Home / Forum / Beauty / Nach Bruststraffung

Nach Bruststraffung

30. Juni um 10:43

Hallo Ihr Lieben.
am 19.6. hatte uich eine Bruststraffung mit innerem Bh,ohne Implantate.
Die nachkontrolle war 5 Tage danach und der Arzt war zufrieden. Schmerzen habe ich keine, nur ab und an ein bisschen drücken, aber keine Schmerzen. Bis heute,also 11 Tage danach habe ich 3x600mg Ibu genommen und reduziere jetzt auf 2x.

Mir kommt es so vor,als ob die Brüste ab und an bisschen Blut verlieren. Nicht viel,minimal. Kann mir jemand sagen ob das normal ist? So gehts mir gut. Kein Fieber,keine heiße Brust etc. Ich lag wirklich eine Woche Konsequent auf dem Sofa.

Gestern und vorgestern war ich spazierendass ging auch. Habe gestern eine Freundin getroffen die mich herzlich umarmt hat. Sie wusste nichts davon... es war unangenehm, aber tat nur kurz weh.

Meint ihr, wenn es eine Entzündung wäre,würde man das merken? Meinen nächsten Termin habe ich am 19.7.,da kommen die Pflaster runter.

Möchte auch nicht unnötig den Arzt anrufen,weil ich unsicher bin.

Ich hoffe ,mir kann jemand helfen.

Mehr lesen

4. Juli um 11:42
In Antwort auf lucyia

Hallo Ihr Lieben.
am 19.6. hatte uich eine Bruststraffung mit innerem Bh,ohne Implantate.
Die nachkontrolle war 5 Tage danach und der Arzt war zufrieden. Schmerzen habe ich keine, nur ab und an ein bisschen drücken, aber keine Schmerzen. Bis heute,also 11 Tage danach habe ich 3x600mg Ibu genommen und reduziere jetzt auf 2x.

Mir kommt es so vor,als ob die Brüste ab und an bisschen Blut verlieren. Nicht viel,minimal. Kann mir jemand sagen ob das normal ist? So gehts mir gut. Kein Fieber,keine heiße Brust etc. Ich lag wirklich eine Woche Konsequent auf dem Sofa.

Gestern und vorgestern war ich spazierendass ging auch. Habe gestern eine Freundin getroffen die mich herzlich umarmt hat. Sie wusste nichts davon... es war unangenehm, aber tat nur kurz weh.

Meint ihr, wenn es eine Entzündung wäre,würde man das merken? Meinen nächsten Termin habe ich am 19.7.,da kommen die Pflaster runter.

Möchte auch nicht unnötig den Arzt anrufen,weil ich unsicher bin.

Ich hoffe ,mir kann jemand helfen.

Entzündungen gehen immer mit Rötung und Hitze einher, Schmerzen etc... Solltest Du unsicher sein, geh bitte zum Arzt und lass es kontrollieren, warum auch nicht?! Bei einer Bruststraffung liegt die Wundfläche versteckt, es sind große Wundflächen. Es kann anfangs immer mal zu leichten Nachblutungen kommen. Das läuft aus den Drainagelöcher, oder? Würde am Anfang kein wasser dran lassen und auch nicht mit den Fingern dran langen, immer mal mit Wunddesinfektion sprühen und Verbände erneuern. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen