Forum / Beauty

Nach 4 Wochen beim Friseur schon wieder färben?

Letzte Nachricht: 1. Januar 2008 um 19:09
T
toni_12853502
30.12.07 um 15:20

Hallo,
ich war jetzt ca. vor 4 Wochen das letzte Mal (erst) beim Friseur. Normalerweise bin ich ja ein Friseur-Muffel, aber diesmal hat mir das Farbergebnis einfach SUPER gefallen. Ich habe meine Haare sehr dunkelbraun färben lassen, was zuerstmal fast schwarz aussah - SUPER! Hätt nie gedacht, daß mir das so gut steht (ich weiß ja, daß Eigenlob stinkt, aber es ist das erste Mal, daß mir eine Farbe WIRKLICH gefällt).
Naja, aber wie gesagt "ZUERSTMAL" hat es gut ausgesehen, das heißt ca. 3 Wochen. Zwar war es eine "richtige" Coloration, aber die Farbe hat sich mittlerweile schon extrem ausgewaschen (ich muß dazu sagen, daß ich vorher blonde Strähnen habe - wird wohl ein bissl daran liegen, oder?). Und ich wasche die Haare nicht übertrieben oft (ca. alle 3 Tage).
Meine Frage ist jetzt, ob ich jetzt schon nach so kurzer Zeit selbst nochmal nachfärben kann? Wäre eine Färbung mit Ammoniak zu schädlich nach so kurzer Zeit? Es gibt ja von L'oreal die Casting Creme, die ist ohne Ammoniak und soll laut Erfahrungsberichten ganz gute Ergebnisse bringen.
Oder kann ich schon wieder mit Ammoniak nachfärben?
Danke schonmal für Eure Antworten.
Frohes Neues übrigens

Mehr lesen

N
nori_12078401
30.12.07 um 15:40

...
Also auf blondierten Haaren greift Farbe manchmal nicht so gut, das heißt, dass sie oft wieder "rausfällt".
Allerdings dürfte die Farbe ja dann nur auf den blonden Strähnen so verwaschen aussehen.
Oder ist die Farbe jetzt wirklich einahc nur dunkelbraun ? Wollte auch shconmal erst die Haare dunkelbruan, dann wurde es aber schwarz (ok, dunkelbraun ist fast schwarz, aber da is shcon nochn Unterschied ) und nachn paar Haarwäschen war die farbe dnan auch so, wie sie sien sollte. Wenn die Farbe aber wirklich so verwaschen ist, dann würde ich nochmal zum Friseur und ggf reklamieren, kommt aber drauf an, ob sie jetzt wirklich verwaschen, oder halt jetzt einfach dunkelbraun sind
Generell kannst du dunkelbraun shcon zuhause färben, da spart man ja shcon reichlich geld. AUch nach 3 Wochen is Färben wiede rmöglich, klar, nicht besonders gut für die Haare, aber bei guter Pflege dürfte das kein Problem sien, solange dus nicht ständig nach 3 Wochen machst (ausgenommen Ansatzfärben )
Wenn du die Möglichkeit hast, ohne Ammoniak zu färben, würde ich das shcon auf jedne Fall tun, denn das Ergebnis is ja normal das gleiche. Habe nur schon öfters gelesen, dass die Farbe etwas dunkler ausfallen....ich hab nicht die Erfahrung gemacht

Gefällt mir

Q
quy_12161090
31.12.07 um 0:55

Casting creme gloss
ich hab damit mal meine strähnchen überfärbt und die kamen nie mehr wieder, probier's einfach aus!

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
toni_12853502
31.12.07 um 9:00

Danke
Danke schonmal für Eure Antworten. Also ich werde dann heute mal losgehen Farbe kaufen und mir dann im neuen Jahr gleich mal mutig die Haare färben. Werd Euch dann über das Ergebnis informieren LG

Gefällt mir

T
toni_12853502
01.01.08 um 19:09

Genial!
Wow, ich bin ja SUUUUPER zufrieden!! Sieht einfach nur geil aus (entschuldigt das Wort, aber bin echt happy!). Hat super geklappt mit dem Färben, ich hoffe meine Haare verübeln es mir nicht zu sehr, aber jetzt bin ich wieder schöööön dunkel (eigentlich fast schwarz trotz der Farbe "schwarzbraun")! Und von Strähnen auch nix mehr zu sehen.

Gefällt mir