Home / Forum / Beauty / Morgen früh Fettabsaugung Doppelkinn in Andernach

Morgen früh Fettabsaugung Doppelkinn in Andernach

9. Januar 2008 um 18:16 Letzte Antwort: 14. Januar 2008 um 11:22

Hallo. morgen erfülle ich mir endlich meinen großen Traum, weg mit dem Doppelkinn.
Bin schon aufgeregt, ob auch alles gut geht.
Eigentlich ist es gar nicht so groß. das Doppelkinn, aber unter meinem Kinn mittig, liegt es wie ein kleines Hühnerei. Sonst ist mein Hals schlank.
Bitte drückt mir mal die Daumen!
Christine

Mehr lesen

9. Januar 2008 um 22:35

Däumchen sind gedrückt.
Hallo liebe Christine,

ich habe auch mein Kinn machen lassen bei meiner Lipo Jetzt habe ich schon fast 6 Wochen um und darf das Kopfmieder endlich abmachen. Bin gespannt wie es dir ergehen wird.

Wenn du magst, kannst du ja mal auf meiner homepage gucken. Dort habe ich auch was zusammengestellt fürs abschwillen.

lg und viel viel Glück
reliance

www.reliance.nixfree.com

Gefällt mir
11. Januar 2008 um 16:01
In Antwort auf arna_12703675

Däumchen sind gedrückt.
Hallo liebe Christine,

ich habe auch mein Kinn machen lassen bei meiner Lipo Jetzt habe ich schon fast 6 Wochen um und darf das Kopfmieder endlich abmachen. Bin gespannt wie es dir ergehen wird.

Wenn du magst, kannst du ja mal auf meiner homepage gucken. Dort habe ich auch was zusammengestellt fürs abschwillen.

lg und viel viel Glück
reliance

www.reliance.nixfree.com

Liposuction Doppelkinn
Also, ich habs geschafft.
Gestern war die OP. Ich konnte meinen Arzt davon überzeugen, es auch noch mit meinen kleinen Speck-kiefer-bäckchen aufzunehmen. Er warnte aber, das es vielleicht nicht klappen würde, da dort viele Nerven verlaufen und er das Risiko nicht einginge, Er wollte mal sehen, was sich gefahrlos machen liese.
Bei der ganzen Prozedur hatte ich keine Schmerzen, da ich u.a. auch eine Dämmerschlafnakose erhielt. Beim Absaugen wurde ich wach und mußte dann immer wieder die Position wechseln. Sitzen, liegen links, liegen rechts. Die kleinen Einschnitte leiegen unter den Ohrläppchen und unterm Kinn.
Dann wurde das Gesicht in dicke Kompressen gepackt und verbunden. Für Dränage, kam aber nicht mehr viel raus.
Antibiotika und Ibuprofen wurde mir ausreichend mitgegeben.
Schmerzen habe ich noch keine gehabt, eher ein Ziehen.
Heute schon der 1. Nachsorgetermin. Der Verband kam ab und ich durfte mich das 1. Mal sehen. Das Doppelkinn ist weg, mein Hals wirkt schon jetzt länger. Im Gesicht bin ich noch geschwollen, aber es kommt mir definierter vor. Der Doc freute sich, das wäre sehr gut geworden, meint er. muß jetzt noch 8 Tage das Kinnmieder tragen, dann nur noch Abends. Jetzt muß erst mal alles abschwellen und die "blauen" Flecken verschwinden, die halten sich aber in Grenzen.
Freue mich schon auf das Ergebnis. Hatte heute gar nicht so viel Hunger wie sonst, vielleicht nehme ich ja mal was ab.
Bis bald
Christine

Gefällt mir
11. Januar 2008 um 21:21
In Antwort auf an0N_1195628499z

Liposuction Doppelkinn
Also, ich habs geschafft.
Gestern war die OP. Ich konnte meinen Arzt davon überzeugen, es auch noch mit meinen kleinen Speck-kiefer-bäckchen aufzunehmen. Er warnte aber, das es vielleicht nicht klappen würde, da dort viele Nerven verlaufen und er das Risiko nicht einginge, Er wollte mal sehen, was sich gefahrlos machen liese.
Bei der ganzen Prozedur hatte ich keine Schmerzen, da ich u.a. auch eine Dämmerschlafnakose erhielt. Beim Absaugen wurde ich wach und mußte dann immer wieder die Position wechseln. Sitzen, liegen links, liegen rechts. Die kleinen Einschnitte leiegen unter den Ohrläppchen und unterm Kinn.
Dann wurde das Gesicht in dicke Kompressen gepackt und verbunden. Für Dränage, kam aber nicht mehr viel raus.
Antibiotika und Ibuprofen wurde mir ausreichend mitgegeben.
Schmerzen habe ich noch keine gehabt, eher ein Ziehen.
Heute schon der 1. Nachsorgetermin. Der Verband kam ab und ich durfte mich das 1. Mal sehen. Das Doppelkinn ist weg, mein Hals wirkt schon jetzt länger. Im Gesicht bin ich noch geschwollen, aber es kommt mir definierter vor. Der Doc freute sich, das wäre sehr gut geworden, meint er. muß jetzt noch 8 Tage das Kinnmieder tragen, dann nur noch Abends. Jetzt muß erst mal alles abschwellen und die "blauen" Flecken verschwinden, die halten sich aber in Grenzen.
Freue mich schon auf das Ergebnis. Hatte heute gar nicht so viel Hunger wie sonst, vielleicht nehme ich ja mal was ab.
Bis bald
Christine

Super!
Das ist ja toll liebe Christine! Glückwunsch. Ich habe das Mieder Tag und Nacht getragen 6 Wochen...heute kann ich ablegen *freu*

Wünsche dir einen guten Heilungsverlauf

lg reliance

Gefällt mir
12. Januar 2008 um 20:53
In Antwort auf arna_12703675

Super!
Das ist ja toll liebe Christine! Glückwunsch. Ich habe das Mieder Tag und Nacht getragen 6 Wochen...heute kann ich ablegen *freu*

Wünsche dir einen guten Heilungsverlauf

lg reliance

So lange????
Hi liebe reliance,
hast du dein gesichtsmieder wirklich 6 Wochen lang an???? Heute ist der 3.Tag und ich bin so was von bedient. Kann mich ja nirgends blicken lassen. Der Doc meinte, 8 Tage Tag und Nacht, dann nur noch nachts.
Was meinst du?
Wie sieht es denn bei Dir aus?
LG Christine

Gefällt mir
12. Januar 2008 um 22:17
In Antwort auf an0N_1195628499z

So lange????
Hi liebe reliance,
hast du dein gesichtsmieder wirklich 6 Wochen lang an???? Heute ist der 3.Tag und ich bin so was von bedient. Kann mich ja nirgends blicken lassen. Der Doc meinte, 8 Tage Tag und Nacht, dann nur noch nachts.
Was meinst du?
Wie sieht es denn bei Dir aus?
LG Christine

Jepp
Ich war eisern was ? *kicher* ...Gott war das ne harte Zeit und dann diese ganzen Ausreden, habe jedem erzählt ich hätte ne Fahrradunfall gehabt, alle sogar die Apothekerinnen haben es geglaubt! Ich hatte auch fast immer ein Capy aus, damit ich nicht ganz so bescheuert aussehe. Ich habe heute neue Bilder eingestellt, auch von meinem Kinn. Also es hat sich gelohnt das immer brav zu tragen. Lymphdrainage kann ich dir auch nur ans Herzlegen und die abschwellenden Mittel, die ich auf meiner Homepage zusammengestellt habe.

glg reliance

www.reliance.nixfree.com

2 LikesGefällt mir
13. Januar 2008 um 13:05
In Antwort auf arna_12703675

Jepp
Ich war eisern was ? *kicher* ...Gott war das ne harte Zeit und dann diese ganzen Ausreden, habe jedem erzählt ich hätte ne Fahrradunfall gehabt, alle sogar die Apothekerinnen haben es geglaubt! Ich hatte auch fast immer ein Capy aus, damit ich nicht ganz so bescheuert aussehe. Ich habe heute neue Bilder eingestellt, auch von meinem Kinn. Also es hat sich gelohnt das immer brav zu tragen. Lymphdrainage kann ich dir auch nur ans Herzlegen und die abschwellenden Mittel, die ich auf meiner Homepage zusammengestellt habe.

glg reliance

www.reliance.nixfree.com

Jemand andere Erfahrungen???
Guten Morgen,
ich schau gleich mal bei Dir vorbei.
Hat jemand noch andere Erfahrungen gemacht, wo man diese Bandage nicht so lange tragen mußte?
Meine Haut direkt unterm Kinn ist doch ewtas ausgeleiert. Wie kann ich diese Straffen. Noch mit Massage oder so???

Gefällt mir
13. Januar 2008 um 19:30
In Antwort auf an0N_1195628499z

Jemand andere Erfahrungen???
Guten Morgen,
ich schau gleich mal bei Dir vorbei.
Hat jemand noch andere Erfahrungen gemacht, wo man diese Bandage nicht so lange tragen mußte?
Meine Haut direkt unterm Kinn ist doch ewtas ausgeleiert. Wie kann ich diese Straffen. Noch mit Massage oder so???

Hallo
Ja, bei mir war die Haut auch wie voll ausgeleiert, hatte richtig Angst. Deshalb ist das Mieder so wichtig. Mit Lymphdrainage oder Massagen würde ich erst so in etwas über einer Woche beginnen und der Haut erstmal die Chance geben um abzuheilen.

lg reliance

Gefällt mir
14. Januar 2008 um 11:22
In Antwort auf arna_12703675

Hallo
Ja, bei mir war die Haut auch wie voll ausgeleiert, hatte richtig Angst. Deshalb ist das Mieder so wichtig. Mit Lymphdrainage oder Massagen würde ich erst so in etwas über einer Woche beginnen und der Haut erstmal die Chance geben um abzuheilen.

lg reliance

Du siehst toll aus!!
Guten Morgen,
da ich mir 21 Tage Urlaub genommen habe, laß ich es langsam angehen.
Reliance, Du siehst super aus!! Erst hab ich gedacht, du hättesr Vorher und Nachher Photos verwechselt, bei den Beinen, da es für mich schön schlank aussah.
Aber jetzt auf den Nachher Photos sieht man den großen Unterschied. Also das sieht richtig modellmäßig aus. Auch bei deinem Kinn.
Ich werde deine Ratschläge beherzigen, das isr es mir wert.
Danke für die guten Tipps.
LG Christine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers