Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Möchte endlich schöne haut

Möchte endlich schöne haut

27. April 2007 um 18:38 Letzte Antwort: 21. Mai 2012 um 10:40

da ich schon immer mit unreinheiten zu kämpfen hatte (find in der grundschule schon an)und hat sich bis heute nicht gebessert,habe ich es lanfsam satt mit dieser haut zu leben.ich bin ein sehr heller hauttyp und werde nicht braun.noch dazu kommt das ich auch auf dem decollete rücken und armen unreinheiten habe,mal stärker mal schwächer aber immer.gerade jetzt wo es so warm draußen ist und ich auch mal haut zeigen möchte was für mich schon wegen dem hellen hauttyp nicht einfach ist.wenn ich meine beine und oberschenkel rasiere habe ich danach immer solche pickel,habe schon so viel dagegen ausprobiert:milderes rasirschaum,verschiedene cremes,kaltes wasser sofort danach drauf,etc...hat nichts geholfe.also ich denke das ich wieklich eine sehr empfindliche haut habe.dazu kommt noch das ich am decollete,beinen,oberschenkeln und bisschen höher als die hüften solche püntchen habe die wie gänsehaut sind aber nicht weggehen.habe auch schon beim hautarzt nachgefragt der hat mir nur eine probe creme von eucerin mitgegeben die nichts gebracht hat und ansonsten wusste er auch keinen rat.dann ist es noch so das ich bei den beinen auf dieser gänsehaut so dunle pünktchen drin oder draufhabe,ich denke das ist vielleicht auch wo die häärchen vom rasieren nachwachsen,sieht ganz danach aus als wäre das schmutz oder von der hose abgefärbt.ich dusche mitlerweile nur noch mit wasser und benutze dazu eine bürste mir der ich meinen körper immer massiere und creme mich dann alle 1-3 tage an den oberschenkeln und po,manchmal auch beinen ein.den rest des körpers lass ich lieber so wegen meinen unreinheiten.ich möchte endlich schöne haut haben,könnt ihr mir helfen oder habt ihr irgendwelche tipps.ach ja ich mache auch immer wechselduschen,zum schluss immer ganz kaltes wasser aber nur an den oberschenkeln und über den po.wäre sehr dankbar über eure antworten.LG

Mehr lesen

27. April 2007 um 21:51

Ich hatte
auch ziemlich viele Unreinheiten auf der Haut insbesondere am Schienbein. Jahrelang bekam ich diese dunkelen Flecken nicht raus. Das kam auch durch die Enthaarung. Ich weiß jetzt natürlich nicht, ob es bei dir dasselbe ist. Jedenfalls habe ich es mit einem Hornhautentferner versucht, unzwar mit dieser Schmirgelmethode. Einmal die Woche habe ich vorsichtig die Haut damit abgerieben. Und nach ca. 6 Wochen waren diese dunkelen Flecken weg. Man muß natürlich, wie gesagt vorsichtig sein und die Haut nicht verletzen.
Ich würde dir auch empfehlen lieber mit Wachs vorzugehen, da die Haare nach dem rasieren schneller nachwachsen und stoppelig werden.
Viel Erfolg!

Gefällt mir
1. Mai 2008 um 16:27

Hi,
Hi,
ich kenne dein Problem. Ich bin 19 Jahre alt und habe seit mindestens 7/8 Jahren eine unreine Haut.
Aus diesem Grund habe ich auch sehr früh die Pille verschrieben bekommen, was anfangs zwar sehr gut half, aber die Wirkung hielt nicht lange an und ich bekam wieder diese fiesen Pickel. Mal mehr mal weniger. Ich wohne an der Ostsee und im Sommer war die Haut dann vom Baden im Meer etwas besser, aber im Herbst verschlechterte sich alles wieder, zum heulen.

Ich will gar nicht wissen wie viel Geld ich in den letzten Jahren bereits ausgegeben habe um das Problem in den Griff zu bekommen. Ich habe scharfe Produkte benutzt, Naturkosmetik, ProAktiv Solution hab ich auch bestellt und nichts konnte mir helfen.

Meine Haut ist unrein und großporig, aber gleichzeitig trocken, sehr empfindlich und ich neige zu Allergien. Das heißt auch Naturkosmetik war für mich keine Lösung, da diese oft allergische Reaktionen hervorriefen.

