Home / Forum / Beauty / Nach nasenscheidewand op ein loch

Nach nasenscheidewand op ein loch

14. Dezember 2008 um 23:26

Hallo zusammen,

ich habe ein prob.... ich wurde am 15.10.2008 an der nasenscheidewand operiert mit dem erfolg das ich jetzt ein loch in der nasenscheiwand habe, hat einer von euch vieleicht erfahrung mit der nach volgenden op Septumknopf??? dort wird mir in dem loch ein ding eingesetzt habe mich über diese op schon informiert meine frage ist:

wird es mit den beschwerden besser ?
ist es schmerzhalft?
usw

lieben gruß divatamm

Mehr lesen

20. Dezember 2008 um 12:54

Schade
ist schade das hier keiner die erfahrung gemacht hat und sie mit mir austauschen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 10:04

Op
hallo liebe zahnfee,

ich werde am 10.02.2009 operiert ich werde dir sagen wie es war ich kann dir aber heute schon sagen es ist nicht mehr so schlim wie vor 20 jahren wegen deinem loch schau mal unter septumknopf das wirdr gemacht solltes es nicht klappen entnehmen die ihnene aus dem ohr knorpel und setzen das in die nase ein also ich halte suie auf dem laufenden

lg divatamm01

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2008 um 13:52

Septumknopf
Liebe zahnfee,

nein den huckel habe ich nicht dafür habe ich jeden tag hals weg und mein kopf brummt immer da ich falsch luft durch die nase hole.

wünsche frohe festtage

divatamm01

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 15:46

OP
Liebe Zahnfee,

ja die OP ist nun von statten gegangen, ich sage dir das es nicht weh tut und ich ganz froh bin das ich es jetzt gemacht habe, ABER das loch war 3 cm groß fast die hälfte meiner Nasenscheidewand war defekt, ist ja jetzt mit Silikon geschützt, was aber nicht heißt das es mein leben lang drin bleibt es wird in 4 Wochen wieder raus genommen weil dieses nur zur probe war.

Die gehen hin und entnehmen mir Knorpel aus dem Ohr oder den Rippen und Pflanzen es mir in die Nase, die Ärzte sagten mir das es eine 50 : 50 chance ist das es noch mal passieren könne.
Also heute habe ich etwas druck schmerz aber es ist erträglich habe schmerzmittel bekommen von meiner Ärztin, bin aber trotz dem 2 Wochen Krankgeschrieben.
Ich halte dich auf dem Laufenden wegen der nächsten anstehenden OP.


LG
Divatamm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 20:32


nächste op am 1.04.2009 die wird sehr groß.

knorpel aus dem ohr ( + haut) die nasen flügel werden hoch geklappt damit sie besser ran kommen, silikon kommtbraus aus der nase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 15:39
In Antwort auf elodie_12081964

OP
Liebe Zahnfee,

ja die OP ist nun von statten gegangen, ich sage dir das es nicht weh tut und ich ganz froh bin das ich es jetzt gemacht habe, ABER das loch war 3 cm groß fast die hälfte meiner Nasenscheidewand war defekt, ist ja jetzt mit Silikon geschützt, was aber nicht heißt das es mein leben lang drin bleibt es wird in 4 Wochen wieder raus genommen weil dieses nur zur probe war.

Die gehen hin und entnehmen mir Knorpel aus dem Ohr oder den Rippen und Pflanzen es mir in die Nase, die Ärzte sagten mir das es eine 50 : 50 chance ist das es noch mal passieren könne.
Also heute habe ich etwas druck schmerz aber es ist erträglich habe schmerzmittel bekommen von meiner Ärztin, bin aber trotz dem 2 Wochen Krankgeschrieben.
Ich halte dich auf dem Laufenden wegen der nächsten anstehenden OP.


LG
Divatamm

Loch in der nase
Hallo Divatamm,

hätte gerne einige imformationen über deine OP
habe auch ein loch in der Nase seit einer Nasen OP

Das loch wurde zuerst mit Silikon gechlossen, nach 4 Wochen kam das Silikon wieder heraus und danach wurde ein Stück Knorpel aus den Ohren zur schließung des Loches verwendet wenn ich das richtig verstanden habe.

wie geht es Dir heute ?

war die Operation erfolgreich für dich?

würde mich freuen wenn ich eine Antwort von dir erhalte

Gruß gerhard
,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 14:08
In Antwort auf elodie_12081964


nächste op am 1.04.2009 die wird sehr groß.

knorpel aus dem ohr ( + haut) die nasen flügel werden hoch geklappt damit sie besser ran kommen, silikon kommtbraus aus der nase.

Hey
also ich wurde auch an der nase operiert an der nasenscheidewand aber seit dem merk ich das es ehe schmiller geworden ist mein kliener huckel denn ich auch meiner nase habe ist noch größer geworden und mit der luft ist es auch nicht gerade besser geweorden.
habe mir letzten freitag die muscheln werweitern lassen beim HNO arzt mit leser hmmmmm naja ich mer denn unterscheid nicht wirklich. ich habe auch eine anderes problem meine stimme leidet noch datrunter weioll die sich voll nasal anhört und ich find das auch nicht wirklich schön was kann man denn dagegen unternehmen hat jemand ahnung ???

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2009 um 11:27
In Antwort auf elodie_12081964

OP
Liebe Zahnfee,

ja die OP ist nun von statten gegangen, ich sage dir das es nicht weh tut und ich ganz froh bin das ich es jetzt gemacht habe, ABER das loch war 3 cm groß fast die hälfte meiner Nasenscheidewand war defekt, ist ja jetzt mit Silikon geschützt, was aber nicht heißt das es mein leben lang drin bleibt es wird in 4 Wochen wieder raus genommen weil dieses nur zur probe war.

Die gehen hin und entnehmen mir Knorpel aus dem Ohr oder den Rippen und Pflanzen es mir in die Nase, die Ärzte sagten mir das es eine 50 : 50 chance ist das es noch mal passieren könne.
Also heute habe ich etwas druck schmerz aber es ist erträglich habe schmerzmittel bekommen von meiner Ärztin, bin aber trotz dem 2 Wochen Krankgeschrieben.
Ich halte dich auf dem Laufenden wegen der nächsten anstehenden OP.


LG
Divatamm

OP
halli hallo,

ich bin vor 4 monaten zufällig durch eine untersuchung draufgekommen dass cih ein riesiges loch in meiner nasenscheidewand habe und keiner weiß woher es kommt (wahrscheinclih irgendwelche bakterien die das aufgefressen haben). ich hab jetzt schon extrem verschiedenen meinungen gehört von "sofort operieren" udn "auf gar keinen fall operieren sondern mit eine antibiotika salbe probieren das wachsen zu stoppen und dann das loch lassen und ständig kontrollieren beim hnoarzt"

meine frage wäre WO du dich operieren hast lassen?! in österreich gibt es nicht viele spezialisten, in Deutschland ja angeblich mehrere!! und ich möcht mir da nichts verpfuschen lassen, zumal nicht viele chirurgen diese OP machen weil die chance dass die OP erfolgreich ist und das loch wirklcih zu geht nur 60% sind, da es schon so groß ist! keiner traut sich da wirklcih drüber!

hast du einen tipp?! irgendwelche ärzte oder kliniken in deutschland oder sonst wo?

Danke und alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2010 um 21:06

Habe ein loch hilfe
hallo zusammen,
ich hatte neulich am 6.2.10 meine nasenscheidewand op nun bin ich wieder aus den krankenhaus schon seit 1 woche raus und ich musste mit entsetzten feststellen das ich nun ein loch in der nasenscheide wand habe kann mir hier jemand sagen woran das liegt ich kann mir nicht helfen aber es ist ein komisches gefühl wenn man mal daran fäst hoffe das mir jemand helfen kann da diese diskusion schon sehr veraltet ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram