Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Muttermal weglasern lassen??

Muttermal weglasern lassen??

13. März 2007 um 14:26 Letzte Antwort: 24. Februar 2012 um 19:38

Hat das jemand von euch gemacht??
Kostet es eigentlich was?

glG

Mehr lesen

21. März 2007 um 11:32

Muttermal gestern weggelasert
Hallo,

ich habe mir gestern ein Muttermal am Kinn entfernen lassen, weil es gewachsen ist und mich einfach störte. Die Laserbahandlung war überhaupt nicht zu spüren. Ich habe bisher auch noch keine Schmerzen. Heute morgen habe ich den Pflaster gewechselt und eine Salbe (die hat mir der Hautarzt) mitgegeben drauf getan. Es hat noch geblutet und die Wunde sieht etwas tief aus, aber das hat man mir auch so erklärt.
Nach ein paar Tagen soll sich eine Kruste bilden und nach ca. zwei Wochen abfallen.

Ich kann dich gern auf dem Laufenden halten, wie es bei mir in den nächsten Tagen aussieht. Die Rechnung soll ca. 65,00 betragen.

LG Beamaus

Gefällt mir
21. März 2007 um 11:40
In Antwort auf garnet_12532874

Muttermal gestern weggelasert
Hallo,

ich habe mir gestern ein Muttermal am Kinn entfernen lassen, weil es gewachsen ist und mich einfach störte. Die Laserbahandlung war überhaupt nicht zu spüren. Ich habe bisher auch noch keine Schmerzen. Heute morgen habe ich den Pflaster gewechselt und eine Salbe (die hat mir der Hautarzt) mitgegeben drauf getan. Es hat noch geblutet und die Wunde sieht etwas tief aus, aber das hat man mir auch so erklärt.
Nach ein paar Tagen soll sich eine Kruste bilden und nach ca. zwei Wochen abfallen.

Ich kann dich gern auf dem Laufenden halten, wie es bei mir in den nächsten Tagen aussieht. Die Rechnung soll ca. 65,00 betragen.

LG Beamaus

!!
Hallo erstmal!
Interessant! Will mir nämlich auch ein Muttermal entfernen lassen. Das wächst und sieht ziemlich eklig aus. Mein Hautarzt hat mich aber ziemlich schwach angeredet, dass das nicht nötig sei blablabla....
Wo hast du das lasern lassen?
Macht das jeder Arzt oder muss man dafür in die Hautklinik?
Gruß
Jazz3009

Gefällt mir
22. März 2007 um 16:43
In Antwort auf merlyn_12562918

!!
Hallo erstmal!
Interessant! Will mir nämlich auch ein Muttermal entfernen lassen. Das wächst und sieht ziemlich eklig aus. Mein Hautarzt hat mich aber ziemlich schwach angeredet, dass das nicht nötig sei blablabla....
Wo hast du das lasern lassen?
Macht das jeder Arzt oder muss man dafür in die Hautklinik?
Gruß
Jazz3009

Re "!!"
Hallo Jazz,

also ich wohne in der nähe von Hamburg und brauchte nicht mal in eine Klinik. Ich war bei meiner Hautärztin zur Kontrolle und hab sie gefragt, ob ich auf eigenen Wunsch auch ein Mal entfernen lassen kann. Da hat Sie mich auf ihren Kollegen verwiesen(Gemeinschaftspraxis), der auch Laserbehandlungen vornimmt.

Also jede größere Praxis müsste diese Behandlungen eigentlich anbieten.

Bis jetzt sieht alles prima aus. Die Wunde verkrustet schon und blutet auch nicht mehr. Vielleicht werde ich dann morgen ohne Pflaster im Gesicht umherlaufen können. :0)

LG Bea

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 19:38

Muttermal
als ich hab weder geld dafür bezahtl noch durft ich keine 8 wochen lang in die sonne.

mein arzt hat es mir für ganze 10 euro praxisgebühr gemacht

die betäubungsspritze hat nach dem einspritzen ein bisschen gebrannt. aber ich muss auch dazu sagen, dass ich sehhhhr wehleidig bin. also für andere bestimmt ein klacks. das wegmachen selber hat mir nicht weh getan. es hat nur sehr gestunken. eben nach verbrannter haut.

also lass es machen kanns nur empfehlen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club