Vor ein paar Wochen, als es mit den Pickeln wieder besondrs schlimm war, hab ich begonnen das Internet zu durchforsten. Ich hatte für mich beschlossen, das Produkte zur äußerlichen Anwendung bei mir keine Wirkung zeigen und ich, wenn ich die Pickel losweden wollte, etwas anderes finden musste.

Ich fand die "Wunderpillen" AcnEase und war auch erst versucht 142 Euro auszugeben. Aber anderer Seits war ich mit ProAktiv schon so auf die Nase gefallen und wollte nicht noch mal eine so Hohe Summe für nichts und wieder nichts ausgeben.

Dann bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe viele, viele Beiträge gelesen. Unteranderem auch über Bierhefe.

Ich hatte für mich beschlossen, dass ich diese ja ausprobieren könnte bevor ich einer dubiosen Internetfirma wieder hunderte von Euro in den Rachen werfe.

Da ich unbedingt Ergebnisse erziehlen wollte und die innere Behandlung für mich sowieso als letzten ausweg sehe, habe ich angefangen eine Kombination zu nehmen.
Ich nehme Bierhefetabletten, Folsäuretabletten und Zink mit Vitamin C.
Diese nehme ich jetzt seit letzem Freitag und meine Haut ist bereits besser geworden.
Vielleicht ist es bei dir ja ähnlich wie bei mir, und das Problem ist nicht die Haut an sich, sondern die Versorgung, oder sonste was ausm inneren.
Und ich finde der Preis ist in Ordnung, selbst wenn es nicht hilft bist du nicht gleich ein Vermögen losgeworden!

Zu deinem anderen Problem:
Ich hatte nach dem rasieren an den Beinen auch immer schwarze Punke, egal wie ordentlich und mit welchem Rasierer ich rasiert habe.
Bei mir hieß die Lösung Epilieren.

Klingt jetzt erstmal total grusselig, ist aber gar nicht so schlimm. Angefangen hatte ich mit Warmwachs. War mir aber eine zu große Sauerei und es blieben immer einige Haare stehen, die man dann hinterher mit der Pinzelle, oder sonstwie entfernen musste.

Eppilieren ist viel einfacher. Es tut von mal zu mal weniger weh, die Haare wachsen langsam und dünn nach (du hast bis zu 4 Wochen deine Ruhe) und wenn du sehr sensibel bist kannst du auch jede Woche epiliereren, denn dann sind nur einige wenige Haare bereits nachgewachsen und es tut nicht so doll weh. Toll ist auch ohne Stress in' Urlaub fahren zu können!

Es gibt bestimmte Eppilierer die haben noch einen Massagekopf oder eine Kühlfunktion. Finde ich alles ein bisschen naja ... und ob's funktioniert weiß ich auch nicht. Ich hab einen einfachen Eppilierer, der tuts auch.
Nach dem eppilieren bitte mind. 24 h nicht in die Sonne. Und danach am besten ein bisschen kühlen (z.B. mit nem Eiswürfel) dann siehst du nicht ganz so doll wie ein gerupftes Hühnchen aus. Die Haut dann gut eincremen und am nächsten Tag sehen die Beine einfach toll aus (auch blasse Beine, bin nämlich auch ziemlich blass).

Übrigens, so wie du deine Haut an den Beinen beschreibst, würde ich sie vielleicht jeden Tag eincremen. Nicht mit einer schweren, fettigen Creme, sondern mit einer leichten Lotion, die auch gut einzieht (z.B. von Balea).

So, is jetzt ein bisschen mehr geworden...
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.
Und wenn du noch was wissen möchtest, einfach schreiben.

Liebe Grüße

Gefällt mir
15. Mai 2012 um 10:56

Hilfe bei irritierter haut
hello
ist ewig her, hoffe ich erreich da noch wen. bin interessiert an deiner nahrungsergänzungstherapie auf bio basis. bin auch total verzweifelt wegen meiner haut. ist sicher auch hormonell aber ich mag die pille nicht nehmen. hoffe du kannst mir helfen und mir die firma bekannt geben. funktioniert es noch immer? ist ja schon ne weile her ... lg

Gefällt mir
21. Mai 2012 um 10:40

Wirkung
Habe hier im Forum von dem Eibichgesichtswasser und der Einhorncreme gelesen und habe sie mir dann gekauft.
Und es hilft wirklich.
Ich habe seit 2 Monaten keine Pickel mehr bekommen und bin wirklich sehr zufrieden.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers