die anderen blonden Haare noch heller werden...(habs bis jetzt immer selber gemacht und nicht komplett sondern haubensträhnchen, so dass unterschiedliche Blond stufen in meinen Haaren sind)das wäre jetzt das 3 mal aber ich weiß nich so recht ob ich es einfach machen soll oder nicht. Hab tihr vielleicht damit erfahrung??? Bracuh hilfe!!!

Mehr lesen

A
an0N_1207840299z
24.03.07 um 19:41

....
du hast bisher also immer nur strähncen gemacht oder ?! also wenn mir meine haarfarbe hell genug ist (mache auch immer strähnchen), dann färbe ich imme rnur die ansätze von den strähnchen nach...geht allerdings nicht mit de rhaubentechnik..aber dafür mit der folientechnik

Gefällt mir

T
tomiko_12443042
25.03.07 um 12:32

Hm....
ich habe es noch nie mit den Folien gemacht. Bisher sind die Stränchen immer gut geworden, so das ich jetzt mit meiner eigenen Haarfarbe 4 verschiedene Blondtöne drin hab...ich weiß nicht ob ich es einfach versuchen soll und mir nochmal stränchen machen soll....

Gefällt mir

L
linja_11952395
25.03.07 um 18:32

!!!
Lass Dir doch vom Friseur einmal professionelle Foliensträhnen setzen.Das ist ein Riesenunterschied zu Deinen Strähnen.Das kostste einemal richtig Geld und hält eine ganze Weile,zwischendurch reicht dann immer Ansätze oder Oberkopf auffrischen!!!Das ist dann preiswert.

Gefällt mir

T
tomiko_12443042
27.03.07 um 13:23
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Lass Dir doch vom Friseur einmal professionelle Foliensträhnen setzen.Das ist ein Riesenunterschied zu Deinen Strähnen.Das kostste einemal richtig Geld und hält eine ganze Weile,zwischendurch reicht dann immer Ansätze oder Oberkopf auffrischen!!!Das ist dann preiswert.

...
Hab ich gemacht als ich das erste mal strähnchen wollte....ich mein ja das ich meinen ansatz färben will...ich versuchs heute einfach mal aus...danke

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tomiko_12443042
28.03.07 um 12:53
In Antwort auf an0N_1207840299z

....
du hast bisher also immer nur strähncen gemacht oder ?! also wenn mir meine haarfarbe hell genug ist (mache auch immer strähnchen), dann färbe ich imme rnur die ansätze von den strähnchen nach...geht allerdings nicht mit de rhaubentechnik..aber dafür mit der folientechnik

...
Hab se jetzt gefärbt aber erlich gesagt sieht man keine deutlichen unterschied zu vorher...nun frag ich mich ob es nicht gehen würde wenn ich mir die haare blond töne?? Könnt ihr mir was dazu sagen??

Gefällt mir

Q
quy_12161090
28.03.07 um 15:43
In Antwort auf tomiko_12443042

...
Hab se jetzt gefärbt aber erlich gesagt sieht man keine deutlichen unterschied zu vorher...nun frag ich mich ob es nicht gehen würde wenn ich mir die haare blond töne?? Könnt ihr mir was dazu sagen??

...
Kommt auf deine Naturhaarfarbe an, die ist ja auch teilweise noch drin, oder? Und ich würde auch immer nur die Ansätze der Strähnchen nachfärben, wenn sie einmal die Farbe haben, die du willst, das ist viel schonender für's Haar.
Bei Blondtönungen musst du auch aufpassen, es gibt viele Farbtöne, die zu sehr ins gold- oder kupferfarbene reingehen und das wird meistens nicht so schön. Ich hatte mal ne Hellblonde Tönung (auf hellblondem Haar, dachte, wär zum Auffrischen gut) und das wurde dunkelblond, ein Griff ins Leere halt.
Nimm dann lieber ne sehr helle Tönung und hoffe darauf, dass dein Ansatz etwas heller wird, je nach Naturfarbe natürlich.
Oder lass dir das vom Frisör machen, der müsste wissen, was greift und schön wird.

LG

Gefällt mir

T
tomiko_12443042
30.03.07 um 18:09
In Antwort auf quy_12161090

...
Kommt auf deine Naturhaarfarbe an, die ist ja auch teilweise noch drin, oder? Und ich würde auch immer nur die Ansätze der Strähnchen nachfärben, wenn sie einmal die Farbe haben, die du willst, das ist viel schonender für's Haar.
Bei Blondtönungen musst du auch aufpassen, es gibt viele Farbtöne, die zu sehr ins gold- oder kupferfarbene reingehen und das wird meistens nicht so schön. Ich hatte mal ne Hellblonde Tönung (auf hellblondem Haar, dachte, wär zum Auffrischen gut) und das wurde dunkelblond, ein Griff ins Leere halt.
Nimm dann lieber ne sehr helle Tönung und hoffe darauf, dass dein Ansatz etwas heller wird, je nach Naturfarbe natürlich.
Oder lass dir das vom Frisör machen, der müsste wissen, was greift und schön wird.

LG

Danke..
als Naturhaarfarbe hab ich dunkelblond...ich wollte eh nächste woche zum frisör und haarscheiden lassen, dann frag ich am besten mal nach, aber danke für deinen tipp!! Grüßle..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers