Home / Forum / Beauty / Muss JEDEN tag meine haare waschen....

Muss JEDEN tag meine haare waschen....

20. Oktober 2005 um 14:47

hallo,
also mein problem ist, das meine haare irre fettig sind. ich muss sie dadurch jeden tag waschen (ausser wenn mal schulfrei ist)... weil die morgens, wenn ich se nicht am vorabend gewaschen habe, wieder total fettig sind.
spliss oder so habe ich kaum bis gar nicht.
ich benutze jetzt seit längeren von herbal essences das natural volume shampoo, weil das die haare hebt/ "verkraust" und die dann nicht mehr so fettig aussehen.
(habe die head and shoulders reihe auch schon durch)

kann mir jemand einen tipp geben, wie ich das normalisieren kann?? (shampoo,etc)

lg
moya

Mehr lesen

20. Oktober 2005 um 14:53

Mir gehts ähnlich
Hi du.
Ich "muss" mir auch jeden Tag die Haare waschen, sonst fühl ich mich am nächsten Tag totl dreckig. Meine Haare fetten einfach auch schnell.
Das einzigste, was ich weiss, dass man machen kann ist weniger Waschen. Du (bzw auch ich) hast deine Haare schon daran gewöhnt, dass du sie jeden Tag wäschst. Du müsstest es langsam steigern, dass dies weniger geschied. Ich habs leider noch net geschafft... Is schon fast wie ne Sucht... *grummel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2005 um 14:55

...
Hallo Moya,

so blöd es sich auch anhört aber mal von einem Friseur folgendes gesagt bekommen:

Egal was für eine Haarstruktur man hat, Haare soll man NICHT jeden Tag waschen. Alle 2 Tage reicht aus. Auch wenn du fettiges Haar hast!!! Er sagte man kann sich die Haare 3 mal am Tag waschen und sie werden 3 mal am Tag fettig. Hat also nichts mit dem waschen zu tun. Versuchs mal alle 2 Tage.

Mehr weiß ich leider auch nicht

lG
Tweet

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2005 um 15:12

Versuch
doch mal deine Haare 1-2 Tage nicht zu waschen und irgendeine Frisur zu machen, wo es nicht auffällt. Nur ein paar Wochen lang. Dann gewöhnen sich deine Haare dran und du musst sie nicht mehr so oft waschen.

Es ist schließlich alles eine Gewöhnungssache. Wenn man immer nur die Haare 1x die Woche gewaschen hat, dann werden die auch nich so schnell fettig.

Wenns geht, würde ich es mal versuchen. Ich mache das auch so. Am 4. Tag mach ihc mir ne Frisur, wo es net so auffällt und am Abend wasch ich sie mir.

KLar gibts auch mal Ausnahmen, aber im Großen und Ganzen, könnte ich meine Haare öfter erst 5. Tag waschen. Mach ich zwar nicht, aber ich könnte

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2005 um 21:08
In Antwort auf lenora_12772472

Mir gehts ähnlich
Hi du.
Ich "muss" mir auch jeden Tag die Haare waschen, sonst fühl ich mich am nächsten Tag totl dreckig. Meine Haare fetten einfach auch schnell.
Das einzigste, was ich weiss, dass man machen kann ist weniger Waschen. Du (bzw auch ich) hast deine Haare schon daran gewöhnt, dass du sie jeden Tag wäschst. Du müsstest es langsam steigern, dass dies weniger geschied. Ich habs leider noch net geschafft... Is schon fast wie ne Sucht... *grummel*

Wie bitte?
Hallo,
ich wasche mir täglich morgens beim Duschen die Haare.Das mache ich schon immer so....
Wie haltet Ihr das nur aus, mit ungewaschenen Haaren?

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2005 um 21:45

Antwort.
Ich habe jetzt nicht jeden Beitrag gelesen, also vielleicht wurde es bereits ewähnt, aber ich habe mal gehört, dass Haare viel schneller fetten, wenn man sie jeden Tag wäscht. Daher sollte man dies nicht tun. Wenn du mal Ferien hast bzw. über einen längeren Zeitraum Urlaub, solltest du sie mal seltener waschen, vielleicht gewöhnen sie sich dann mehr daran und das Fetten lässt evtl. nach.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 9:28

Jup...
hab grad ferien (passt ja gut) werde sie dann mal versuchen seltener zu waschen....
danke für die tipps
lg
moya

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 9:58

Hi
besore dir beim frieur ein gutes shampoo gegen schnell fettende haare..

außerdem hilft ein birkenhaarwasser ( kein öl ), das jeden morgen auf die kopfhaut einmassieren..erstmal riechen die haare schön frisch und es stoppt etwas den zu schnellen prozess des fettens.. das haarwasser gibt es in allen drogerien..um die 2 euro.

aber alle 3-4 tage waschen sollte reichen

lg www.rastaforum.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 22:23

Ich WILL jeden Tag waschen
Alles andere finde ich einfach nur widerlich. Oder haltet ihr beim Duschen auch das linke Bein raus, weil's zufällig noch sauber ist?

Wenn deine Haare extrem fetten gibt's eine radikale Lösung: 1 Woche durchfetten lassen (ja, da wirst du das Haus wohl nicht verlassen). Ansonsten musst du ein paar Regeln beachten:
1. mildes Shampoo & Pflegespülung (Haare fetten unter anderem, wenn sie zu trocken sind)
2. immer sehr gut ausspülen
3. nicht mit den Fingern in den Haaren rumfuhrwerken. Maximal einmal morgens für die Frisur und wenn du abens weggehst zum stylen. Ansonsten Pftoten wech! Gleiches gilt für's Kämmen.
4. regelmäßig Haarkuren (die geben dem Haar Fett, sodass bestenfalls die eigene Fettproduktion etwas eingedämmt wird) machen, wenn du zeit hast auch mal'n Samstag drin lassen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 17:06

@ misamericanpie13
also.... ich finds auch eklich wenn man nur einmal die woche wäscht... aber alle 2 tage find ich okay.... ausserdem isses echt nervig, wenn man morgens wäscht und die haare mittags schon wieder fettig sind!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 11:21

Tägliches Haarewaschen muß echt nicht sein !
Hallo Moya !

Ich gehe mal davon aus, daß Du Dich noch in recht zartem Alter befindest ;o) - Du schreibst etwas von Schule.
Könnte es vielleicht sein, daß Du noch mit den letzten Zügen der Pubertät zu kämpfen hast, und das sehr schnelle nachfetten daher kommt?

Ich selbst (über 30) habe allerdings auch sehr fettige Haare. Ich versuche auch gerade, sie nur alle 3 Tage zu waschen, wenn ich am Wochenende nichts vor habe auch mal 4. Ich denke, das bringt schon etwas. Und ich versuche auch, nicht so viel mit den Fingern drin rumzufummeln, auch wenn's schwer fällt ;o)

Ich finde, man kann nicht pauschal sagen, es sei eklelig, sich nicht jeden Tag die Haare zu waschen. Das hängt doch zu einem ganz großen Teil auch von der Haarlänge ab. Wenn jemand eine Kurzhaarfrisur hat, geht das ganz schnell unter der Dusche und sie liegen dann wohl auch besser. Aber bei längeren Haare sieht das schon anders aus. Da ist es unter Umständen ein ziemlicher Aufwand, und außerdem ist ja das Durchkämmen im nassen Zustand auch nicht sooo gesund, als das man es dem Haar jeden Tag antun müßte. Außerdem hat jeder anderes Haar und es gibt Leute (beneidenswert), denen man es echt nicht ansieht, wenn sie ihre Haare mal 2 Tage nicht gewaschen haben. Da sieht's trotzdem frisch aus.

Und das Gefühl, daß man sich nicht sauber fühlt, ist echt Einbildung und Gewöhnungssache. Solange der Körper sauber ist...


LG Borgina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 13:32
In Antwort auf dinh_12264002

Wie bitte?
Hallo,
ich wasche mir täglich morgens beim Duschen die Haare.Das mache ich schon immer so....
Wie haltet Ihr das nur aus, mit ungewaschenen Haaren?

Ich frag mich
gard wirklich wie ihr duscht, wenn ihr euch nicht jedentag die haare wascht??!! kopf raus halten oder was? oder duscht ihr auch nicht jeden tag???!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 14:41
In Antwort auf klio_12295338

Ich frag mich
gard wirklich wie ihr duscht, wenn ihr euch nicht jedentag die haare wascht??!! kopf raus halten oder was? oder duscht ihr auch nicht jeden tag???!!!

Gar kein Problem !
Selbst mit wenig Geschick sollte man es schaffen, daß das Wasser den Körper erst ab dem Halsansatz berührt. Man darf halt nur den Kopf nicht direkt unter den Wasserstrahl halten. Und für die ganz Ungeschickten gibt's auch Duschhauben. Herrlich nostalgisch ;o)

Was nützen einem die längsten Haare, wenn sie durch tägliches Waschen und naß Kämmen total im Eimer sind und aussehen wie Hulle?


LG Borgina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 18:24
In Antwort auf shahar_12891800

Tägliches Haarewaschen muß echt nicht sein !
Hallo Moya !

Ich gehe mal davon aus, daß Du Dich noch in recht zartem Alter befindest ;o) - Du schreibst etwas von Schule.
Könnte es vielleicht sein, daß Du noch mit den letzten Zügen der Pubertät zu kämpfen hast, und das sehr schnelle nachfetten daher kommt?

Ich selbst (über 30) habe allerdings auch sehr fettige Haare. Ich versuche auch gerade, sie nur alle 3 Tage zu waschen, wenn ich am Wochenende nichts vor habe auch mal 4. Ich denke, das bringt schon etwas. Und ich versuche auch, nicht so viel mit den Fingern drin rumzufummeln, auch wenn's schwer fällt ;o)

Ich finde, man kann nicht pauschal sagen, es sei eklelig, sich nicht jeden Tag die Haare zu waschen. Das hängt doch zu einem ganz großen Teil auch von der Haarlänge ab. Wenn jemand eine Kurzhaarfrisur hat, geht das ganz schnell unter der Dusche und sie liegen dann wohl auch besser. Aber bei längeren Haare sieht das schon anders aus. Da ist es unter Umständen ein ziemlicher Aufwand, und außerdem ist ja das Durchkämmen im nassen Zustand auch nicht sooo gesund, als das man es dem Haar jeden Tag antun müßte. Außerdem hat jeder anderes Haar und es gibt Leute (beneidenswert), denen man es echt nicht ansieht, wenn sie ihre Haare mal 2 Tage nicht gewaschen haben. Da sieht's trotzdem frisch aus.

Und das Gefühl, daß man sich nicht sauber fühlt, ist echt Einbildung und Gewöhnungssache. Solange der Körper sauber ist...


LG Borgina

Mhm
Also erstens weiß ich als Allergiker, was sich pro Tag alles in den Haaren sammelt (gerade in längeren). D.h. die sind definitiv nicht sauber und ich rieche auch den Zigarettenrauch (bin selbst Nichtraucher) in den Haaren.
Zweitens habe ich hüftlange Haare, die optimalst gesund sind (trotz und wegen täglicher Wäsche).
Drittens: Deine Haare gehören nicht zum Körper? Darf ich mal ein Photo sehen? )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 20:40
In Antwort auf shahar_12891800

Gar kein Problem !
Selbst mit wenig Geschick sollte man es schaffen, daß das Wasser den Körper erst ab dem Halsansatz berührt. Man darf halt nur den Kopf nicht direkt unter den Wasserstrahl halten. Und für die ganz Ungeschickten gibt's auch Duschhauben. Herrlich nostalgisch ;o)

Was nützen einem die längsten Haare, wenn sie durch tägliches Waschen und naß Kämmen total im Eimer sind und aussehen wie Hulle?


LG Borgina

Also mal ehrlich..
.. wieso ist man eklig, wenn man sich die Haare nur alle zwei Tage wäscht???

Habe sie früher auch jeden Tag gewaschen, weil ich mich nicht wohl gefühlt hab, ohne sie mal einen tag nicht zu waschen.
Aber irgendwann hab ich mir angewöhnt sie nur noch jeden zweiten Tag zu waschen und siehe da: sie sind nun auch weniger fettig!!Das reicht auch vollkommen. Übrigens: man muss den Kopf nicht raushalten, wenn man seine haare nicht jeden tag waschen will und trotzdem duscht: man kann seine haare beim duschen auch hochstecken und dann duschen

LG Cadence4

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 21:12
In Antwort auf mei_12436870

Also mal ehrlich..
.. wieso ist man eklig, wenn man sich die Haare nur alle zwei Tage wäscht???

Habe sie früher auch jeden Tag gewaschen, weil ich mich nicht wohl gefühlt hab, ohne sie mal einen tag nicht zu waschen.
Aber irgendwann hab ich mir angewöhnt sie nur noch jeden zweiten Tag zu waschen und siehe da: sie sind nun auch weniger fettig!!Das reicht auch vollkommen. Übrigens: man muss den Kopf nicht raushalten, wenn man seine haare nicht jeden tag waschen will und trotzdem duscht: man kann seine haare beim duschen auch hochstecken und dann duschen

LG Cadence4

Weil..
der Mensch 100-200 ml Schweiß am Tag ausscheidet. Und zwar über die Haut und damit auch die Kopfhaut.
Es bleiben Staub, Gerüche und andere kleine Partikeln in den Haaren hängen. Wenn du damit leben kannst, ist das ja gut.
Ich persönlich vermeide deshalb jeden körperlichen Kontakt mit Frauen (habe seitdem auch keinen Ausschlag mehr).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 23:20

I'm not religious.
Yes, we do have enough water, so I don't see the point of not using it.
Matter-of-factly, one doesn't have to shower daily, nevertheless most of the people do. Why? Because we have the privilege to do so.
No, I not afraid of anything. I just noticed, that my acne has vanished since I don't hug women anymore. I do hug men though - they tend to be lot cleaner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2005 um 23:52

Sußer shampoo tip
hallo.
ich habe genau das gleiche problem ich hab fast immer wenn ich morgens aufstehe fettige haare,obwohlich schon 18 bin.
nun nehme ich von dove das schampoo gegen fettige haare.
das klappt echt super,also wenn ich sie nachmittags wasche sind sie morgens nicht fettig.
probier das doch mal aus.
war auch lange auf der suche nach nen richtigen schampo.
l.g.
nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2005 um 2:56
In Antwort auf franka_12548512

I'm not religious.
Yes, we do have enough water, so I don't see the point of not using it.
Matter-of-factly, one doesn't have to shower daily, nevertheless most of the people do. Why? Because we have the privilege to do so.
No, I not afraid of anything. I just noticed, that my acne has vanished since I don't hug women anymore. I do hug men though - they tend to be lot cleaner.

Mmh
ich selbst habe, zum glück, haare die selbst nach 3 tagen aussehn und duften wie frisch gewaschen,aber mein freund z:b hat auch schnell fettige haare.
der benutzt zur zeit nen shampoo von nivea...weiß nich mehr wies heißt.aufjedenfall für fettiges haar.das hilft anscheinend sehr gut.und,auch wenn ich nich weiß obs nu gut is oder nich, soll babyshampoo auch ganz gut sein.
bei ihm warn die haare jedenfalls nicht so schnell wieder fettig.
wenns alles nichts hilft,vielleicht mal zum hautarzt gehn oder so.

aufjedenfall viel glück experimentieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2005 um 7:55

Oder besorge
dir ein Shampoo vom Hautarzt gegen stark fettende Haare...

dein Körper produziert das Fett auf der Kopfhaut nicht zum Spaß, sondern um die Haut (und auch die Haare) zu schützen. Wäschst Du das nun täglich mit kräftigem Shampoo runter, wehrt sich der Körper mit beschleunigter Fett-Produktion ..es ist wie ein Kreißlauf...also wenn Du schon täglich waschen mußt dann bitte nur mit einem extra Shampoo und 1 Haarwäsche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2017 um 12:24
In Antwort auf dinh_12264002

Wie bitte?
Hallo,
ich wasche mir täglich morgens beim Duschen die Haare.Das mache ich schon immer so....
Wie haltet Ihr das nur aus, mit ungewaschenen Haaren?

Hi,also um euch mal den Wind aus den segeln zu nehmen ohne forsch zu rüber zu kommen,sind die haare deswegen nicht dreckig nur weil sie anfangen fettig zu werden. Zu viel duschen ist erstens ungesund und macht die Haut trocken. Außer dein Beruf verlangt es,zweitens soll man die haare mal fetten lassen,das ist wesentlich gesünder auch für die Kopfhaut. Aber wem erzähl ich das,es gibt immer Leute die es besser wissen. Ist nachgewiesen. Wenn man natürlich täglich eine halbe Dose Haarspray ins Haar macht würde ich mich auch dreckig fühlen. Hatte früher auch das Problemen in der Schule. Ich kann seit jahren behaupten das meine Haare nicht fettig sind, seitdem ich sie nicht meht täglich gewaschen hatte. Waschen reicht aller zwei bis sogar drei Tage vollkommen aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2017 um 19:02
In Antwort auf athena_11857476

hallo,
also mein problem ist, das meine haare irre fettig sind. ich muss sie dadurch jeden tag waschen (ausser wenn mal schulfrei ist)... weil die morgens, wenn ich se nicht am vorabend gewaschen habe, wieder total fettig sind.
spliss oder so habe ich kaum bis gar nicht.
ich benutze jetzt seit längeren von herbal essences das natural volume shampoo, weil das die haare hebt/ "verkraust" und die dann nicht mehr so fettig aussehen.
(habe die head and shoulders reihe auch schon durch)

kann mir jemand einen tipp geben, wie ich das normalisieren kann?? (shampoo,etc)

lg
moya

Weil du sie jeden tag wäscht,fetten die immer nach.mein tip der hilft
Wenn du mal paar tage frei hast.die haare nicht waschen.4 tage wäre super.das dein kopf merkt,hey ich muss ja gar nicht sooo nachfetten.toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Langhaarfrisur für ovales bis längliches Gesicht?
Von: athena_11857476
neu
6. Juli 2009 um 21:13
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen